Optimistischer Nihilismus

38 827
387
 
KOMMENTARE
Dinge Erklärt – Kurzgesagt
Viele von euch scheinen regelrechte Existenzängste zu bekommen, wenn sie unsere Videos sehen, daher wollten wir ein bisschen über die Weltanschauung hinter unseren Videos sprechen. Quasi die Philosophie von Kurzgesagt. Wir hoffen ihr habt Spaß und beim nächsten mal gibt es wieder Wissenschaft!
Glamdring83
Glamdring83 - Vor 21 Tag
Was ist ein "galaktisches Imperium"?
Alexajlin FO
Alexajlin FO - Vor Monat
Ich hätte gerne noch weitere philosophisch angehauchte Videos, die mir im baldigen Studium der Philosophie weiterhelfen können.
leonard sturm
leonard sturm - Vor Monat
Eure Videos zeigen auf, über was wir nachdenken sollten. Jedes Mal Gänsehaut
Acid .prime
Acid .prime - Vor Monat
Egal ob es stimmt oder nicht egal ob wir eine Seele haben oder nicht ... wenn wir sterben kommen wir entweder irgendwohin oder wir schlafen ein und es ist so als würden wir wie gesagt schlafen und nicht träumen nur ohne wieder auf wachen ... trotzdem sollten wir so oder so unser Leben führen wie ihr es sagt
Motorenbastler
Motorenbastler - Vor Monat
Li Mette klar. Weil du es scheinbar brauchst : hier, etwas Aufmerksamkeit
Sivi kiwi
Sivi kiwi - Vor 8 Stunden
Ich möchte eher anderen helfen, als ein Imperium aufzubauen
Philipp Völker
Philipp Völker - Vor Tag
Ich liebe euch!😗
Its an Anna
Its an Anna - Vor Tag
Also in mir lösen eure Videos keine Existenzkrisen aus. Nur Optimismus, Hoffnung und irgendwie innere Ruhe. Wir sind dem Universum scheißegal, also sollte man nichts zu ernst nehmen, alles ist vergänglich, und irgendwie beruhigt mich der Gedanke ungemein, dass keine meiner Taten, Gefühle oder Momente einen Einfluss auf das Große Ganze hat. Immer nur auf mich und die Menschen um mich. Und das macht alles so entspannt, jede Trauer und jedes Glück so wunderbar vergänglich.
Nemesis
Nemesis - Vor 2 Tage
Tja...und Frau Merkel beschert uns zich Millionen kulturfremde Bereicherer, die uns zu 98% als Köterrasse bezeichnen. Die uns sukzessive alles nehmen werden, die UNS vertreiben und /oder abmurksen werden.... dem Universum isses wurscht ! Überbevölkert Europa !!!!! Kultur wird niedergetrampelt.....und ich (kleines universelles Partikelchen) stehe da und schreie STOP ins Universum. Aber es hört nichts - reagiert nicht. Deutschland wird gerade im Gleichschritt gegen die Wand gefahren.
Leben ist kaum mehr finanzierbar. Vllt macht diese Miststück dass nur aus dem Grund: weil es dem Universum egal ist, was SIE tut? Warum stopt sie niemand? Warum lemmingen so / zu viele herum?
Ich bin froh darüber, dass nach dem Tod das Nichts kommt ! ! ! Absolut froh darüber. Dieses irdische Daseien wird langsam zur wirklichen Qual. Nur Leid und Zerstörung auf diesem Planeten. Dabei könnten diese Bastarde mit Naturschutz genauso Geld absahnen, wie mit ihrer Zerstörungswut (Krieg gegen alles Biophile). Warum diese neue Weltordnung? Damit z.B. Rothschilds und die weitere Hochfinanzelite noch effizienter absahnen können. Dritter Weltkrieg? Mir egal. Nur für die Tiere und die Natur tut mir es unsagbar leid. Kennst Du die Menschen, so liebst Du die Tiere.
Cisco Zweihundertelf
Cisco Zweihundertelf - Vor 4 Tage
Bestes Video, was jemals auf Youtube hochgeladen wurde.
Luca Seufert
Luca Seufert - Vor 5 Tage
Wenn in uns die Welt Cannabis gibt dann sollen wir es halt rauchen, wenn wir kokain herstellen mein gott dann ziehen wir es halt und wenn uns die Welt unser Leben schenkt, dann genießt jeden moment. Jeder Mensch soll Leben so wir er es will nicht wie jemand es uns vorgibt. Wenn ihr Bock habt Weed zu rauchen dann raucht es einfach und wenn jemand sagt das ihr das nicht dürft dan sagt einfach mein Leben meine Freude...... Lebt euren Traum, wenn uns das Universum keine Bestimmung gibt dann gebe DIR einen Sinn. Lebe deinen Leben so lange du lebst
Ps: diese Video hatt mich und meine Freunde sehr berührt und NEIN ich bin keine Pussy, ich sehe nur das leben so wie es ist und morgen sein wird und gestern war Leben ist nicht gleich Leben, sondern das was wir in einen Sinn geben
SpitzkopfLarry
SpitzkopfLarry - Vor 5 Tage
War das mit dem "Imperium" ein Witz?
