Multiple Persönlichkeit / DIS: Q&A mit Therapeutin | Bonusfolge

13 584
105
 
KOMMENTARE
Die Frage
Die Frage - Vor 25 Tage
Multiple Persönlichkeit / Dissoziative Identitätsstörung – TRIGGER WARNUNG: In diesem Film geht es um die Folgen traumatischer Erlebnisse. Wenn es euch damit nicht gut geht, dann schaut euch den Film bitte nicht an! Sollte es euch selber nicht gut gehen, dann ist es ganz wichtig, dass ihr mit jemandem darüber redet. Bei der Telefonseelsorge könnt ihr rund um die Uhr kostenlos und ganz anonym anrufen und über eure Sorgen sprechen: 0800-1 11 01 11
Nur Efsan
Nur Efsan - Vor 18 Tage
Super eie immer
AnnaMe
AnnaMe - Vor 18 Tage
Die Frage Könnt ihr mehr über Dissoziative Störung machen? Ich zB hab Dissoziative Krampfanfälle, könnt ihr das auch mal zeigen/thematisieren?
Luis / The_Deadshadow_
Luis / The_Deadshadow_ - Vor 20 Tage
Sina Burkamp Was?
Sina Burkamp
Sina Burkamp - Vor 20 Tage
@Luis / The_Deadshadow_ 7
Rosemarie Rotkohl
Rosemarie Rotkohl - Vor 23 Tage
@Finster , TRIGGER TRIGGER TRIGGER ..... ENDLOSSCHLEIFE . WIEVIELE HÄTTEST DENN BENÖTIGT?
Patrick Brauner
Patrick Brauner - Vor 17 Stunden
Euer Format ist so wichtig. Ich hoffe auf noch viele viele Beiträge
cocolinabt
cocolinabt - Vor Tag
Tolle Therapeutin! Sehr respektvoll und menschlich und dazu noch fachlich kompetent
Sophia Onca
Sophia Onca - Vor 3 Tage
Mich würde es unheimlich interessieren wie es möglich ist dass eine ursprüngliche weibliche Identität eine männliche Persönlichkeit entwickelt/abspaltet.
Plastik Banane
Plastik Banane - Vor 8 Tage
Tolle Therapeutin!!!!!!!!!
Marie Lavole
Marie Lavole - Vor 9 Tage
Für Betroffene und Begleitende gibt es zu dem im letzten Beitrag angesprochene Thema organsierter sexualisierter bzw. ritueller Gewalt,
das oft hinter solchen Geschichten steht, ein spezielles Hilfetelefon vom Unabhängigen Beauftragten der Bundesregierung: berta-telefon.de
Marie Lavole
Marie Lavole - Vor 9 Tage
Für Betroffene und Begleitende gibt es zu dem im letzten Beitrag angesprochene Thema organsierter sexualisierter bzw. ritueller Gewalt,
das oft hinter solchen Geschichten steht, ein spezielles Hilfetelefon vom Unabhängigen Beauftragten der Bundesregierung: berta-telefon.de
Marie Lavole
Marie Lavole - Vor 9 Tage
Wow, das sind drei großartige Videos!
Ganz vielen Dank und Mega-Respekt ans Regenbogensystem für den krassen Mut, den ihr habt, an Katja fürs geniale Begleiten, an Andrea Eckert fürs großartige Erklären und an Frank und sein Team für die empathische, kluge Art, mit der ihr diese Filme gemacht habt! Ich bin ebenfalls Überlebende extremer Gewalt und deshalb multipel - insofern finde ich den Hinweis, den Billi gebracht hat, dass Leute mit DIS sehr unterschiedlich sein können, total wichtig und gut (ich arbeite z.B. wieder und rede auch nur selten in der Wir-Form, . Und ich freue mich über alle, die sich die Freiheit
Für Betroffene und Begleitende gibt es zu dem im letzten Beitrag angesprochene Thema organsierter sexualisierter bzw. ritueller Gewalt, das oft hinter solchen Geschichten steht, ein spezielles
Die Frage
Die Frage - Vor 5 Tage
Ganz lieben Dank für deine Worte ❤️
Kater
Kater - Vor 11 Tage
Laura, wenn du das liest, bitte melde dich
XxlolxX 1
XxlolxX 1 - Vor 13 Tage
Ich erlebe zwar gerade eine leichte derealisation seit 1 Jahr weil mein Vater verstorben ist aber es verbessert sich langsam aber eine multiple Persönlichkeitsstörung könnte ich mir gar nicht vorstellen gute Besserung dennen die es haben
Die Frage
Die Frage - Vor 12 Tage
Alles Liebe dir!
vulona vulpex
vulona vulpex - Vor 14 Tage
Ich finde es echt gut das du einen Experten Interviewt hast!

