ECHT PASSIERT
ECHT PASSIERT
  • 304
  • 116 522 505
  • 100
  • Beigetreten 5 Okt 2018
ECHT PASSIERT ist eine digitale Plattform, die Menschen die Gelegenheit gibt, ihre persönlichen Geschichten in Animationen zu übertragen und mit der ganzen Welt zu teilen.
Ob es die Geschichte eines Triumphes oder eines gebrochenen Herzens ist, eine gemeisterte Herausforderung oder ein Scheitern, etwas Todernstes und Trauriges oder nur zum Spaß, wir wollen es hören! Die einzige Bedingung ist, dass es wahr sein muss. Die Animationen, die wir auf Basis eurer Erlebnisse erstellen, werden von anderen Menschen auf Computern, Tablets und Smartphones gesehen, geteilt und kommentiert.
Schick uns auch deine Geschichte! Genieß deine Zeit bei uns! :)

Video
Ich antwortete nicht auf die Abschiedsnachricht meines Freundes! Es war ein Fehler!
Ich antwortete nicht auf die Abschiedsnachricht meines Freundes! Es war ein Fehler!
Vor 2 Tage
Hi! Mein Name ist Anna und ich bin 15 Jahre alt. Ich will dir eine Geschichte über meine letzte Beziehung erzählen. Es gibt kein Happy End, aber ich hoffe, dass meine Erfahrungen nützlich sind, für Mädchen die in ähnlichen Situationen stecken. In der Geschichte geht’s darum, wie mein Freund mich benutzte um sein hungriges Ego zu füttern. Ich traf ihn auf einer Party, meiner Schulfreundin Emma. Emma ist ein offenes, energisches und unkompliziertes Mädchen, mit dem man einfach abhängen kann. Sie lud mich zu ihrer Geburtstagsfeier ein, auf der ich meinen zukünftigen festen Freund kennenlernte… Naja, in diesem Moment war er jedoch noch Emmas Freund. Aber ich habe ihn ihr nicht ausgespannt! Sie war mehr als nur glücklich ihn durch mich loszuwerden. Sein Name war Martin. Und du weißt schon, er war der Hingucker auf der Party! Er war süß und sehr aktiv - er machte gute Witze, brachte jeden zum Lachen, tanzte sogar wirklich gut und alberte mit dem Mikrofon rum, während er Karaoke Songs sang… Ich mochte ihn sehr, von dem Moment an, an dem ich ihn sah. Ich näherte mich Emma und fragte sie schüchtern, ob sie uns einander vorstellen würde. Emma kicherte merkwürdig und sagte mir er sei ihr Freund, wenn ich ihn mochte, könnte ich ihn allerdings haben, sie würde sich freuen ihn loszuwerden. Ich dachte das wäre ein Scherz und lachte sogar noch höflich. Emmas Worte hörten sich jedoch so seltsam an, dass ich mich unwohl fühlte und mich entschied die Party so schnell wie möglich zu verlassen. Doch ich kam nicht weit - es fing an zu regnen, und als ich nach meinem Regenschirm suchte, fiel mir auf, dass ich ihn in Emmas Haus vergessen hatte. Ich musste zurückkehren. Und dort wurde ich Zeuge einer sehr seltsamen Situation - Emma stand in der Tür und schrie Martin an:“ Verschwinde! Ich will dich nie NIE wieder sehen oder hören. Lass mich in Ruhe!“ Danach ging Emma zurück ins Haus und Martin ging ebenfalls. Als er an mir vorbeiging, schien sein Gesicht nass zu ein. Jedoch nicht durch den Regen, sondern durch seine Tränen! Er bemerkte mich nicht einmal. Aus irgendeinem Grund verloren Emma und ich, nach diesem Tag, den Kontakt zu einander. Also fühlte ich mich nicht mehr eingeschränkt durch die Freundschaft zu ihr, und entschied mich, mich Martin zu nähern. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui 123 GO! Challenge German: bit.ly/2ARRdcq
Mein fester Freund könnte gleichzeitig mein Vater sein. OH mein Gott! || Wahre Geschichten Animiert
Mein fester Freund könnte gleichzeitig mein Vater sein. OH mein Gott! || Wahre Geschichten Animiert
Vor 5 Tage
Hi Leute! Ich bin Lana. Wenn du denkst dass du derjenige bist, der sich immer in die falschen verliebt, dann wird dir meine Geschichte beweisen, dass ich in dieser Hinsicht ein noch viel größerer Verlierer bin. Ich bin erst 18 Jahre alt, doch ich habe bereits die seltsamste Beziehung aller Zeiten hinter mir. So schlimm, dass meine Mutter meinen Freund nach einem Totenschmaus aus dem Haus geworfen hat. Im Moment bin ich nicht so empfänglich für neue Beziehungen und hier erzähle ich dir warum. Alles fing an im Sommer nach meinem Abitur. Ich war so glücklich, dass meine Eltern mir erlaubten, meine Freunde zu begleiten. Sie wollten durch Italien reisen, um vor der Uni eine kleine Pause einzulegen. Tatsächlich habe ich mich dann verliebt. Jonathan war auf Geschäftsreise dort. Wir trafen uns als wir im selben Café zu Mittag aßen und… Ups! Es stellte sich heraus, dass er deutlich älter war. Doch er sah so gut aus und benahm sich wie ein echter Gentleman. Er umwarb mich wie im Märchen, mit wundervollen Blumen, romantischen Spaziergängen und allem was dazu gehört. Auch wenn es das typische Klischee ist… ich glaube nicht, dass es nur ein einziges Mädchen auf der Welt gibt, das davon nicht angetan wäre. Also verliebte ich mich ziemlich schnell in ihn und aus meiner Reise wurde einiges mehr als nur eine Schulpause. Doch dann rief mich meine Mutter an und erzählte mir furchtbare Neuigkeiten. Sie sagte mir, dass ihre Mutter - meine Oma, gerade gestorben war und ich besser schnell nach Hause kommen sollte. Das waren grauenvolle Neuigkeiten. Ich legte auf und fing sofort an zu packen, ich musste schrecklich weinen und meine Tränen hörten nicht auf zu fließen. Es hört sich komisch an, aber vor ein paar Wochen noch, fühlte ich mich so erwachsen und jetzt wünschte ich mir nichts mehr als jemanden der mich in den Arm nimmt und mir alle Entscheidungen abnimmt. Jonathan war der einzige auf den ich zählen konnte. Er kümmerte sich um die Tickets und um alles andere, er bot mir sogar an mir in dieser schweren Zeit beizustehen. Ich war ihm wirklich dankbar. Doch sobald wir am Flughafen landeten, begann eine Kette von vielen seltsamen Ereignissen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui 123 GO! Challenge German: bit.ly/2ARRdcq
Mein Bruder starb, und ich machte mich auf die Suche nach seinem unehelichen Sohn
Mein Bruder starb, und ich machte mich auf die Suche nach seinem unehelichen Sohn
Vor 5 Tage
Hallo! Mein Name ist Franziska, ich werde bald 18 Jahre alt und sobald es soweit ist, werde ich aus dem Haus meiner Eltern ausziehen. Vor fast 6 Jahren hat mein Bruder das gleiche getan, allerdings hat es ihm nicht gutgetan. Er starb vor 6 Monaten. Erst jetzt bin ich bereit darüber zu reden. Aber seltsamerweise ist die dunkelste Stunde - die vor Tagesanbruch… Und genau darüber geht meine Geschichte. Der Name meines Bruders war Roy. Wie ich dir bereits erzählt habe, verließ er unser Haus vor ungefähr 6 Jahren, um auf die Uni in einer Nachbarstadt zu gehen. Roy war ein guter Mensch, ein guter Sohn und ein guter Bruder. Ich vermisse ihn so sehr. Er war derjenige, in den unsere Eltern ihre größten Hoffnungen steckten - er war ein sehr eigenständiger Mensch, er bekam ein Stipendium für sein Studium und nach dem Unterricht arbeitete in Teilzeit, um seine Rechnungen bezahlen zu können. Als er eines Tages unsere Mutter anrief und sie mit sehr aufgeregter Stimme bat, ihm eine große Summe Geld zu leihen, machten meine Eltern sich große Sorgen und fragten ihn, ob er in Schwierigkeiten stecken würde. Roy gab es weder zu, noch bestritt er es. Allerdings sagte er, er habe eine Schuld, die bezahlt werden müsse, andernfalls würde er in große Schwierigkeiten geraten. All das war wahr, allerdings nur teilweise. Meine Eltern ... naja, weißt du, sie sind etwas leichtgläubig. Vernünftige Eltern wären vermutlich in die Stadt gefahren, in der Roy wohnte, oder hätten die Polizei gerufen, um herauszufinden, ob er in Gefahr schwebte oder in kriminelle Machenschaften verwickelt war. Sie taten nichts dergleichen, stattdessen nahmen sie das Geld und schickten es Roy. Aber ich war absolut zurechnungsfähig und ich kannte meinen Bruder besser als meine Eltern - schließlich sind wir gemeinsam aufgewachsen! Ich rief ihn an und verlangte eine Erklärung, ich drohte ihm damit, dass, falls er nicht die Wahrheit sagen würde, ich mit seinen besten Freunden, die immer noch nebenan wohnten, vorbeikommen würde. Gemeinsam würden wir ihm etwas Vernunft beibringen und ihn ganz sicher dazu bringen, die Wahrheit zu erzählen. Am anderen Ende der Leitung wurde Roy ziemlich still, er versprach mir, mir eine E-Mail mit einer Erklärung zu schicken. Er sagte, diese Dinge sollten besser nicht am Telefon besprochen werden. Und am nächsten Tag löste er sein Versprechen ein. Das erste, was ich sah, als ich seine Mail öffnete, war ein Bild von Roy mit einem dünnen Mädchen mit einem schlampigen und zotteligen Haarschnitt und kitschigem Makeup ... und … einem Babybauch. Ich verstand erst gar nicht, was es bedeutete, bis ich den Text unter dem Bild sorgfältig las. Der Name des Mädchens war Iris. Und sie war die feste Freundin meines Bruders. Sie war ein Jahr älter als er, sie waren bereits seit 7 Monaten zusammen und ihre Beziehung schien wirklich ernst. Roy wollte Iris schon bald heiraten, zumal sie kurz davor stand, ihr gemeinsames Kind auf die Welt zu bringen. Er wollte sie unseren Eltern noch nicht vorstellen, er wusste, sie würden die Hochzeit niemals gutheißen - Iris kam aus einer zerrütteten Familie, hatte nie eine Universität besucht, hatte keinen festen Job und zu guter Letzt hinterließ sie nie einen guten Eindruck bei anderen Menschen. Doch Roy konnte das Gute in ihr sehen und liebte sie mit seinem ganzen Herzen. Ich sah mir das Foto nochmal an und konnte nichts erkennen was einem guten Mädchen ähnelte ... doch ich dachte, dass mein Bruder wahrscheinlich wusste, was er tat. Als nächstes erklärte Roy, wofür er das Geld brauchte. Oder besser gesagt, wofür Iris es brauchte. Iris hatte eine Schwäche, die sogar Roy erkannte. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui 123 GO! Challenge German: bit.ly/2ARRdcq
Ich fand einen Brief auf dem Dachboden. Er war von meiner biologischen Mutter
Ich fand einen Brief auf dem Dachboden. Er war von meiner biologischen Mutter
Vor 6 Tage
