Optimistischer Nihilismus

25 043
208
 
KOMMENTARE
Dinge Erklärt – Kurzgesagt
Viele von euch scheinen regelrechte Existenzängste zu bekommen, wenn sie unsere Videos sehen, daher wollten wir ein bisschen über die Weltanschauung hinter unseren Videos sprechen. Quasi die Philosophie von Kurzgesagt. Wir hoffen ihr habt Spaß und beim nächsten mal gibt es wieder Wissenschaft!
WeinSim
WeinSim - Vor Tag
Hey könnt ihr bitte mal ein Video (am besten auf dem englischen kanal) machen, dass Überbevölkerung die Ursache von so ziemlich jedem problem der erde ist? Gäbe es z.B. nur 200 millionen Menschen auf der erde, müsste sich kaum einer probleme über co2 ausstöße, (wahrscheinlich Armut), ressourcenknappheit... machen. Quasi alle probleme sind eine folge von überbevölkerung! Die Bevölkerung wächst mehr und mehr und mit einem durchschnitt von 3.5 kinder/haushalt gibt es 2100 ca 40 Milliarden menschen auf der welt (also 6 mal so viel!) wenn es ein problem gibt, dass wir bekämpfen müssen, dann ist es Überbevölkerung! Und ein erster schritt dazu wäre ein video von euch. Danke!
Georgios G
Georgios G - Vor 2 Tage
Was denkst du gibt es einen Grund das es uns gibt wieso sollten wir nur so existieren wieso sollten wir Luft in co2 umwandeln um zu leben was ist wenn es doch einen Gott gibt
SturmHero HD
SturmHero HD - Vor 3 Tage
Ihr hab meine sicht auf die dinge endlich zurecht gerückt
Lord Timmy
Lord Timmy - Vor 3 Tage
Ihr scheint schon sehr besessen von der Idee eines Galaktischen Menschen Imperium zu sein bei Kurzgesagt. Nicht das ich dies fraglich finde, in Computerspielen wie Stellaris mache ich das auch liebend gern. Aber dennoch frag ich mich warum die Zukunft Wunsch so oft bei euch auftaucht… Ist es, weil es die einzige Chance für ein möglich langes Überleben der Menschheit ist? Oder seht ihr es als unsere Natürliche Bestimmung da Leben dazu erschaffen wurde um sich auszubreiten. Vielleicht geht es aber auch nur darum, dass ihr euch wünscht das die Menschheit den größten Fußabtruck im Universum hinterlässt den sie nur hinterlassen kann. Es würde mich einfach mal interessierend.
Paul Schmidt
Paul Schmidt - Vor 4 Tage
Wirklich schade, dass ihr in Deutschland eine so kleine reichweite habt :(
MeeriLover
MeeriLover - Vor 59 Minuten
Ich kommentiere nur selten.. Aber dieses Video ist unglaublich gut gemacht, und die message dahinter... Einfach atemberaubend! Weiter so
Isla Roja
Isla Roja - Vor 2 Stunden
WOW! Das Beste Video Von Euch Bis Jetzt!!!
Und was ist das bitte für ein mörder Soundtrack im Hintergrund? Das passt einfach so mega stark dazu! Suuuper Musik!
Eure Videos sind irgendwie so traurig weil sie so realistisch sind, gleichzeitig gebt ihr aber auch philosophische Ideen mit und die ändern dann alles wieder. Zeit für die Galaxie zu erobern! :)
Paul Cooper
Paul Cooper - Vor 4 Stunden
Die ersten 3 Minuten haben mich hart gefickt😅
-D
-D - Vor 4 Stunden
Einfach nur Wow. Wenn ich eure Videos anschaue, wünsche ich mir sie würden niemals enden. Denn das was ihr uns zeigt, lässt uns über Sachen nachdenken über die wir normalerweise nicht denken. Es sollten auf jeden Fall mehr Menschen auf euch aufmerksam werden!! :D
TheRevolverLady
TheRevolverLady - Vor 6 Stunden
L. H.
L. H. - Vor 10 Stunden
Das waren die wertvollsten 6 Minuten, die ich jemals auf Youtube verbracht habe. Danke dafür!
