tagesschau 20:00 Uhr, 01.07.2019

1 225
110
 
KOMMENTARE
tagesschau
tagesschau - Vor 5 Monate
Themen der Sendung:
0:21 EU-Sondergipfel auf morgen vertagt,
3:27 Sea-Watch-Kapitänin Rackete unter Hausarrest,
5:29 22. Jahrestag der Rückgabe Hongkongs: Demonstranten besetzen Parlament,
7:24 Iran reichert mehr Uran an als das Atomabkommen erlaubt,
7:55 Einigung auf Koalitionsvertrag in Bremen: Rot-grün-rote Regierung ohne Bürgermeister Sieling,
9:53 Leichter Rückgang der Erwerbslosenzahlen,
10:12 Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern: Drei Ortschaften evakuiert,
12:13 Hubschrauber der Bundeswehr in Niedersachsen abgestürzt,
12:43 Argentinischer Zeichner Guillermo Mordillo verstorben,
14:23 Das Wetter
Timmi Schrank
Timmi Schrank - Vor 5 Monate
Danke.
Prinz Vegeta
Prinz Vegeta - Vor 5 Monate
ALTA VERPISST EUCH DOOOOCCCCHHHHHHHH VON YOOUUUUTUUBBBBEEERREEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
Greg johnson
Greg johnson - Vor 5 Monate
Mich würde schon sehr gerne interessieren, warum der Bundeswehrhubschrauber abgestürzt ist. Weiß jemand etwas darüber ?
Gert Hess
Gert Hess - Vor 5 Monate
ARD berichtet einseitig. Ist aber Teil des deutschen Staatsrundfunks.
ᛁᚱᚾᚱᛁ
ᛁᚱᚾᚱᛁ - Vor 5 Monate
Wenn dein Volksempfänger kaputt gegangen ist dann schau RT wenn dir das Programm nicht passt
Gert Hess
Gert Hess - Vor 5 Monate
Rakete ist eine kriminelle, die Schlepperin muss ihr Patent abgeben. Heiko Maas plädiert für Gesetzesbruch?
Gert Hess
Gert Hess - Vor 5 Monate
Endlich reagieren die Europäischen Länder auf die deutsche Führerin Merkel.
ᛁᚱᚾᚱᛁ
ᛁᚱᚾᚱᛁ - Vor 5 Monate
Endlich erkennst du unsere Führerin auch als solche an! SEHRRRR GUT! Weitermachen!
Matthias Berke
Matthias Berke - Vor 5 Monate
Ursula von der Leyen jetzt in Europa? - Ein Treppenwitz. In all Ihren Ministerämtern hat Sie durch Unfähigkeit geglänzt. Die Bundeswehr abgewirtschaftet zur Lachnummer - mal eben so 200.000 MIlionen für Ihre Lobby-Berater verpulvert - Ihr Sohn und die Lobbyisten reiben sich schon die Hände über neue Einkünfte - Das sich diese Frau nicht schämt. Was sind wir für ein Land in dem eine Verkäuferin für 1,30 EUR aus dem Job geworfen und Ihrer Existenz beraubt wird, während unfähige und rechtlich wie moralisch fragwürdig handelnde Politiker auf die lukrativen Posten in Europa gehoben werden?
Logonator
Logonator - Vor 5 Monate
Hier ist das erste deutsche Fernsehen mit dem Tagesmüll
Jube
Jube - Vor 5 Monate
Wieso versucht man in Brüssel eigentlich die Bürger einer angeblichen "demokratischen EU" durch so ein Posten-Geschachere noch hin zu halten und für dumm zu verkaufen? Sie können doch gleich einen allein bestimmenden "Führer" benennen und gut ist! EU-Recht geht doch schon über nationales Recht! Also, nur keine falsche Scham!
