Warum Youtube 2019 NICHT tot ist | Faktencheck

71 065
3 014
 
KOMMENTARE
Andra Scene
Andra Scene - Vor 2 Tage
Dann geht jetzt bei der Europawahl wählen und zeigt denen was ihr davon haltet
Andra Scene
Andra Scene - Vor 2 Tage
Klar...und Youtube lässt sich einfach so platt machen. voll glaubwürdig. dann wandern eben die Youtuber ab ins Ausland.
Andra Scene
Andra Scene - Vor 2 Tage
Guter Mediengag. Wieso sollte Youtube kleine Youtuber ausschliessen? Woher diese Angst? Die kleinen Youtuber sind doch meist die Urheber ihrer Videos. Da haben die Abmahnanwälte aber zu tun alle kleinen Youtuber abzumahnen um dann vor Gericht zu scheitern weil diese kleinen Youtuber die Urheberrechtsinhaber sind. Youtube hat doch technisch die Möglichkeit die Videos die die kleinen Urheber hochladen mal schnell auf fremde Inhalte zu prüfen und zu sperren. Es hat doch nicht jeder kleine Youtubersein Video mit fremder Musik unterlegt. Ich halte das für einen guten PR Strategie so eine Panik zu machen.
Andra Scene
Andra Scene - Vor 2 Tage
Nur noch die großen Medienkonzerne? Dann ist Youtube eh tot. lach (Späßle)
Andra Scene
Andra Scene - Vor 2 Tage
Warum sollten alle Youtubevideos gelöscht werden? Wer seine Videos selber erstellt ohne fremden Inhalt, der ist doch der Urheber seines Werkes. Kann demnach nicht gelöscht werden. Also kann Youtube nie alle Videos löschen gemäß Rechtsprechung. Es geht doch darum, wenn Youtuber fremde Werke in ihren Videos benutzen verstoßen sie gegen das Urheberrecht. Aber nicht wenn sie eigene Gedanken und Filme einstellen. Ich sehe die Problematik, dass evtl. erst mal vorschnell Videos gelöscht werden, obwohl der Youtuber alle Urheberrechte besitzt und es ihm dann evtl. schwer gemacht wird das mal eben zu beweisen. Das Gesetz könnte dazu missbraucht werden mit vorgeschobener Urheberrechtsverletzung, die dann keine ist, Videos zu löschen die eine Meinung enthalten, die den Politikern oder Machthabern, oder der Industrie, Wirtschaft nicht gefällt. Das ist nur eine Überlegung. Keine Unterstellung
Lian McNail
Lian McNail - Vor 3 Tage
Axel Voss ist ein *****sohn
Kevin Siekiera
Kevin Siekiera - Vor 4 Tage
Endlich mal eine ordentliche Aufklärung zu diesem Thema, danke dafür!
Kellerwärter Oh yeah nahui
Wir nehmen einfach Artikel 13 und schieben es woanders hin.
Ambrosia Keller
Ambrosia Keller - Vor 15 Tage
Ich kann keine live- cam mehr sehen, obwohl diese von den Anbietern freiwillig und kostenfrei angeboten werden. Bei meinem Freund auf dem Iphon klappt es , ich bekomme nichts mehr, wohl zig oft die Wahrheit gesagt..
jona312312
jona312312 - Vor 22 Tage
7:49 Doch auch memes, Kritik und Satire sind in Gefahr. Denn ein Uploadfilter wird sich schwer damit tun diese von urheberrechtlich geschütztem Material zu unterscheiden.
Tobias Meier
Tobias Meier - Vor 22 Tage
Axel Voss - gut gemeint aber schlecht gemacht
UTBOERG TV
UTBOERG TV - Vor 23 Tage
Panikmache bringt Klickzahlen, das ist ja das Geschäft von Influencern. Fall es jemanden interessiert, wie frei das Internet wirklich ist, hier mal vorbei schauen: https://youtu.be/pWgONlYEB3Y
H. C.
H. C. - Vor 25 Tage
Ich finde es ehrlich gesagt auch nicht gerecht, dass Musiker kaum bis garnichts daran verdienen wenn ihre Musik ungefragt genutzt wird. Ist doch Scheisse sowas. Stellt euch msl vor, ihr komponiert einen richtig geilen Song den irgendein You Tuber in seinem Video verwendet. Dieses Video wird ca 23 Millionen mal geklickt ynd ihr bekommt nichts davon. Nichts! Es wird noch nicht einmal gesagt,dass dieser Sing von euch ist. Wie würdet ihr das finden Leute??? Jetzt mal ehrlich. Findet ihr das gerecht? Google und You Tube scheffeln mit so einer ungerechtigkeit richtig viel Kohle,während andere Konzerne eine Lizenz für sowas brauchen. Irgendwas stimmt da vorne und hinten nicht. Ich bin aber trotzdem nicht dafür, dass man dadurch die Kreativität auf You Tube und Co gleich killen muss. Es sollte andere Wege dafür geben.