San-Dre - Linksliberal, Progressiv & Skeptisch
Erinnert an "Es war einmal..." Serien meiner Kindheit die vor kurzem im Aufwachen Podcast bei J&N Thema waren
Yoda Fluffy
Yoda Fluffy - Vor 12 Stunden
Ein galaktisches Imperium aufbauen??? Hmm nicht gut 😂😂😂
Sebastian Dziewanowski
Sebastian Dziewanowski - Vor 3 Minuten
Wird wegen des Wiederstands auch nicht gerade gut gehen :D
Florian Ludwig
Florian Ludwig - Vor 14 Stunden
das ist zwar das fast gegenteil von Nihilismus,
danke Merkel.
- Demo -
- Demo - - Vor 15 Stunden
Gewiss gibt es ein Leben nach dem Tot und bevor unsere Zeit abgelaufen ist (1:48) sollten wir die Wahrheit erkennen! So das wir nicht zu jenen gehören die am jüngsten Tag sagen: Hätten wir nur gehört und begriffen, wären wir (nun) nicht unter den Insassen der Hölle." (Koran Sure 67 Vers 10)
Wenn du nun auf die Mehrheit jener acht geben würdest, die auf Erden (leben), werden sie dich nur abirren lassen vom Pfad Gottes: sie folgen nur den Mutmaßungen (andere Leute), und sie selbst tun nichts als vermuten. (Koran Sure 6 Vers 116)
Dies gilt nur als Ermahnung keiner ist gezwungen daran zu glauben! Wäre aber ehrlich zu sich selber ist, wird die Wahrheit erkennen.
Für weiter Informationen:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLFUMI7ntL4UnUAAhJk0PhAFZVOT3-0Qs5
Julien Metz
Julien Metz - Vor 19 Stunden
Der denkende, fühlende Teil des Universums war eine sehr schöne Erkenntnis
x_ marie_x
x_ marie_x - Vor 22 Stunden
Woow dieses Video ist einfach nur krass😯
Teko
Teko - Vor 22 Stunden
Wundervoll!!
Laura G
Laura G - Vor 22 Stunden
Was ein schönes Video.
Patrick Dlutko
Patrick Dlutko - Vor 23 Stunden
Mega gutes Video!! Schon erschreckend, dass ich genau diesen Gedanken kann erst letztens selbst hatte :D
RandomName6268
RandomName6268 - Vor 23 Stunden
Juch, das muss ich mir nochmal auf Pappen oder Pilzen geben, mei war das well done.
PatrickM1995
PatrickM1995 - Vor Tag
Und das ist warum viele Menschen die Antwort in Gott suchen. Viele Dinge sind viel zu hoch und komplex für uns . Das ist zwar nicht verwerflich an ihn zu glauben aber trotzdem existiert Gott nicht
PatrickM1995
PatrickM1995 - Vor 10 Stunden
- Demo - nur weil wir Dinge nicht verstehen heist das oder beweist das noch lange nicht dass was höheres existiert . Dann Beweis mir mal dass was höheres existiert
- Demo -
- Demo - - Vor 14 Stunden
Die viele Dinge die für uns viel zu hoch und komplex sind, beweisen doch das es einen viel zu hoch und komplexen Wesen geben muss, die diese Dinge erschaffen hat. Oder hat das Komplexe sich selbst Komplex aus dem nichts erschaffen. So ist Gott so Komplex und hoch das wir ihn nicht direkt wahrnehmen können. Vielleicht gibt es ja, eine Ebene neben der Wissenschaft, die so hoch und Komplex ist das wir diese nicht wahrnehmen aber trotzdem existent ist. Kurz gesagt: *Mit hoch und komplex für uns* kann es auch Gott sein.
MeinCtutWichG
MeinCtutWichG - Vor Tag
Geil! Gratuliere zu diesem kanal! Schön euch gefunden zu haben!