quentorium
quentorium - Vor 3 Tage
+SpitzkopfLarry Da stimme ich dir in jeder Hinsicht zu. ;)
SpitzkopfLarry
SpitzkopfLarry - Vor 3 Tage
+quentorium Ich hab das Video gesehen. Zur Vermittlung: Sehe ein paar Sachen kritisch. Doch das ist normal. Daran sieht man das da Menschen hinter sitzen. Z.B. -Welches Thema überhaupt ausgewählt wird. -Wie das Thema eröffnet wird. -Wie und was für Argumente werden ausgewählt. -Wie wird Pro und Contra dargestellt. Wie oben schon geschrieben die Ersteller dieser Videos sind Menschen und Menschen lassen in sich lesen. Die Wahrnehmung ist subjektiv, so wie das Erstellen von Videos auch. Ich finde CRISPR ist ein ein heftiges Werkzeug. Wie mit allen Werkzeugen muss man, dass Umgehen damit, lernen, sonst könnte man unnötig Schaden anrichten.
quentorium
quentorium - Vor 3 Tage
+SpitzkopfLarry Damit meinte ich nicht dich. ;) Sondern konservative Leute eben. Niemand spezielles. Oder meist du damit, dass du dir das angesehen hast und es dir eiskalt den Rücken runter gelaufen ist und du deshalb meist du wärst konservativ? :)
SpitzkopfLarry
SpitzkopfLarry - Vor 3 Tage
+quentorium Das ich mal in Verbindung mit konservativ gebracht werde. Wow, das ist doch überraschend, dann hab ich ja meine Mitte.
quentorium
quentorium - Vor 3 Tage
+SpitzkopfLarry Nun, es schadet nie einen Blick in die Zukunft zu wagen, auch wenn sie ungewiss und sehr weit weg ist. Funk ist da oftmals einen Schritt weiter. Schau dir mal den Clip zu CRISPR an. konservativen Individuen läuft es da eiskalt den Rücken runter. Aber diese Zukunft ist gar nicht so weit entfernt. "Dann arbeite ich auch jetzt*" Ja, aber morgen lebst du doch auch. :) Es lohnt sich zumindest Gedanken darüber zu machen wenn man die Gesellschaft mitgestaltet. Denn die Zukunft wird irgendwann die Gegenwart, auf die eine oder andere Art. Nehmen wir Industrie 4.0, für manche Horror für andere ungeahnte Möglichkeiten. Vor allem die Befreiung von den Fesseln der Arbeit als notwendiges Übel. Wer sich Gedanken über galaktische Imperien machen kann der wird möglicherweise leichter Antworten auf die Probleme der nahen Zukunft finden.
Al We
Al We - Vor 5 Tage
einzigste fehler im video ist das vergessen wird was passiert wen der mensch schlauer wird :) gibs ne spirale wo er niemals stirbt *fg*
so4 akulova
so4 akulova - Vor 6 Tage
Omg ich glaube ich drehe durch
GrafPornoLocke
GrafPornoLocke - Vor 7 Tage
Jetzt bin ich traurig, und realisiert, dass ich fast tot bin, habe ich durch dieses Video auch.
Ich versuche dann jetzt mal mit all dem Selbstmitleid zu schlafen.
Ciao kakao
Ich bin
Ich bin - Vor 7 Tage
Wie absolut genial, bin grade etwas stolz schon vor ein paar Jahren meinen Eltern und Freunden mit genau dieser These unter dem gleichen Begriff auf die Nerven gegangen zu sein. Nur leider konnte ich es nicht so schön und berauschend erklären wie ihr. Sehr schönes Video.
akrinah
akrinah - Vor 8 Tage
Die Idee eines Gottes kommt aber nicht davon, dass man meint, etwas wache über uns. Nein. Es ist Angst. Der Mensch hat realisiert, dass es Dinge gibt, die nicht in seiner Macht stehen. Er kann Tiere jagen, er kann sich vor gefährlichen Tieren schützen. Er kann sich aber nicht vor Naturgewalten schützen. Er sah, dass er der Tierwelt überlegen war. Es ist nicht verkehrt zu glauben, dass es da noch etwas gibt, dass noch mächtiger ist als der Mensch selbst. Etwas, das Gewitter auslöst und die Sonne am Himmel wandern lässt. Götter! Und mit ihnen muss man sich gut stellen, damit sie einen verschonen. Das tut man mit Herrschern ja auch. Niemand legt sich mit dem Anführer an, der weit stärker und mächtiger ist als man selbst und dessen Gust man ausgeliefert ist. Das ist der Ursprung von Religion.