Nele Urbansky
Nele Urbansky - Vor 25 Tage
Schön das es jemand verständlich erklärt👍
Melissa Corres
Melissa Corres - Vor 25 Tage
Artikel 13,ist schon mein YouTube spinnt und geht fast nicht mehr
Police Akard
Police Akard - Vor 25 Tage
Ja klar es ist 2019 und ich bin noch auf YouTube also....lügeeeee
Liotan
Liotan - Vor 26 Tage
Tja.. Hättest du nicht gedacht, oder?
Mimi Lina
Mimi Lina - Vor 26 Tage
Tja Ratte mal, Was grade Passiert ist...😪🙄
Mauzzii
Mauzzii - Vor 27 Tage
Youtube kritisiert auf Youtube. Bäm!
hans dampf
hans dampf - Vor 27 Tage
Pro Gamer
Pro Gamer - Vor 27 Tage
ÄÄÄÄHHM Ja gut
MC Fedev
MC Fedev - Vor 27 Tage
Jaa guuuut ne
Android Gamer Pro
Android Gamer Pro - Vor 27 Tage
Dieses Video ist ein Haufen schrott
Android Gamer Pro
Android Gamer Pro - Vor 27 Tage
Und YouTube ist weg! Krasses bis junge!!!!
hülja‘s beauty
hülja‘s beauty - Vor 27 Tage
Aber, nur in europa? Wenn ja, schaue ich halt nur videos von der usa
DarSha
DarSha - Vor 27 Tage
Hülja K das tut echt weh... Seid ihr aufm Kopf gefallen? DEvideo schließt komplett ... Keiner kann dann mehr DEvideo ansehen
V. Rio
V. Rio - Vor 27 Tage
Hülja K also garnichts. Zumindest solange du in Europa bist
MC Fedev
MC Fedev - Vor 27 Tage
... Wo ist das Niveau
V. Rio
V. Rio - Vor 27 Tage
Hülja K nein, weil du nichtmal von Europa Sachen schauen kannst.
500 Subs With No Video
500 Subs With No Video - Vor 27 Tage
Und ehm... Ja hier sind wir wieder
mj jonnx
mj jonnx - Vor 27 Tage
20042?
Joh Joh
Joh Joh - Vor 27 Tage
Bitte informiere doch noch mal genauer was sich ändert mit dem jetzigen Wissensstand. Heute wurde ja endgültig durch die EU abgestimmt. Alles so eingetreten wie von dir erklärt und angenommen?
xxxtentacion
xxxtentacion - Vor 27 Tage
:( rip internet
Silberstern/ Spiegelherz
Silberstern/ Spiegelherz - Vor 27 Tage
Warum YouTube doch kaum noch Chancen hat...
Oki Candy
Oki Candy - Vor 28 Tage
3:27 boah hat der gelbe Zähne
Sandy Pixel Hoove
Sandy Pixel Hoove - Vor 28 Tage
Ähmmmmm, doch wir sind tot.. 😢 AUFNIMMERWIEDERSEHEN..
xxxtentacion
xxxtentacion - Vor 27 Tage
Bye mein bruderherz❤🤧🤧
Rudi B. Schmidt
Rudi B. Schmidt - Vor 28 Tage
Ich hab trorzdem ein bisschen angst von artikel 13,aber ich glaube die führen a13 nicht durch weil sie wissen was sie da kaputt machen würden.
Ich 123
Ich 123 - Vor 27 Tage
Er wird aber bearbeitet
K e r e m
K e r e m - Vor 27 Tage
Wurde gerade durchgesetzt
Geronimo
Geronimo - Vor 27 Tage
Well you were wrong
Giovanni Giovannico
Giovanni Giovannico - Vor 28 Tage
Neue Plattformen im Dark Web errichtet und alle ab ins Dark Web 😂
I have a crush on Shawn Mendes
haha😂
Sandy Pixel Hoove
Sandy Pixel Hoove - Vor 28 Tage
Jo oooooo, alle mitkommen 😭😂😂😂😍
Jona Einstein
Jona Einstein - Vor Monat
Wer guckt das noch durch MrKoala45
wepp webb
wepp webb - Vor Monat
Warte... Aktuell bekommt man doch schon automatisch das Geld von reuploads oder (Content-ID-System und so)? Ist das schon so geregelt oder macht Youtube das sozusagen freiwillig?