Unut kanim
Unut kanim - Vor Tag
Bonuspunkte gibt es für jeden, der das Leben anderer Menschen besser macht. Genau so ist es!
GermanYouTube Deutschland
GermanYouTube Deutschland - Vor 21 Stunde
Oh ich besitze viele positive Emotionen und über meine Mitmenschen kann ich mich auch nicht beklagen. Aber das heißt nicht, dass ich bzw. vielmehr ein beliebiger böser Mensch zwangsläufig positive Emotionen dabei verspürt wenn er anderen hilft. Oder er verspürt mehr (für ihn) positive Emotionen wenn er anderen nicht hilft, sondern stattdessen egoistisch handelt. Wenn ein solcher Mensch jetzt gegen seine Natur sozial handelt. Was sollte er davon haben?
Unut kanim
Unut kanim - Vor 21 Stunde
+GermanDEvideo Deutschland Du hast in deinem Leben wohl keine Hilfe bekommen, von anderen Menschen.. Und bist daher eher ein negativer Mensch geworden der keine positive emotionen besitzt.
GermanYouTube Deutschland
So ist es nicht. Diese Bonuspunkte gibt es nicht. Andren Menschen helfen lohnt sich nur für den den sowas glücklich macht. Alle anderen ziehen daraus keinen Nutzen (auch keine fiktiven Bonuspunkte).
Damien Diabolo
Damien Diabolo - Vor Tag
Beim Galaktischen Imperium habe ich so meine Bedenken 🤔😄
Lamaboy
Lamaboy - Vor Tag
Arbeitet ihr mit dem englischen Kanal Kurzgesagt– in a nutshell zusammen? Weil habe dieses Video vor einem Jahr auf englisch gesehen.
TimothyHD+
TimothyHD+ - Vor Tag
205 religiöse Menschen haben gedisliked
Lea Schellschmidt
Lea Schellschmidt - Vor Tag
Bitte hört nicht auf kritische und interessante Themen zu behandeln, eure Videos sind eine Bereicherung:)
Trombonesses
Trombonesses - Vor Tag
Quasi ein sehr langes yolo, dieses Video
Hüsseeyyiinn izz daa
Menschen sind unglaubliche Wesen. Wir sind unglaublich intelligent, kreativ aber leider auch grausam und egoistisch. Ob das gut oder schlecht ist sollte sich jeder selbst überlegen
Hüsseeyyiinn izz daa
Das alles ist einfach nur krass
Hüsseeyyiinn izz daa
Existenzängste? Also ich nicht
Zakir Reshi
Zakir Reshi - Vor Tag
Ok god help me where i came..i don't understand anything😣😣😣
Bluejanis
Bluejanis - Vor Tag
Wozu Bonuspunkte? Am Ende ist doch eh ALLES egal und weg. Dann spricht aber auch nichts gegen Selbstmord oder einfach abgrundtief böse sein. Sehr Deprimierend!
GermanYouTube Deutschland
Bei den meisten Menschen spricht die Zusammensetzung ihres Hirn gegen's böse sein oder Selbstmord. Weiter Leben oder Gutes tun hat demnach nur etwas mit individuellem Willen zu tun und ist nicht von einer höheren Instanz anhängig. Hat doch auch was schönes.
