#Gelbwesten - Im Gespräch mit Frank Stoner

1 798
65
 
KOMMENTARE
NuoViso.TV
NuoViso.TV - Vor 9 Tage
*NuoViso mit einem Premiumabo unterstützen:* _http://nuovisoplus.de_
minima moralia
minima moralia - Vor 3 Tage
citoyen quatsch. Réferendum. Keine Referenten, im Gegenteil.
Auceza
Auceza - Vor 7 Tage
Hier wird in einem Bericht die unfassbar brutale Polizeigewalt gegenüber den Gelbwesten gezeigt. (Vorsicht, schockierendes Bildmaterial). Yellow Vests Facing EXTREME Brutality from Police ... devideo.net/KphVOUTxqLY-video.html
citoyen
citoyen - Vor 7 Tage
Es gibt keine generellen Anforderungen ??? "RIC" ( Rassemblement pour l'Initiative Citoyenne) Auf deutsch : sie verlangen Referenten !
Schnuckibuh John
Schnuckibuh John - Vor 48 Minuten
sofort!
Fuertesan
Fuertesan - Vor Tag
Einfache Frage, warum haben die Franzosen den Macron gewählt ???
Andreas Moldenhauer
ich trage mein gelbe weste jeden tag im alltag und auf arbeit ... und ich hoffe der protest kommt endlich in in deutschland an damit diesen politmarionetten endlich das handwerk gelegt wird
my tube
my tube - Vor 2 Tage
wird mal zeit dass die deutschen endlich mal denn kopf aus denn sand bekommen um uns brennt es schon
Medicommunity
Medicommunity - Vor 2 Tage
´Es hilft nur Gewalt, wo Gewalt herrscht und es helfen nur Menschen, wo Menschen sind.´( B.Brecht)
Die Mensch und Natur zerstörende, strukturelle Gewalt eines total global durch gezogenen Ökonomie- und Ideologie-Konstruktes ( Die sogenannte ´Neoliberale Glaubenslehre´ unter der arithmetisch unausweichlich, totalitären Zwangsherrschaft des Finanz-Oligopols ), welches zunehmend auch bei den dumpfesten, konformistisch konditionierten, oder / und in chauvinistischer Ignoranz suhlenden Zeitgeist-Protagonisten, eine Ahnung aufkommen lässt, dass es sich hier wohl um einen völlig, irrigen, kollektiven Glaubens-Wahnbefall im Selbstzerstörungs-Modus handelt, hat mittlerweile ein eigentlich unfassbares Zerstörungspotential ( Auf so ziemlich allen, das Leben und Gedeihen, betreffenden Ebenen - Alle (selbst-)zerstörerischen Wachstumszahlen verlaufen in einer exponentiellen Kurve! ) erreicht.
´… wir sind längst in der Apokalypse ( Die Entschleierung)…´ ( Prof. Margrit Kennedy )
´ Wir leben in einer kannibalischen Weltordnung.´ ( J. Ziegler)
Aber nur zu gern lässt Frau / Mann sich immer wieder in eine vermeidlich wohlig eingerichtete Schlummerzone fallen und kommt unter der massiven Beschallung von Vernebelungs- und Propaganda-Lyrik willig, bei Fragen wie dieser:
´Ist es ein Fortschritt, wenn ein Kannibale Messer und Gabel benutzt.´ ( Stanislaw Jerzy Lec)
zu der Antwort:
´JA !´
Und alles alternativlos !
Das alles beherrschende und durchdringende Imperium der Psychopathen-Herrschaft / Der refeudalisierten Plutokraten / Der Diktatur der Oligarchen / Des militärisch, industriellen, medialen Komplexes…etc., hat in der sich seit c.a 5000 Jahre durchziehenden Geschichte ( In der uns bekannten Geschichtsschreibung spätestens seit Babylon ) der zentralistisch, imperialen Menschheitsbeglückung, zum ersten mal den gesamten Planeten mit seinen Metastasen überzogen und durchsetzt.
Und das irrigste, jenseits von zivilisatorisch, moralischen Aspekten wie Recht und Gerechtigkeit, Freiheit, Frieden, Teilhabe usw… Hat dieses Herrschafts-Konstrukt die grundlegende, ureigenste Agenda allen Lebens, aller Spezies auf diesem, doch eigentlich wunderbaren Planeten Erde, sozusagen in die Tone getreten: Seiner Brut, seinen Nachkommen einen lebenswerten Ort zu übergeben. Die Existenz durch neues Keimen / Leben weiter zu führen. Und dafür möglichst beste Voraussetzungen zu schaffen, bzw. zu hinterlassen.
In diesem Konstrukt gibt es keine lebenswert, menschenwürdig gedeihende Zukunft !