Lena Livestyle
Lena Livestyle - Vor Monat
Wird wenn YouTube wirklich Gelöscht wird wird dann instagram auch gelöscht??
V. Rio
V. Rio - Vor 27 Tage
Lena Ramschak ja
Lena Livestyle
Lena Livestyle - Vor Monat
Ich hasse Merkel und alle Menschen die für Artikel 13 sind!!!🖕Danke für das Video😊
tomek_gaming !
tomek_gaming ! - Vor Monat
Mann kann dann aber noch Videos angucken oder?
Lena Livestyle
Lena Livestyle - Vor Monat
Wie dumm kann man sein
Lena Livestyle
Lena Livestyle - Vor Monat
Nein du idiot
Woodshot
Woodshot - Vor Monat
Wenn man sonst keine Probleme hat..
Sharleen Wille
Sharleen Wille - Vor Monat
Ähm.... jetzt gibt es das immer noch
Cathie Cathie
Cathie Cathie - Vor Monat
Ich bin jetzt durch die Debatte um Artikel 13 öfter auf Posts von Anonymus gestoßen, die sich auch dagegen einsetzen.
Könntest du vielleicht mal ein Video über Anonymus machen?
MaBuGus Comickiste
MaBuGus Comickiste - Vor Monat
fun fact: diese Werbung für Artikel 13 habt ihr alle mit euren Rundfunkgebühren bezahlt...weil ard und zdf pro Artikel 13 sind
Michael Schmidt
Michael Schmidt - Vor Monat
Puu zumglück
K e r e m
K e r e m - Vor 27 Tage
Ist es jetzt auch
Michael Schmidt
Michael Schmidt - Vor Monat
Das hätte anderspassieren können 😅😅😅
Nico Düsing
Nico Düsing - Vor Monat
Hallo MrWissen2go. Du behauptest Nutzer Videos hoch laden, an denen sie keine Rechte haben, machen sich in Zukunft nicht mehr strafbar. Das steht doch aber gar nicht im Richtlinienentwurf. Da steht nicht "Wenn die Plattform in Haftung genommen werden kann, kann der Nutzer nicht haftbar gemacht werden" oder ähnliches. Dann ist das doch eine Falschaussage, oder?
Nico Düsing
Nico Düsing - Vor Monat
+MrWissen2go ab 06:32 sagst du: "Ab sofort sollen nicht mehr die einzelnen Nutzer verantwortlich sein [...] sondern die Plattformen selbst". Dieses "Nicht mehr die Nutzer", klingt schon nach, die sind nicht mehr haftbar. Das ist aber falsch, weil die Nutzer weiterhin verantwortlich sind. Die Richtlinie mindert ihre Verantwortung nicht. Es sollen aber ZUSÄTZLICH die Plattformen verantwortlich sein. Rechteinhaber können folglich in Zukunft sowohl den Nutzer, als auch die Plattform verklagen. So zumindest habe ich das verstanden. Oder liege ich da falsch?
MrWissen2go
MrWissen2go - Vor Monat
Nein, so sage ich das nicht. Ich sage nur, dass Rechteinhaber sich künftig direkt an die Plattform wenden können.
Michael Stragowski
Michael Stragowski - Vor Monat
Einen wichtigen Punkt hat er vergessen!
Das der gute Axel die rund 4,7Mio Menschen die gegen Artikel 13 sind als Bots hinstellt.
Davon wird komischerweise auch nichts erwähnt.
Ich empfehle Euch dazu: Regt euch nicht darüber auf das er es gesagt hat, zum Glück öffentlich, hinterfragt es lieber mal! Warum er das gemacht hat ?
Dazu kommt noch, wie kann man etwas wollen wenn man den Wählern nicht mal ansatzweise erklären kann wie es in der Praxis aussehen WIRD ? Das ergibt keinen Sinn.