Marvin s
Marvin s - Vor 2 Tage
Ich habe eine so unglaubliche Gänsehaut
brum bär
brum bär - Vor 2 Tage
"Du hast vermutlich schon enien ordentlichen Brocken deiner verfügbaren Zeit aufgebraucht" ....... au au au autsch. Müsst ihr mir das nochmal reindrücken? Hat das bei 1:50 noch nicht gerreicht. :) :) :)
KsK - Berdush
KsK - Berdush - Vor 2 Tage
Wer nicht genug von den Videos bekommt, kann sich auch den Original-Kanal auf Englisch anschauen. Dort sind die originalen Videos, die hier erst später synchronisiert erscheinen. Der Kanal heißt: Kurzgesagt-In a Nutshell
Feline Fee
Feline Fee - Vor 2 Tage
Diese Animationen sind einfach der pure Wahnsinn damn *-*
Bengt Früchtenicht
Bengt Früchtenicht - Vor 2 Tage
1. Ich glaube nicht, dass der Mensch so klein ist, sondern dass es sich hierbei vielmehr um eine Art Minderwertigkeitskomplex handelt. Der Fehlschluss besteht darin, anzunehmen, dass eine vom Bewusstsein unabhängige Realität existiere. Nur dadurch wird es möglich, dass "wir", "die Menschheit", uns wie von außen als ein vergängliches Phänomen erachten (hierbei handelt es sich notgedrungen immer um eine Vorstellung in unserer Fantasie, nie um etwas, was sich tatsächlich erfahren ließe). Diese Weltanschauung ist spätestens seit der Quantenphysik eigentlich auch in der Naturwissenschaft veraltet. Die Quantenphysik mit ihrer räumlichen und zeitlichen Nichtlokalität relativiert unsere Verlorenheit in Raum und Zeit. Sie zeigt uns, dass unsere Vorstellungen von Raum und Zeit zu plump sind, mit zu wenig Blick fürs Detail, dass da noch etwas Grundlegendes sein muss, was wir noch nicht begriffen haben (oder vielleicht auch vergessen haben?). Natürlich beschert sie - ein Formalismus, ein Haufen mathematischer Gleichungen - uns keine Heilslehre. Vielleicht kann sie aber das Tor zu einer öffnen.
2. Behauptungen über das Ende des Universums halte ich für erkenntnistheoretisch höchst problematisch. Empirisch lassen sie sich nicht überprüfen (das Ende des Universums können wir weder heute noch in absehbarer Zukunft beobachten), und wo kommen sie schon her? Sie entstammen stets derjenigen physikalisch-kosmologischen Theorie, die gerade aktuell ist. Wenn schon nicht morgen, so könnte diese Theorie doch wenigstens in hundert oder tausend Jahren schon wieder völlig anders aussehen - Augenblicke im Angesicht der Zeitskalen, um die es hier geht bzw. zu gehen behauptet wird. Derart wilde Theorien sind vielleicht eher Ausdruck der seelischen Befindlichkeit des Menschen als die überzeitliche Wahrheit, die sie gerne wären. Mathematisch gesehen sind sie Extrapolationen, und die können schnell mal daneben liegen.
Lennox Kopta
Lennox Kopta - Vor 2 Tage
Geiler Kanal und nur geile Videos Ja auf gehts in die Trends auf Platz 1!
Simon
Simon - Vor 2 Tage
Woher wissen wir überhaupt das wir in einer Gruppen Galaxi sind?
GG vG
GG vG - Vor 2 Tage
Langweilig und ihr verzapft unglaublich viel bullshit
GermanYouTube Deutschland
Verständnisprobleme?
Tau 400
Tau 400 - Vor 2 Tage
Wow... Dieses Video ist echt beeindruckend... Ich musste weinen 😅
MrNutz88
MrNutz88 - Vor 2 Tage
Ich hab noch 2600 Wochen zu leben. Jetzt bin ich traurig :(
Cosmilite Bar
Cosmilite Bar - Vor 2 Tage
Was teilt ein Sandkörnchen mit einem Menschenleben und der gesamten Realität? Den Wert lol.
Eduardo Guerras Valera
Eduardo Guerras Valera - Vor 2 Tage
Ihr habt es endlich gemacht! Ihr allerbestes Video, Optimistic Nihilismus, auf Deutsch. Danke!!!!!!!!!!!!!!
world lover
world lover - Vor 2 Tage
Tolles Video, das ein gutes Gefühl gibt und ankurbelt :)
Sebastian Dârkace
Sebastian Dârkace - Vor 2 Tage
schön gesagt
Craft away
Craft away - Vor 3 Tage
Ich bin 12 Jahre alt liebe diese Videos , und habe deswegen noch nicht so viel Zeit meines Lebens erlebt.
Termbot
Termbot - Vor 3 Tage
Lange überfällig dass das video auch in deutsch kommt. Danke.