quentorium
quentorium - Vor 4 Tage
+akrinah Ja, so ist es.
akrinah
akrinah - Vor 4 Tage
+quentorium Interessante Sichtweise. Lass ich gelten. Sehe keinen großen Grund, warum es nicht genauso geschehen sein mag. Wer weiß schon, wie es genau geschah. Auf jeden Fall nicht dadurch, dass Gott einem Propheten die Engel schickte oder die Gebote auf ner Steintafel hinterließ. Michelangelo hat es genau richtig gemalt. Wer Gott finden möchte, sollte nicht im Himmel oder am Ende des Universums nach ihm suchen. Er ist unsere Schöpfung, nicht wir seine.
akrinah
akrinah - Vor 4 Tage
+quentorium Ich denke, Rauschmittel kamen später. Es braucht schon eine Idee Gottes, um daraus eine Religion entstehen zu lassen. Nehmen wir mal an, ein Mensch ohne das Verständnis des Wortes "Gott" sieht Illusionen unter Rausch. Er hätte dafür nicht mal ein Begriff und würde dann ein Wort erfinden um das zu bezeichnen, was er sah. Aber mir fehlt da die Verbindung zur Schöpfung. Götter wären in diesem Szenario erstmal Geister, die man im Rausch sieht. Mir erscheint es logischer, wenn die Idee von Göttern zuerst da war und man dann meint, sie im Rausch zu sehen. Und deshalb diese Mittelchen konsumiert, um ihnen nah zu sein. Aber ganz genau werden wir es wohl nie erfahren, ob die Henne oder das Ei zuerst kam.
quentorium
quentorium - Vor 4 Tage
+akrinah Schamanismus war in allen frühzeitlichen Kulturen vorhanden und der war immer damit verbunden Drogen zu konsumieren. Diese Visionen im Drogenrausch wurden auch als Verbindung zur Welt der Götter betrachtet. Möglicherweise ist die Idee von Göttern lediglich einem kräftigem Rausch zu verdanken. :)
mr mushroom
mr mushroom - Vor 8 Tage
Echt existentskriesen was ?😮
Doctor Strange
Doctor Strange - Vor 9 Tage
Wer hatte auch gänsehaut ?
Eugen Petrovic
Eugen Petrovic - Vor 9 Tage
jetzt sehe ich alles anders... ich idiot verschwende mein leben auf der arbeit zeit für nutten und drogen
miss Asterisk
miss Asterisk - Vor 9 Tage
WOWWW
Christoph Backhaus
Christoph Backhaus - Vor 10 Tage
Ich bin überzeugt davon das Nihilismus die erste Stufe zur Erkennung der Illusion des seins ist. Descartes "Ich denke also bin ich" ist grundlegend falsch. Ein Teil unseres Hirns betrügt die anderen Teile unseres Hirns in diesen Glaube um sich auf die Einzelperson zu konzentrieren. In Wirklichkeit existiert nur Wahrnehmung. Wenn ihr mir nicht glaubt sucht nach split brain. In diesen Untersuchungen wird ganz klar gezeigt das unser Hirn einfach nur Erklärungen zu dem was um uns und mit uns passiert erzeugt aber auch für die Dinge die wir tun. "Wir" treffen keine Entscheidungen sondern finden jediglich Erklärungen wieso wir doch Entscheidungen getroffen haben. Ich bin mir recht sicher das kaum einer wenn überhaupt einer das akzeptieren kann da der Glaube an ein selbst einfach zu stark ist als das man sich so einfach davon trennen kann
Christoph Backhaus
Christoph Backhaus - Vor 9 Tage
+quentorium wow. Danke. Endlich kenne ich einen Namen für meine Philosophie ♥️
quentorium
quentorium - Vor 9 Tage
Ich bin also denke ich. So wäre der Satz richtig. ^^ ""Wir" treffen keine Entscheidungen sondern finden jediglich Erklärungen" Das ist keine neue Erkenntnis. Aber du hast recht damit, dass einige Menschen das nicht akzeptieren können. Kritischer Rationalismus ist nicht für jeden möglich wie es scheint. Shopenhauer erkannte es auch schon. ->"Der Mensch kann tuen was er will aber er kann nicht wollen was er will."
Klaudius
Klaudius - Vor 10 Tage
Vielen Dank für dieses inspirierende Video. "Ludger Lütkehaus - Nichts" lesen und dann dieses Video^^
ASZ studio
ASZ studio - Vor 11 Tage
Das ist eigentlich genau wie Existenzialismus.