Björn Porsche
Björn Porsche - Vor 5 Monate
Dafür zahle ich GEZ ? Nein Danke!
Niels Wittig
Niels Wittig - Vor 5 Monate
Irgendwas läuft in diesem Land regelrecht verkehrt. Für illegales einwandern Unterstützung von Schleppern bekommt man einen Orden. Aber wehe du zahlst deine GEZ Gebühren nicht pünktlich. Dann macht mattis.
Lugmillord
Lugmillord - Vor 5 Monate
Dass das Retten von Menschen in Not kriminalisiert wird, ist ein absolutes Armutszeugnis.
Und bzgl. Iran - also ganz im Ernst, so assozial wie sich die USA verhält, kann ich das Verhalten verstehen. Es ist zwar Mist, dass die mehr Uran anreichern, aber die Schuld liegt klar bei Trump.
ᛁᚱᚾᚱᛁ
ᛁᚱᚾᚱᛁ - Vor 5 Monate
Es ist ein Bündnis aus den Vereinigten Staaten, Saudi Arabien und Israel.
Anna Glunz
Anna Glunz - Vor 5 Monate
Ich vermiss die heute Show 😪
Pixel Master
Pixel Master - Vor 5 Monate
Jan Hofer ist echt der Star der Tagesschau👍 Verdient
2736
2736 - Vor 5 Monate
7:24 Falsch! Der Iran verstößt nicht dagegen! Im Abkommen steht, dass er sich nicht daran halten muss, wenn die anderen es brechen! Und die USA brechen es seit einem Jahr, es gibt nänlich keine Ausstiegsklausel! Trump bricht das Abkommen seit einem Jahr und der Iran hat jetzt lediglich seine vertraglich zugesicherten Rechte durchgesetzt. Bitte zukünftig korrigieren! Außerdem reicht das Uran nicht aus, um eine Atombombe zu bauen, was hier nicht erwähnt wird!
Jaaan Blume
Jaaan Blume - Vor 5 Monate
Die Nachrichten des |Schat,ten,mac,hers| auf YouTube sind auch sehr interessant (ohne Komma)
GegrillteOrange
GegrillteOrange - Vor 5 Monate
@Jaaan Blume Alles gut bei dir?
Jaaan Blume
Jaaan Blume - Vor 5 Monate
Finde ich gut!
Marius Franz Friedrich
Marius Franz Friedrich - Vor 5 Monate
Hong Kong geht ja gerade richtig geil ab
Holgers Videoshow
Holgers Videoshow - Vor 5 Monate
2.216.000 Arbeitslose, die Lügen werden immer dreister und offensichtlicher. Leute denkt selber mal nach, das würde bedeuten, das es Quasi keine Arbeitslosen mehr gibt und die Zahl nur noch durch die zugewanderten Wirtschafts-Flüchtlinge Aufrechterhalten bleibt. Das Stinkt doch zum Himmel. Hier sieht man deutlich die Tagesschau Veröffentlicht alles ungeprüft was man denen auf den Präsentierteller legt. Bericht bei 09:53min
Niels Wittig
Niels Wittig - Vor 5 Monate
Traue keiner Statistik die du nicht gefälscht hast.
Jonny Be good
Jonny Be good - Vor 5 Monate
Fr
UsefulMuffinCat
UsefulMuffinCat - Vor 5 Monate
Meine MEINUNG zu ein paar Themen:

Rackete: Die Frau ist keine Seenotretterin, die ist Schlepperin. Seenotrettung ist das Retten von Menschen aus einer unmittelbaren Gefahrenlage und das verbringen in den nächsten sicheren Bereich. Italien ist nicht der nächste sichere Bereich. Das ist, als wenn der Bademeister jemanden im am Rande des Schwimmbeckens rettet und ihn dann nochmal quer durchs Becken zieht, auf die andere Seite, weil da die Pommesbude steht. Nein, Seenotrettung ist nicht illegal, war nie illegal und darf es bitte auch niemals werden, aber das heißt nicht, dass man Menschen, die man vor der Afrikanischen Küste aufsammelt, nach Europa schippern muss. Ich bin da total auf der Seite Italiens und Spaniens. Die machen vollkommen zurecht ihre Häfen zu. Die 1 Million Euro wäre z.B. der DGzRS tausendfach besser aufgehoben gewesen.

Hongkong: Tja... Auch da lassen sich die Menschen halt nichtmehr alles gefallen. Ich bin ja ein Freund von Recht und Ordnung. Man hat ja einen gesellschaftlichen Konsens, der darauf beruht, ungestört leben zu können. Was du nicht willst, was dir man tut, das füge keinem anderem zu. Aber dieser Konsens ist bitte nicht nur von der Bevölkerung einzuhalten, sondern auch von dessen Vertretern in der Regierung. Und wenn die Vertreter diesen Konsens brechen, dann brauchen die sich auch nicht wundern, warum ihnen die Felle davonschwimmen. Wobei ich nichtmal glaube, dass die Hong Konger Regierung das alleine zu verantworten hat. Die stehen sicherlich auch ziemlich unter Druck von Seiten Chinas. Die tun mir grade am ehesten Leid. Die können nichtmehr vor und nichtmehr zurück. Die beste Lösung wäre wahrscheinlich ein unabhhängiges Hong Kong. Das würde eine Menge Leid ersparen. Zumindest kommt es mir so vor von dem, was man so erfährt hier.

Bremen: Starker Zug, wenn auch etwas scheinheilig nach starker Beteiligung an der Verhandlung des Vertrages. Aber ich wohne nicht in Bremen, ich bekomme so wenig mit, was da passiert.

Waldbrand: Leider eine Altlast aus Kriegszeiten, die jetzt jungen Einsatzkräften gefährlich wird. Auch ich stehe schon in den Startlöchern und warte nur darauf, dass unsere Bereitschaft ins Rollen gebracht wird. Allen beteiligten Kameraden/innen vor Ort wünsche ich alles Gute und Durchhaltevermögen.

