Grönemeyer VS AFD, Höcke bricht Interview ab & Goldenes Klo gestohlen! | #LeNews

25 809
1 737
 
KOMMENTARE
LeFloid
LeFloid - Vor Monat
LIKE für noch mehr Explosionen! Immer!
TheOnlyEpsilonAlpha
TheOnlyEpsilonAlpha - Vor 16 Stunden
Du brauchst keine Explosionen, sieht man bei vielen anderen DEvideorn das sie einfach effektiv ihre Videos mit Effekten überladen. Gerade von diesem Video habe ich versucht ein StarCraft Video zu sehen das mich eigentlich interessiert hat, aber bereits in den ersten 17 Sekunden (weiter hab ich‘s dann nicht mehr geschaut) 3 Anime-Einblendungen gekommen sind. Das muss doch nicht. Bleib so wie du bist, wir wollen dich: deine Ansichten, deine Stimme, deinen Witz und dein Community-High-5... nicht irgendwelche kindischen Effekte ❤️
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Einmal......alle ......ehre.....chat
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Nice.......
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Chillllllll.................yooooooo.........np....................
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Ehre.........
TheOnlyEpsilonAlpha
TheOnlyEpsilonAlpha - Vor 15 Stunden
Hatern Konter geben, da bin ich stark dafür. Es kann doch nicht sein das man mit voller Absicht einen Menschen so lange quälen darf bist der nur noch einen Ausweg weiß. Und da bin ich absolut nicht mehr der Pazifist: Denen gehört eine auf‘s Maul weil vielleicht läuft denen mal dann ein wenig Scheiße aus dem Hirn.
Als Moderator auf Twitch in mehreren Kanälen habe ich‘s tagtäglich mit Leuten zu tun die mit voller Absicht andere Leute runterziehen und buchstäblich quälen und belästigen wollen. Daher hält sich mein Mitleid für den Hater mehr als in Grenzen. Vor allem soll der Drachenlord (ich kenne den nicht) den Hater mit einem Pfefferspray, also einer Defensiv-Waffe angegriffen haben.... mmhhhmmm. Ja sicher, das glaube ich nicht. Da sind wir auch wieder beim typischen Sexismus: Wäre es ein Frau die mit dem Spray sich gewehrt hat würde sich die Frage nach dem Aggressor gar nicht stellen. Klischee weil wahr.
Ich finde man hat das jedes Recht sich gegen seine Peiniger zu wehren und darf jedes Mittel einsetzen, egal ob man ein Mann, Frau oder Diverses ist. Kein Mensch verdient es gequält zu werden und auf sich rumhacken zu lassen oder belästigt zu werden. Und die Polizei und die Gerichte haben die verdammte Pflicht das umzusetzen: Platzverweis, Anzeige wegen Belästigung und wenn die Person es immer noch nicht checkt: Hinter schwedische Gardinen solange bis die Person es kapiert. Ist für mich unverständlich das derjenige der ständig mit Hatern zu tun hat verurteilt wurde.
TheOnlyEpsilonAlpha
TheOnlyEpsilonAlpha - Vor 16 Stunden
Ich sehe die Akten-Einsicht von Dokumenten die aus seiner Privat-Wohnung (!) entwendet wurden via Gerichtsbeschluss auch eher kritisch. Denn das stellt für mich einen General-Verdacht dar und hat den sehr bitteren Beigeschmack von „Man wühlt solange bis man was findet um ihm noch was reinzudrücken“. Denke deshalb hat ihm der Anwalt dazu geraten und mit Recht!
Es kann doch nicht sein das wenn einen Unfall hast, die Polizei anschließend (auch nicht mit richterlicher Erlaubnis) in deine Wohnung marschiert alles mitnimmt und sich durchschaut. Man kann nicht erwarten das die sich nur auf das beschränken was zum Fall gehört. Private Bilder, Dokumente, Finanz-Unterlagen, Firmen-Daten, plus Daten von Dritten ebenfalls aus den vorhergehenden Kategorien die dem Durchsuchten anvertraut wurden, werden von der Polizei nach einem Okay eines Richters einfach mitgenommen und Gott weiß was damit passiert und was davon durchsickert? Nene also das kann in dem Kontext nicht rechtens sein und da muss man sich rechtlich dagegen wehren.