Yuma-san
Yuma-san - Vor 12 Tage
Lasst uns ein Sternenreich erschaffen!
dDadau
dDadau - Vor 13 Tage
Respekt an die Grafiker_innen so viele coole Überleitungen um dieses schwierige Thema gut zu illustrieren
VirtualArt
VirtualArt - Vor 14 Tage
Euer Kanal ist einfach zu krass, habe den ganzen Tag damit verbracht eure Videos zu schauen und habe jetzt tatsächlich Existenzängste und frage mich mehr als je zuvor was ich hier eigentlich mache und aus welchem zweck zu welczhem Ziel. Ich glaube ich werde jetzt versuchen mir klar zu werden was ich will und was ich mit meiner verfügbaren Zeit anstellen will. Mir ist heute klar geworden wie unglaublich wertvoll jede einzelne Sekunde ist wie wichtig es ist sie zu nutzen, selbst die Zeit dieses Kommentar zu schreiben ist so unglaublich Wertvoll und dadurch in meinen Augen das Kommentar an sich wenn man bedenkt was alles dahinter steckt, entwicklung von Leben, bilden von Gesellschaften, Erlernen von Wissen und auch die Vernetzung der Menschheit durch das Internet. Das was während unserer gesamten Lebenszeit passiert ist auf die ewigkeit belanglos egal wie weit man doch im Vergleich zu anderen gekommen zu sein scheint. Noch nie zuvor hat mich etwas so sehr zum Nachdenken und Zweifeln gebracht wie dieser Kanal. Ich bin gespannt wie es weiter geht und was noch alles kommt, in der Geschichte der Menschen so wie auch auf diesem Kanal. Nutzt jede Sekunde, es gibt keine zweite Chance.
[Sharingan]
[Sharingan] - Vor 14 Tage
WIESO MACHST DU MIR SO ANGST?

Jz mal real talk, ich hab so schiss vor dem ,,Ende", du hast mein Tag versaut.
quentorium
quentorium - Vor 13 Tage
Du musst keinen Schiss vor dem Unvermeidbaren haben. Da müssen alle durch und du bist nicht der Erste und auch nicht der Letzte. Das Ende dauert nur Sekunden, dein Leben dauert Jahre. Davor kannst du schiss haben. 30 Jahre wie ein Penner zu leben ist schlimmer als 5min abkratzen. ;) Nur mal so als Negativbeispiel.
Lilly Lucci
Lilly Lucci - Vor 14 Tage
Nihilismus hat mir durch viele Tiefen geholen und ich finds schön, dass ich dieses Video nun teilen kann, damit andere verstehen können, wovon ich rede und weshalb Nihilismus - so dunkel und grausam es im ersten Moment klingt - eigentlich fast wie eine warme Umarmung sein kann, wenn man es zulässt :D
Episode NEIN
Episode NEIN - Vor 14 Tage
Wer das endliche Leben nicht wertschätzt, wird das ewige Leben auch nicht wertschätzen.
Nimm dich nicht zu wichtig. Verdiene dir das Leben.
Tim110
Tim110 - Vor 15 Tage
Mein Liebligsvideo auf ganz yt
Philine Wreck
Philine Wreck - Vor 15 Tage
Wenn ich versuche das Leuten zu erklären denken sie immer ich bin negativ 😦 :D
Minjun Kwak
Minjun Kwak - Vor 16 Tage
Wir wissen gar nichts über Leben. Wie können wir Tod wissen?
Hm Grraarrpffrzz
Hm Grraarrpffrzz - Vor Tag
Gesunder Menschenverstand.
Des Nachbars Freund
Des Nachbars Freund - Vor 16 Tage
Unglaublich!
Karl. A Schnikow
Karl. A Schnikow - Vor 17 Tage
Das ist wunderschön und fasst exzellent in Worte, was ich von Anfang an fühle. Danke!
Mary Music
Mary Music - Vor 17 Tage
Unsere Videos lösen Existenskrisen aus... ach dieser Satz, so zutreffend😁
lixenia meia
lixenia meia - Vor 18 Tage
Ich liebe dich dude habe mich noch nie so glücklich gefühlt
Peter Lustig
Peter Lustig - Vor 18 Tage
Die Bezeichnung "optimistischer" Nihilismus suggeriert irgendwie, dass eine nihilistisch philosophische Haltung zwangsweise eine pessimistische Denkweise mit sich bringt, was falscher nicht sein könnte.
Im Prinzip ein Sammelsurium verschiedener Ansätze unter eigener "Überschrift"
Aber auch wenn ich mir die "Rückkehr" metaphysischer Philosophien, welche ihre "neue" Grundlage in der "neuzeitlichen" Wissenschaft haben zu Wider ist, da am Ende das Erstaunen und das Nichtverstehen aufgrund dessen sich unsere Ahnen ihre Götter erdachten , nicht wesentlich größer waren als es unser Erstaunen und Nichtverstehn über Dinge wie die Quantenphysik heute ist,
ist das hier ein schönes Video :)
Ist ein wenig wie der Esel der in Zarathustras Höhle zum neuen Gott ernannt wird.. Sie genesen wieder :P
火花Vika
火花Vika - Vor 18 Tage
Endlich ein YouTube-Channel, der meine Sichtweisen teilt und darüber erzählt. Finde ich super! Vielleicht gibt's demnächst ein Video über Hedonismus?