Davorii
Davorii - Vor 3 Tage
Perfekt
Hendrik Muller
Hendrik Muller - Vor 3 Tage
Wow. Mir fehlen die worte.
ImProvenMyLife
ImProvenMyLife - Vor 3 Tage
Ich lebe, verdammt nochmal. Und das habt ihr mir klar gemacht
cudi
cudi - Vor 3 Tage
Wow.. WOW.. WOOOOOOOOOOOOOOOOOOW.. Nachdem ich meine Augen schloss, bis 1 zählte und sie wieder aufmachte, bekam ich Gänsehaut. Was ein zum nachdenken super beeindruckendes Video. Vielen Dank !
DieFlamingos
DieFlamingos - Vor 3 Tage
Bestser mann, jedes video scheint hier af mich zugeschnitten worden zu sein :D
Jana Zktka
Jana Zktka - Vor 3 Tage
Ich hab jetzt auch eine Existenzkrise.
Trotzdem toll gemacht!
Tau09
Tau09 - Vor 4 Tage
galaktisches Imperium !!! FÜR DEN IMPERATOR!!!!
Chris
Chris - Vor 4 Tage
am anfang angst dann freude lol
Marie K.
Marie K. - Vor 4 Tage
Tolles Video! Es wäre großartig, wenn ich auch das Fleisch video auf deutsch machen könntet 😊
XXX Tentacion
XXX Tentacion - Vor 4 Tage
Richtig mindfuck
Jack Daniel
Jack Daniel - Vor 4 Tage
Ich finde die Ausführungen des optimistischen Nihilismus gefährlich - da wir alle Regeln selbst bestimmen können, hat Moral keine berechtigte Grundlage mehr, da sie laut des Videos rein subjektiv ist. Gut und Böse verschwimmen. Der letzte Punkt mit den Bonuspunkten hat also nur ein Fundament, wenn einer oder etwas existiert, das diese Punkte vergibt - Gott.
Pedro Hafermann
Pedro Hafermann - Vor 4 Tage
Das erste Video von euch, das mir nicht gefällt. Viel zu pathetisch.
Sven Budick
Sven Budick - Vor 4 Tage
“einige unserer Videos lösen bei euch regelrechte existenzielle Krisen aus“
Nah, die hatte ich auch schon davor.
BrainGameFactory
BrainGameFactory - Vor 4 Tage
#OptimistischerNihilismus
EDEKA euka menthol aldi süd
Es gibt 7 Mrd Welten auf der Erde und alle sind verschieden 😁
Twostone LP
Twostone LP - Vor 4 Tage
Diese Stimme ist sehr angenehm. 👍
IwanovN
IwanovN - Vor 4 Tage
WIr können ja alle so viel machen wie wärs erstmal geld abzuschafen und ne neue lösung erfinden ? oder statt bäume zu papier zu machen hanf zu papier zu machen. Oder den 3. Weltländern helfen mit unserer Massen Produktionen an Fleisch und Joghurts den Hunger zu stillen... ach ja geht ja doch nicht alles zu machen es gibt leider Millionen andere Wichser die einen unterdrücken und scheiße labern weil die aufm haufen Geldberg sitzen aber da es nicht reicht Gründen wir mal ne EU und f+cken uns gegenseitig in den arsch gehen nach afrika um dort die letzten bodenschätze abzureumen die wir dann in waffen stecken. Da Baue ich lieber eine Rebellion auf alls dem Ealaktische Umperium den Penis zu wichsen wo ich dann noch bezahlen darf und in den Knast gehen darf.
leo666owsla
leo666owsla - Vor 4 Tage
Das Universum hat sich im Menschen einen Weg erschaffen sich selbst anzuschauen.