Es ist natürlich klar das es unsägliches Leid und Trauer durch den Tod der Menschen bei diesem Unfall entstanden ist, etwas womit der Fahrer sein Leben lang leben muss. Was die Durchsuchung aber noch perfider macht: Hat man das Leid als Vorwand genommen um die fragwürdige Durchsuchung zu rechtfertigen? Reicht ein Unfall aus um die Daten eines Menschen komplett zu zerlegen?
TheOnlyEpsilonAlpha
TheOnlyEpsilonAlpha - Vor 16 Stunden
Das ist genau das was bei der AfD einfach falsch läuft (neben diversen andern Dingen): Das sie sich einerseits darüber beschweren nicht beachtet zu werden, andererseits aber keine offenen Fragen zulassen wollen und glauben die Show diktieren zu müssen. Tja so läuft das aber nicht liebe AfD, ihr könnt euch nicht die Rosinen rausspicken. Das Kernproblem ist das sie mit Ausnahme der Einwanderungspolitik so keiner Thematik eine eigenen Meinung haben, nur die Titelzeilen der anderen Parteien kopiert (und ein wenig abgewandelt damit man‘s nicht merkt).
Das ist in sofern ein Problem dass wenn man anstrebt eine Regierungspartei zu stellen (wovon ich mal ausgehe) man sich nicht nur mit Einwanderungspolitik beschäftigen kann und die restlichen Themen schleifen lassen kann! Es gibt eben Verkehrswesen, Bildung, Ausbau, Handel, Steuern und vieles mehr. Also wie kann diese Partei (selbst ohne die offensichtliche Richtungstendenz) erwarten von mir eine Stimme, meine Stimme, zu erhalten wenn ich als Bürger den Eindruck habe, das nach (überspitzt gesagt) dem Abschieben aller die ihnen nicht in dem Kram passen, sie lethargisch auf ihren Sitzen hocken und nicht mehr wissen was sie tun sollen nachdem ihr Kampf gegen die Einwanderung gewonnen ist?
Manchmal kommen die mir vor wie kleine Kinder: Sich nur mit einer Sache zu beschäftigen, aber vom Rest der Politik keine Ahnung haben. Aber wir brauchen Parteien die alle Themen meisten können und sich nicht vor jedem Thema scheuen das nicht zu ihrer Kern-Ideologie passt.
Sucht mal im Partei-Programm der AfD nach Internet und digitaler Ausbau ... wenn das für Merkel „Neuland“ ist dann ist es für die AfD ein „anderes Sonnensystem“!
Daniel
Daniel - Vor 9 Tage
Ich dachte in Deutschland gilt laut stgb, dass mehrere Strafmaßnahme nicht addiert werden dürfen? Irre ich mich?
Janus Arantar
Janus Arantar - Vor 9 Tage
Mein Tipp unsere konservative Medienlandschaft ist rechts nur nicht extrem rechts noch nicht.......
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Thx.....
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Heeeeeeeee.........chillllll........warum...............wär.......
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Unge?
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Hahahahaha.........................
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Junge wasssssssssss
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Hahahaha warum
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Wo?
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Ehre....?was?hahahahawas?
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Kunst...........
yoda
yoda - Vor 10 Tage
Nice.......... junge..........chilll................mach.........?einfach
Yoreme Waltz
Yoreme Waltz - Vor 10 Tage
Dankee!
Lennart Hinrichs
Lennart Hinrichs - Vor 10 Tage
Das wichtigste bei höcke hat gefehlt.
Benny Bro
Benny Bro - Vor 15 Tage
Das mit der Pressefreiheit und der AfD ist übertriebenes Geheule. Jede Partei oder Firma ist so, da sie von einem guten Ruf abhängig sind. Genauso wie es sinnlos ist, laut gegen Rechts zu sein. Je mehr man etwas bekämpft, desto stärker wehrt es sich dagegen. Rechts wird es immer gebe, genauso wie es immer Arme oder religiöse Spinner geben wird. Akzeptieren und lernen damit umzugehen ist die Lösung und nicht noch mehr Benzin ins Feuer kippen...