火花Vika
火花Vika - Vor 18 Tage
Endlich ein YouTube-Channel, der meine Sichtweisen teilt und darüber erzählt. Finde ich super! Vielleicht gibt's demnächst ein Video über Hedonismus?
Rolf Bremmer
Rolf Bremmer - Vor 19 Tage
OK, bauen wir ein galaktisches Imperium auf, ist ja soooo einfach wie es hier dargestellt wird, AUF GEHTS!
Ru
Ru - Vor 19 Tage
Kanzler Palpetine hat das Video zu ernst genommen
yllus gervallus
yllus gervallus - Vor 20 Tage
Das ist mein sinn des lebens
WhyUBullyMe?
WhyUBullyMe? - Vor 21 Tag
Diese Animationen in diesem Video sind episch
lrylrylry lry
lrylrylry lry - Vor 22 Tage
A useless English comment
Gingerjuli
Gingerjuli - Vor 22 Tage
Okay...das war inspirierend
TFMPEPE
TFMPEPE - Vor 23 Tage
So schön... Nothing matters :-)
Arnold erklärt
Arnold erklärt - Vor 23 Tage
Ansprechende Form, tolle Inhalte, super Sprecher! Darf ich fragen, mit welchem Tool ihr arbeitet, um die Animationen zu machen? Das ist nicht Pow-Toon oder? Liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin! Ihr seid die Gebühren auf jeden Fall wert! ;-)
Jan Gruttke
Jan Gruttke - Vor 23 Tage
Gott kann definiert werden als Information bzw erste Information die in den leeren Raum (Void) eingedrungen ist und sich weiterentwickelt hat zum jetzigen Universum. Die Logik dahinter ist die, dass Dinge nicht passieren können, wenn keine Entscheidung getroffen wird oder eine ursprüngliche Entscheidung die den Rest ins Rollen gebracht hat. Diese Entscheidung oder dieser ursprüngliche "Gedanke" den man bei allen Dingen wiederholt beobachten kann wie z.b. die Kugel. Die existiert nicht einfach so, sondern weil sie optimal ist. Es hat also ein "Denkprozess" stattgefunden mit einer ursprünglichen Idee was der Sinn der Kugel ist oder warum sie für die Umstände am besten geeignet ist. Das Ergebnis ist die Kugel. Die Information muss aber erst das Konzept der Kugel ausgearbeitet haben bzw die Eigenschaft entwickelt haben sich als Kugel zu manifestieren. Man könnte jetzt sagen das Gravitation Materie zu Kugeln komprimiert aber wieso macht die Gravitation das, wieso ist die Materie vorhanden? Der Gedanke dahinter ist das besondere dabei. Wahrscheinlich befinden wir uns in einer Dimension in der reine Information und auch Wahrscheinlichkeiten und Entscheidungen sich manifestieren in Form von Materie weil eben eine Aktion erst statt findet wenn eine Entscheidung getroffen wird. Es gibt Wahrscheinlichkeiten ja , aber auch hier muss erst entschieden werden die Wahrscheinlichkeiten auszuprobieren. Auch Atome und Zellen haben Gründe warum sie sich mit anderen zusammenschließen und dieser Grundgedanke ist das was mich interessiert. Man könnte sagen es geht ums Überleben also das existieren an sich aber wer will denn existieren? Ich würde davon ausgehen dass es zwei oder mehrere Ebenen gibt die kolidieren oder eine Symbiose eingehen. Möglicherweise sind es gegensätzliche Energien so wie männlich und weiblich und postive und negative Ladung. Auch dieses Prinzip ist überall verbreitet und kann als Grundprinzip erkannt werden. Jedoch müssen diese Energien in Harmonie existieren um stabil zu sein. Unsere jetzige Gesellschaft z.b. ist nicht harmonisch da die männliche Energie (nicht Geschlechtsabhängig eher Denkensweisen der einzelnen gegensätzlichen Gehirnhälften) überwiegt und deshalb disharmonische Werte vertreten werden. Das hat viel mit unserer Vergangenheit zu tun, da sich die männliche zielstrebige und gradlinige Denkensweisen gegenüber der weiblichen kreativen und eher kreisförmig verlaufenden Denkweise durchgesetzt hat. Unsere Gehirne sind auch in kreativ und zielstrebig/rational denkende Hälften aufgeteilt und sogar an der Körperform kann man den Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Energie erkennen. Wir Menschen funktionieren nach einem Bauplan des es schon vor uns gab, wir sind nur ein Abbild genau wie der Apfel der heute wächst trotzdem die selbe Struktur aufweist wie das Magnetfeld der Erde, dass es schon vor ihm gab. Es muss Gründe geben wieso sich Information so verhält. Grundlegende Strukturen finden sich überall wieder, wie z.b. die Fibonacci