Kannst du Mal ein Video zum Thema Suizidalität machen?
Die Frage
Die Frage - Vor 12 Tage
Das ist ein sehr emotionales und schwieriges Thema, aber wir werden uns mal Gedanken dazu machen... alles Liebe
Josephine Gries _
Josephine Gries _ - Vor 15 Tage
Unglaublich gutes Video! Vielen Dank ☺️
Dodoo
Dodoo - Vor 15 Tage
Ist eigentlich niemand erschüttert darüber dass Menschen anderen Menschen so etwas schlimmes antun können, bis sich deren Persönlichkeit spaltet? Diese Täter müssen ins Gefängnis!!
Rosalie Miara
Rosalie Miara - Vor 16 Tage
Ich leide in der Tat auch unter dieser Störung und es ist wirklich EXTREM schwer da einen Therapeuten zu finden.
ifyoudontlikemyface
ifyoudontlikemyface - Vor 16 Tage
Rundfunkbeitrag sehr gut angelegt. Scheiß auf Fernsehgarten
Amadeusz Kupidura
Amadeusz Kupidura - Vor 16 Tage
Jetzt ist mir ganz schön mulmig... In dem ersten Video über die Dissoziative Identitätsstörung fand ich das ganze so surreal, dass ich dem ganzen mit sehr viel Skepsis begegnet bin. Jetzt weis ich auch warum. Ich finde dieses Video war sehr wichtig vielen dank dafür!
Froschen2
Froschen2 - Vor 16 Tage
Super liebes Daaaaaaaaaaankeschön für dieses Video!!!! Bitte macht mehr von solchen Videos!
Momo Malea
Momo Malea - Vor 16 Tage
toll, dass ihr das thema so intensiv rannehmt. Ich bin selber viele, hab die DIS. mein Leben sieht ganz anders aus als in eurer Folge. Spannend, auch mal jemanden zu sehen, dem es ganz anders geht. was mir aufgefallen ist, die therapeutin sagt dass so etwas im kindesalter entsteht. Bei mir entstand das durch rituelle gewalt im frühen jugendalter (angefangen mit 10). Es wird gerade an einer weiteren diagnose geforscht für fälle, bei denen es eben später auftritt. Dennoch vielen dank, aus tiefstem herzen, dass du dieses absolute Tabu thema behandelt hast. Danke.
Jane Youtu
Jane Youtu - Vor 17 Tage
Hallo liebes Team, heute wie so oft… Ich komme online und finde kein Video von euch von dieser Woche. Ich schaue jede Woche auch das schaffst du nie und die Pulsreportage an. Und immer wieder stelle ich fest, dass es plötzlich ohne Vorankündigung in irgendeiner Woche von einem der Kanäle kein Video gibt. Das finde ich immer sehr schade, vor allem weil ich ein Video meistens für meine kurze Mittagspause einplane. Könnt ihr vielleicht in Zukunft im Vorfeld darauf hinweisen, wenn in der nächsten Woche kein Video kommt? Und warum kommt eigentlich nicht jede Woche etwas, obwohl bei den Kanälen steht, es würde jede Woche etwas kommen. Man kann doch im Vorfeld produzieren (macht ihr doch sowieso) und jede Woche ein Video pro Kanal eintakten... Es sind ja nicht mal überall die gleichen Moderatoren, das sollte doch also zeitlich und auch finanziell möglich sein?
Die Frage
Die Frage - Vor 15 Tage
Danke für deinen Hinweis. Wir weisen in unserem Community-Tab immer auf unsere Pausen hin. Schau doch da mal rein, auch wenn du auf eine Folge wartest. Alles Gute für dich!
EveZitrone
EveZitrone - Vor 17 Tage
Wenn ich mir das so anschaue und darüber nachdenke, hoffe ich einfach das aller Beste für meine kleine Tochter. Man kann als Eltern nicht über all dabei sein. Man vertraut in andere Menschen. In der Kita, Schule, Freundeskreis...
Fasziniert vom Leben
Fasziniert vom Leben - Vor 17 Tage
Das Böse ist mitten unter uns, in Form von bewusst böse agierenden Menschen, die diese Handlungen auch noch genießen. Diese Welt ist bereits die Hölle. Da braucht es gar nichts Jenseitiges.
Mich macht es auch fassungslos. Absolut fassungslos. Es tut so weh.
Eva AK
Eva AK - Vor 17 Tage
Eine super Reihe mit der dissoziativen Identität um ein bisschen Einblick in den schwierigen Alltag der Betroffenen zu finden.