Und dieser Selbstzerstörungs-Modus im Wahnbefall einer Ökonomie, die nur funktioniert, wenn sie stetig, quantitativ, exponentiell wächst ( Auf einem Endlichen Planeten) erzwungen durch die arithmetische Logik eines totalitären Finanz- und Schuld-Geld Konstrukts ( Auf Manipulations-, Betrugs- und Schneeball-System Basis) in privatisierten Händen, verfolgt letztlich nur ein monokausales Ziel:
´Das immer mehr, immer ärmer werden und immer weniger immer reicher!´ ( Prof. Harald Lesch)
Und dieser ´Reichtum´ verfolgt nicht mal mehr konkret greifbare Werte / Ziele ( Wie z.B. der Bau von Monumenten, wie die Pyramiden für die Pharaonen - u.a. für jenseitig, spirituelle (Glaubens-)Welten…etc…)
Es geht nur darum ein paar Milliarden Monetär-Digitale Zahlenreihen mehr zu haben…
Alle aufgeklärt, humanistischen Werte / Ziele sind da letztlich nur noch Makulatur.
Da waren wir, die sogenannten 99% und unsere Führungs-Technokraturen in der Erkenntnis und Umsetzung schon mal erheblich weiter.
Z.B. Louis Brandeis / u.a. Richter im Obersten Gericht der USA(1916-1939): ´Wir müssen uns schon entscheiden. Wir können eine Demokratie haben, oder konzentrierten Reichtum in den Händen weniger - aber beides zusammen geht nicht.´
(Ist letztlich eine völlig logische Binsenweisheit - Aber dergleichen logische Gedankenschlüsse erscheinen bei dem derzeitigen Inteligenzpotential wohl schon als unzumutbar. :-D )
Das jetzt sowas wie z.B. die sogenannten ´Gelbwesten-Bewegung´ aufkeimt, ist eigentlich längst überfällig.
… Ein Generalstreik, von uns, den 99%, die wir doch eigentlich die sogenannte Realwirtschaft, das Machen und Tun, von und in dem wir doch letztlich wirklich leben, am Laufen halten, wäre angesagt…
… Wir bewegen uns erst wieder, wenn das Finanz-Spekulations-Casino aufgelöst, das privatisierte Betrugs-Schuld-Geld Konstrukt in ein, für uns alle korrekt und gedeihend funktionierendes Geldsystem umgewandelt ist, die Rüstungsindustrien auf ein Minimum weltweit reduziert worden sind, alle und im speziellen die Reichen / Superreichen ( Und ihre Konzerne) einen korrekten Steueranteil zum gedeihen des Gemeinwohls ableisten… usw… usf…
Und wer soll´s organisieren !?
Die Gewerkschaften !? :-)
Die AFD !? :-)
Linke Parteien !? :-)
Dir Grünen !? :-)
oder sonst irgend eine Partei in diesem antidemokratischen Parteien-Konstrukt, Repräsentativer Demokratie !? :-)
Und das Ziel der Superreichen & Mächtigen und ihrer servilen, gut alimentierten Technokratur Eliten !?
… Nun, die scheinen offensichtlich am Super-Gau zu arbeiten.
Eine Zivilisation geht nicht an ihren Problemen, oder gar äusseren Feinden zu Grunde, sonder an der Unfähigkeit ihre Verwerfungen offen zu benennen und an einer Lösung zu arbeiten…
´Unglücklich das Land, das keine Helden hat… Nein ! - Unglücklich das Land, das Helden nötig hat.´
(B.Brecht)
Der Quantensprung neuen Denkens und Handels wird sich, so denke ich, erst nach etlichen Crash-Szenarien und einem umfassenden, zivilisatorischen Zusammenbruch entfalten.
Jetzt werden aber schon die geistigen Keimzellen für diesen Schritt, zurück in eine Zukunft, die u.a. weiteres Potential, was in der Spezies Mensch schlummert / ´Wir wissen vielleicht gerade mal 4, 5, 6 % von den Dingen…´( Chef des Max Planck Instituts ) aktiviert, geboren.
Und dazu gibt es, denk ich, dann wirklich keine Alternative. Wobei bisher die Spezies-Mensch immer wieder noch sozusagen die Kurve gekriegt hat.
Schaun we mal…..
Friedhelm Witteck
Friedhelm Witteck - Vor 3 Tage
Waehrend die staatlichen Sicherheitskraefte mit bruralster Polzeigewalt gegen das eigene Volk vorgegangen sind ( man hat z. B. einer 80 jaegrigen Frau mit einer Traenengasgranate direkt ins Gesicht geschossen und sie ist daran verstorben ), hat sich ein Profi- Boxer nur mit eigenem Koerpereinsatz gegen die unmenschliche Haerte der Polizei entgegegen gestellt. Wenn so etwas in China, der Tuerkei oder Russland zu beobachten waere, haette sich alle Welt kuenstlich aufgeregt.
Man sieht daran , dass Frankreich in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht eindeutig abgewirtschaftet hat.