Genauso wie Sie gegen ihren eigenen Koalitionsvertrag verstoßen. #NieMehrCDU
Fexon HD
Fexon HD - Vor Monat
Das Video ist von November 2018. Natürlich erwähnt er nix von der Sache mit den Bots
Hua Zhang
Hua Zhang - Vor Monat
Bitte nicht, YouTube Videos sind die wichtigsten Quellen meines Sprachunterrichts, damit habe ich mein Deutsch verbessert, Französisch selber gelernt. 😘😘😘😘😘😘
X KING
X KING - Vor Monat
23.03 Demo bin in Frankfurt dabei
Besar Shtojnaj
Besar Shtojnaj - Vor Monat
ich bin erleichtert
Merda Aziel
Merda Aziel - Vor Monat
solltest du nicht lol
Resho AK47
Resho AK47 - Vor Monat
Kann das jemand noch einfacher erklären ?
Capi 28
Capi 28 - Vor Monat
Du lügna ist schun 2019 warum ist yutbe nicht wek 😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😠😠😠😠👹👹
Nils Fieseler
Nils Fieseler - Vor Monat
Okay. Der Reihe nach. Einige Bengel schreien und machen Panik weil sie Klicks haben wollen.
Nun kommt Mr. Wissensfastfood und erklärt das Urheberrecht. Auch gut. Das ist, wie wir Wissen auch eine ganz neue Erfindung. Vielleicht sogar für Frau Merkel.
Weiter wird das glorreiche Beispiel aufgezeigt in dem Jemand gegen das Urheberrecht verstößt und mit dem Werk eines anderen Unmengen an Geld verdient. Ja, es ist in diesem Fall schwierig sein Recht zu bekommen. Man muss mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen um die Türklinke einer Anwaltskanzlei herunter zu drücken, oder eine Anzeige zu erstatten.
Und der nette Herr Voss erklärt das »Verlage« eine faire Vergütung bekommen. Immerhin schön für die. :-)
Google einigt sich mit der GEMA. Ist toll. Da stellt sich die die Frage wie zum Beispiel Musiker das handhaben die (vielleicht aus moralischen Gründen) nicht Mitglied dieser Gesellschaft sind.
Man kann es sich denken. Fragen wir doch mal Herrn Voss.
Diejenigen die am lautesten schreien (nein, die die meisten Klicks haben) wird es wohl am wenigsten treffen.
Der Hauptknackpunkt der Ganzen Sache ist zum Beispiel der Uploadfilter. Aber der ist zum Glück weg. Ups! Ich schau mal auf die Uhr. 3 Monate später. Ah, da ist er ja wieder.
Macht ja nichts. Hauptsache YouTube hat einen, den man dann als Industriestandart ansehen kann.
Wer noch?
Immerhin hat das Teil eine Trefferquote von 0,1 Prozent und wie jeder Youtuber weiß, ein unumgängliches Hindernis. Und das obwohl schon die fähigsten Hacker seit langen versuchen ihn zu knacken. (Autsch)
Wie sieht es denn nun mit meinem Urheberrecht aus wenn ein Chinese ein Bild von mir klaut. Nun kann man sich denken, dass die Chinesen sich bestenfalls darüber totlachen, wie diese grenzdebilen Dinosaurier hier Internetpolitik betreiben.
Mir egal. Ich lege Herrn Voss einen Sattel auf und reite mit ihm dahin um die Sache vor Ort zu klären. Ich bin sicher das macht er, so sehr wie er sich momentan für die Urheber einsetzt.
Das ich den großen Konzernen keinen Meter weit traue, sage ich mal frei heraus. Hier geht es wie erwähnt um einen digitalen Binnenmarkt. Also mit einfachen Worten. Es geht wie immer nur ums Geld. Jetzt müssen sich aber einige YouTuber keine Hoffnung machen und glauben sie wären mit ein paar lächerlichen Millionen an Einnahmen relevant für den Finanzminister. Nein Kinder. Hier spielen nur die ganz Großen untereinander.
Zensurprobleme? Ach was. Panikmache. Wir schippern den Kahn einfach mal vor den Eisberg und sehen ob er hält. Danach ist immer noch genug Zeit für Panik.
Wie bitteschön sollen Plattformen wie Pixabay, Deviantart usw. usw. usw. usw. den das eingehende Material im voraus prüfen.
Egal. Ich lehne mich entspannt zurück. Sollten die Dichter und Denker mal wieder Deutschland verlassen, weiß ich das mir wenigstens meine Regierung bleibt.
Bernjoern van Hoeck
Bernjoern van Hoeck - Vor Monat
Welche Dichter und Denker kennst du denn, die Deutschland verlassen können? Den Rest habe ich nicht verstanden.