Reihe der Goldene Schnitt etc. Ob Galaxien oder Atome es gibt immer einen roten Faden. Diese Formen die man auch überall in der Natur wiederholt sehen kann Spiegeln das Verhalten von Information aka den Gedanken im Raum. Diese Informationsstrukturen bzw geometrischen Strukturen sind die Grundlage der Existenz und können als göttlich betrachtet werden oder aber analysiert werden um zu verstehen wie die Informationsebene bzw geistliche Ebene funktioniert. Auch Zyklen wie Tag und Nacht, Leben und Sterben, Wellen, kann man hier dazuzählen. Es geht um die Form die dahinter steckt die Form die die Information definiert hat. Wie man auch an uns sehen kann existiert eine Struktur in der Realität in der erst ein Gedanke gefasst wird und dann eine Aktion im 3D Raum stattfindet. Wenn man sich ein Haus vorstellt existiert es ja nicht im 3D Raum, erst wenn man es baut. Aber in welchem Raum existiert dann der Gedanke? Der Beweis für die Existenz solcher Strukturen ist die Exitenz von Bewusstsein. Wir könnten davon ausgehen dass Leben nicht das einzige ist was nach diesem Prinzip funktioniert. Ich gehe also davon aus dass Materie durch Information geformt wird und Entscheidungen getroffen werden wie diese sich optimal verhält um den Ursprungsgedanken, das Existieren, zu gewährleisten. Es gibt Experimente bezogen auf Quantenverschränkung die nahelegen, dass Information sich schneller als Licht bewegt also außerhalb unserer 3D Raumzeit. Möglicherweise ist Leben ein Symptom oder die Verkörperung der Anziehung zwischen geistlicher und und nicht geistlicher Ebene um diese wieder zusammen zu bringen, da es beides ineinander vereint, das wäre ein normaler Ablauf gemäß eines Zyklus der sich langsam wieder zur Singularität bewegt. Was denkt ihr darüber?
Max s
Max s - Vor 23 Tage
Oder wir versuchen die Menschheit noch ein bisschen zu erhalten und verhalten uns nicht rücksichtslos nach dem motto ich will den Spaß.. nach mir ist eh nichts mehr.
Bitte denkt an die Menschheit und nicht nur an euch.
#plant4planet
KreosEMS
KreosEMS - Vor 23 Tage
grandiose Weltanschauung.
EisenbergFlavour
EisenbergFlavour - Vor 23 Tage
Schon irgendwie gruselig. Ich Hab mir durch Stephen Hawking Bücher inspiriert ähnliche Gedanken gemacht und mir solch einen Mindset überlegt. paar Tage später wird mir so ein Video vorgeschlagen, dass genau dies beschreibt. Hab aber nix dazu gegoogelt...
Rajoya
Rajoya - Vor 23 Tage
Das war bisher das beste Video von euch ☺️
Sinocio
Sinocio - Vor 23 Tage
Ich hab so wenig Zeit und verschwende diese Zeit damit Videos anzuschauen, die mir sagen, dass ich wenig Zeit habe... Na super...
TheWhiteLord94
TheWhiteLord94 - Vor 23 Tage
boah, das war wundervoll
Rapit Gaming
Rapit Gaming - Vor 24 Tage
Darauf bin ich selbst gekommen


In der achten
Klasse
Musik Fabrik
Musik Fabrik - Vor 24 Tage
ihr seid der hammer
Leo Blume
Leo Blume - Vor 24 Tage
Wo ist eigentlich das Intro?
ClosKo
ClosKo - Vor 25 Tage
Zwar ist die Aussage des Videos meiner Meinung nach durchaus richtig, jedoch stört mich die Bezeichnung "optimistischer Nihilismus" wenn das im Video erklärte eher einer, für Einsteiger leicht verständlichen, Variante des Existenzialismus gleicht. Genauer betrachtet bezieht sich das Video auf Camus' Begriff des Absurden und eine der wichtigsten Erkenntnisse der Existenzphilosophie nach Jean-Paul Sartre. Und Zwar, dass "Die Existenz der Essenz vorausgeht". Von daher hätte ich zumindest einer Erwähnung des Existenzialismus und seiner wichtigsten Vertreter erwartet, wenn man ihn in simpler Form wiedergibt und als eine Art eigene Philosophie verkauft.
Mirko Ruta
Mirko Ruta - Vor 25 Tage
Mal abgesehen davon dass euer Kanal genau das ist, was mich anspricht und ich eure Videos regelrecht verschlinge, sind eure Illustrationen ebenfalls absolute Sahne. Ist es möglich bei euch Poster zu bestellen?
02:46 mit dem Spruch "schließe die Augen, zähle bis eins,... so fühlt sich die Ewigkeit an."
03:50 mit dem Spruch "jeder lebt nur einmal und das ist gruselig,... aber gleichzeitig ist es auch befreiend."
05:52 mit dem Spruch "entscheide selbst was Glück für dich bedeutet."