Von Frankreich koennte nun die grosse Europaeische Revolution ausgehehen , die das alte, marode Gesellschaftssytem hinwegfegen wird. Das wird nicht ohne Gewalt abgehen. Denn ohne Anwendung von Gewalt kann es keine grundlegende Veraenderung geben. Das laesst die derzeitigen Eliten erzittern.
Andreas Hoffmann
Andreas Hoffmann - Vor 3 Tage
schon um die französischen Genossen zu unterstützten......habe orange Westen, schaffe nun gelbe an, liegen dann bereit
Blaubarschbube
Blaubarschbube - Vor 3 Tage
macht kaputt was euch kaputt macht
Blaubarschbube
Blaubarschbube - Vor 3 Tage
es wird mit zweierlei Maß gemessen ... einmal brauchen sie Krieg siehe Russland ...
ein anderes Mal muss man den Verbündeten schützen ... Frankreich
blofeldcine
blofeldcine - Vor 4 Tage
Haben wir das Leben, das wir uns wünschen?
Oder werden wir (in den Abgrund) gesteuert?
https://www.j-k-fischer-verlag.de/product_info.php?ref=1026&products_id=7544&affiliate_banner_id=1
Paulus MANKER
Paulus MANKER - Vor 4 Tage
ist schon ironie dass in europa gesetzlich jeder autofahrer eine "gelbweste" mithaben muss . . .
Mark M.
Mark M. - Vor 4 Tage
Naja, ganz ok, beim Essen kann man sich das schon anschauen, mir gefällt es wenns kracht und knallt, da schmeckt das Essen besser. :) Für mich ist die Menschheit nur noch zu meiner Unterhaltung da und für meine Genusssteigerung beim Essen und Trinken. :)
T. Licht
T. Licht - Vor 5 Tage
tolle Sendung! danke Euch beiden!
trage eine orangefarbene Weste in Berlin, da ich mit ner Gelben von migranten angepöbelt und bedroht worden bin!
Mc Flay
Mc Flay - Vor 6 Tage
Nein, denn es ist genau das was man von Uns erwartet um von den wichtigen Dingen abzulenken....
Es geht auch hierbei nur darum uns gegeneinander aufzuhetzen.
Das vermeintliche Gute gegen das vermeintliche Böse.....
Es gehört mit zu dem großen Spiel auf den Weg zum NWO.
Wenn es in Deutschland zu einem Bürgerkrieg kommen sollte, haben Sie ihre Chance den 3. WELTKRIEG ausbrechen zu lassen!
Das können und dürfen wir weder wollen noch zu lassen.
Trotzdem ist die Gelbwesten-Aktion in Frankreich für Europa wichtig....
🖖
Friede und langes Leben Euch göttlichen Wesen!
LG Markus
JUNG JUNG
JUNG JUNG - Vor 6 Tage
Ich glaube Gelbwestenproteste aber sind gestartet um vom Migrationspakt abzulenken!
JUNG JUNG
JUNG JUNG - Vor 6 Tage
Grundeinkommen sollten die Gelbwesten fordern!
JUNG JUNG
JUNG JUNG - Vor 6 Tage
Gelbwestenproteste in Deutschland? Ich bin dabei... keiner ruft mich! ))
damiendayx
damiendayx - Vor 6 Tage
Dland schafft sich ab
Patrick Meier
Patrick Meier - Vor 6 Tage
Der gibt ein fuck auf die, der will doch nur dort durch😉😉
Schogolade
Schogolade - Vor 6 Tage
Die Franzis sind auch manchmal Dumm... erst wählen sie die Rothschild Marionette und jetzt beschweren sie sich lol.
jelefaz
jelefaz - Vor 6 Tage
Bei uns ist das Fass eben noch nicht übergelaufen. Satt geht nicht auf die Straße. Außerdem hat Revolution in Frankreich Tradition. Der Deutsche ist ein Soldat und gehorcht brav. So ists fein.
Dana
Dana - Vor 7 Tage
DIESER MANN IST FASCHIST!!
B Doberstein
B Doberstein - Vor 7 Tage
Für überfälligen, friedlichen Protest bin ich sofort bereit. Kann losgehen! Für die Menschenrechte!!!! Freiheit, Gleichberechtigung, Brüderlichkeit!!!!
bert racoon
bert racoon - Vor 7 Tage
bezüglich des boxers gilt es aber noch zu sagen, dass er wohl eingeschritten ist, um die polizei zurückzudrängen, da diese eine frau angegriffen hatten und nicht von ihr lassen wollten, obwohl sie schon am boden lag. keine ahnung was da nun dran ist aber diese frau ist auch, mit ihrem anwalt, bei rt-deutsch zu sehen gewesen. sie meinte, er habe ihr das leben gerettet, da sie wohl eine lungenkrankheit hat, die bei schlägen auf diese, zum sofortigen kollaps führen kann. ob das nun so alles stimmt, kann ich nicht sagen, da ich auch kein französisch spreche und auf die übersetzung angewiesen war.