Fresh Artist
Fresh Artist - Vor Monat
Irgendwoe sieht der mit dem Hemd aus wie Christian Grey🤔
Jesus AusNazararett
Jesus AusNazararett - Vor 2 Monate
Du bist von der GEZ-Bezahlter Volksverräter und wenn der große Crash kommt, werden wir dich jagen. Kein Polizist würde mehr unbezahlt dich und die anderen Lügner beschützen wollen. Wie es aussieht kann man nicht mehr als Privater Videos hochladen. Youtube hat bereits gute Maßnahmn gegen Urheberrechtsverletzungen. Was bringt es wenn nur Unternehmen Video hochladen darf. Es geht nur darum, dass wir nur die Lügen vom Fernsehen hören sollen. Weiß Jemand wo dieser Lügner wohnt?
Jesus AusNazararett
Jesus AusNazararett - Vor Monat
+Arc Alpha17 Falsch sie sind immer noch an der Macht.
Arc Alpha17
Arc Alpha17 - Vor Monat
Du brauchst dir keine falschen Hoffnungen machen, ihr Nazis kommt kein zweites mal an die Macht. Auch wenn dir deine Mami das jeden Abend verspricht, nachdem sie dir eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen hat...
Michael Buling
Michael Buling - Vor 2 Monate
Leute es ist doch Axel Voos Masche Zitat:"es ist alles fake news" omg glaubt den kein Wort. Absolute Propaganda.
Die Rechtslage kann man nämlich gut verständlich bei Rechtsanwalt Christian Solmecke auf YouTube verfolgen
Hier übrigens Axel Voos die selbe bulshit was er auf seinem Kanal hier verbreitet.
https://youtu.be/G2RdT5fQkXg
Nur mal so MrfakeWiesen2go es sind Menschen die dahinter stehen kein Konzern. Nur weil viele sich darüber sorgen machen und viel über das Thema schreiben und das dann am Ende meistgeklikte Seite ist bei google muss kein Konzern dahinter stehen. Sondern besorgte Bürger. Wenn viele Menschen über gmail Politiker anschreiben sind es auch keine boots sondern Menschen die Android Handy besitzen. Und kein Google. Einfach nur unglaublich.
Ich finde das ist echt dreist von ARD/ZDF so eine Lüge zu verbreiten. Erst darüber im Nachrichten überhaupt kein Wort verlieren damit keiner weiß um was es geht und dann hier so ein Unsinn zu posten.
PS: ich hoffe das Youtube einfach von EU den Stecker ziehen die haben genug Geld, dann reagieren Leute endlich mal und CDU/CSU wird von Junge Generation einfach nie wieder gewählt.
Detlef Lauster
Detlef Lauster - Vor 2 Monate
MrWissen wird nicht für Betrogene Musiker berichten. Weil die öffentlich rechtlichen auch davon profitieren . Mit GVL Geld .
MrWissen2go
MrWissen2go - Vor 2 Monate
Schau dir bitte mal mein aktuelles Video zu diesem Thema an.
Oliver H
Oliver H - Vor 2 Monate
Da sind leider gravierende Defizite in der Argumentation. Man kann sich natürlich die übertriebensten Kommentare raussuchen und diese "widerlegen", das ist aber keine seriöse Diskussion der Problematik.
Die Diskussion von Upload-Filtern vernachlässigt z.B. jedwede Betrachtung statistischer Zusammenhänge von diagnostischen Algorithmen und die Bedeutung für die Anfertigung von urheberrechtlich komplett unbedenklichen Inhalten.
Chris Chris
Chris Chris - Vor 2 Monate
Keine Angst Leute...der GEZ bezahlte MrWissen wird noch weiter zu sehen sein!! Framing Manual incoming!
Bernjoern van Hoeck
Bernjoern van Hoeck - Vor Monat
+Chris Chris Leider ein allgemeiner Trend: "Die Regierung hat eines vergessen - die Goldstücken sind zu uns gekommen mit zwei linken Hände !!!!", "So jung, aber absoluten Durchblick !! Ich finde deine Arbeit Spitze !!"...
Chris Chris
Chris Chris - Vor Monat
+Bernjoern van Hoeck So besser?
Bernjoern van Hoeck
Bernjoern van Hoeck - Vor Monat
Seit wann ist es eigentlich so im Trend, ein Leerzeichen zwischen Wortende und Satzzeichen zu setzen?
Papa Shango
Papa Shango - Vor 2 Monate
Sorry, aber das sind doch auch wieder halbgare Argumente bei 10:14 - ja es gab eine Einigung mit der GEMA, nein es funktioniert nicht. Abgesehen davon bezog sich der Streit mit der GEMA *nicht*, auch das ist eine Falschdarstellung, darauf dass Google/YT usw. Content bewusst illegal verbreiteten und damit Geld verdienen wollten. Denn ohne das Content ID System wäre der schöne "Dieses Video ist in Deinem Land..." Screen nicht möglich gewesen - der Streit ging um die Höhe der Vergütung, nicht um das Anbieten der Inhalte.