Pascal Hirsh
Pascal Hirsh - Vor 4 Tage
Ich mag den Kanal jetzt schon, nach nur einem Video :)
ylrae
ylrae - Vor 4 Tage
Ich hasse eure Videos, aber sie sind so gut gemacht. #krise
Kommentare Kommentierer
extremst verstörend ums auf den punkt zu bringen
Impossible2500
Impossible2500 - Vor 4 Tage
So eine Art Kosmischer Witz auf meine Kosten das hab ich schon verstanden xD
Meddl melone 21
Meddl melone 21 - Vor 4 Tage
Jetzt hab ich Depressionen
Jens Her
Jens Her - Vor 4 Tage
Immer wenn ich diese Videos sehe wird mir klar warum Menschen an Gott und Schicksaal und all das glauben, es ist einfacher als das Universum zu verstehen. Ich persönlich glaube nicht an sowas und fühle mich bei den Wissenschaftlichen Theorien einfach wohler, aber wenn man drüber Nachdenkt was wir eigentlich sind wirkt das von außen wie ein riesiger haufen perfekt sortiertes Chaos. Kleinstmögliche Teilchen aus denen Alles besteht sowie wir und die Welt in der wir leben, welche Teil einer Galaxie mit wahrscheinlich vielen anderen Welten ist, welche nur eine von vielen Galaxien in einem Galaxienhaufen zwischen vielen vielen Galaxienenhaufen usw.... Dann betrachtet man das ganze im Verleich zur Zeit und der möglichkeit auf andere Dimensionen... So eine Geschichte kann sich doch keiner Ausdenken.
faselblaDer3te
faselblaDer3te - Vor 4 Tage
Schön dass ich nicht der einzige bin.
Spieler Mirko
Spieler Mirko - Vor 4 Tage
Ihr habt mich gerade sehr glücklich gemacht :) Die ganze Zeit habe ich nach Antworten gesucht, da ich keine Motivation hatte. Ich suchte nach einem Grund, einen Sinn das beste aus mir herauszuholen. Warum soll ich an mir arbeiten oder meine Wünsche verfolgen. Wie finde ich einen Antrieb. Mir wurde bewusst, dass ich glücklich sein möchte und dass Glück aus dem Zusammenspiel von Angst und Glück entsteht. Der Mensch erfährt Glück, wenn ihm Ängste genommen werden. Durch euch habe ich nun meinen Sinn des Lebens gefunden, der daraus besteht glücklich zu sein, da es keinen Sinn des Lebens gibt. Das Universum hat keinen Sinn und das ist auch gut so. Zudem treibt diese Philosophie den Menschen an, da man unter Zeitdruck steht. Die Existenz ist nicht ewig, weshalb man jeden Tag nutzen sollte um glücklich zu sein. Aber dabei sollte man zwischen langzeitigem Glück und kurzzeitigem Glück unterscheiden. Denn langfristiges Glück ist wertvoller, da es stärker ist. Deshalb sollte man sich auf seine Ziele fokussieren und das beste aus sich heraus quetschen. Danke Kurzgesagt! Ihr habt euch einen weiteren Bonuspunkt gewonnen :)
BrainxHD
BrainxHD - Vor 4 Tage
Ich Liebe Euch!
Mala
Mala - Vor 5 Tage
Ich liebe diesen Artstyle. Und dieses Video!
Ein_Harry
Ein_Harry - Vor 5 Tage
Ich lebe diesen optimistischen Nihilismus seit einem halben Jahr aus und hab seit dem keine Depressionen mehr. Meine Freunde die ich über die Zeit beeinflusst habe, haben starke Probleme mit solchen Themen und jetzt kann ich ihnen eine Zusammenfassung zeigen die ihnen helfen wird
Fsgsjdk Kybfb
Fsgsjdk Kybfb - Vor 5 Tage
Wow...