Hallo! Ich bin Evelyn. Ich bin als ganz normales Kind groß geworden und hielt mein Leben schon immer für total gewöhnlich, fast schon langweilig. Das einzig Besondere ist, dass ich das einzige Mädchen in einer Familie mit 5 Kindern bin. Ich habe 4 jüngere Brüder. Doch vor kurzem änderte sich so viel, dass ich mich fühle, als lebte ich in einer Seifenoper voller Dramen und Komplikationen. Der neue Job meines Vaters setzte eine lebensverändernde Kette von Ereignissen in Gang. Eines Abends kam er von der Arbeit heim und sagte, dass wir unser Haus verkaufen und in eine andere Stadt ziehen müssten. Er erzählte es mit einem dramatischen Seufzen und bedrücktem Gesichtsausdruck, dass jeder dachte, das wären schlechte Neuigkeiten. Mama deckte gerade den Tisch und ließ vor Schreck einen Teller fallen. Aber Papa war ein schlechter Schauspieler; plötzlich grinste er und eröffnete uns, dass wir schon bald eine wohlhabende Familie sein würden. Anfangs waren wir alle wegen der anstehenden Veränderungen ein wenig besorgt, weil meine kleinen Brüder und ich die Schule wechseln müssten, neue Freunde finden und so weiter. Aber als unsere Eltern ein neues Zuhause für uns gefunden hatten - ein riesiges Haus mit Garten und Pool - waren unsere Sorgen wie weggeblasen. Stell dir vor, jeder würde sein eigenes Zimmer mit eigenem Bad haben. Nie wieder vor dem Klo Schlange stehen oder streiten, wer zuerst duscht. Gott sei Dank! Papa versprach sogar, mir ein eigenes Auto zu kaufen. Ich werde nämlich bald 18! Es hätte nicht besser laufen können und rein gar nichts konnte mir diese lebensverändernde Phase meines Lebens verderben. Das einzige Problem war, dass wir nur zwei Wochen Zeit hatten, um alles zusammenzupacken. Da meine Brüder wenig hilfreich waren, bat ich meinen besten Freund Jonas um Hilfe. Jonas und ich waren schon seit dem Kindergarten Freunde und er war vermutlich der einzige, den ich hier vermissen würde. Daher war ich froh, beim Packen nochmal eine Menge Zeit mit ihm verbringen zu können. Wir beschlossen, auf dem Dachboden anzufangen. Mann, war da viel Kram! „Wie konnte eine einzige Familie nur so viel Krempel anhäufen?“ fragte ich mich, während ich mich durch alte Spielsachen, Klamotten und Fotos grub. Dann fand Jonas eine rosa Kiste mit meinen Babysachen. Jedes Kind unserer Familie hatte eine solche Schachtel und ich wusste genau, was da normalerweise drin war: die erste Babydecke, Nuckel, Fläschchen, ein Döschen mit dem ersten Milchzahn und so weiter. Nichts Interessantes. Aber ich wusste, dass Jonas gerne in Babykram rumschnüffelte. Er rief ganz verzückt: „Oh mein Gott, schau nur, wie niedlich klein deine Schuhe waren!“ und so weiter. Doch dann fand er tief in der Kiste etwas Seltsames. Es war in ein Stück Stoff gewickelt, als hätte es jemand verbergen wollen. Es war ein etwas zerknitterter Umschlag ohne Beschriftung. Darin war ein Brief, der aussah, als wäre er vor langer Zeit geschrieben worden. Normalerweise lese ich keine fremden Briefe, aber diesmal übermannte mich meine Neugier. Ich meine, er war mein ganzes Leben lang schon hier und niemand hatte ihn je bemerkt und allein das war doch schon recht merkwürdig. Es entpuppte sich als ein Mutter-Tochter-Brief voller liebevoller Worte der Zuneigung und ein paar Beziehungsratschlägen. Ich dachte, es wäre vielleicht ein Brief meiner Oma an meine Mutter gewesen, aber wie kam er bloß in meine Babyschachtel? Es stand übrigens kein Name darauf, aber der Brief klang, als würde diese Mutter ihr Kind nie wiedersehen. Er war wirklich seltsam und zugleich berührend, also beschloss ich, Mama zu dem Brief zu befragen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui 123 GO! Challenge German: bit.ly/2ARRdcq
Meine Schwester ist eigentlich meine biologische Mutter, aber sie will mich nicht
Meine Schwester ist eigentlich meine biologische Mutter, aber sie will mich nicht
Vor 6 Tage
Hallo zusammen! Mein Name ist Mercy und ich bin sechzehn. Hast du schon mal den Satz gehört: "Kinder werden für die Sünden ihrer Eltern bestraft"? Also, das ist nicht nur eine Redewendung, ich bin eines dieser Kinder. Ich nehme an, der Hauptgrund für meine Probleme ist, dass ich meine biologische Mutter nie als meine Mutter sehen konnte. Obwohl ich sie schon mein ganzes Leben lang kenne. Als ich acht war, fand ich heraus, dass sie meine Mutter ist. Damals erzählte mir mein Vater, Ben, dass meine ältere Schwester Annice eigentlich meine Mutter ist. Oh mein Gott, ich war so glücklich! Annice lebte in einer anderen Stadt und ich sah sie nicht so oft, aber ich wartete darauf, sie zu besuchen, als ob Weihnachten vor der Tür steht! Das bedeutete auch, dass Annice’ Kinder meine Brüder und Schwestern sind! Und ich wusste, dass Annice ein weiteres Baby erwartet, das bald geboren wird. Natürlich habe ich meinen Vater gefragt, ob wir so schnell wie möglich zu Annice fahren können! Als ich aus dem Zugfenster schaute und über meine erste Begegnung mit Annice als meine Mutter nachdachte, fiel mir plötzlich ein, dass mein Vater eigentlich mein Großvater ist. Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber das war für mich viel schwieriger zu akzeptieren, aber mir war alles klar. Ben war weit über fünfzig. Er war viel älter als die Väter meiner Freunde. Ich war verwirrt und versuchte, mich an diese neue Situation zu gewöhnen und es in meinem Kopf klar zu bekommen. Aber dieses glückliche Gefühl, dass ich meine eigene Mutter bald umarmen werde, war immer noch am wichtigsten für mich. ...Ich denke, dass das der einzige Moment in meinem Leben war, in dem ich das Gefühl hatte, dass Annice meine Mutter ist. Nämlich, als wir ankamen und ich wirklich Mühe hatte, die einfachsten Worte der Welt zu sagen: "Mami, bitte kämm mich." Dann kämmte Annice meine Haare und wir redeten über das Baby, das unter ihrem Herzen schlief. In diesem Moment war ich so glücklich. Und ich war noch eine ganze Weile glücklich, auch nachdem Ben und ich nach Hause gekommen waren. Ich hatte nicht viele enge Freunde, aber ich erzählte allen, die mir zuhörten, dass ich bald bei meiner Mutter wohnen werde. Aber es war gut, dass sich nicht so viele für mein Leben interessierten und mich später niemand danach fragte. Denn nach ein paar Monaten wurde mir klar, dass Annice ihr Leben nicht ändern würde. Ben, den ich wieder als meinen Vater sah, versuchte mich zu trösten und sagte, dass Annice es gerade schwer hat. Das Baby kommt bald und ihre anderen Kinder brauchten auch ihre Aufmerksamkeit. Es sei jetzt einfach nicht die beste Zeit für Veränderungen. Aber die richtige Zeit kam nie. Und ich fing wieder an, Annice meine Schwester zu nennen. Ben hat mich nicht korrigiert - es war für uns beide einfacher so. Vier Jahre waren vergangen. Und plötzlich erfuhren Ben und ich, dass Annice ihren Mann.... und die drei Kinder verlassen hatte. Ich war schon zwölf Jahre alt. Ben verheimlichte seinen Schock nicht vor mir. Und ich... ich fühlte Hoffnung. Wenn Annice sie verlassen hatte, bedeutete das, dass sie zu uns zurückkommt? Zu mir? Ich habe Ben nichts von meinen Gedanken erzählt. Ich habe sie tief in meinem Herzen behalten. Aber weil ich sah, dass er Annice’ Verhalten nicht gut fand, stritt ich mit ihm, verteidigte sie und suchte nach Gründen, die ihre Entscheidung rechtfertigen könnten. Etwa zur gleichen Zeit fragte ich ihn, wie es dazu kam, dass er mich adoptiert hat. Und er erzählte mir die Geschichte ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui 123 GO! Challenge German: bit.ly/2ARRdcq
Mein beste Freundin nahm einfach das ganze Geld, das wir für unser Business sparten
Mein beste Freundin nahm einfach das ganze Geld, das wir für unser Business sparten
Vor 7 Tage
Hallo, mein Name ist Rachel. Meine beste Freundin, seit meiner Kindheit, hat sich als Lügnerin und Diebin entpuppt. Weißt du, Alicia und ich wollten schon immer ein gemeinsames Unternehmen gründen. Wir hatten schon seit der Mittelstufe davon geträumt. Irgendwann begannen wir, Geld dafür zu sparen, damit wir nach Schule und Studium genug hatten, um etwas zu starten. Und natürlich mussten wir echt arbeiten, um Geld zu verdienen. Wir arbeiteten während unserer Sommerferien und manchmal auch nach der Schule. Mit 17 hatte ich mehrere kleine Jobs und mein ganzes Geld ging auf ein Bankkonto, das ich mit Alicia eröffnet hatte. Sie arbeitete zwar etwas weniger, aber sie versuchte auch Geld einzuzahlen! Dann lernte sie eines Tages Darren kennen und verliebte sich prompt in ihn. Natürlich verabredeten sie sich und so sah ich sie kaum noch. Und wenn wir uns trafen, redete sie nur über Darren, NON-STOP. Ich mochte Darren nicht besonders, aber es war ihre Entscheidung. Bald darauf verschwand sie ganz aus meinem Leben. Das war OK für mich, ich wusste, dass sie wieder zurückkommen würde. Doch dann passierte etwas Schreckliches... Als ich unser Bankkonto überprüfte, musste ich feststellen, dass fast das gesamte Geld war weg. Ich war schockiert und rief sofort die Bank an, um zu fragen, ob da ein Fehler vorliegt. Aber nein, das Geld wurde wirklich abgehoben. Niemand hatte Zugang zu unserem Konto, außer Alicia und ich. Natürlich habe ich sie damit konfrontiert. Und sie tat völlig unschuldig und verwirrt, als ob sie nicht verstanden hätte, wie das passiert sein könnte und sie schien nicht zu wissen, wo das Geld geblieben ist. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ein reicher Mann wollte sich meine Liebe erkaufen
Ein reicher Mann wollte sich meine Liebe erkaufen
Vor 8 Tage
Hi. Ich bin Haley. Und das hier ist die Geschichte des seltsamsten ersten Dates meines Lebens. Okay, des einzigen ersten Dates, das ich je hatte, um ehrlich zu sein, aber ich kenne niemanden, der oder die jemals so eines hatte. Vielleicht interessiert es euch also. Vor drei Monaten bin ich 16 geworden und zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht ein einziges Date gehabt. Und… das störte mich nicht mal. Ein paar Typen hatten sich mit mir verabreden wollen, und es war nichts Falsches an… na ja, den meisten davon. Aber wenn ich mich mit ihnen unterhielt… dann fühlte ich nichts. Es gab nicht diesen Funken, von dem alle immer sprechen, und das war entscheidend für mich. Ich wollte nicht meine Zeit vergeuden oder jemandem falsche Hoffnungen machen. Meine Schwester sagt, ich sole Leuten eine Chance geben, aber ich wüsste nicht, wieso. Das alles änderte sich vor etwas zwei Monaten, als ein Kindheitsfreund eine Party bei sich zuhause gab. Es war sein Geburtstag und seine Eltern hatten ihm das Haus überlassen und waren ein paar Tage weggefahren. Ich ging also auf seine Party und bemerkte, dass dieser ein Typ ständig zu mir rüber sah. Er war ungefähr so alt wie ich und schien ziemlich schüchtern. Anscheinend hatte er Angst, mit mir zu reden. Die Party war sowieso etwas langweilig, also beschäftigte ich mich selbst mit dem Gedanken… wie stehen die Chancen, dass er mich endlich anspricht? Und es dauerte nicht mal sehr lange. Etwa eine halbe Stunde, nachdem ich ihn gesehen hatte, sprach er mich an und stellte sich vor. Er hieß Jim und war in der Klasse meines Freundes. Während wir uns unterhielten, war er noch immer schüchtern, aber… vielleicht fand ich gerade das irgendwie süß. Ich fühlte etwas. Ich spürte, dass ich ihn mochte. Als er mich also ein paar Tage später nach einem Date fragte, sagte ich ja. Das erste Mal in meinem Leben. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2AQaKdc ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Oma belegte meinen besten Freund mit einem Voodoo-Fluch. Es funktionierte!