Josef German Völk
Josef German Völk - Vor 7 Tage
Was Frau Wagenknecht hier veranstaltet ist eigentlich peinlich. Sie will, dass das Volk auf die Strasse geht. Ja, für was sitzt sie den im Bundestag? Es ist ihre Aufgabe -gerade als Oppositionspolitikerin- sich für das Volk einzusetzen, damit es nicht auf die Strasse gehen muss! Und selbst wenn es manchem schlechter geht: Niemand geht auf die Strasse, wenn er weiss, dass im Bundestag ihn jemand vertritt.
thomas zimmermann
thomas zimmermann - Vor 7 Tage
wer gegen sein volk regiert,wird immer scheitern,frankreich,deutschland, wer auch immer auf dieser welt wird scheitern,viele liebe grüße nach berlin frau merkel.
Robin Lentfert
Robin Lentfert - Vor 7 Tage
https://www.youtube.com/watch?v=XdERn14TS18
Robin Lentfert
Robin Lentfert - Vor 7 Tage
Weste an und am 19.01.2019 vor den Reichstag.
Kalle Schwarz
Kalle Schwarz - Vor 7 Tage
GELDWESTEN !
WAS STECKT HINTER DIESER IDEE DER GELBEN WESTEN, DIE BANKKONTEN AUFZULÖSEN UND DAS GELD ABZUHEBEN ?
DIE MINDESTENS 30 JAHRE ALTE IDEE DER "BAUMBANK", BEI DER WIR ALLE ZUSAMMEN DIE BANK SIND UND JEDER MENSCH SEIN EIGENES KONTO VERWALTET .
WIR EINIGEN UNS AUF EINE GEMEINSAME WÄHRUNG A1 UND SCHON KANN'S LOSGEHEN . DIREKTÜBERWEISUNG VON KONTO ZU KONTO .
UND NATÜRLICH WOLLEN WIR UNSER GELD VERDOPPELN . DER ERSTE ALSO, DER MIR EINEN BAUM-TALER FÜR 100 EURO ABKAUFT, KANN DIESEN IN ZWEI TEILE TEILEN UND JEDEN TEIL FÜR 100 EURO WEITERVERKAUFEN . DAS WIRD WECHSELSEITIG VERBUCHT UND KANN BELIEBIG WIEDERHOLT WERDEN .
(WER ES FASSEN KANN, DER FASSE ES (alles weitere hier))
Staatenlos. info Comedian Björn
Diesen Samstag am 19.01.2019 ab 11 Uhr stehen die Gelbwesten vor dem REICHSTAG BERLIN!
Kevin Anderson
Kevin Anderson - Vor 7 Tage
Dummes gelaber alles von unten
citoyen
citoyen - Vor 7 Tage
Französische Mentalität ist mit der Deutschen nicht zu vergleichen Denn nicht alle Menschen sind gleich.....Multikulti Traum geplatzt !!!
roko.one44
roko.one44 - Vor 8 Tage
Martial law wird in ganz Europa kommen.
Wer denkt das die Proteste nicht "inszeniert" bzw. Gesteuert sind, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Und die Deutschen gehen nicht mehr flächendeckend auf die Straße, maximal die ostler und das reicht nicht und juckt auch keinen.
Arbeit niederlegen und das auf Dauer ist alles was hilft !
FrauHaferniehl
FrauHaferniehl - Vor 8 Tage
ich hoffe dass die Deutschen sich von den Franzosen abgucken auch zu protestieren. Anfänge gibt es ja schon, wie die Poroteste gegen die Fahrverbote in Stuttgart. Es wird Zeit dass das Volk den "Herrschaften" zeigt das es unser Land ist.
Günter Heil
Günter Heil - Vor 8 Tage
Wagenknecht ist komplett abzulehnen. Als bekennende Marxistin strebt sie den totalen Kommunismus an. Die SED, heute LINKE, beschreibt die UDSSR als einzig wahre Staatsform an, Die Linke will die uneingeschränkte Einwanderung.
Wagenknecht ist eine großartige sozialistische Rednerin. Das waren die Sozialisten Hitler und Lenin auch.
LeNoX 2Kx
LeNoX 2Kx - Vor 8 Tage
Frankreich geht unter und Deutschland folgt in den Abgrund
https://youtu.be/wuf_nFwOSRU
Peter Pahn
Peter Pahn - Vor 8 Tage
Wir ALLE sind das VOLK !!! Wenn wir Alle ZUSAMMENHALTEN, sind WIR UNSCHLAGBAR !!!
Lasst uns alle friedlich für Unsere Rechte kämpfen !!! Lasst Euch nicht vom System spalten !!!!
Helft bitte Alle bei der Verbreitung der VV https://www.verfassunggebende-versammlung.com/volkswahl/ mit !!!Für eine richtige Demokratie !!! Danke im Voraus !!!
Licht und Liebe !!!