Blumenmädchen 123
Blumenmädchen 123 - Vor 15 Tage
War letztes Jahr auch auf einem Grönemeyer Konzert, da hat er auch schon "laut" gesagt, dass wir uns keinen Millimetern mehr nach rechts bewegen dürfen! Fand ich super und in München hat er auch sehr viel Zuspruch bekommen 👍
Doctor
Doctor - Vor 16 Tage
Giggedy!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
mirfielkein guternameein
mirfielkein guternameein - Vor 17 Tage
Ich kritisiere nur , dass Grönemeyer diktieren will wie eine Gesellschaft auszusehen hat. Das erinnert mich an ganz andere Zeiten.
von richthofen
von richthofen - Vor 18 Tage
hab bisher nur einen ausschnitt des höcke interviews gesehen - den "lustigen" teil, in dem dieser seriöse top journalist sagt "wir haben ein paar leute befragt - stammt dieser satz von höcke oder von hitler". für so ein affentheater würd ich mich auch nicht hergeben - ganz ehrlich.
von richthofen
von richthofen - Vor 18 Tage
zu grönemeyer - zitat "es liegt an uns zu *diktieren* , wie eine gesellschaft auszusehen hat" und du denkst ernsthaft, das problem an der sache ist, dass er einfach nur laut war....
Sven Mansfeld
Sven Mansfeld - Vor 18 Tage
Herbert Grölemeyer: „Keinen Millimeter nach Rechts!!!“
https://www.youtube.com/watch?v=BAUqD8PQ1c0
Wann werden die Leute eigentlich anfangen und
begreifen, daß „nur eine Wahrheit“ tolerieren, Parolen herumgrölen,
Gruppenzwang, Hexenjagden und allen anderen „zu diktieren, wie ne
Gesellschaft auszusehen hat“ noch nie zu etwas Gutem geführt hat, ganz
egal ob die Massen blindlinks Hakenkreuz-, Hammer-und-Sichel- oder sonst
was für Fahnen gefolgt sind?!
Danny
Danny - Vor 18 Tage
Du linksgrüner Spinne. Ich mcohte dich mal, bis mir klar wurde, das du kein bisschen Neutral bist, und deine Junge fanbase deine meinung eindrückst.
Shewany
Shewany - Vor 18 Tage
Drachenlord wird seit jahren gestalkt und verfolgt.. Wäre er ne Frau würde man darüber nichtmal diskutieren
hexspell
hexspell - Vor 18 Tage
LeFloid selbst zieht wegen der multikulturellen Zustände raus in die ländliche Gegend, damit seine Kinder nicht in eine diversifizierte Schule gehen müssen, wettert aber in seinen Videos stets gegen alles rechts von Stalin. Auch wenn der gute Kerl nicht besonders lustig ist, doof ist er wohl nicht, weswegen sich dieser Widerspruch wohl eher darin begründet, dass sich mit dem Predigen der linken und grünen Einheitsmeinung einfach mehr €s rausholen lassen. Schon amüsant.
Marko Kümpfel
Marko Kümpfel - Vor 18 Tage
Wenn unser Björn Höcke Kanzler ist leiert der Sufi Grölemeier endlich NICHT mehr aus meinem Radio.Das wird ein Fest.Björn auch wenn jetzt noch viele aus Dummheit lachen aber ich sage Björn wird Kanzler seine Zeit kommt 100%.