Das Problem ist: Filter/Algorithmen können endlos manipuliert werden. Heißt: Content, der vom Content ID System nicht erfasst werden konnte, da ausreichend durch Nutzer verändert, konnte auch nicht vergütet werden. Da sahen sich Rechteinhaber um ihren Anteil betrogen. Das ist das alte Katz-und-Maus-Spiel zwischen denen die glauben, dass ein Kopierschutz/DRM System funktioniert - und denen, die es einfach aushebeln. Das soll durch Artikel 13 verhindert werden! Dass das Grundproblem das Gleiche ist, egal...
Der Floob
Der Floob - Vor 2 Monate
Wie fühlt man sich eigentlich wenn man schön die Aufmerksamkeit auf wichtige Themen verringert hat und jetzt dabei zuschaut wie einem die EU wegen seiner eigenen Dummheit besser ins Gesicht spucken kann weil es weniger Leute interessiert?
dr salvadore
dr salvadore - Vor 2 Monate
GEZ finanzierter Kanal braucht sich da keine Sorgen machen. Auf euch pfeife ich!
ULTRA-HD WEBTV
ULTRA-HD WEBTV - Vor 2 Monate
Die Wahrheit ist einfach ! // Die EU-Urheberrechtsreform reagiert insbesondere auf Kritik der Zeitungs- und Zeitschriftenwirtschaft. Die Erfindung Daten frei zu geben,BTX 1979 war NIX ! Dann kam die Freiheit der Daten zu Nutzen und zu Verteilen,ab 1995 Cebit und mit Siegeszug 1999 davon haben alle Online-Firmen nun Profit gemacht. Ab 2019 aber soll jeder dafür Zahlen. Bildung gibt es nun nicht mehr Gratis. Uploadfilter soll nur Verhindern das jemand BILDUNG veröffentlich und nicht dafür Bezahlt hat. Der tägliche User Blödsinn ist nicht Gemeint !
Das mal dazu ( Der Anlyst ) Es geht um zugängliche BILDUNG und nicht öffentlicher Blödsinn, mein Bild dein Bild mein Text dein Text usw... Willkommen in der Realen Welt...*Danke
J Hüby
J Hüby - Vor 2 Monate
Offensichtlich ist aber das die EU Stück für Stück versucht, die Freiheit im Internet einzuschränken und da wir in Deutschland ziemlich demonstrationsfaul sind außer wenn es um linke und rechte Schreihälse geht, CDU und CSU betreiben überall Lobbyarbeit und sind zutiefst korrupte Parteien, hier fällt es jetzt mal allen auf und natürlich sollte man jetzt laut werden, dass nächste Gesetz wird nicht lange auf sich warten lassen um wieder ein paar Umdrehungen an der Zensurschraube zu erreichen!
Und das er hier von der GEZ unterstützt wird also dem Sprachrohr der Parteien, macht es nicht wirklich besser...
100% oberzicke vuckovic
100% oberzicke vuckovic - Vor 2 Monate
#saveyourmemes



Ok ich gehe...........
Almir & Emina
Almir & Emina - Vor 2 Monate
https://bit.ly/2BCZP7q

Artikel 13 Merch für die Demo - Jetzt alle holen!
ingacool1msp ́
ingacool1msp ́ - Vor 2 Monate
Artikel 13 kommt .... 😭😭😭
BophoYT
BophoYT - Vor 2 Monate
Hab dir vor 3 Monaten geglaubt und wenn ich das heute sehr finde ich fast alles was du sagst falsch...
ULTRA-HD WEBTV
ULTRA-HD WEBTV - Vor 2 Monate
@ // wir die Söhne der Pixel Väter ( London ab 1975/79 ) sind auch dagegen und haben Herrn Voss Fax zukommen lassen,mit dem bürgerlichen EINSPRUCH,gegen ARTIKEL 13 und 11 in der Verschärfung ... Auch wir die mal die Ersten waren im WWW nach der Cebit 1995 sagen zur EU Entwicklung nein Danke..
omega man
omega man - Vor 2 Monate
Hallo an alle Deppen , zahlt ihr auch alle schön Zwangsabgabe an ARD und ZDF Mafia ? Thema verfehlt ? Glaube nicht !!! Hirngef...e und Volksverblödung sind nicht zu stoppen , da die Dummheit der Menschheit scheinbar unüberwindlich ist . Das EU Parlament ist ein Pack von Versagern aus dem England bald befreit ist !