Meine Oma belegte meinen besten Freund mit einem Voodoo-Fluch. Es funktionierte!
Vor 9 Tage
Hi! Ich bin Chris. Ich bin 16 Jahre alt. Ich wurde in New Orleans geboren und bin dort auch aufgewachsen. Das ist ein wichtiger Punkt, da meine Geschichte von einem alten Voodoo-Fluch handelt, dem mein bester Freund zum Opfer fiel. Ich sehe schon, du glaubst mir nicht. Bis jede Nacht Zombies unter seinem Fenster herumliefen, glaubte mir mein Freund auch nicht. Mein bester Freund heißt Henry. Seine Familie zog vor 6 Monaten aus New Jersey nach New Orleans und Henry kam auf meine Schule. Er ist cool und wir stellten schnell fest, dass wir viel gemeinsam hatten und wurden Freunde. Henry wusste nicht viel über seinen neuen Wohnort und interessierte sich für alles. Warum das französische Viertel französisch genannt wurde? Warum Touristen kamen, um die Friedhöfe zu besichtigen? Warum die Friedhöfe Mausoleen hatten und die Körper nicht beerdigt wurden? Ich muss zugeben, ich gab den perfekten Stadtführer ab. Vielleicht kann ich damit sogar mal mein Geld verdienen. Aber das steht hier jetzt nicht zur Debatte. Die Sache ist die, dass meine Familie eng mit New Orleans verbunden ist und ich wuchs in diesem Wissen auf. Mein Stammbaum kann bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgt werden und all unsere Vorfahren lebten hier. Davor lebten meine Vorfahren auf Haiti. Na, weißt du schon, worauf ich hinaus will? Okay ich verrate es dir, in meiner Familie gab es richtige Voodoo-Meister. Ganz genau, die, die mit Geistern sprechen, magische Rituale abhalten, Amulette herstellen und normale Menschen in Zombies verwandeln können. Na zumindest behaupten sie das. Natürlich kann ich das alles nicht. Aber meine Oma Virginia kann es! Sie betreibt einen Souvenirladen, in dem Touristen magische Andenken kaufen, sich über Voodoo informieren und Rituale demonstriert bekommen können. Ich interessierte mich nicht sehr für die Arbeit meiner Großmutter. Für andere war es etwas Exotisches, doch für mich war es alltäglich. Dafür war Henry höchst interessiert. Er fragte mich über Oma Virginia aus, allerdings nicht so, wie ich es erwartet hätte. Henry verbarg seine Skepsis gegenüber den magischen Fähigkeiten meiner Oma kein bisschen. Dass er sie nicht als Betrügerin, die die Touristen über den Tisch zog, bezeichnete, lag nur daran, dass er nicht mit mir streiten wollte. Ich will ehrlich sein, ich war schon beleidigt wegen seines Verhaltens und schlug ihm daher vor, den Laden meiner Oma zu besuchen, dass sie ihm alles beweisen könnte. Henry war einverstanden und brachte sogar noch jemanden mit. Es war seine ein Jahr jüngere Schwester Jenny. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich schmiss meine schwangere beste Freundin raus und bereue es nicht
Ich schmiss meine schwangere beste Freundin raus und bereue es nicht
Vor 12 Tage
Hallo! Ich möchte euch eine Geschichte erzählen. Nicht mehr und nicht weniger. Es geht darum wie unterschiedlich das Leben so spielen kann. Es ist keine lustige Geschichte, denn ich werde dir erzählen, wie ich meine beste Freundin verraten habe. Aber das ist nur eine Sichtweise, ich sehe das ganze aus einem anderen Blickwinkel. Mein Name ist übrigens Tanja und ich wurde erst vor kurzem 17. Es begann vor etwa 10 oder 11 Jahren, so genau erinnere ich mich nicht mehr. Ich war ein kleines Kind und lebte mit meinen Eltern in einem kleinen, gemütlichen Haus am Rand einer kleinen Stadt. Und ich hatte nur eine Freundin - Olivia. Sie war anderthalb Jahre älter als ich und lebte auf einem Stück Land um die Ecke. Ihre Eltern waren ziemlich arm und konnten sich kein Haus leisten. Sie lebten daher in einem alten Wohnwagen. Aber sie waren sehr nette und liebenswürdige Menschen, daher unterstützte meine Mama meine Freundschaft mit Olivia. Zu dieser Zeit waren Olivia und ich unzertrennlich. Wir hielten sogar eine Art Zeremonie ab, um unsere Freundschaft zu besiegeln. Heute weiß ich, dass es albern und dämlich war, aber für uns kleine Mädchen war es sehr wichtig. In der Nähe unseres Hauses stand eine alte Eiche und Olivia schlug vor, dass wir die Worte „Olivia und Tanja - Freunde für immer!“ in die Rinde ritzen könnten. Ich erinnere mich, dass Olivia das Messer ihres Vaters stibitzt hatte und dass es wirklich ein Wunder gewesen war, dass wir uns beim Einritzen der Buchstaben nicht selbst verletzt hatten. Ich erinnere mich sogar noch, dass mein Name falsch geschrieben war. Ich denke, du hast auch ein paar lebendige Erinnerungen an deine Kinderfreundschaften. Das ist auch der Grund, warum Olivia und ich so entsetzt waren, als mein Vater einen Job in der Hauptstadt bekam und ein Umzug unausweichlich war. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich schenkte meiner Stiefmutter einen vergifteten Kuchen zum Geburtstag
Ich schenkte meiner Stiefmutter einen vergifteten Kuchen zum Geburtstag
Vor 12 Tage
Hey, Jungs und Mädels! Mein Name ist Molly und ich bin vierzehn Jahre alt. Hier habe ich schon viele Geschichten über böse Stiefmütter gesehen, die das Leben der Kinder unglücklich gemacht haben. In meiner Geschichte geht es auch um eine Stiefmutter, meine Stiefmutter Regina. Aber meine Geschichte ist anders. Sie wird dich überraschen und vielleicht auch schockieren! Naja, Regina musste wegen mir ins Krankenhaus und sie wäre fast gestorben. Aber ich wollte wirklich nicht, dass das passiert! Hm, vielleicht wollte ich es.... aber ich hätte nie etwas getan, um sie auf diese Weise loszuwerden, ich schwöre. Regina kam vor etwas mehr als drei Jahren in mein Leben. Und, wie soll ich sagen.... wir passten einfach nicht sofort zusammen. Meine Eltern haben sich scheiden lassen und natürlich habe ich unter der Trennung meiner Eltern gelitten. Nach der Scheidung blieb ich bei meinem Vater. Meine Mutter ist die Beste und ich spreche jeden Tag mit ihr über Skype und verbringe fast jedes Wochenende mit ihr. Aber sie kann nicht laufen und kann nur im Rollstuhl herumfahren. Und als sie und mein Vater sich trennten, war ich noch ein kleines Kind. Mein Vater entschied, dass es zu schwer für sie wäre, sich alleine um mich zu kümmern und meine Mutter stimmte zu, dass es für mich besser wäre, bei ihm zu bleiben. Also lebte ich ein paar Jahre lang nur mit meinem Vater und es war eine gute Zeit. Wir sahen uns jede Nacht Cartoons an, wir fuhren aufs Land raus, um etwas Zeit im Wald zu verbringen, wir gingen in den Park, wo wir zusammen spielten und Drachen steigen ließen ... Als mein Vater merkte, wie sehr ich diese Outdoor-Aktivitäten mag, versprach er mir sogar, dass wir uns einen Hund holen. Aber ich bekam keinen Hund, sondern "eine Regina". Mein Vater hatte mir nichts von seiner Freundin erzählt. Und als er schließlich entschied, dass Regina und ich uns endlich kennenlernen sollten, verlor ich die Kontrolle über die Situation - mein Vater und Regina waren verlobt, außerdem war Regina schwanger! Ich dachte lange Zeit, dass mein Vater Regina geheiratet hatte, weil sie schwanger war... Ich konnte mir keinen anderen Grund vorstellen, warum sie zusammen sind. Ich war mir sicher, dass Regina die völlig falsche Person für meinen Vater war, denn sie war so ganz anders als meine Mutter! Regina verstand sofort, dass ich sie nicht mochte: Als ich hörte, dass sie heiraten würden, schrie ich, stampfte mit den Füßen und rannte in mein Zimmer. Trotzdem versuchte Regina, mit mir auszukommen und versuchte alles, dass ich sie mochte. Sie wusste viel über das, was mein Vater und ich zusammen unternahmen und sie versuchte sogar, ihn zu ersetzen, wenn er weg war. Damals wurde mein Vater befördert, weswegen er häufig auf Geschäftsreise war. Regina versuchte, alles zu tun, was sie konnte, damit ich mich nicht einsam und traurig fühlte, aber ich wollte das nicht und bat sie einfach nur, mich zum Haus meiner Mutter zu fahren. Damals war ich überzeugt, dass Reginas Versuche, nett zu mir zu sein, nur geheuchelt waren. Ein wenig besser wurde es, als meine kleine Schwester Tina geboren wurde. Ich liebte dieses süße Baby sehr und gerne half ich und kümmerte mich um die Kleine. Außerdem wollte ich keine giftige Atmosphäre um sie herum schaffen, deswegen hörte ich für einige Zeit auf, meinen Unmut gegenüber Regina zu zeigen. Deshalb dachte Regina wahrscheinlich, dass zwischen uns alles in Ordnung sei. Aber das war es nicht! Eines Tages verlor ich die Kontrolle und sagte Regina direkt ins Gesicht, was ich von ihr hielt. Naja, sie war am Boden zerstört. Ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht mehr so genau, was mich so wütend gemacht hatte, aber ich hatte einen schlechten Tag und ich war total gereizt. Tina schlief in ihrem Zimmer und konnte nichts hören. Ich sagte Regina, dass sie nie wie meine Mutter sein wird und dass mein Vater sie nur wegen Tina geheiratet hatte - er hatte sich schon immer ein zweites Kind gewünscht. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Vier Typen haben um mein Herz gekämpft. Ziemlich cool!