Thomas Michels
Thomas Michels - Vor 19 Tage
Zu Grönemeyer:
Der Satz, mit dem viele Leute ein Problem haben, ist folgender: „Da liegt es an uns zu diktieren wie eine Gesellschaft auszusehen hat.“ Leider hast du diesen Ausschnitt nicht gezeigt. Ich verstehe nicht, warum du deinem Publikum diese essenzielle Stelle vorenthältst. So entsteht ein Zerrbild der Situation. Anhand deiner Darstellung kann man tatächlich nicht verstehen, warum Grönemeyer kritisiert wird, weil du eben die dafür notwendige, zentrale Information nicht bringst. An alle, die das lesen: Bildet euch selbst eine Meinung. Hier ist ein Video der (kompletten?) Rede. Es ist gerade mal eine Minute und sechs Sekunden lang. Damit hätte es sicher auch vollständig in LeFloids Video integriert werden können.
https://www.youtube.com/watch?v=Opkb8KepFhE
Springbock Schleierkröte
Warum bist du so aufgedunsen? Ist es die Doppelmoral die dir aus jeder Körperzelle dringt?!
Timo Pollmeier
Timo Pollmeier - Vor 20 Tage
Zum Thema Höcke:
Erstmal vorweg bin ich kein freund der AFD.

Ich bin kurzfristig auf dass Interview gestoßen und hab mir mal wieder die volle Dröhnung Inkompetenz beider seiten geben müssen.
Im Interview werden am Anfang, AFDler nach Zitaten gefragt ob es aus "mein Kampf" oder von dem Herrn Höcke stammt, hier werden explizit den AFDler das Wort im Mund umgedreht z.b. an dieser Stellte "https://youtu.be/YfTo4jgPveE?t=55" wo der Herr im Bild explizit betitelt das er weder dass eine gelesen hat noch dass andere.
Nach dem ich dann am ende war bin ich hier her gekommen um mir deine Meinung anzuhören, weil ich sie schon mehrere Jahre schätze!
Ich finde es weiterhin schade dass du hier im Thema nur die eine Seite rauspickst, und darin gebe ich dir 100% recht @Lefloid.
Begleite dich jetzt schon ziehmlich lange auch immer nur als Stiller begleiter, dein Content ist immer gut bitte behalte dass bei und vielen lieben dank für die Letzten jahre
Return to Forever
Return to Forever - Vor 20 Tage
der Winkler wird nie mehr ein normales leben führen können
Curianer
Curianer - Vor 20 Tage
Du bist so ein Hetzer^^ Bravo. Wir brauchen mehr von dir (^.^)
Hannes Wo
Hannes Wo - Vor 20 Tage
Bob Höcke - ich hau mich weg xD
Lasst und das etablieren!
Tu Was
Tu Was - Vor 20 Tage
Zu Grönemeyer und Höcke solltest Du Dir das Video von KenFM anschauen: Me, Myself and Media 53 – Toxisches Klima! Zitat Grönemeyer: "Es muss uns klar sein, auch wenn Politiker schwächeln, das ist in, glaube ich, in Österreich nicht anders als in Deutschland, dann liegt es an uns, dann liegt es an uns, zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat!"
Nee, Danke! "... wenn Politiker schwächeln, ... dann liegt es an uns, zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat!" Und das dazu in dem Ton?
Eva Tamara
Eva Tamara - Vor 20 Tage
Witzige Situation beim Videogucken: In dem Moment, wo er frug, ob er dafür angezeigt werden kann, fing unten rechts der Countdown "Anzeige in 5 ..." an XD
MultiRazah
MultiRazah - Vor 21 Tag
Ich finde nicht, dass Drachenlord immer noch Thema sein sollte. Es wird sich hier seit Jahren über Mobbing am Leiden und Wüten eines Menschen ergötzt, auch wenn er für die meisten einen sehr unsympathischen Charakter hat. Hier wird Menschenhass praktiziert und gesellschaftlich legitimiert.
Warum ignoriert man nicht einfach alles rund um ihn, sodass dieser blöde Hype abebbt.
Das erinnert mich 1:1 an Schulmobbing unter Pubertierenden.
Ominöser Südländer
Ominöser Südländer - Vor 21 Tag
Der Oger sollte endlich notgeschlachtet werden
Siegfried Greif
Siegfried Greif - Vor 21 Tag
Was labert dieser Typ? Hat er das Gleiche geraucht, getrunken und gespritzt wie Herbert?
Anton G.