Das sind nur ein paar wenige Grundideen und nur zu diesem Video.
derNiax
derNiax - Vor 25 Tage
>galaktisches imperium< das letzte mal als ich dass gehört habe hat das in nem film kein gutes ende genommen
Wert Sam
Wert Sam - Vor 25 Tage
Das hab ich schon seid ich denken kann instinktiv gedacht. Dass wir die Welt bloß erkunden und auch selber entscheiden können wie wir leben möchte. Alles ist im Wandel. Es hört sich beruhigend an. Man braucht keine Angst davor zu haben ob man nach seinem Tod in die ewige Hölle kommt oder ins Paradies. Und das von einem angeblich gerechten Schöpfer.
Bissmark
Bissmark - Vor 26 Tage
Ok... wow!
alex
alex - Vor 26 Tage
Wieso hab ich mir das high angeguckt..
Lasko S3
Lasko S3 - Vor 26 Tage
Ich habe keine Existenz Krise ich mag eure Videos und sie informieren mich über Sachen worüber ich vielleicht nie gedacht hätte. Also ein GROSSES Danke geht an Kurzgesagt raus weil sie tolle und informierende Video Produzieren!
Gabriel Game Freak
Gabriel Game Freak - Vor 26 Tage
Da ist man einfach am Leben denkt sich nix Bös und dann BOOOOM kommt dieses Video und wirft dein Gehirn durcheinander. Scheiss doch auf Algebra und Ph-Werte denn durch eure Videos habe ich mehr gelernt dass mir später weiterhilft als bisher in der ganzen 7. Klasse! Und dieser eine Satz ist echt inspirierend: "Wenn das unser einziges Leben ist dann ist es auch das einzige dass zählt."
Vielen Dank!
lefreniurvn
lefreniurvn - Vor 26 Tage
Klasse Ende!
Immer die Agenda pushen!
Space Imperium!
Nikita
Nikita - Vor 27 Tage
Ach du Scheide
Marc2306 !
Marc2306 ! - Vor 27 Tage
ALTER so Schön! 😭😭
Mrv Blk
Mrv Blk - Vor 27 Tage
Das Video hat mir die Augen geöffnet. Es ist echt bewundernswert was es alles so gibt und wozu wir in der Lage sind. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen das all dies was so unbeschreiblich tiefsinnig ist am Ende zu Staub wird und zum "stilstand" kommt.
Das eine Person im leben so viel tut und macht gutes und schlechtes das dass keine folgen hat.
Eure Videos sind klasse !! Regt einen zum nachdenken an
Danke ❤❤❤
Carolin Ahmed
Carolin Ahmed - Vor 27 Tage
Sind heute alle gottlos?
Hm Grraarrpffrzz
Hm Grraarrpffrzz - Vor 25 Tage
Leider nicht.
GG Gaming
GG Gaming - Vor 27 Tage
Irgendwie ist mir dieses Video bis jetzt entgangen. Ich musste es mir 3mal ansehen. Danke für eure Zeit und Liebe, die ihr in diese Videos steckt! Einfach nur Danke !
Chaya Hunter
Chaya Hunter - Vor 28 Tage
Ey nein
Ra ga
Ra ga - Vor 28 Tage
YAASSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS....!
David Castagnaro
David Castagnaro - Vor 28 Tage
Bester Kanal
Fabreasy
Fabreasy - Vor 28 Tage
Demnach müsste ich von heute auf morgen meine arbeit hin schmeißen und mein restliches leben genießen doch ohne arbeit, kein geld, ohne geld kein glückliches leben. Wir arbeiten doch einfach nur um dann letz endlich zu sterben... man müsste die wochen von 68 zu 70 ausrechnen und dann merkt man das man nur 104 wochen lebt und es genießen kann... vielen dank menschheit
Some Shit
Some Shit - Vor 28 Tage
Menschen sind eigenartige Wesen.
Christopher Schwien
Christopher Schwien - Vor 28 Tage
Solch eine art Aufklärung sollte auch in der schule dran kommen! scheiß auf alle Religionen die die Menschheit schon so oft ins verdärben geführt hat. Scheiß auf den Religionsunterricht, ist doch total sinnlos. alle menschen sind gleich und wenn menschen im dunkeln bleiben müssten die nicht an Gott glauben beim jüngsten gericht, so wies uns erzählt wurde, dann wärs ein falscher Gott . wir sollten alle an das gute und die Natur glauben, aber nicht an irgend ein Gott.
Cat Coolqueen
Cat Coolqueen - Vor 29 Tage
Iwie hat mich das traurig gemacht
uarebeautifulthewayuare
uarebeautifulthewayuare - Vor 29 Tage
Dieses Video ist unglaublich motivierend, danke! Carpe tempus, friends; Macht aus jeder Situation das beste😊
Supplicium
Supplicium - Vor Monat
Mit anderen Worten, ihr seid Existenzialisten.