Vier Typen haben um mein Herz gekämpft. Ziemlich cool!
Vor 13 Tage
Oh, hi! Ich heiße Nicolette, aber Nicky ist mir lieber. Sagt ihr immer nur “Ja”? Wisst ihr, wieso es so wichtig ist, “Nein” sagen zu können - zumindest hin und wieder? Tja, ich weiß es jetzt. Auch wenn es ziemlich peinlich ist, vor euch allen zu gestehen, was ich getan habe, ich habe irgendwie das Bedürfnis, euch alles zu erzählen. Das ist meine Geschichte. Als meine Eltern, die zufällig zusammenarbeiteten, versetzt wurden und wir in eine andere Stadt umziehen mussten, wusste ich sofort, dass mein Leben sehr viel komplizierter werden würde. Ich musste meine Liebsten und meinen Freund Nick in meiner alten Stadt und an meiner Schule zurücklassen. Jap, ich weiß, es klingt kitschig, aber damals dachte ich, wir wären füreinander bestimmt, besonders, weil wir den gleichen Namen hatten. Lol. Wie auch immer, ich zog um und er war am Boden zerstört, wurde super eifersüchtig und schrieb mir ständig, um zu fragen, was ich gerade machte. Ich hatte echt Angst, meine Umgebung zu wechseln, wegen der neuen Highschool und der Tatsache, dass ich niemanden kannte und so. Aber eine meiner Freundinnen, Jess, rettete mich. Sie hatte mir mal einen Typen vorgestellt, mit dem sie im Sommerlager gewesen war - er hieß Roger. Ich wusste, dass er in meiner neuen Stadt wohnte. Ich war nicht die Art Mädchen, die Jungs zuerst anruft und sie darum bittet, ausgeführt zu werden, aber zu der Zeit hatte ich schon zwei öde und einsame Wochen in einer neuen Stadt verbracht und beschloss, das Risiko einzugehen. Was soll ich sagen? Roger brachte mich die ganze Zeit zum Lachen und zeigte mir ein paar interessante Orte wie eine Kunstgalerie und ein Café mit dem besten Eis aller Zeiten. Er war etwas älter als ich und sehr hübsch, sodass ich irgendwann merkte, dass ich ein bisschen auf ihn stand. Ich meine, ja, ich weiß, ich hatte Nick und wollte nicht mit ihm Schluss machen. Roger und ich flirteten nur miteinander, sonst nichts - bis er mich auf eine Party mitnahm ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Die Mutter meines Freundes hat mir Liebesbotschaften geschickt
Die Mutter meines Freundes hat mir Liebesbotschaften geschickt
Vor 13 Tage
Hi, ihr alle! Ich heiße Sebastian und ich bin 17 Jahre alt. Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage an auch - sagt mal, wie kommt ihr mit den Müttern eurer besten Freunde aus? Und wie mit den Müttern von Freunden, die gar nicht mal sehr eng sind, oder sogar bloß Bekannte? Laden sie euch zum Abendessen ein? Redet ihr mit ihnen über euch und euer Leben? Und die letzte Frage - hatte jemand von euch schon mal heimlich Kontakt mit jemandes Mutter? Denn genau darum geht es in meiner Geschichte. Und darum, wie ich dachte, dass die Mutter meines Freundes in mich verliebt wäre. Vor nicht allzu langer Zeit kam ein Typ namens John an meine Schule. Ich sah ihn ein paar Male in den Fluren, aber wir kannten uns nicht sehr gut bis er in das Baseball-Team unserer Schule kam. Ich bin inzwischen zwei Jahre Mitglied und denke ernsthaft über eine Sportlerkarriere nach. Ich würde mich auch als Baseballfan bezeichnen. John liebt den Sport auch, wie ich schnell merkte. Nach einem unserer Trainings lud er mich zu sich nach Hause ein, um mir seine Sport-Memorabilia anzusehen - John hatte einen Baseball mit dem Autogramm von Roger Clemens. Das klang natürlich interessant, also ging ich mit. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe meinen toten Vater auf der Straße getroffen. Sie haben mich angelogen!
Ich habe meinen toten Vater auf der Straße getroffen. Sie haben mich angelogen!
Vor 14 Tage
Hey Leute, mein Name ist Richard und ich bin 17 Jahre alt. Ich hatte dieses Jahr sehr viel Stress. Ich mache gerade meinen Schulabschluss, gehe bald zur Universität und bereite mich darauf vor, in eine andere Stadt zu ziehen. Und was noch zu alldem dazu kommt: Mir ist kürzlich etwas komplett Verrücktes passiert - Ich habe den Geist meines toten Vaters gesehen. Ich erinnere mich nicht an viel von ihm. Als ich 5 Jahre alt war, waren wir auf dem Weg nach Hause und mein Vater hat die Kontrolle über den Wagen verloren. Wir hatten einen Autounfall und nur meine Mutter und ich haben überlebt. Also anstelle von lustigen Kindheitserinnerungen mit meinem Vater, habe ich nur ein paar Familienfotos von ihm. Oh ich habe mir schon oft vorgestellt, wie mein Leben wohl wäre, wenn er immer noch am Leben wäre! In meiner Erinnerung war er ein toller Vater - liebevoll und stark. Es ist so schade, dass die Vergangenheit nicht geändert werden kann. Der Tag an dem es das erste Mal passiert ist, bin ich mit meinen Freunden aus der Schule gelaufen und habe diesen merkwürdigen Mann an der Bushaltestelle stehen sehen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater brachte mich dazu, auf der Straße zu schlafen, wie ein Obdachloser
Mein Vater brachte mich dazu, auf der Straße zu schlafen, wie ein Obdachloser
Vor 15 Tage
Oh, hallo Leute! Mein Name ist Alex und ich bin 14. Ich möchte euch von ein paar Ereignissen erzählen, die mein Leben völlig verändert haben. Es begann alles vor ein paar Jahren, als meine Eltern sich scheiden ließen und meine Mutter sagte, dass mein Vater nicht mehr das Recht hat, mich zu sehen. Ich muss zugeben, ich habe erwartet, dass so etwas passieren wird. Meine Eltern haben sich schon die ganze Zeit gestritten. Ich kenne es aber eigentlich nicht anders. Sie stritten schon so lange. Und für mich waren sie immer wie guter und böser Cop. Mama schimpfte mit mir wegen irgendwas, aber Papa kaufte mir ein Eis und beruhigte mich. Während ihres letzten Streits schrie Mama, dass sie das Sorgerecht meinem Vater wegnehmen und ihm verbieten werde, mich zu sehen. Das Schlimmste war, dass sie es geschafft hätte. Naja, Papa hatte keinen festen Job und er hätte nach der Scheidung keine Wohnung mehr gehabt. Also hätte das Gericht ihm definitiv das Sorgerecht für mich weggenommen. Am nächsten Tag kam mein Vater, um mich von der Schule abzuholen. Er sagte, dass wir reden müssen. Er sagte mir, dass ich das Recht habe, zu wählen, mit wem ich leben möchte und er bot mir an, mit ihm in eine andere Stadt zu gehen und ein neues Leben anzufangen. Natürlich habe ich zugestimmt! Zu dieser Zeit war meine Mutter die Böse, die mir meinen Vater wegnehmen wollte. Also packten wir das Nötigste zusammen und wollten los. Dann fragte ich ihn aber noch: "Sollten wir Mama nicht sagen, dass wir gehen?" Aber Papa versicherte mir, dass er bereits mit ihr gesprochen hatte. Und so habe ich mich von meinem Zuhause verabschiedet. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mama ist süchtig nach Videospielen. Unser Leben ist das reinste Chaos!
Mama ist süchtig nach Videospielen. Unser Leben ist das reinste Chaos!
Vor 15 Tage
Hi! Weißt du, man sagt ja, Kinder sollen nicht so viel Videospiele spielen, weil man davon spielsüchtig werden kann. Aber ich habe das nie geglaubt, bis meine Mutter spielsüchtig wurde. Mein Name ist Jakob, ich bin 12 Jahre alt und spiele gerne auf meinem Handy. Dieses Strategiespiel hat es mir besonders angetan. Ich habe meine eigene Stadt aufgebaut, Krieg gegen andere Mitspieler geführt und bin mit anderen Bündnisse eingegangen. Okay, ich verbringe viel zu viel Zeit mit diesem Spiel. Aber was soll ich machen? In der Schule bin ich nicht gerade beliebt und habe kaum Freunde. Also verbringe ich meine Tage mit Zocken. Auch im Unterricht. Und das war der Hauptgrund, warum meine Mutter in die Schule bestellt wurde. Oh mein Gott, hatte ich Schiss deswegen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Familie installierte Überwachungskameras. Was wir sahen, machte uns Angst
Meine Familie installierte Überwachungskameras. Was wir sahen, machte uns Angst
Vor 19 Tage
Hey! Mein Name ist Tim, und das ist meine Geschichte. Ehrlich gesagt, finde ich sie ziemlich witzig. Okay. Von dem Moment an, in dem wir in unser neues Haus gezogen sind, führten wir mit unseren Nachbarn Krieg. Und ich denke, er wird nie enden. Genauer gesagt, hoffe ich, dass er nie endet! Weil er mich nämlich total glücklich macht. Es ist kein echter Krieg, wir machen nur Blödsinn. Unsere Nachbarn sind unsere besten Freunde. Ihr Sohn Maik ist in meiner Klasse und unsere Eltern sind seit der Schule befreundet und spielen sich schon immer Streiche. Und jetzt haben unsere Streiche ein ganz neues Niveau erreicht und die ganze Familie ist involviert. Kürzlich kaufte ich zum Beispiel eine falsche Hand in einem Scherzartikelladen. Wir beschmierten sie mit Ketchup und warfen sie zum Nachbarshund. Stellt euch vor, wie sie geschrien haben, als der Hund mit der Hand ins Haus kam! Natürlich kam am nächsten Tag die Retourkutsche. Wir sahen im Wohnzimmer fern, als plötzlich Silvesterkracher in unserem Kamin losgingen. Wir hatten Angst und liefen panisch aus dem Haus. Dann sahen wir, wie Maik und seine Eltern uns auslachten. Natürlich war es ein Scherz. Irgendwie hatten sie mithilfe einer Drohne Feuerwerkskörper in unseren Schornstein fallen lassen. Kannst du dir das vorstellen? Es war der Knüller! Nach solchen Spielchen machen wir für gewöhnlich ein Picknick oder eine Gartenparty. So können wir uns wie eine große Familie fühlen. Vor ein paar Tagen überschritten diese Streiche allerdings eine Grenze und es war nicht mehr lustig. Eines Abends saßen wir am Abendbrottisch, als plötzlich splitterndes Glas unser Essen unterbrach und ein großer Stein neben unserem Tisch landete. Wir erstarrten alle eine Sekunde lang. Papa lief zum Fenster, um den Übeltäter zu erspähen, aber er war entkommen oder versteckte sich. Ich sah, dass der Stein in Papier eingewickelt war. Also nahm ich ihn und packte dieses „Geschenk“ aus. Auf dem Papier stand: „Ich habe eure blöden Streiche satt. Noch ein einziger und ihr werdet es bereuen.“ Aber das ergab keinen Sinn! Wir hatten nichts getan, dass das Einschmeißen einer Scheibe rechtfertigen würde! Das war nicht lustig! Wir nahmen den Stein und gingen zu den Nachbarn. Aber sie leugneten es getan zu haben, als wir sie nach ihrem Grund fragten. Natürlich glaubten wir ihnen nicht. Wir hatten schon viele ihrer Streiche erlebt und erwarteten immer einen Trick. In dem Moment dachten wir also: „Okay, ihr habt es nicht anders gewollt.