Die BRD und das Bundesverfassungsgericht bestätigen : Die Verfassunggebende Versammlung ist das höhere Recht und steht über dem Grundgesetz, dem Gericht und der gewählten Regierung.
Die UNO bestätigt die höheren Rechte der Verfassunggebenden Versammlung und die BRD hat sich diesen Regeln zwingend unterworfen.

An die System Zensoren : Ihr werdet die Wahrheit nicht mehr unterdrücken können !!!
Geht doch lieber einer sinnvollen Tätigkeit nach !!!
Erwartet Uns !!!
Peter Pahn
Peter Pahn - Vor 8 Tage
Vielen Dank für eure Arbeit !!! Licht und Liebe !!!
Vee auch Immer
Vee auch Immer - Vor 8 Tage
da sieht man mal wieder das ihr genau so seit wie alle anderen Mainstream Medien, anstelle hier in gelben Westen zu Diskutieren scheisst ihr euch in die Hose und labert dummes Zeug.
so schwach, und dafür soll ich live kohle zahlen?
NEVER!!!
Hofberichterstatter der Empörten = Aldi Talk!!!
Duebion2
Duebion2 - Vor 8 Tage
Ich bin dabei wenns losgeht
Florian Zeroxin
Florian Zeroxin - Vor 8 Tage
Definitiv
Paco Hantos
Paco Hantos - Vor 8 Tage
was ich etwas schade finde, dass ihr nicht mal ein paar kleine youtuber einladet und mal andere Sichten einseht! ihr sprecht meist in einem kleinen kreis! hmmmm.... was soll ich dazu sagen oder schreiben?
gibt es noch mehr meinungen oder rückmeldungen zu dem thema?
Henry Danger
Henry Danger - Vor 8 Tage
Ich laufe hier in meiner Großstadt immer noch alleine mit meiner (politischen) gelben Weste rum. WO VERDAMMT SIND DIE PATRIOTEN? Seid Ihr alle zu Feige? Lieber nur die Finger in Foren Wund schreiben? Ihr habt immer so eine große Klappe - JETZT können wir Zeichen setzen und wenn es erstmal nur darum geht, gleichgesinnte zu erkennen! Angst vor irgendwelchen Konsequenzen? Warum? Es ist eine dunkle Jahreszeit und wenn Ihr vom Arbeitgeber auf die Weste angesprochen werdet, geht es - natürlich - nur um Eure Sicherheit im Dunkeln. Mann, Mann, bekommt doch endlich mal den Arsch hoch! Wenn es schon keine Demo ist, DANN ZIEHT DOCH EINFACH NUR MAL SO EINE VERFICKTE WESTE AN; DAS WÄRE SCHONMAL EIN ANFANG!!!!!!
epek001
epek001 - Vor 8 Tage
Und ich sage doch es gibt eine neue Vision verfassunggebenden-Versammlung.com
Wir müssen uns nur zusammen schließen und uns nicht in mehreren Grüppchen Spalten lassen !
Zeus CxCx
Zeus CxCx - Vor 8 Tage
Die französische Regierung könnte sich ne Scheibe von deutscher Gehirnwäsche abschneiden. Unsere Zombies werden sich niemals wehren :-)
Christian, Kulturals_Fehler
Ihr Beide seit schwer in Ordnung.
"Gelb" Ein "Ja" hieße: Ja zur (geselllschaftlichen) Solidarität überhaupt. Wir müssen es nur WOLLEN. Z.B die Cheffrage zu stellen. Und es auch sein WOLLEN.
Wer das nicht will, wird auch keine Daseinsberechtigung für sich beanspruchen können. So einfach wäre das.
Bust 49
Bust 49 - Vor 9 Tage
19.1.2019 kommt zum Reistag nach berlin um 11 uhr für unsere Zukunft
Bildertal
Bildertal - Vor 9 Tage
Franks Argument, der dt Mittelstand sei gesicherter als im südlichen Europa teilt nicht mal die FAZ:
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/wenig-hausbesitzer-in-deutschland-macht-mieten-arm-12148060.html
peter niemann
peter niemann - Vor 9 Tage
100% hab schon überlegt einfach mal mit ein par Freunden in MD aufzulaufen
Robert Liebezeit
Robert Liebezeit - Vor 9 Tage
ja klar
Ich will Deutschland
Ich will Deutschland - Vor 9 Tage
Gelbwesten in Deutschland? Der Deutsche soll für sein Land kämpfen? So ein Unsinn! Das ich nicht lache! In Frankreich und bereits einigen anderen Ländern lieben die Menschen ihr Land. In Deutschland gibt es die Kinder und Jugendlichen denen es noch scheiß egal ist, was mit ihrem Vaterland geschieht, das sind die linken Dummis und Verbrecher. Dann gibt es noch die, die Deutschland lieben und gerne in ihrem Land leben. In Deutschland haben alle Knüppel voll zu tun, gegeneinander zu kämpfen. Deshalb sieht es ja in Deutschland so aus, wie es eben aussieht und Merkel und co können hier weiter machen wie sie wollen!