Nickname hier einfügen
Sehr gutes Video, aber mit Nihilismus hat das eigentlich nicht viel zu tun. Es ist keine Vorstellung von "optimistischem" Nihilismus, sondern eigentlich ein Vorschlag, Nihilismus zu überwinden, ohne dabei in irrationale Absolutismen (wie Gut und Böse) zu verfallen.
nihil jie
nihil jie - Vor 5 Tage
Wirklich ein sehr cooler Stream ;) Deckt sich zum großen Teil mit meinem, schon seit ca. 35 Jahren, gelebten "Nihilismus". Ich habe irgendwann mal, mit ca. 17, eine minimale Basis für meine Wahrnehmung der Welt gebraucht. Also eine Basis jenseits aller Ideologien, gleich politischer oder spiritueller Natur. Ich empfand all das als unerträglichen Ballast. Nihilismus ist für mich wie eine Art Resetknopf um einen frischen Neustart der Systems einleiten zu können. Finde ich äußerst praktisch.
Brotworscht
Brotworscht - Vor 5 Tage
Wichtig ist, dass man sich vor Augen hält, dass Geld allein nicht Glücklich macht. Man muss schon Bier davon kaufen ;)
Marcel Nicolay
Marcel Nicolay - Vor 5 Tage
Theoretisch ist Unsterblichkeit schon möglich. Wenn das Universum ein Perpetuum mobile ist ( kann die Wissenschaft heute weder belegen noch widerlegen ) dann könnte man sein Bewusstsein in einem extrem fortschrittlichen Computer laden und wir wären nicht mehr an unsere sterbliche Hülle gebunden. Da es ewig Energie gäbe (nur anders verteilt) wird das Bewusstsein ewig weiter leben können. ;) Unser Verständnis vom Universum ist aber so beschränkt dass auch eine Seele, ein Gott und ein Leben nach dem Tod nicht auszuschließen sind. Das wäre so als würde man einer Ameise versuchen zu erklären wie ein Quantencomputer funktioniert.
lol lol
lol lol - Vor 5 Tage
Also darf ich Schokolade essen weil es mich glücklich macht😊😉
liaalixx
liaalixx - Vor 5 Tage
Erst dachte ich mir : scheisse wieso habe ich dieses Video gesehen .. Angst !!
Aber Ende sagt ihr wirklich das aus was absolut wichtig ist für uns alle !
Das ist da das Video dass ich je gesehen habe
Danke
Chris Kluge
Chris Kluge - Vor 5 Tage
"Nichts bedeutet irgendetwas, das weiß ich schon seit langem. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun. Das habe ich gerade herausgefunden."
Zitat aus: "Nichts" von Janne Teller
God Zapp
God Zapp - Vor 5 Tage
Hilfe
Lennard Wolf
Lennard Wolf - Vor 5 Tage
Was ist das für Musik?
Lennard Wolf
Lennard Wolf - Vor 5 Tage
Einfach nur Gänsehaut.
Troops Beats
Troops Beats - Vor 5 Tage
Wow! Sehr bewegend und inspirierend. Danke!
M. Free
M. Free - Vor 5 Tage
Es geht also nur darum glücklich zu sein? Was für eine traurige und vor allem belanglose Botschaft.
TheRottenMushroom
TheRottenMushroom - Vor 5 Tage
Alter.. Euer Animationsdesign ist ja mal meeeega!!!!!
David Lukas
David Lukas - Vor 5 Tage
Mach mal ein Video wo des über Gott erklärst
DasKotze
DasKotze - Vor 5 Tage
Ich denke religiöse Leute werden mit diesem Video getriggered xD In mir hat es eher eine Erektion ausgelöst :)
DragoBruder
DragoBruder - Vor 5 Tage
Das wurde ehrlich gesagt sehr schön erzählt :)
John Doe
John Doe - Vor 5 Tage
"Du musst keine Angst haben, die Typen sind Nihilisten."
Bestes Filmzitat.
Arc Jason
Arc Jason - Vor 5 Tage
Wenn kein größerer Sinn hinter unserer Existenz sehen würde, wäre unsere gesamte Existenz im Gesmtzeitraum des Universums völlig egal . Unser Schmerz, unser Leid völlig sinnlos. Unser Glück, die Freude die wir Anderen bringen bedeutungslos. Schlussendlich ist es egal wie wir leben: ob wir gutes oder schlechtes unseren Mitmenschen tun, wir sterben und das wars. Oder nicht?