“ Und Papa und ich planten unsere Rache. Aber uns blieb gar keine Zeit für die Ausführung. Denn am nächsten Morgen stand Maiks Vater vor unserer Tür und fing an mit Papa zu streiten. Irgendjemand hatte wohl die Reifen an seinem Auto zerstochen und er dachte, wir wären es gewesen. Aber Papa war es nicht und er wurde auch wütend! Sie stritten sich und hätten sich beinahe geprügelt. Beide hielten es für außer Kontrolle geratene Streiche. Es war das erste Mal, dass ich die beiden streiten sah. Sie waren beste Freunde und jetzt wollten sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Ich dachte nur, dass das einfach nicht richtig war und dass ich einen Weg finden musste, das wieder in Ordnung zu bringen. Ich entschied, in der Schule mit Maik zu sprechen. Er blieb bei seiner Aussage, dass sein Vater unschuldig wäre. Ich behauptete dasselbe. Okay, aber wer war es dann? Um unsere Väter wieder zu versöhnen, mussten wir den wahren Täter finden. Also installierten wir Überwachungskameras, um den Witzbold in flagranti zu erwischen. Du wirst es nicht glauben, aber die Kameras machten sich schon am nächsten Tag bezahlt. Es war ein gewöhnlicher Morgen und Papa machte sich für die Arbeit fertig. Doch kaum, dass er aus der Tür war, hörten wir ein mächtiges Poltern und Schreie. Dann fluchte Papa. Wir rannten nach draußen und sahen, dass Papa durch die Dielung gebrochen war. Das wurde ja immer verrückter! Er hätte sich etwas brechen können! Unsere Nachbarn hörten den Lärm auch und kamen raus, um zu sehen, was geschehen war. Als Papa sie sah, flippte er aus. Er sprang auf, rannte zu ihnen und schrie sie drohend an. Wir konnten ihn kaum beruhigen und sagten ihm, dass, wer auch immer das getan hatte, mit Sicherheit von der Kamera erfasst worden war. Und da war er - der Moment der Wahrheit ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein alter Freund sieht plötzlich gut aus. Und ich bin noch immer pummelig und verliebt
Mein alter Freund sieht plötzlich gut aus. Und ich bin noch immer pummelig und verliebt
Vor 19 Tage
Hey-hey-hey! Ich bin Reese und ich bin 16. Ich möchte gern die Geschichte der größten Peinlichkeit meines Lebens mit euch teilen. Das Erste, was ihr über mich wissen müsst, ist, dass ich mit 14 anfing zu bemerken, wie all meine Freundinnen plötzlich mit Jungs ausgingen, während ich scheinbar nicht in der Lage war, irgendjemandes Aufmerksamkeit zu erregen, was das anging. Ich war absolut sicher, das lag an meinem Aussehen. Wisst ihr, ich war immer ein schlankes Mädchen, aber als ich älter wurde, nahm ich wegen einer “Hormonrebellion”, wie meine Mama es nannte, ca. 10 kg zu. Vielleicht auch etwas mehr. Ich versuchte, mein Zusatzgewicht unter übergroßen Klamotten zu verstecken und ging auf Diät - aber als der Sommer kam, hatte ich damit nichts erreicht. Ich fuhr über die Ferien zum Strandhaus meiner Großeltern und plante, die ganzen 6 Wochen da zu bleiben. Ich war ein paar Jahre nicht dort gewesen, auch wenn ich als Kind immer den ganzen Sommer dort verbracht und mit einem Jungen aus der Nachbarschaft gespielt hatte. Sein Name war Archie und er war zwei Jahre älter als ich, soweit ich mich erinnere, auch wenn er immer kleiner und schwächer aussah. Ich war also ziemlich sicher, dass ich mich nicht für mein Übergewicht im Badeanzug schämen müsste neben dem herrlich unperfekten Archie, dem Nerd. Eines Tages beschloss ich, mir anzusehen, wie sehr die Stadt sich verändert hatte, seit ich das letzte Mal dort gewesen war. Ich ging mit unserem Labrador Sundance Gassi, als er sich plötzlich losriss und in den Garten anderer Leute rannte. Ich verlief mich komplett und wusste nicht, was ich machen sollte, also lief ich ihm einfach nach und versuchte, ihn zu erwischen, ohne auf die Erlaubnis des Hauseigentümers zu warten. Es stellte sich heraus, dass ein Typ - übrigens ein wirklich gutaussehender - dort war und meinen Hund schon eingefangen hatte. Er kannte ihn. Ich meine, Sundance wusste anscheinend, wer er war, und andersrum genauso. Erst nach all dem “Danke” und “Tut mir leid” traf es mich wie ein Schlag. Es war Archie! Kein Wunder, dass ich ihn erst nicht wiedererkannt hatte. Die Veränderungen waren bemerkenswert, er war jetzt etwa 1,80 m groß und gebräunt, und muskulös und… Oh! Selbst jetzt, wenn ich euch davon rede, kribbelt es bei mir überall. Wie auch immer, als er endlich begriff, wer ich war, fiel es ihm echt schwer, die Überraschung auf seinem Gesicht zu verbergen. Er sagte, dass er mich kaum erkannt hätte, wenn ich nicht den Hund meiner Großeltern ausgeführt hätte. Natürlich versuchte er, höflich zu klingen, sowas wie “Ich hab’ dich ewig nicht gesehen! So erwachsen” und so weiter, aber ich bekam mit, dass meine Veränderungen nicht wirklich ein “wow” hervorriefen. Ich fragte ihn, was er in diesem Haus machte, weil ich mich genau erinnerte, dass er woanders gewohnt hatte, und erfuhr, dass es das Haus seines Kumpels wäre, der kürzlich mit seinen Eltern in die Stadt gezogen war. Um ehrlich zu sein, wir hatten nicht viel zu besprechen, also wünschte ich ihm einen schönen Tag und ging mit dem Hund meiner Großeltern davon. Auf dem ganzen Heimweg verfluchte ich mich selbst, weil ich mich so schlecht angezogen hatte, dass er mit Sicherheit meinen dicken Bauch gesehen hatte. Nach ein paar Tagen trafen wir uns zufällig nochmal am Strand. Dieses Mal hatte Archie seinen Kumpel dabei. Sie spielten schwer beschäftigt mit einem Ball und meine Oma und mein Opa versuchten sich zu sonnen. Natürlich versuchte ich, sobald ich die Jungs sah, mich unter einer Stranddecke zu verstecken; sie durften auf keinen Fall sehen, wie schlimm ich in meinem Badeanzug aussah. Meine Nase war mit Sonnencreme beschmiert und ich trug so einen furchtbaren Hut, auf den Oma bestanden hatte. Irgendwann kamen die Jungs zu uns rüber und sagten “Hi”. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich sollte auf einen fremden Jungen aufpassen. Stellte sich heraus, er war mein Halbbruder
Ich sollte auf einen fremden Jungen aufpassen. Stellte sich heraus, er war mein Halbbruder
Vor 19 Tage
Hallo, mein Name ist Natalie und vor einem Jahr hat sich in meiner Familie alles völlig verändert.... weil sich herausstellte, dass mein Vater einen unehelichen Sohn hatte! Eines Tages war ich zu Hause, als meine Eltern noch bei der Arbeit waren. Jemand klopfte an der Tür. Ich öffnete sie und da standen eine Oma und ein kleiner Junge, er war etwa 5 Jahre alt. Der Junge winkte mir zu und rannte ins Haus. Ich war verwirrt und die alte Frau erklärte, dass er ein paar Stunden bleiben würde, dass meine Eltern damit einverstanden wären und dass ich mich um ihn kümmern sollte. Ich meinte nur "Was?", aber diese mysteriöse alte Frau war schon dabei zu gehen. Okay..... Ich schätze schon? Der Name des Jungen war Joshua und er war ein sehr netter und braver Junge. Ich spielte eine Weile mit ihm und machte ihm ein Sandwich. Er fragte mich immer wieder: "Wann kommt Papa nach Hause?" Ich war super verwirrt. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine beste Freundin hat herumerzählt, dass ich schwul wäre
Meine beste Freundin hat herumerzählt, dass ich schwul wäre
Vor 19 Tage
Hallo, Leute! Ich bin Kenneth und ich bin 16 Jahre alt. Normalerweise würde ich mein Leben hier nicht vor euch allen ausbreiten, aber meine beste Freundin liebt diesen Kanal… und sie will nicht mit mir reden. Ich habe mich ihr gegenüber mies verhalten. Wie ein Idiot, das weiß ich. Also dachte ich, ich könnte unsere Geschichte hier erzählen, damit sie es sieht und unserer Freundschaft hoffentlich eine zweite Chance gibt. Lilly und ich sind seit Ewigkeiten befreundet. Sie hat immer im Haus gegenüber gewohnt, in unserem kleinen Viertel. Ich kann mich an ein Leben ohne sie gar nicht erinnern. Als wir 5 waren, haben wir zusammen Fahrradfahren gelernt und mit 10 haben wir gemeinsam mit meinem Papa ein Baumhaus im Garten gebaut. Was ich sagen will, ist, wir standen uns echt nah, wie Familie - nie wie ein Pärchen. Doch dann passierte das Schlimmstmögliche, zumindest inmeinen Augen… ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Alptraum erwies sich als rätselhafte Geschichte aus meiner Vergangenheit
Mein Alptraum erwies sich als rätselhafte Geschichte aus meiner Vergangenheit
Vor 20 Tage
Hallo, ich heiße Oliver und bin 15 Jahre alt. Mir ist etwas Seltsames passiert als ich klein war und ich brauche deine Hilfe, um dahinterzukommen… Überraschenderweise fing alles an, als ich ‘Breaking Bad’ schaute. Weit und breit sind dort viele Wüsten und Autos und all das löste etwas in mir aus.. Ich fühlte mich während ich zuschaute seltsam, als würde etwas lang vergessenes wieder zurück an die Oberfläche kommen. Es ging um eine Wüste.. es war komisch.. und verschwommen. Und dann hatte ich diesen Traum zum Ersten Mal. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Adoptiveltern opferten mich für ihre leibliche Tochter
Meine Adoptiveltern opferten mich für ihre leibliche Tochter
Vor 21 Tag
Hi, mein Name ist Sophie und ich bin siebzehn Jahre alt. Ich erzähle euch diese Geschichte, damit ich mit jemandem darüber rede und mich hoffentlich auf diese Weise dann auch besser fühlen werde. Vor nicht allzu langer Zeit, wurde mein Leben durch meine Eltern ruiniert. Ich bin mir sicher, dass viele von euch denken, dass sie von sich dasselbe behaupten können, aber meine Geschichte ist ein wenig komplizierter. Die Leute, die meine Träume zerstört haben sind nicht einmal mit mir verwandt. Sie sind meine ADOPTIV-Eltern. Jetzt werdet ihr euch vielleicht etwas fragen - warum würde jemand eine Fremde in ihrer Familie aufnehmen und sie dann schlecht behandeln? Ehrlich gesagt - Ich weiß es nicht. Ich habe diesen Leuten wirklich vertraut… oh, hör dir einfach mal an, wie alles angefangen hat. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter wollte ihr Doppelleben vertuschen, aber ich hab sie hintergangen!