MadC DeeJay
MadC DeeJay - Vor 9 Tage
Gelbe Westen haben wir schon im Mai auf einer AfD Demo in Berlin getragen in Solidarität mit dem damlas frisch inhaftierten Tommy Robinson. Gelbwesten in Solidarität mit den französischen Gelbwesten habe ich auch schon auf Pegida Demos gesehen.
Timur ODINTREU
Timur ODINTREU - Vor 9 Tage
Wirtschaftsboom zeitarbeit ,bei Krise Hartz4 und Tafelrente, die Sklaven werden importiert damit die Löhne nur nicht steigen. Wo bleiben die Grundrechte? !
Hans Olaf
Hans Olaf - Vor 9 Tage
Das bundesverfassungsgericht hat festgestellt das die brd kein staat ist 2017 nein ich bin kein reichsbürger
Erik Hickstein
Erik Hickstein - Vor 9 Tage
Meine Kommentare werden hier gelöscht, ich weiß nicht ob von NuoViso oder anderen Gruppen, das nur vorab. Zensur wird durchgeführt und Austausch wird auch hier verhindert.
Ich habe nichts anstößiges oder dergleichen geschrieben, oder darf man hier nicht mehr sagen was passiert? Dass die Armen sich gegen die Reichen wehren? Dass die Gelbwesten Aktionen kein Bürgerkrieg sondern Bauernaufstände sind? Dass Warren Buffet selbst gesagt hat, dass die Reichen Krieg gegen die Armen führen und dabei gewinnen werden? Das sind Sachen die einfach mal in die Runde geschmissen gehören. Warren Buffet ist jetzt nicht irgendwer... Aber bitte löscht weiterhin Kommentare!
Frank Lazard
Frank Lazard - Vor 9 Tage
Was? Der Mittelstand ist in Deutschland mehr gefestigt, als in den südeuropäischen Ländern??
Sag mal, kriegt ihr inzwischen auch GEZ Gebühren?
Bzw. kriegt ihr eigentlich noch was mit ....?
.... so langsam ist das wirklich 'Mainstream für Arme', was ihr macht - ein Gelaber, im Stil der Sportkommentatoren vom ZDF - beim Ski-Springen .... pfffff
Henriette Rozema
Henriette Rozema - Vor 9 Tage
Leider werden die "Jeans" tragenden "Polizisten" nicht erwähnt!
T Kay
T Kay - Vor 9 Tage
so ist es, stoner stellt das Gut da, diese Bewegung kommt von "unten", ich würde mich nicht beteiligen, die Proteste kommen
Gamer Gamen
Gamer Gamen - Vor 9 Tage
Warum es hier nicht gezeigt wird? Oder kritisiert wird? Antwort NATO Partner doppelt zynisch????? Bullshit Bullshit bullshit. Antwort, weil die Medien von Rothschild kontrolliert wird und Macron ist ein junger von denen. Man man man nicht mal hier trauen sie sich die Wahrheit zu sagen. Kein Wunder geht niemand in DE auf die Straße.
Nervige Anmeldungsscheiße
In Deutschland wurden auch schon Gummigeschosse eingesetzt. Auf dem G20 in Hamburg vom SEK Sachsen.
https://www.cilip.de/2017/08/24/gummigeschosse-beim-g20-gipfel-stammten-vom-sek-sachsen/
wurzelpeter Presspappe
wurzelpeter Presspappe - Vor 9 Tage
Schön, dass ihr auf die Gelbwestenbewegung in Deutschland aufmerksam macht, aber sie sind in ihrer absoluten Mehrheit links, dort gibt es kaum rechte Erscheinungen wie initiative Gewalt oder affektiver Vandalismus. Schaut euch die Demos live an und ihr werdet diesen Eindruck auch gewinnen. Frankreich steuert auf einen Sozialismus zu. Ihr seit mit euren Standpunkten 2 Wochen hinten dran. Ich demonstriere schon seit Mitte Dezember jede Woche, kommt macht mit. Nicht labbern machen, Labberköpfe gibt es bei uns viel zu viele.
Critical Lee
Critical Lee - Vor 9 Tage
würde das in russland passieren wäre der titel: Putin veranstaltet ein massaker an friedlichen demonstranten :P
SAzudem V
SAzudem V - Vor 9 Tage
Auf jeden Fall würde ich mich beseitigen
Cathrin Wechsler
Cathrin Wechsler - Vor 9 Tage
wäre dabei. so wie bei den ersten Demos in Leipzig.
vin cob
vin cob - Vor 10 Tage
WEITER SO!!! VIVA LA FRANCE!!! REVOLUTION 2 0 1 9!!! ZEIGT ES DER NAZI_POLIZEI!!! MACHT SIE ALLE FERTIG!!!