Tobi Wan Kenobi
Tobi Wan Kenobi - Vor 17 Tage
gibt es auch betroffene welche nur 2 persönlichkeiten ihn sich beherbergen ?
Jominathor
Jominathor - Vor 18 Tage
Waren interessante Fragen dabei, aber das Gespräch hätte ruhig noch länger gehen können! 15 Minuten sind für ein solch komplexes Thema doch schon sehr kurz.
Emmi Hase
Emmi Hase - Vor 18 Tage
Sehr guter Beitrag. Respektvoll und auch aufklärend
Alex Lezuo
Alex Lezuo - Vor 18 Tage
Bitte bleib bei dis dahinter
EPSY
EPSY - Vor 18 Tage
Hallo an Alle :)
Ich bin Eva - Psychologin, klinische Psychologin in Ausbildung!

Ich habe mir das Video angeschaut und finde es super toll, dass ihr
immer mehr diese Themen bringt. Da ich selbst Psychologin bin, weiß ich
wie sehr Menschen mit der Stigmatisierung zu kämpfen haben und wie
unsensibel ihr Umfeld oft auf sie reagiert.
Da eine Stunde beim Psychologen für die Mehrheit nicht auf Dauer
leistbar ist und größtenteils nicht über die Kasse abgerechnet wird,
können sich viele Menschen die dringend Hilfe benötigen, diese oft nicht
holen. Eine Ausnahme ist hier der Kassenpsychologe (aber auch hier muss
man oft sehr lange auf einen Platz warten).
Ich befinde mich momentan in klinischer Fachausbildung weil ich auch
weiterhin Menschen ermutigen und helfen möchte. Aber ich muss ganz
ehrlich sein, die Ausbildungszeit bringt einen an die eigenen
psychischen Grenzen. Die klinische Fachausbildung nach dem
Psychologiestudium ist ein muss, wenn man im klinisch-psychologischen
Bereich arbeiten möchte, um später Patienten beraten, behandeln und
Diagnosen stellen zu können. Jedoch werden die Existenzängste und
finanzielle Probleme während der klinischen Fachausbildung oft nicht
direkt von den Auszubildenden angesprochen bzw. in der Öffentlichkeit
Transparent gemacht. Es besteht ein großer Leidensdruck und es ist von
höchster Priorität diese Missstände anzusprechen und öffentlich publik
zu machen.
5 Jahre Mindeststudienzeit, praktische Ausbildung im Umfang von 2090
Stunden, weiter nebenberufliche, theoretische Einheiten und hohe Kosten
im Umfang von bis zu 10 000€ mit geringer bzw. kaum vorhandener
Förderung. Ohne eine gute finanzielle Aufstellung während dieser Zeit,
ist es nicht möglich diesen Weg zu gehen. Während der Ausbildungszeit
erledigt man dieselben Aufgaben wie Kollegen/innen (Klinische- und
Gesundheitspsychologen/innen) und erhält durchschnittlich 400-800€ für
eine Vollzeiteinstellung, obwohl man bereits ein Bachelor- und ein
Masterstudium vorweisen kann. Neben diesem geringen Einkommen haben
werdende klinische Psychologen/innen weitere hohe Ausgaben, für externe
Supervision, externe Selbsterfahrung und Ausbildungskosten für den
arbeitsbegleitenden Theorieteil. Insgesamt kann die Ausbildung zwischen
8.000 und 10.000 Euro kosten. Aber niemand berichtet darüber? Wir leiden
im Stillen. Viele meiner Kollegen und Kolleginnen sind wegen der
Arbeitsverhältnisse (mit Theorie 6 Tage Woche) und finanziellen Probleme
(wegen dem geringen Lohn) komplett am Ende und dem Burnout nahe :(
Ich finde es wahnsinn was alles verlangt wird, wie viel Geld man
hineinstecken muss und die geringe Förderung in diesem Bereich, obwohl
es DOCH SO VIELE MENSCHEN GIBT, DIE HILFE BENÖTIGEN WÜRDEN.
NICHT DER WIRTSCHAFTSWACHSTUM, SONDERN DIE GESUNDHEIT DER MENSCHEN
SOLLTE IM FOKUS STEHN.
Meiner Meinung nach sollten klinische Psychologen/innen in Ausbildung
finanziell und somit auch emotional entlastet werden, um ihren
Klienten/Patienten mit passendem Vorbild voranzugehen. Alles andere wäre
unauthentisch und sollte auch nicht von den Auszubildenden verlangt
werden.