Meine Mutter wollte ihr Doppelleben vertuschen, aber ich hab sie hintergangen!
Vor 23 Tage
Hallo zusammen! Ich bin Leah. Ich möchte euch erzählen, wie ich gelernt habe, dass ich mich nicht in die Beziehungen anderer Menschen einmischen soll. Ich habe ein Durcheinander verursacht und das tut mir so leid. Ich und meine Mutter Lisa leben jetzt seit 3 Jahren alleine, ohne meinen Vater. Er hat uns verlassen, weil er sich in eine andere Frau verliebt hat. Aber das ist eine andere Geschichte. Mama hatte seither keine neue Beziehung mehr. Ich dachte, dass sie Angst vor einem Neuanfang haben könnte. Ihr wisst schon... weil Papa sie betrogen hat. Aber in ein paar Monaten gehe ich zur Uni und ich möchte sie nicht alleine lassen. Eine 40-jährige Frau, die alleine mit einer Katze im Haus lebt? Das ist wirklich traurig. Also habe ich mir einen Plan ausgedacht. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Papa studiert an meiner Uni und jeder denkt, wir sind ein Paar
Mein Papa studiert an meiner Uni und jeder denkt, wir sind ein Paar
Vor 26 Tage
Hallo! Mein Name ist Katrin. Ich bin Studentin … und ich bin nur ein Jahr weiter als mein Vater. Ich weiß, heutzutage ist es nichts Ungewöhnliches, wenn ältere Leute auf die Schulbank zurückkehren. Aber wenn sich dein alter Herr für deine Kommilitonen interessanter als du selbst erweist, ist das doof. Alles begann in meinem ersten Jahr... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Eltern ließen mich allein zu Hause zurück und kamen nie wieder. Ich war 6
Meine Eltern ließen mich allein zu Hause zurück und kamen nie wieder. Ich war 6
Vor 26 Tage
Hi! Ich bin Amber und ich bin 13. Hat dich schon mal jemand verraten? Ich hoffe „nicht“, aber ich glaube, du kannst dir vorstellen, wie schmerzhaft es ist, von deinen eigenen Eltern verraten zu werden und zu wissen, dass sie dich nie haben wollten. Stell dir vor.... Du öffnest am Morgen deine Augen, nach einem schrecklichen Albtraum über Monster, die dich foltern und du kannst niemanden aus deiner Familie zu Hause finden. Du suchst nach ihnen, du rufst und dann fängst du an zu weinen, weil es keine Mutter gibt und auch keinen Vater, der kommt, um dich zu trösten. Das ist schrecklich, und genau das ist mir passiert, als ich 6 Jahre alt war. Ich hatte schreckliche Angst. Wir lebten in der ärmsten Nachbarschaft und in der kleinsten Wohnung, aber als ich an diesem Tag dort allein gelassen wurde, wirkte die Wohnung riesig und war voller Monster. Ich erinnere mich, dass ich so doll geweint hatte, dass ich vor Erschöpfung einschlief. Ich machte immer wieder meine Augen auf, aber niemand war da und ich habe meine Augen wieder zugemacht. Ich hatte immer wieder diesen Traum mit den Monstern, die mir sagten, dass niemand mich will. Ich fühlte mich so deprimiert. Sozialarbeiter vom Kinderschutzbüro, oder wie auch immer diese Einrichtung heißt, fanden mich erst 2 Tage später. Ich denke, unsere Nachbarn hörten mich weinen und riefen sie an. Sie brachten mich in ein Waisenhaus und nach ein paar Tagen kam eine große Frau zu mir. Sie sagte, dass sie Ärztin ist und dass sie mir helfen würde, die Tatsache zu akzeptieren, dass ich eine Weile im Waisenhaus leben müsse. Nein, ich sage nicht, dass dieser Ort schlecht war. Für mich war es eine Katastrophe. Ich meine, ich lebte dort mit einem Haufen anderer Kinder und nicht alle waren nett zu mir. Einmal beschuldigte mich ein älteres Mädchen namens Vicky, dass ich eine Diebin bin, weil sie eine Tafel Schokolade unter meinem Kopfkissen gefunden hatte, die wohl ihr gehörte. Sie sagte, dass sie diese Schokolade von einer Frau bekommen hatte, die sie immer besuchen kam. Aber das wusste ich nicht. Es war meine erste Woche dort und ich hatte diese Schokolade auf dem Boden gefunden. Ich hob sie auf und versteckte sie, damit ich sie später essen konnte. Ich wusste nicht, dass sie jemandem gehörte oder dass ich sie nicht nehmen darf. Und ich wurde bestraft. Aber, wie soll ich sagen, bestraft zu werden, war nicht neu für mich. Mein Vater fand immer einen Grund mich zu bestrafen, weil ich etwas falsch gemacht hatte. Ich werde dir keine Details erzählen; ich sage nur, dass ich immer blaue Flecken hatte, soweit ich mich erinnern kann. Mein Vater war nicht gemein, er hatte nur Probleme mit der Selbstkontrolle, wie Mama das erklären würde. Eines Tages sah ich sie weinen. Sie sagte, dass mein Vater uns verlassen habe, und weil er der Einzige war, der uns ernähren konnte, würden wir bald kein Geld und nichts zu Essen haben. Er kam dann aber nach drei oder vier Tagen zurück. Ich muss aber gestehen, dass diese Tage ohne ihn für mich überraschend friedlich waren. Aber dann waren beide weg und ich weiß nicht, was passiert war. Ich meine, ich habe jeden Tag nach ihnen gefragt, aber keiner der Erwachsenen in diesem Waisenhaus wusste etwas. Und da gab es noch die anderen Erwachsenen... es waren verschiedene Leute, die ein Kind adoptieren wollten. Sie kamen ziemlich oft zu uns und beobachteten uns beim Spielen. Oft brachten sie uns Süßigkeiten mit und unterhielten sich mit einigen von uns. Das erinnerte mich irgendwie an eine Tierhandlung, in der man sich Welpen ansieht und versucht einen zu finden, der am besten zu einem passen würde. Ich wollte aber kein Welpe sein. Ich war mir sicher, dass der Tag bald kommen würde, an dem meine Eltern mich finden und nach Hause holen würden. Aber sie kamen nicht. Eines Tages hörte ich aus Versehen zwei meiner Lehrer über meine Eltern sprechen ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich nahm versehentlich das Handy von Mamas Freund. Oh. Mein. Gott.
Ich nahm versehentlich das Handy von Mamas Freund. Oh. Mein. Gott.
Vor 27 Tage
Hi! Mein Name ist Ramona, ich bin 16 Jahre alt. Ich habe nichts zu verbergen - Ich werde dir diese Geschichte erzählen, um aufzudecken, was meine Mutter getan hat … und ich bin sicher, sie wird dafür bezahlen. Und ich hoffe, du verstehst, woher ich komme. Bis vor kurzem lebte ich mit meiner Mutter alleine in unserem großen Haus, obwohl ich einst eine richtige Familie hatte. Aber vor etwa 5 Jahren änderte sich alles, als …kurz gesagt … meine Mutter meinen Vater rausschmiss. Ich meine, ich habe keine Ahnung, welcher trottlige Amor meine Eltern überhaupt zusammengebracht hatte! Meine Mutter war schon immer eine herrische Frau. Wenn jemand nicht ihrer Meinung ist, liegt er einfach falsch. Mein Vater ist komplett verschieden - er ist freundlich und aufmerksam … er hört immer zu und ist froh, anderen auf seine Art helfen zu können. Ich würde vielleicht bevorzugen bei meinem Vater zu leben, aber ich habe mich an diese hohen Standards gewöhnt und mein Vater … Aus Mamas Sicht, ist er ein Weichei und Verlierer, der in seinem 45 Jahre langen Leben nichts erreicht hat. Ich hasse, das zugeben zu müssen, aber in gewisser Hinsicht hat sie Recht. Als sie sich trennten, zog Papa in eine billigere, Ghetto-ähnliche Wohngegend. Er wohnt in einer winzigen Wohnung, die er sich kaum leisten konnte und teilte sie sich daher mit einem Freund. Zu ihm zu ziehen, war also nicht wirklich eine Option. Als ich älter wurde, schenkte mir meine Mutter weniger Aufmerksamkeit. Sie dachte, wenn ich mir Abendessen machen und meine Wäsche waschen konnte und in der Schule anständige Noten bekam, wären ihre elterlichen Pflichten erfüllt. Zusätzlich lehrte sie mich Disziplin und bestrafte mich hart für Ungehorsam und Fehler. Weniger Aufmerksamkeit von ihr war daher gar nicht mal so schlecht. Trotzdem vermisste ich es, mit ihr zu reden, du weißt schon, wie Mutter und Tochter eben. Fast jeden Abend machte ich mir selbst Essen und aß alleine in einem leeren Esszimmer. Ziemlich traurig, oder? Wegen ihres rauen Charakters war es nie leicht, mit ihr zu leben. Gleichzeitig half ihr ihre Strenge gegenüber jedem, auch sich selbst, zu dem Menschen zu werden, der sie heute ist - eine erfolgreiche Geschäftsfrau mit einem eigenen Unternehmen. Es ist nicht groß, aber super stabil. Meine Mutter war also immer sehr beschäftigt, entweder mit der Arbeit oder bei Meetings mit ihren unzähligen Freunden und Geschäftspartnern. All das hatte eine positive Auswirkung auf mich - Ich hatte immer Taschengeld und mein Leben war absolut erträglich … bevor Dirk auftauchte ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe meinem besten Freund die Freundin ausgespannt
Ich habe meinem besten Freund die Freundin ausgespannt
Vor 27 Tage
Hey, ich bin Emmet. Meine Liebe zu einem Mädchen hat mehrere meiner Beziehungen ruiniert - und, um ehrlich zu sein, ich habe mich wie ein schlechter Mensch benommen. Mein ganzes Leben hatte ich einen besten Freund namens Patrick. Wir kannten uns seit dem Kindergarten und einen besseren Freund als ihn kann ich mir kaum vorstellen. Eines Tages hatte er eine neue Freundin, sie hieß Lilly. Wir verbrachten ziemlich viel Zeit zusammen, und es hat immer Spaß gemacht, auch wenn es ein bisschen komisch war, dass ich immer das fünfte Rad am Wagen war - ein Pärchen und ihr Kumpel. Und, was glaubt ihr, ist dann passiert? Tja, ich fing an, Lilly zu mögen - so sehr, dass ich mich ein bisschen in sie verliebte. Ich versuchte immer, Augenblicke mit ihr allein zu bekommen, selbst wenn es nur eine Minute war, während Patrick was einkaufen war oder so. Und ich weiß, ich hätte mich deswegen schlecht fühlen sollen, aber es gab einen Grund, wieso ich das nicht tat. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Bruder hat das letzte Geld von uns genommen, aber dafür musste er bezahlen!
Mein Bruder hat das letzte Geld von uns genommen, aber dafür musste er bezahlen!