Blackiro0
Blackiro0 - Vor 2 Monate
der typ hat definitiv seine seele an ARD und ZDF verkauft
Neinn
Neinn - Vor 2 Monate
Das Beispiel aus (ungefähr) Minute 03:00 ist falsch, weil man dieses Recht sofort bekommt. Also sollte jemand die selbst erstellten Inhalte anderer missbrauchen.
Neinn
Neinn - Vor 2 Monate
Denn das System funktioniert ja. Lediglich die Verlage etc (also die, die schon ganz viel Geld haben) sollen zum Monopol gezwungen werden.
Chris Peters
Chris Peters - Vor 2 Monate
MrWissen2go gehört zu ARD/ZDF und damit zu den großen Unternehmen/Institutionen, die diese Gesetzgebung wollen. Wäre mir da nicht so sicher, dass er da keine Lobbyarbeit betreibt. Immerhin geht ARD/ZDF/ProSieben und co auch Geld durch Youtube/Google/Facebook verloren.
ka
ka - Vor 2 Monate
Danke danke danke ich dachte ich wäre die einzige die Artikel 13 nicht schrecklich findet
Slime Word
Slime Word - Vor 2 Monate
😭😭😭RIP YOUTUBE
WoaxGamesTV
WoaxGamesTV - Vor 2 Monate
Ich finde es fantastisch, wie hier von den öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten Desinformation betrieben wird. Alle FUNK Kanäle gleichgeschaltet.. Diese Kanäle sind die Zukunft von YouTube und ein Vorgeschmack dafür, was uns erwartet. Wenn Artikel 13 umgesetzt wird, haben die gleichgeschalteten Massenmedien auch die "Informationsmacht" auf Youtube und anderen Plattformen. Dann gibt es keine alternativen Medien mehr.. Ziel erreicht! Das "Urheberrecht" ist nur vorgeschoben..
luli lali
luli lali - Vor 2 Monate
Kann ich dann trotzdem noch meine Musik von Michael Jackson und so hören Bitte antworten
أمينة بيدو
أمينة بيدو - Vor 2 Monate
Danke schön liber junge
Beyza Daloglu
Beyza Daloglu - Vor 2 Monate
Kann man denn trotzdem falls Musik in einem Video gehört wird ins Video schreiben wem es gehört und was der Titel ist womit man deutlich zeigt, dass es einem nicht gehört
Arc Alpha17
Arc Alpha17 - Vor Monat
Es geht nicht nur darum zu zeigen, dass es einem nicht gehört, sondern auch darum, dass leute die Musik z.B. auf Plattformen wie DEvideo hochladen und so der Ersteller der Musik nichts mehr daran verdient....
SCULLEX ϟ
SCULLEX ϟ - Vor 2 Monate
Zu früh gefreut mhh
Krishna Prema
Krishna Prema - Vor 2 Monate
Ueberall in der Welt geht es auch anders, nur die Eu beweist wieder einmal, das sie ein Scheiss Lobbyverein ist. Noch kann man es ja sagen. Wie lange noch in der EUDSSR?
jin ji juh
jin ji juh - Vor 2 Monate
Meiner Meinung nach sollten alle großen Firmen diesen EU-Nonsense Boykottieren. Am besten den Service für die Europäischen Länder abstellen und erst wieder einschalten sobald die EU einknickt. Dann werden die Dummbratzen sehen dass Sie nichts haben.
Kim Ludwig
Kim Ludwig - Vor 2 Monate
Funk mal nach hause
CJ BassBeat
CJ BassBeat - Vor 2 Monate
RIP youtube 14.02.19
Christian Tischer
Christian Tischer - Vor 2 Monate
scheiß artikelb 13 der sollte abgeschaft werden
schabnam Sadran
schabnam Sadran - Vor 2 Monate
Diese dummen deutschen gehe Asien oder wo anders !
schabnam Sadran
schabnam Sadran - Vor 2 Monate
Diese scheiße !!!!