Anton G. - Vor 21 Tag
Gutes Video
Jero Kra
Jero Kra - Vor 21 Tag
Junge mach mal 6 Monate Urlaub , wenn ich dich schau tut mir mitlerweile der Kopf weh
Miss_Sunshine
Miss_Sunshine - Vor 20 Tage
Dann guck doch einfach nicht mehr
Schlotzie
Schlotzie - Vor 21 Tag
Das Vorgehen gegen den Rechtsruck zu verurteilen ist rückgradlos und ist mir zu oft in dieser Kommentarsektion aufgefallen. Eine Ideologie, die darauf aufbaut andere aufgrund von Faktoren auszuschließen, die sie nicht beeinflussen können, ist eine Gefahr für jede Gesellschaft.
Und man schwafelt hier von Kompromissen und Dialogen und all solchem Käse. Was für einen Kompromiss stellt ihr euch denn vor? LGBTQ+ nur ein paar Rechte entziehen? Ausländer nur ein bisschen zu Bürgern zweiter Klasse machen?
Die Dialoge wurden oft genug geführt und ihre Position hat sich nicht verändert aber einige scheinen dennoch richtig geil drauf zu sein wieder und wieder auf die gleichen Parolen einzugehen. Wenn man Rechtsextremisten die Platform bietet ihre Ideen zu verbreiten dann lässt man sie ohne Gegenwehr gewinnen.
EviLSiLenZ
EviLSiLenZ - Vor 21 Tag
LeDrachi
wenn man keine ahnung hat, HALT DEINE FRESSE
Seidenzopf
Seidenzopf - Vor 21 Tag
Ich hatte ja ursprünglich Mitleid mit dem Drachenlord. Dann hat er mich auf Twitter als linksgrün versifften Gutmenschen bezeichnet, weil ich nicht seiner Klimawandelleugneragenda folge...der Kerl ist einfach nur scheiße und dumm 🤷‍♂️
Joshua Staudt
Joshua Staudt - Vor 22 Tage
Ich verstehe warum Drachenlord sowas getan hat. Die Hater wurden in der Vergangenheit bestimmt nicht nur Verbal aufbrausend. Das kann ich mir nicht vorstellen. Er tut mir leid. Es kommt allerdings darauf an wie wann er es eingesetzt hat. Sollte es Notwehr gewesen sein finde ich es schade das er dafür eine Strafe bekommen hat und nicht die Person die ihn angegriffen hat. Andererseits wäre er selber Schuld sollte er es einfach so benutzt haben.
Michelle Chia
Michelle Chia - Vor 22 Tage
Aber Grönemeyer hat ja noch andere Sachen gesagt die nicht gerade für die Freiheit der Menschen sprechen
Arbtek
Arbtek - Vor 22 Tage
Für den Versprecher feier ich dich hart! Sollte eine Klage kommen, starte ich ne CF-Kampagne, um den Anwalt zu bezahlen.
Marius Plößer
Marius Plößer - Vor 22 Tage
Gutes Video.
Ich verstehe die Verteidigungsreaktion mit dem Pfefferspray. Die Strafe sehe ich eher als "erzieherische Maßnahme" an, in dem Sinne: "Hey, schau mal, das (Sozialstunden) ist ein sinnvoller Beitrag zur Gesellschaft (Arbeit) und der Bewährungshelfer hilft dir, mit der Frage, WIE man sich in einem Rechtsstaat am besten verteidigt und wo die Grenzen sind." Das ist keine Strafe, es ist eine Stütze. Fragt sich jetzt nur, wie die dort mit dem umgehen. Auch Bewährungshelfer und Arbeitgeber können fies sein (Polizeigewalt beweist, dass Erwachsene auch fies sein können, auch wenn ich persönlich noch nie einem fiesen Polizisten begegnet bin).
Drücke ihm ganz ehrlich die Daumen, dass er Glück mit denen hat, die die nächste Zeit über sein Schicksal bestimmen.
Hector
Hector - Vor 22 Tage
Drachenlord und LeFloid zusammen in's Gas.