Vor 28 Tage
Hi! Mein Name ist Penny, ich bin fünfzehn. Meine Geschichte findest du bestimmt unglaublich, vielleicht wirst du auch schockiert sein und mich verurteilen, für das, was ich getan habe. Also, vor ein paar Monaten habe ich meinen eigenen Bruder bei der Polizei angezeigt. Bald kommt er vor Gericht und, nein, ich bereue nicht, was ich getan habe. Wie man oft so hört, beginnen die meisten Tragödien in der Familie, so auch bei mir. Vor zwei Jahren starb mein Vater bei einem Unfall ....und meine Mutter, allein mit zwei Kindern: ich und mein älterer Bruder Sam. Sam ist drei Jahre älter als ich. Und seit dem Tod meines Vaters war er der einzige Mann im Haus. Wir waren schon vor dem Unfall nicht reich und mittlerweile haben wir eine Menge Schulden angehäuft. Meine Mutter musste also dringend einen anständigen Job finden, um uns Kinder großzuziehen und natürlich auch fürs Haus. Meine Mutter arbeitete viel, fast die ganze Zeit. Ich verstehe auch, dass sie das alles für Sam und mich getan hat, aber trotzdem denke ich, dass es ein Fehler war, dass sie uns kaum noch beachtet hat. Vielleicht ist es zum Teil ihre Schuld - was mit Sam passiert ist? Sam und ich standen uns nie nahe. Nach dem Tod unseres Vaters entfernte er sich noch weiter von uns, seiner einzigen Familie. Er sprach kaum noch mit meiner Mutter und mit mir. Ich bemerkte auch, dass seine Kumpels ziemlich verdächtig aussahen. Ich hatte den Eindruck, dass sich Sam weder um meine Mutter noch um mich Gedanken machte. Anstatt in dieser schwierigen Zeit zusammenzuhalten und sich zu unterstützen, schien mein Bruder die große Freiheit zu leben und machte das, was er wollte, als ob es keine Grenzen gab. Auch wenn er noch nicht erwachsen war, schlief er oft woanders. Manchmal blieb er einfach mehrere Tage weg. Aber das Schlimmste war, als er anfing, von meiner Mutter und mir Geld zu verlangen! Weißt du, als ich meinen Vater verlor und mitbekam, wie schwer es für meine Mutter ist, habe ich gehofft, dass Sam sich einen Job sucht und die Familie unterstützt.... Und ich denke, das wär’ nur fair. Ich will ja auch mit der Arbeit anfangen, sobald ich alt genug bin, um zu arbeiten. Aber Sam, anstatt zu helfen, zog das Geld von meiner Mutter ein, für "Taschengeld" und er fragte nie, ob sie genug hatte, um die Familienkosten zu zahlen. Außerdem war nicht klar, wo und für was er das Geld ausgab. Es gab auch Gerüchte in der Nachbarschaft, dass Sam mit schlechten Leuten rumzog. Die Zeit verging und in unserer Familie hat sich nicht wirklich was geändert. Meine Mutter kümmerte sich immer noch nicht um Sams Verhalten, weil sie sich um andere Problemen kümmern musste. Dann rief der Sozialarbeiter aus Sams Schule immer wieder an, um uns zu sagen, dass Sam schon wieder nicht in der Schule war. Aber wie durch ein Wunder hat Sam die Schule beendet und dann wurde es noch schwieriger, ihn aufzuspüren. Ich bekam einen Job als Kellnerin, folgte meinem eigenen Aktionsplan und verlor jede Verbindung zu meinem Bruder - jetzt sahen wir uns kaum noch und redeten nicht mal mehr, wenn wir beide zu Hause waren. Ich habe hart gearbeitet und es war auch schwer für mich. Und ich habe nicht so viel verdient ... Findest du, dass ich zu viel über Geld rede? Naja, aber darum geht es, denn jetzt beginnt Geld eine wichtige Rolle in meiner Geschichte zu spielen. Nach einer Weile bemerkte ich, dass Sam teure Dinge hatte. Zum Beispiel sah ich einmal, als wir zuhause waren, wie er mit einem iPhone rumspielte. Es sah nicht brandneu aus, aber trotzdem - es war eines der neuesten Modelle. Wie konnte Sam sich das nur leisten? Ich müsste dafür echt lange sparen und selbst dann bin ich mir nicht sicher, ob ich es mir leisten könnte. Als ich Sam draußen einmal sah, als er unterwegs war, hatte er eine brandneue Leder-Bikerjacke. Die muss doch mehrere hundert Euro gekostet haben! Ich konnte nicht kapieren, woher Sam all diese teuren Dinge hatte, weil wir doch permanent pleite waren. Ich bezweifelte, dass er einen Job hatte. Immer wieder versuchte ich, ihn direkt zu fragen, woher er all diese Dinge hat, aber er blaffte mich immer nur an. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mama kam ohne zu klopfen in mein Zimmer. Sorry, Mama...
Meine Mama kam ohne zu klopfen in mein Zimmer. Sorry, Mama...
Vor 29 Tage
Hi Leute! Ich bin Katherine. Ich bin erst 16, aber ich musste mein Elternhaus verlassen und ans andere Ende des Kontinents ziehen. Ich fühle mich fast wie eine Waise, obwohl meine Eltern noch leben, und das ist ziemlich hart. Das alles ist aufgrund von Liebe passiert, oder besser aufgrund meiner romantischen Vorlieben. Die Sache ist die, dass ich lesbisch bin. Als ich selbst das erste Mal merkte, dass ich auf Mädchen stand, war das ziemlich unerwartet und seltsam. Das war vor ein paar Jahren, als ich 12 war oder so. Ich war mit ein paar Mädchen aus meinem Turnunterricht im Sportlager und eine von ihnen, die damals meine beste Freundin war, machte deutlich, dass sie in mich verliebt war. Das war ein Schock und etwas gruselig, aber vor allem, weil ich ganz plötzlich begriff, dass ich so ziemlich genau das Gleiche für sie empfand. Ich war nie ein großer Fan von Turnen, besonders nicht vom sportlichen, bei dem Mädchen eher aussehen wie massive Hydranten, auch wenn sie echt gelenkig sind. Jetzt fragt ihr vielleicht, wieso ich dann 8 Jahre meines Lebens darauf verwendet habe, und meine Antwort lautet: weil mein Papa darauf bestand. Wisst ihr, er wollte eigentlich immer einen Sohn, um ihn zu einem erfolgreichen Sportler heranzuziehen. Aber ich kam als Mädchen zur Welt, und das hat ihn damals sehr enttäuscht. Seinen Traum, Vater eines Olympiasiegers zu sein, hat er trotzdem nie aufgegeben. Und Turnen war eine seiner Lieblingssportarten. Papa war streng und autoritär, ich war zu jung, um gegen ihn zu rebellieren, und Mama war (und ist noch immer) viel zu verliebt in meinen Papa, um ihm zu widersprechen. Ich war definitiv keine begabte Sportlerin. Aber Papa sagte immer, dass Fleiß die Mutter des Erfolgs ist, und er war sich sicher, dass ich irgendwann eine Goldmedaille gewinnen würde. Aber alles, was ich bekam, waren ein paar Motivationspreise, mehrere Knochen- und Nasenbrüche und etwas sehr Unerwartetes - meine Sexualität. Regina war so alt wie ich und sie war der absolute Hammer. Sie war eine bessere Sportlerin als ich und definitiv eine bessere Lesbierin. Ich meine, sie war viel sicherer in ihrem Lebensstil und viel mutiger als ich. Es war eine dieser Nächte im Sportlager und wir hatten uns wie üblich aus unserem Zimmer geschlichen, um vom Dach aus Sternschnuppen zu beobachten. Dann sagte sie, dass sie mehr für mich empfand als Freundschaft und dass sie mich wirklich gern küssen würde, wenn es mir nichts ausmachte. Ich bekam Angst. Nicht nur, dass ich viel zu jung für jegliche Art von Romantik war, ich glaube, ich hatte auch nie gedacht, dass ich da, naja, anders als andere sein könnte. Wahrscheinlich wollte ich nicht fühlen, was ich für meine beste Freundin empfand. Also schrie ich sie an, dass sie nicht länger meine Freundin sein könnte, und rannte eilig zurück zu meinem Zimmer. Aber vielleicht war ich zu erschrocken darüber, was gerade passiert war, denn ich rutschte plötzlich aus und fiel vom Dach. Danach passierte alles wahnsinnig schnell - ich meine die Panik, den Rettungswagen und die unfassbaren Schmerzen. Alles, was wichtig für diese Geschichte ist, ist, dass ich meine Wirbelsäule beschädigt hatte - zum Glück nicht schwer, doch schlimm genug, um dass die Ärztinnen mir dringend empfahlen, das Turnen für immer aufzugeben. Selbst mein sturer Vater musste zugeben, dass meine bescheidenen Erfolge es nicht wert waren, weiterzumachen. Nachdem ich endlich vom Turnen befreit war, hatte ich überraschend viel Freizeit. Ich hätte nie gedacht, dass ich den Sport sogar irgendwie vermissen würde. Abgesehen davon beobachtete ich, wie mein Vater wütender war als üblich, und ich war ziemlich sicher, dass das an meinem Scheitern als Sportlerin lag. Ich hielt seine Enttäuschung nicht aus, also beschloss ich, es mit einer anderen seiner Lieblingssportarten zu probieren - Curling. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Die Familie meines Freundes hasst mich, weil ich NICHT schwanger bin
Die Familie meines Freundes hasst mich, weil ich NICHT schwanger bin
Vor Monat
Hi, Leute! Wie alt seid ihr? Zehn? Zwölf? 15? Ich heiße Ashley und bin gerade erst 18 geworden. Und ich bin komplett überfordert von all diesen ERWACHSENENPROBLEMEN! Zum Beispiel? Tja, zum Beispiel hasst die Familie meines Freundes mich, weil ich nicht schwanger bin. Was sagt ihr dazu? Dieses Jahr wurde ich fürs College zugelassen, wo ich Kevin kennenlernte. Er war nur ein Jahr älter als ich, aber er sah viel reifer aus - er war ein so selbstbewusster und eigenständiger… tja, nicht mal Junge - ein Mann! Er hatte nichts gemeinsam mit den Jungs, die ich kannte, und ich nehme an, das war es, was mich komplett begeisterte. Ich verliebte mich, Leute. Entsprechend war es mir null unangenehm, als Kevin mich nach ein paar Wochen zu sich nach Hause einlud, um seine Familie kennenzulernen! Auf dem Weg dorthin wiederholte er, ich glaube zehnmal oder so, dass wir eine sehr ernste Beziehung hätten und ich alles tun müsste, um seinen Eltern zu gefallen. In dem Moment schenkte ich dem nicht viel Aufmerksamkeit, weder der Tatsache, dass er sich solche Sorgen machte, noch seiner seltsame Eile und dem Druck. Inzwischen glaube ich, er versuchte einfach, all seine Probleme auf meine Kosten zu lösen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Eltern ließen mich zum Sterben zurück, doch ich überlebte und wurde ein Star
Mein Eltern ließen mich zum Sterben zurück, doch ich überlebte und wurde ein Star
Vor Monat