Cyborg
Cyborg - Vor Monat
das sollten die mal in der Schule abspielen
samwich
samwich - Vor Monat
i’m currently learning german so i was happy to find out you guys have a german channel :)
Setrep der Große
Setrep der Große - Vor Monat
Super gemacht
Fabian Schönfeldt
Fabian Schönfeldt - Vor Monat
Danke
sh. m.
sh. m. - Vor Monat
Echt tolles Video!!👌💪
Johannes Stinner
Johannes Stinner - Vor Monat
spricht der Sprecher auch zufälligerweise Lemony Snicket aus "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" von Netflix? o.O
Melissa d.
Melissa d. - Vor Monat
Gänsehaut.
Hab den Kanal vor Ewigkeiten ( als er noch ganz klein war) geliebt, doch irgendwie verloren. Ich habe ihn jetzt endlich wieder gefunden
Louis .R
Louis .R - Vor Monat
3000
Son Goku
Son Goku - Vor Monat
Mir wurde immer gesagt: Verschwende dein Leben nicht mit "Spielen" also man soll das vermeiden was Spaß macht... und dieses Video sagt mir das Gegenteil.
Scheiß Erwachsene aus der Steinzeit wissen echt gar nichts!
Egal was wir tun, ob jemand Menschen leben rettet oder Menschen Leben nimmt, sich einen runterholt, es spielt keine Rolle für das Universum, wir sind ein Furz der nicht ewig währt, alles was wir tun ist nur für uns und unser Glücksgefühl, wir Leben um Spaß zu haben das ist der Sinn des Lebens den wir uns jetzt geschaffen haben.
Mal im ernst, manchmal ist Unwissen das beste Wissen, erinnert euch an den Film Matrix, wie dieser eine Bastard seine Crew verraten hat nur um wieder Unwissend in der Matrix leben zu können...
Manche dinge sind zu groß um sie zu verstehen, daher ist es gut in seiner eigenen kleinen Welt zu leben, ob sich jemand nur um sich kümmert ist ja dann eigentlich gar nicht mehr so verwerflich, er ist damit nicht gleich ein ignorant.
Mein Motto: Leben und leben lassen und dass sollte jeder so machen.

PS: Nimmt das jetzt nicht als Grund um Böses zu tun.
InternetGoblin
InternetGoblin - Vor Monat
Wtf ihr gehört zu Funk und bisher fand ich alle Videos gut. Bisher kein ideologisch gefärbtes Zeug gefunden. Wirklich nur Logik und Bildung, Danke!
Was Susi und die Datteln machen ist leider beschämend. Schaut euch doch mal Gunnar Kaiser an.
IG KingHalik
IG KingHalik - Vor Monat
Nicht bekifft gucken!
Anton Geheim
Anton Geheim - Vor Monat
Mein Lieblings Video, nichts was das Leben selbst so gut beschreibt
CrunchGaming
CrunchGaming - Vor Monat
bis min 3 ist das video echt schon richtig krass🤔das bringt einen ganz schön zum Nachdenken echt geiles video
Bxnjxmxn
Bxnjxmxn - Vor Monat
Da sammelt Elon Musk aber ziemlich viele Bonuspunkte mit Space X 😂
mr._ RedEye
mr._ RedEye - Vor Monat
Dieses Thema ist richtig gut das gibt für euch 10000 bonus punkte.
Denise Di giovanni
Denise Di giovanni - Vor Monat
I really hope to see more videos about black holes in German. I've started watching the videos in German to learn the Language, and I love the ones about black holes
superkuel
superkuel - Vor Monat
sowas motiviert mich unglaublich 🤩
Jakob Macht
Jakob Macht - Vor Monat
Hammer Video! So viel Wahrheit, der völlig richtige Ansatz. Man muss es nur zulassen und diese Einstellung selbst leben, dann ist man auf einem neuen Level.
Tarik Lentzy
Tarik Lentzy - Vor Monat
Und trotzdem leben wir in einem system was wir selbst geschaffen haben, dass uns genau das zu unterlassen zwingen zu versucht...
Zerstreuer Spieler
Zerstreuer Spieler - Vor Monat
Voll gut.
Eduard Tezlaw
Eduard Tezlaw - Vor Monat
Gänsehaut pur. Krass wie genial einfach ihr eure Videos halten könnt
barnaba saghir
barnaba saghir - Vor Monat
Wenn man an Jesus glaubt braucht man keine Angst vor dem Tod.
Roronoa Zoro
Roronoa Zoro - Vor Monat
Ich habe es akzeptiert das ich unbedeutend bin und das es scheiß egal ist ob ich lebe oder nicht und ich habe lange aufgegeben irgendeinen "sinn des lebens" zu finden. Daher kann ich sagen das mich das was als nächstes kommt nicht mehr überrascht und ich mich nicht mehr um entwas kümmern kann.
Nächstes Video