Fgt Weeb
Fgt Weeb - Vor 22 Tage
Nicht gerechtfertigt, dass er Pfefferspray genutzt hat - gibt Videos von der Situation. Der typ hat nichts gemacht und der Drachenlord hat ihm grundlos ins Gesicht gesprüht.
Dibo Wetti
Dibo Wetti - Vor 22 Tage
hab drachen 1 mal angeschrieben erst gefragt ob des richtige acc ist oder fake ding des machen ja viele da kamm dan nur fick dich zurück hab des erlich gemeint wahr nur net wollte den net haiden aber kann ihn auch bissen verstehn das misstrauisch ist
domi240295
domi240295 - Vor 22 Tage
Doppelmoral,, keinen Millimeter nach Rechts" nichts zu verurteilen, er hat seine eigene Meinung.
,, Keinen Millimeter nach links" fehlt nur noch das HEIL am schluss ;) - So spricht ein Linker
,, keinen Millimeter nach rechts" Das ist Volksverhetzung gegen anders Denkende.
,, keinen Millimeter nach links" (kein Kommentar)
So spricht ein Rechter
Jaja wir Menschen sind alle zu Stur ( mich inbegriffen) um eine gute Diskussion zu führen
Jer Jer
Jer Jer - Vor 22 Tage
Fairer halber muss ich mal sagen das du dich hier ganz schön irrst. es ging nicht um die lautstärke bei grönemayer, sondern um die art und weise und der Formulierung. er hatte von Diktatur etc. geredet, bzw könnte man das so interpretierten dass es keine Meinungsfreiheit gibt und alle die eine andere hätten, gezwungen werden sollten durch diktieren.
und bein Björn höcke hatte sich der Pressesprecher freiwillig gemeldet da dass Gespräch in eine Richtung abdriftete das vorher gar nicht geplant war. daher hatte sich der Pressesprecher von sich heraus gemeldet.
ich hatte mir beides angeschaut und muss dir leider sagen, dass du bei beiden falsch liegst. tatsächlich sieht es so aus als würdest du bewusst dinge hier verdrehen um ein falsches bild zu erzeugen. das hätte ich nicht von dir gedacht
Technikchaot
Technikchaot - Vor 22 Tage
Ich merke mir die Namenssache von Bernd immer so er ist zwar manchmal so blöd wie das Brot ist aber nicht das Brot also heißt er auch nicht wie das Brot der Bernd.
Bully Killer
Bully Killer - Vor 22 Tage
Du Kasper, wenn du mehr Ahnung von der Materie hättest wüsstest du das er nicht unschuldig ist!!!
Bully Killer
Bully Killer - Vor 22 Tage
Drachenlord, der Kerl der meint mit seinen schlechten Lp's Geld zu verdienen!!!! Hahaha
Karyptis
Karyptis - Vor 20 Tage
seine lps sind schliesslich hadde arbeid
Drache Offiziell
Drache Offiziell - Vor 22 Tage
Gutes Video .
Nun die aussage das mir noch nie was passiert ist stimmt nicht ganz wurde schon mit einem faustgroßen Stein verletzt mit einem Schlagstock Verprügelt und mit einem Messer so wie einer Schusswaffe (Schreckschuss) Bedroht. Und Ja es war Selbstverteidigung.
Aber Sehr gutes video und wie immer alles sehr Sachlich :)
Klaus Kinski
Klaus Kinski - Vor 22 Tage
P.S. geile schwanz grüße! - Verurteilter Straftäter Raine Wingl
MaxHecks
MaxHecks - Vor 22 Tage
Warum bist DU da vorbestraft und nicht die anderen? Genau weil du der Aggressor und der Täter bist.
Sun Wukong
Sun Wukong - Vor 22 Tage
Zum Höcke-Interview: “Woran erkennt man eine gute Frage? - Daran, dass man keine Antwort drauf hat.” (Mark-Uwe Kling / Das Känguru)
Florian Bott
Florian Bott - Vor 21 Tag
Bester Autor
potato sack
potato sack - Vor 23 Tage
LeCuck
Nächstes Video