PXNCH
PXNCH - Vor 2 Monate
Junge,dieser Axel Voss weiß nichtmal über Grammatik bescheid...Verlage??? Wow,Danke Deutschland
Stanli Stars
Stanli Stars - Vor 2 Monate
Es tut mir leid, aber nach deinem heutigen Radio Beitrag auf SWR3 war ich geschockt von deiner Meinung, dass es dir nur darum geht, dass du kein Problem damit hast , alles andere ist egal... und klar, deine Aussage, dass im Amt kompetente Menschen sitzen,die viel Ahnung haben, die darüber entscheiden ... ich habe dich deaboniert...!!!. Wenn wir alle keine Beiträge Posten dürfen, nur weil das Profilbild gegen lizenzen vesrtößt, nicht akzeptiert wird , es keine Posts mehr auf Instagram smehr gibt, weill 99% der Besitzer keine Lizenzen für die Bilder haben... wo landen wir dann? Ein Programm bestimmt vor dem Upload des Beitrags, ob ich ihm gefalle oder nicht.... eine sehr traurige Entwicklung...
AngelfeldHD
AngelfeldHD - Vor 2 Monate
Moment mal... du sagst gerade, dass es schlimm ist ("wo landen wir dann?"), wenn man Beiträge nicht mehr posten darf, weil man nicht die Rechte dazu hat? Das ist doch einfach nur Umsetzung geltenden Rechts. Wie in dem Video-Beispiel: Wenn ich einen Song schreibe, den du erneut hochlädst, muss ich ja Ansprüche gegen dich haben, weil du dir an meinem geistigen Eigentum Vorteile verschaffst. Ansonsten kann man das mit dem kreativ sein auch bleiben lassen. Ich denke aber, dass wir uns einig sind, dass Filter ohne Einspruchsmöglichkeit keine Option sind, weil es ja auch sein kann, dass ich dir die Erlaubnis gegeben habe, meinen Song/mein Bild/wasauchimmer zu benutzen. Oder es handelt sich um eine der Ausnahmen, wie Parodie oder Persiflage. Da würde es an der Umsetzung scheitern. Nur sollte man meiner Meinung nach nicht der Panikmache auf den Leim gehen. Urheberrechtsschutz ist wichtig, wobei Filter kritisch sind und die Umsetzung gründlich ausgeklügelt werden muss.
Hyper Dmc
Hyper Dmc - Vor 2 Monate
digichris02
digichris02 - Vor 2 Monate
Ein von der Content-Mafia bezahlter Schmierlappen. Widerlich und 70k Likes für so einen Bullshit
Free Marc
Free Marc - Vor 2 Monate
Ist das jetzt noch aktuell?
SAINT VIO
SAINT VIO - Vor 2 Monate
XMSJosh
XMSJosh - Vor 2 Monate
Wenn die Plattformen bald verantwortlich sind sind youporn etc bald gefickt! 😅 und ihr habt alle Angst wegen YouTube ....
MaleficentMawile
MaleficentMawile - Vor 2 Monate
Armes Porno-Würstchen. Habt ihr alle keine eigene Fantasie?
Tino Bila
Tino Bila - Vor 2 Monate
super Video, aber echt schade, dass nicht über den aktuellen Entwurf des Artikel 13 und die Abstimmung berichtet wurde!
Tino Bila
Tino Bila - Vor 2 Monate
+Gemüßßßerolle YT Das stimmt. Aber warum hat Mrwissen2go nicht über die aktuellen Geschehnisse berichtet?
Gemüßßßerolle YT
Gemüßßßerolle YT - Vor 2 Monate
Tino Bila weil das Video auch schon älter ist
Marcus N.
Marcus N. - Vor 2 Monate
Und trotzdem kehre ich den eingesessenen Medien den Rücken, die profitieren von Artikel 13, warum sollten sie dann auch etwas dagegen haben.. Ein Abonnent weniger :-)
Cedric Zimmermann
Cedric Zimmermann - Vor Monat
Ich glaube du hast das nicht verstanden.
Zoki‘s Racecorner #55
Zoki‘s Racecorner #55 - Vor 2 Monate
schön zusammengefasst!
Anna L. Riddle #DA
Anna L. Riddle #DA - Vor 2 Monate
Was passiert mit Harry Potter Youtubern?
Loris Smandzik
Loris Smandzik - Vor 2 Monate
Gut zu wissen das YouTube nicht in Gefahr ist und vor allem müssten die Youtuber die sich wegen Artikel 13 ins Hemd machen mal dieses Video sehen
Terminator
Terminator - Vor 2 Monate
Ihr dummen Vollidioten! Woher soll er wissen, dass die Regierung ihr Wort und sogar den Koalitionsvertrag nicht einhält?
MichaelGSR
MichaelGSR - Vor 2 Monate
Mr.FalschesWissenToGo Ard&Zdf
Nächstes Video