Nico
Nico - Vor 10 Tage
Ich bin dabei. Für ein freies Selbstbestimmtes Leben.
Jens May
Jens May - Vor 10 Tage
Augen auf in Deutschland und Frankreich es wird Unruhe geschürt und das von den Briten die (fast) überall auf der Welt agieren ......     US-UK Go Home  ......
Eberhard Gerheim
Eberhard Gerheim - Vor 10 Tage
Die Gelbweste trage ich TÄGLICH
Leander v.Hüth
Leander v.Hüth - Vor 10 Tage
Habe auch schon an einigen tagen die gelbe Weste, zusammen mit einigen anderen, getragen. Hoffentlich werden wir bald viel mehr
Schrauber Ermel
Schrauber Ermel - Vor 10 Tage
Gelbwesten ja super 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
DrPlusqualmperfekt
DrPlusqualmperfekt - Vor 10 Tage
ja
Jonas
Jonas - Vor 10 Tage
Links und Rechts ist doch nur dazu da, uns zu spalten. Und Frau Wagenknecht wird bald bei den Linken rausfliegen, wenn sie so weiter macht. Wahrscheinlich sorgt sie schon mal vor. Alle zusammen könnten wir doch vor dem Toren von Heckler und Koch demonstrieren (Fluchtursachen bekämpfen), oder in Frankfurt, bei der Leitzentrale des Bankenkartells (Armutsursachen). An der politischen Vision arbeitet Herr Hörstel mit seiner "Neuen Mitte".
Max Mustermann
Max Mustermann - Vor 10 Tage
Macron ist die ,,Merkel" der Franzosen.-Diese Typen dienen den Eliten und verachten das eigene Volk ! Sie verteilen brutal den Reichtum von unten nach oben um und leben auf Volkes Kosten wie die Maden im Speck.
Max Mustermann
Max Mustermann - Vor 10 Tage
Die Gelbwesten gehen wegen sozialer Probleme wie Alters und Kinderarmut,Hungerlohn,Massenarbeitslosigkeit und Abzocke der Bürger durch die Politbonzen auf die Straße.-Die gleichen Probleme gibt es in der BRD ! - Merkel und Konsorten haben in den letzten 20 Jahren absolut nichts für das Volk getan. Selbst die Kinderarmut geht den Volksverrätern am A. vorbei.
quergeist
quergeist - Vor 10 Tage
Gelbwesten-Protestlerin über Ex-Boxer Dettinger: "Er hat mir das Leben gerettet" https://deutsch.rt.com/europa/82430-gelbwesten-protestlerin-ueber-ex-boxer-leben-gerettet/
https://deutsch.rt.com/europa/82403-gelbwesten-gelbwesten-uberall-gelbwesten/
Martin Reinhardt
Martin Reinhardt - Vor 10 Tage
Tolles Format. Das gehört eigentlich ins Fernsehen aber zur besten Sendezeit!
janosh beier
janosh beier - Vor 10 Tage
Meine Gelbe Weste liegt schon mal sichtbar an der Heckscheibe....!
Vxys00
Vxys00 - Vor 10 Tage
Ich warte nur auf einen konkreten Termin in Deutschland!
OzzY der Ossi
OzzY der Ossi - Vor 10 Tage
sahra ist in der falschen partei...leider
OzzY der Ossi
OzzY der Ossi - Vor 10 Tage
die bullen stehen auf der falschen seite. wie in deutschland. diese trottel werden von uns bezahlt.
OzzY der Ossi
OzzY der Ossi - Vor 10 Tage
das wäre klasse..habe drei stück...jepp
Kurt Schink
Kurt Schink - Vor 10 Tage
Wer muss alles, diesen Eid, in der Illegalen Nicht Regierungs Organisation BRD ablegen? Bisher habe ich diesen immer nur von Merkel oder wer gerade in der Firmenverwaltung an der Spitze war, gesagt gehört.

https://www.youtube.com/watch?v=W5h0hdwlRGo&t=56s

Amtseid

Ich schwöre das ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes witmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wende, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegenüber jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Ich versuche es auch mal mit Übersetzung. Ich schwöre das ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes als Handelsware, seinen Nutzen, also unseren Profit daraus mehren, Schaden von von seinem Nutzen wende, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes mit dem Teufel wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und teuflische Gerechtigkeit gegenüber jedermann üben werde. So wahr mir Satan helfe.
Kurt Schink
Kurt Schink - Vor 10 Tage
Jeder in Europa muß die Gelbeweste anziehen den ganz Europa wird von Nazi-Zionisten regiert .Wir Leben nicht in einer Demokratie sonder in einener Fassanstichen Diktatur
Frank Yaeger
Frank Yaeger - Vor 10 Tage
Der is gar nicht mal so schlecht der Frank Stoner. Muss ich öfter mal zuhören. Gruss
vermeulen Günter
vermeulen Günter - Vor 10 Tage
Am 19.1.2019 sammeln vor dem Reichstag
dietmar wenzel
dietmar wenzel - Vor 10 Tage
Macron, der necrophile Sonnenkönig muss weg!