Wenn ich sterbe und es gibt keinen Sinn, Habe ich nichts zu bedenken.
Wenn es aber doch einen Gott gibt und ich am Ende Rechenschaft über meine Taten abgeben muss, habe ich sehr wohl etwas zu verlieren.
Arc Jason
Arc Jason - Vor 5 Tage
Interessanter Ansatz, und in sich sehr gut schlüssig. Kann man daher viel von abgewinnen! Jedoch glaube ich trotzdem dass unsere Existenz kein Zufall ist, schliesslich sind wir trotz der enormen Größe und Jahrelanger Suche die Einzigen im Universum. Solange keine Ausserirdische Existenz bewiesen ist, muss man davon ausgehen dass es keine gibt und entsprechend Konsequenzen daraus ziehen und demnach sein Handeln orientieren.
Man muss eben auch dazu fähig sein auch die Andere Möhlichkeiz in Betrscht zu ziehen, statt sein Leben lang auf Aliens zu hoffen und seine kostbare Lebenszeit zu vergeuden. Wer daran glaubt und es gibt welche dann Glückwunsch! Es könnte (muss aber nixht zwingend) beweisen dass Leben eine Frage der Wahrscheinlichkeit ist. Würde aber auch die Möglichkeit offen lassen dass sich die Geschichte der Landnahme Amerikas mit uns Menschen als Indianer widerholen würde...
Merlin Wilke
Merlin Wilke - Vor 5 Tage
Mein Kopf Platz gleich...
Hab zu viel nachgedacht...
Aber echt gutes video
Arc Jason
Arc Jason - Vor 5 Tage
Allein die Tatsache dass es einen Ereignishorizont gibt, beweist dass es mehr gibt als man überhaupt jemals wahrnehmen kann.
Craigs_Humor
Craigs_Humor - Vor 5 Tage
Dieses video ist einfach so fastzinirent
Arc Jason
Arc Jason - Vor 5 Tage
Klingt ganz nach Albert Camus
J G
J G - Vor 5 Tage
Ich habe mir in den letzten Jahren immer mehr Gedanken über Philosophie, das Universum und unsere Rolle darin gemacht, und vieles davon hat mir anfangs Angst gemacht. Zum Beispiel der Gedanke daran, nach dem Tod nichts mehr zu fühlen, nicht mehr so zu existieren, wie wir es jetzt tun. Ich konnte und kann es mir immer noch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, "nichts" zu fühlen oder zu sein. Und auch unser Platz in der Welt und im Universum hat mich anfangs sehr verängstigt. Ich hatte das Gefühl, dass alles, was ich tue bzw wir alle tun, letztendlich nicht von Bedeutung ist in anbetracht der Ausmaße unseres Universums.
Dieses Video hat mich sehr beeindruckt und ich habe festgestellt, dass es genau meinen Gedanken und Ideen über den Sinn unseres Lebens gleicht. Nur weil wir nicht im Zentrum von allem stehen und irgendwann nicht mehr existieren, müssen wir keine Angst haben. Ich habe gelernt, meine Angst vor dem Tod und unserer geradezu unbedeutenden Rolle in diesem riesigen, dunklen Raum zu überwinden. Wer weiß, vielleicht wird das Universum eines Tages wieder in sich zusammen schrumpfen und durch einen neuen Urknall wird ein neues Universum mit völlig neuen Welten entstehen, vielleicht mit neuen Lebensformen, die eines Tages auf die Idee kommen, sich Menschen zu nennen und das Rad zu erfinden. Der Gedanke daran, dass alles irgendwann ein Ende, hat, sich gleichzeitig aber in einem immer währenden Kreislauf befinden könnte (ich sage "könnte", weil die von mir erwähnte Theorie ja noch nicht hundertprozentig bewiesen ist), löst in mir eine seltsame Erleichterung aus.
Und tut mir leid, falls meine Sätze ein bisschen Zusammenhanglos wirken, ich müsste eigentlich längst schlafen weil mir ca 10 Stunden Schlaf fehlen 😅
Nächstes Video