Ich bin gespannt, ob sich jemand die Zeit genommen hat diesen extrem
langen Kommentar zu Ende zu lesen. Aber dieses Thema ist mir einfach so
wichtig. Viele wissen darüber nicht Bescheid und ich möchte einfach mehr
aufklären in diesem Bereich.
WÄRE ES FÜR EUCH DENKBAR AUCH SOLCHE THEMEN MAL ANZUSPRECHEN?
An ALLE die nun bis zum Ende gelesen haben. Ich wünsche euch noch einen
ganz schönen Abend :)
AnnaMe
AnnaMe - Vor 18 Tage
Ich selbst bin von Multiplen nicht betroffen, aber von Dissoziativen Krampfanfällen, bzw Dissoziativen Anfällen allgemein. Ich fände es toll, wenn man darüber auch berichten könnte, damit die Leute verstehen, dass ein Krampfanfall oder ein Abwesenheitszustand, oder was sonst noch dazu gehört, auch nicht-organische Ursachen haben kann
San Re
San Re - Vor 18 Tage
Super spannendes Thema, danke für diesen kleinen Einblick in dieses komplexe Thema!
Fräulein Leckerfein
Fräulein Leckerfein - Vor 18 Tage
Ein super Interview!
Henry Ding
Henry Ding - Vor 19 Tage
Kann ich meine Persönlichkeit freiwillig spalten und wie geht das?
Jessl
Jessl - Vor 18 Tage
Ja, durch einen Horkrux
baumulu
baumulu - Vor 19 Tage
Könnt ihr mal was über Angststörungen machen?
Lisa
Lisa - Vor 20 Tage
Die Sprache der Therapeutin ist eine Sensation. Da verwendet sogar der Interviewer mehr pädagogische Stereotypen. Die habt ihr sehr gut ausgesucht. Ich habe sehr viel gelernt, vielen Dank 💞
Walter White
Walter White - Vor 20 Tage
Wenn ich höre was diesen Kindern angetan wurde sodaß nur eine Persönlichkeitsspaltung sie das hat durchstehen lassen hat, wird mir richtig schlecht.
TB Bikeride
TB Bikeride - Vor 20 Tage
Meine Güte, was mussten Menschen ertragen 😔 die diese Diagnose haben.
Jojo H
Jojo H - Vor 20 Tage
Großen Respekt an Frank und auch das Team. Es ist ein schweres und kaum fassbares Thema aber es wird mit so viel Verstand, Mitgefühl und Offenheit berichtet. Besonders die erste Folge hat mich vollkommen berührt. Man weiß gar nicht was man sagen soll. Spitzen Interview, was nicht zuletzt auch an Franks wunderbaren Art liegt mit Menschen umzugehen. Ich wünsche Billy und den anderen viel Kraft. Macht weiter so!
AMK
AMK - Vor 20 Tage
Die Therapeutin macht nen Kompetenten Eindruck, hat aber nen komischen Blick... dachte zuerst sie sei blind...
Karina S.
Karina S. - Vor 20 Tage
Sehr gute Reihe! Vielen Dank dafür. 💚 Ich würde mir einen Beitrag über Angehörige von psychisch kranken Menschen wünschen. Meine Mutter war an einer Psychose erkrankt und ich fand es sehr schwer damit umzugehen und Hilfe zu finden. Sie selbst hatte kein Krankheitsbewusstsein, obwohl es ihr sehr schlecht ging in der Zeit und verweigerte den Arztbesuch.
Mappi75
Mappi75 - Vor 20 Tage
Wer wirklich ein "dickes Fell" hat und mehr wissen möchte, sollte nach der Doku "Ritueller Missbrauch Teil 1/7 in Deutschland" suchen.
Das ist leider wirklich harter Tobak - zeigt aber wie krank Menschen (Täter) sein können.. für mich war die Doku ein Augenöffner und sensiblisiert für das Thema.
Ben Humphries
Ben Humphries - Vor 20 Tage
Ich fand diese Video echt super. Ich möchte aber noch etwas anmerken. Klar wird eine Integration aller Persönlichkeiten als ''das Ziel'' gesehen aber das muss nicht unbedingt der einzige richtige Weg sein. Viele mit multipler Persönlichkeit, einschließlich mir, haben sich dazu entschlossen sich nicht zu integrieren oder nur teilweise, da dies besser für alle in diesem Körper funktioniert und bestimmte Persönlichkeiten nicht klar kommen würden mit einer Integration. Wobei das dann meistens der Fall ist wenn die Integration zufällig und ungeplant abläuft, was auch durchaus möglich ist. Aber ganz wichtig ist, es funktioniert für jeden anders.
Nächstes Video