Hubschrauberabsturz: Das ist jetzt ärgerlich... Grade nach den Eurofightern. Ein blöder Zufall, und natürlich zerreißen sich jetzt wieder alle das Maul darüber, wie schlecht die BW ja ausgerüstet ist. Mein Beileid der Familie der verunglückten Pilotin...
UsefulMuffinCat
UsefulMuffinCat - Vor 5 Monate
@Gl m ¯\_(ツ)_/¯ und da fragt man sich, wo der dialog geblieben ist...
Gl m
Gl m - Vor 5 Monate
Ihre Meinung interessiert aber keinen.
savita sharma
savita sharma - Vor 5 Monate
HERR TIMMERMAN IST DER FAEHIGSTE, DIE POLEN UND UNGARN ETC. WOLLEN SCHON WIEDER SONDERRECHTE UND JA KEINE KRITIK ....ABER BITTE GELDER GERNE
IRGENDWO IST SCHLUSS !!! BASTA, AUCH BELLA ITALIA
lavrass
lavrass - Vor 5 Monate
die lübia wollten diese leute nehmen und sie hat sie entfürt weil sie bezahlt ist.knast fertig
lavrass
lavrass - Vor 5 Monate
sofort in den knast
monika weber
monika weber - Vor 5 Monate
Hoffentlich 50 Jahre Knast fuer die kriminelle Schlepperin.
Boniwan Kenobi
Boniwan Kenobi - Vor 5 Monate
Timmermans hat die Opposition unterstützt und Kritik an innere Angelegenheiten von souveränen Staaten geübt? Hört sich nach keinem guten Vorsitzenden an.
Habe ich da richtig gehört? Merkel will einfach so, auch größere Staaten überstimmen? Erst ist sie Verantwortlich für die Spaltung Europas und jetzt will sie einfach eine Diktatur errichten? Das ist ja interessant.Die Kapitänin des Schlepper Schiffes ist zurecht unter Hausarrest gestellt worden. Seenotrettung bedeutet, dass man die "Geretteten" zum nächsten sicheren Hafen bringt und nicht hunderte Seemeilen nach Italien. Nächster sichere Hafen: Tripolis!
Moritz B.
Moritz B. - Vor 5 Monate
Mit dem hochladen der tagesschau auf youtube ist der altersdurchschnitt der zuschauer bestimmt um 20 jahre gesunken :D
Till Blaa
Till Blaa - Vor 5 Monate
Kann für Bremen nur hoffen, dass diese Damen und Herren auch realpolitisch handeln werden. Ich finde es ist zu mindest eine Chance.
Rexoo Gott
Rexoo Gott - Vor 5 Monate
Wenn Rakete einfach frei gelassen wird, werden weitere Anreize für schlepper gegeben! Sie muss in den Bau um ein Exempel zu statuieren. Sie hat halt ganz klar und bewusst Gesetze gebrochen!
paul azadfard
paul azadfard - Vor 5 Monate
Lang lebe die parlamentarische Revolution in Deutschland und kommt neu deutschland
H H
H H - Vor 5 Monate
Warum werden solch brisante Themen die das Atomabkommen betreffen in den Nachrichten häufig derartig kurz (30 sec) kommuniziert und beispielsweise der Rücktritt des Bremer Bürgermeisters übertrieben lang (1:52 min) abgehandelt? Für das Volk wäre es doch wissenswert, wie sich u.a. Deutschland der Drohnung des Iran oder der Missachtung der USA betreffend der Urananreicherung positioniert. Dies wird hier in keiner Weise angesprochen (oder gar nicht erst recherchiert?)...
In meinen Augen ist das eine traurige, von der Angst auf "überspitzte" Reaktionen (vom Volk ausgehend) eingeschränkte Berichterstattung.
Aber dafür kann ja Jan Hofer nix ;)
H H
H H - Vor 5 Monate
​@Till Eulenspiegel Ich denke das dieses Thema nicht jeden zweiten, sondern jeden Tag in den Nachrichten auftauchen sollte! Nicht zuletzt wegen dem neuen, nicht unwesentlichen Faktor seitig des Iran. Die Ausmaße des Vertragsbruchs des Iran und des Austritts der USA könnten im schlimmsten Fall alle innerpolitischen Geschehnisse auf Eis legen bzw unter Strahlung setzen. Damit dann auch rot-grün-rot. Ich meinte lediglich, dass ich irgendeine Stellungnahme seitens der Regierung begrüßen würde...
Till Eulenspiegel
Till Eulenspiegel - Vor 5 Monate
die ard und tagesschau haben genügend material und berichte zu diesem vertrag/abkommen hochgeladen. ich brauch das nicht alle 2 tage in den nachrichten. rot-grün-rot hingegen finde ich interssant. (das thema)
THE KING
THE KING - Vor 5 Monate
In Namen Gottes ❤stellt ihr die Haarpanlagen ab
silvermoon
silvermoon - Vor 5 Monate
ich bin so froh die Honkong bürger in aufruhr zu sehen!! wehrt euch!!!
Konrad Cholewa
Konrad Cholewa - Vor 5 Monate
Nachrichten sind mal wieder unvollständig oder selektiert! Was soll das?
Tsegay Goytom
Tsegay Goytom - Vor 5 Monate
Gott segen dich und baldige entlassen !!!!
ᛁᚱᚾᚱᛁ
ᛁᚱᚾᚱᛁ - Vor 5 Monate
Deine Gebete wurden erhört ;)
Toby Hunter
Toby Hunter - Vor 5 Monate
Widerstand gegen die "STAATSGEWALT" ---- Love you Rackete. Wo Unrecht zu Recht wird ist Widerstand Pflicht!
Hochachtung, Heiko Maas! Und hier noch eine Zusatzmeldung :
Bei wiederholten, vorauseilend defensiven Luftangriffen der israelischen Luftwaffe auf "iranische" Ziele nahe Damaskus in Syrien wurden Zivilisten getötet. Dabei verirrte sich eine Luftabwehrrakete des russischen Typs S200 und schlug im östlichen Teil Zyperns ein, ohne jedoch Schaden anzurichten.
N T
N T - Vor 5 Monate
Läuft bei der Bundeswehr ...... nicht xD
Emil Erpel
Emil Erpel - Vor 5 Monate
4:50 Oooooy man was ne Schlaftablette!! der macht mich aggro!!
The_Notorious_G.O.Y
The_Notorious_G.O.Y - Vor 5 Monate
Maas sieht aus als würde er gleich zusammenbrechen
Snoopy les
Snoopy les - Vor 5 Monate
hatte die seawatch vielleicht eher sprit- als flüchtlingssorgen?
ᛁᚱᚾᚱᛁ
ᛁᚱᚾᚱᛁ - Vor 5 Monate
Es herrschten medizinische Notstände an Board aber das wirst du mittlerweile vermutlich selber schon herausgefunden haben.
Snoopy les
Snoopy les - Vor 5 Monate
als hätte er brei ohne latz gegessen.......
Nächstes Video