TheJavaansejongens
TheJavaansejongens - Vor 10 Tage
VORSICHT> GELBWESTENPROTESTE> WURDEN AUF ILLUMINATICARDS 2017 "VORHERGESAGT"
Weiters ist die Zerstörung der Medien, sowie der Politik, ebenfalls geplant!
Ich habe auch das Gefühl, diese Proteste werden teils "künstlich" am Leben gehalten... (sollen sie überhaupt enden, oder besser auf andere überschewappen?)
Nicht alles was passiert ist (mit)inszeniert, aber doch vielen, was (eine größere) Medienpräsenz erhält.
(wie gut Geheimhaltung funktioniert, wenn gewollt, sieht man zB am venezuleanischen Ausnahmezustand!)
Jan
Jan - Vor 10 Tage
😂😂😂😂🍻
Storno Kasse Drei
Storno Kasse Drei - Vor 10 Tage
Schon ein bisschen lustig: Nach G20 in Hamburg rufen die Nuoviso Wutbürger sofort nach standrechtlicher Erschießung sämtlicher Demonstranten.
Wenn die Gelbwesten aber zB. Geschäfte plündern, im Arc de Triumph sinnlos alles kaputt schlagen, Auto von Unbeteiligten anzünden, Polizisten auf's heftigste angreifen (zB. der Fahrradwurf von einer 5m hohen Mauer auf einen Polizisten - schwer verletzt) etc. wird das abgefeiert.
Kann mir das mal kurz jemand erklären?
Michael Götze
Michael Götze - Vor 10 Tage
Die Gelbwesten-Bewegung gibt es inzwischen in Berlin, Wittenburg, Hamburg, Köln, Dortmund, Wiesbaden, Mainz, Zella-Mehlis, Chemnitz, Dresden u.a. nicht genannten Städten; Augen auf!
sayo black
sayo black - Vor 10 Tage
Legt euch reichlich gelbwesten zu Brüder und Schwestern!!
Und bereitet euch auf den Kampf vor!
Sergen Y
Sergen Y - Vor 11 Tage
Ich bin selber kein deutscher deswegen solten ich das nicht sagen aber ich muss die warheit sagen in Deutschland wird das niemals passieren die deutschen haben und tut mir leid wen ich das sagen muss dafür keine EIER deutschland ist mittlerweile ein Haufen von Weicheiern geworden nichts mit Germanen
Marco Ruß
Marco Ruß - Vor 11 Tage
Das was die deutsche Solidarität mit diesem Protest in Frankreich verhindert ist das aufleben von nationalistischen Gedankengut!
hat wohl jeder begriffen das es hier nicht um rechts und links geht sondern um mehr, doch in Deutschland hat die Obrichkeit die Mauer zwischen rechts und links besonders hoch gebaut!
Unter anderem mit Hilfe der rechten Esoterik!
Jürgen Memmel
Jürgen Memmel - Vor 11 Tage
Ich bin dabei
Torsten
Torsten - Vor 11 Tage
leider ist der Deutsche derart verblödet und mit Fußball und Bier beschäftigt, dass er bis sein Lebensende arbeiten wird und bevor er abkratzt, wird er dann noch lebend ausgeweidet um seine Organe für die Eliten bereit zu stellen.
Mutz
Mutz - Vor 11 Tage
Die deutsche Regierung hat die Spritpreisreduzierung befohlen. Die Bürger sind beruhigt worden.
also kein Protest. Se müssen ins Büro.
Martin Baatzsch
Martin Baatzsch - Vor 11 Tage
Ich laufe 2019 nur noch mit gelbweste - überall und immer: Arbeit, Einkaufen, Freizeit. Vorige Woche hat mir einer als ich mal kurz in der Post war mein Fahrrad in einer benachbarten Baustelle versteckt. Vermutlich ein linksverstrahlter Student. Post ist direkt bei der Uni. Ich hab auch ein bischen Angst vor den selbsternannten linken Blickwarten, aber wenn man sich einmischen will, muss man das aushalten.
Vlaad Dracul
Vlaad Dracul - Vor 11 Tage
Klares Ja,
zur Gelbwestenbewegung
ich bin dabei !
Martin Baatzsch
Martin Baatzsch - Vor 11 Tage
Was ich außerdem ein bisschen bräsig finde ist die meiner Meinung nicht mehr zeitgemäße Frage nach Lösungen und Visionen. Über das R.I.C. ist das alles geklärt. Wir brauchen kleine kleinen oder großen alphatiere mehr die uns dem Marsch blasen, jeder kann sich in Gruppen selber kompetent machen und alles andere geht mit Volksabstimmungen. Warum ist das so schwer. Alles uralt und erprobt... Ich Checks nicht...
Nächstes Video