Hallo zusammen! Meine Kindheit wird dich schockieren, doch gleichzeitig wird sie dir vielleicht helfen, deine Meinung über dein eigenes Leben zu ändern. Wenn du dich darüber beschwerst, wie wenig du hast und in Selbstmitleid versinkst, dann behalte immer im Hinterkopf, dass es auf dieser Erde so viele Menschen gibt, die viel weniger haben. Und dass du mit ein wenig Selbstbestimmung erfolgreich werden kannst… und vielleicht mit ein klein wenig Glück. Naja, jetzt hör‘ dir meine Geschichte an. Lass mich am Anfang meines Lebens beginnen. Ich erinnere mich natürlich nicht daran, doch als ich es herausfand, war ich glücklich und traurig zugleich. Du wirst es bald selbst verstehen, lass es mich erklären. Meine Familie war sehr arm, als ich zur Welt kam. Mein Vater und meine Mutter konnten es sich nicht leisten, den Doktor, der meiner Mutter half, mich auf die Welt zu bringen, zu bezahlen. Kannst du dir das vorstellen? Und weißt du was danach passierte? Der Doktor legte ihnen nahe mich bei ihm zu lassen… als Zahlungsmittel für seine Hilfe. Ich kann mir nur vorstellen, welchen Nutzen er von einem Neugeborenen gehabt hätte. Zum Glück schaffte mein Vater es, das Geld aufzutreiben. Er verdiente hier und dort etwas, lieh sich den Rest und steigerte meinen Wert. Ich war ein sehr energiegeladenes Kind und um dieser Energie einen Nutzen zu geben, weckte mein Vater mich im Morgengrauen und unterrichtete mich im Kampfsport. Wir übten gemeinsam Kung-Fu und er lehrte mich, wie ich einfache Akrobatik, wie Saltos und Backflips, meistern konnte. Doch je besser meine kämpferischen und akrobatischen Fähigkeiten wurden, desto schlechter wurden meine theoretischen Fähigkeiten. Ich war Legastheniker und konnte nie richtig schreiben. Ich scheiterte im ersten Jahr der Grundschule. Und als all‘ meine Klassenkameraden in die 3. Klasse kamen, blieb ich zurück. Also beschloss mein Vater mich an der Akademie für Schauspielkunst anzumelden. Hört sich wunderbar an, oder? Ich erinnere mich noch, wie ich durch die muffigen Hallen dieser Schule schritt und die Hand meines Vaters fest umklammerte. Meine Ängste, wenn es überhaupt welche gab, verschwanden, als meine Augen dutzende Kinder entdeckten, die in meinem Alter und älter waren und Saltos schlugen und mit Schwertern und Stöckern spielten. Für mich sah es aus wie „Disneyland“, meine eigene Version einer magischen Welt. Also ließ ich blitzschnell die Hand meines Vaters los und legte meine kleine Hand in die Hand meines neuen „Lehrers“. Doch die Magie verflog ziemlich schnell und das wahre Gesicht der Akademie zeigte sich ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter schaut nach neuen Eltern für mich, weil sie sehr bald sterben muss
Meine Mutter schaut nach neuen Eltern für mich, weil sie sehr bald sterben muss
Vor Monat
Hi! Mein Name ist Phoebe, Ich bin 15 Jahre alt. Ich möchte nicht, dass dich meine optimistische Stimme täuscht. Meine Geschichte wird die traurigste, furchtbarste und seltsamste sein, die du je gehört hast. Nun ja, es geht darum, wie meine Mutter sich entschied ein besonderes Casting zu organisieren - auf der Suche nach neuen Eltern für mich. Denn sie musste schon bald sterben. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Freundin erfand eine Amnesie, um mich loszuwerden
Meine Freundin erfand eine Amnesie, um mich loszuwerden
Vor Monat
Hi. Ich weiß nicht, warum ich euch diese Geschichte erzähle - vielleicht nur, um zu sagen, wie mies ich mich jetzt fühle. Mein Name ist Arthur und ich bin 16 Jahre alt. In meiner Geschichte geht es um ein Mädchen, das ich liebe und das sich an nichts erinnert, was zwischen uns war. Und ich kann einfach nichts tun. Vor etwa einem Jahr kam eine neue Schülerin aus Hongkong an unsere Schule. Austauschschüler gab es bei uns recht häufig, daher achtete kaum jemand auf das neue Gesicht. Abgesehen von unserem Vertrauenslehrer natürlich. Er bat mich, sie unter meine Fittiche zu nehmen, bis sie sich an ihre neue Umgebung gewöhnt hatte. Weißt du, ich habe gute Noten und ein gutes Verhältnis zu ihm. Das wollte ich nicht verlieren, also willigte ich ein, bevor ich die neue Schülerin überhaupt kennen gelernt hatte. Ihr Name war Lin. Einfach zu merken, oder? Ich konnte kein Chinesisch, daher war ich ein bisschen nervös. Aber es stellte sich heraus, dass meine Sorgen umsonst waren, Lins Englisch war perfekt! Und das war nicht das einzige, was an ihr perfekt war! Lin war hübsch. Ich meine … einfach wunderschön! Ich hatte noch nie jemanden so sehr gemocht wie sie. Seit unserem ersten Treffen konnte ich nur noch an sie denken. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich traf eine Hexe, die mein Leben in einen Horrorfilm verwandelte
Ich traf eine Hexe, die mein Leben in einen Horrorfilm verwandelte
Vor Monat
Hi Leute! Mein Name ist Brenda und ich bin 13 Jahre alt. Heute habe ich den Mut gefunden die mysteriöseste und rätselhafteste Geschichte meines Lebens weiterzuerzählen. Habt ihr jemals etwas wirklich Seltsames erlebt? Etwas was ihr euch nicht erklären konntet? Es fing an als meine Familie in eine kleine Stadt, in der Nähe von Tennessee, zog. Ich war sehr gespannt darauf, in diese viel gelobte Schule zu gehen und an einem neuen Ort neu anzufangen. Es schien als könnte nichts schiefgehen. Tatsächlich tat es das aber. Meine Klassenkameraden waren sehr nett. Sie zeigten mir alles und ich lernte sie alle kennen… außer Aidan. Er war gruselig. Er schien still und distanziert. Er warf mir nur einen kurzen Blick zu und ich fühlte mich sofort unwohl. Ich fragte meine neuen Freunde nach ihm und sie sagten er wäre bloß ein Spinner. Niemand kam mit ihm klar und das war nicht ungewöhnlich. Sie sagten auch, er würde komische Dinge sammeln und niemals jemanden seine Tasche berühren lassen, in der er all' sein Zeug aufbewahrte. Um ehrlich zu sein, war ich zu diesem Zeitpunkt wirklich an allem mystischen interessiert, also war ich sehr fasziniert. Und dann kamen meine Mitschüler auf die leichtsinnige Idee, Aidans Tasche zu stehlen um herauszufinden was darin war. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Nach meinem Outing erhalte ich böse Drohungen
Nach meinem Outing erhalte ich böse Drohungen
Vor Monat
Hey, ich bin Charles. Ich habe mich vor kurzem als schwul geoutet und es hatte seine eigenen... seltsamen Auswirkungen. Als ich 15 war, hatte ich eine Freundin, Rebecca, und ich mochte sie sehr, liebte sie sogar, aber ich fühlte mich seltsam, als ob... etwas nicht stimmte. Ich begann zu bemerken, dass... ich Jungs irgendwie mehr mochte. Und ich meine, ich mochte sie schon immer, ich habe es einfach nicht gemerkt... Auch nach dieser Erkenntnis bin ich noch eine Weile mit Rebecca ausgegangen, aber dann wollte ich reinen Tisch mit ihr machen. Ich erklärte ihr, so gut ich konnte, dass es nicht sie war, sondern ich. Ich wollte immer noch mit ihr befreundet sein, weil sie eine so wichtige Person für mich war. Sie war traurig, aber sehr unterstützend und verständnisvoll und ich fühlte mich erleichtert. Als nächstes gestand ich es allen meinen Freunden. Ich hatte erwartet, dass sie mich verspotten oder überrascht sein würden, aber es war, als… würde es niemandem wirklich etwas ausmachen; und einige von ihnen haben sogar damit gerechnet. Es war so viel einfacher als ich dachte! Natürlich hatte ich damit gerechnet, dass andere es bald herausfinden würden, aber ich hatte nicht damit gerechnet, was als nächstes passieren würde... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater tauchte nach vielen Jahren wieder in meinem Leben auf
Mein Vater tauchte nach vielen Jahren wieder in meinem Leben auf
Vor Monat
Hi! Ich bin Jennifer. Weißt du, was das Schlimmste an Beziehungen zwischen Menschen ist? Die Enttäuschung. Zuerst vertraust du auf ihre guten Gefühle dir gegenüber, aber dann erkennst du, dass sie dich nur ausnutzen wollen. Und wenn das mit den Menschen passiert, denen du am nächsten bist, die zu deiner Familie gehören, dann tut es am meisten weh. Diese Geschichte ist im vergangenen Jahr passiert. Ich war damals gerade 18 Jahre alt geworden, hatte die Schule abgeschlossen und fand einen netten Job im örtlichen Lebensmittelgeschäft. Eines Tages rief meine ältere Schwester Stefani an, um mir zu sagen, dass unsere Mutter im Krankenhaus war. Natürlich war ich sehr besorgt um meine Mutter, aber der allererste Gedanke in meinem Kopf war: "Bitte, lass Mama in Ordnung sein, denn wir können uns keine teure Behandlung leisten." Warte, ich werde es dir erklären. Meine Schwester und ich wurden von unserer Mutter allein großgezogen. Unser Leben war voller Höhen und Tiefen und die meiste Zeit hatten wir kaum Geld. Um ehrlich zu sein, es gab nur sehr wenige Dinge, die wir uns leisten konnten. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich bin arm, und meine Freundin ist reich. Sie hat mich deswegen in der Öffentlichkeit gedemütigt.
Ich bin arm, und meine Freundin ist reich. Sie hat mich deswegen in der Öffentlichkeit gedemütigt.
Vor Monat
Hallo zusammen! Mein Name ist Mike und ich bin 17 Jahre alt. Ich werde gleich viel über ein Mädchen sprechen, das mir mal sehr gefallen hatte, aber es wird keine Liebesgeschichte. Es geht um Schmerz, Verlegenheit und einen Traum, der zerplatzte, wie ich jetzt weiß. Vor vielen Jahren kamen meine Großeltern in dieses Land, weil sie den Wunsch hatten, ein besseres Leben für sich und die folgenden Generationen unserer Familie zu schaffen. Naja, das hat nicht ganz geklappt, oft reicht das Geld nicht. Das war auch ein Grund, warum ich schon vor meinem Schulabschluss nach einem Job gesucht habe. Aber um ehrlich zu sein, wollte ich Geld verdienen, um studieren zu können. Ich wollte immer der erste in meiner Familie sein, der einen Abschluss schafft. Und das habe ich meiner Oma am Sterbebett versprochen, deswegen muss ich es schaffen. Ich habe früher in der Schulkantine, an der Tankstelle und an vielen anderen Orten gearbeitet. Und kurz bevor diese Geschichte passiert ist, hatte ich Glück und bekam den besten Teilzeitjob, den ich mir erhoffen konnte. Ich arbeitete als Kellner in einem sehr schicken und beliebten Restaurant. Ich verdiente nicht nur mehr, sondern ich bekam auch gutes Trinkgeld von den eher wohlhabenden Gästen. Das bedeutete, dass ich in etwa einem Jahr das Geld für das Studium zusammen hätte. Und ich versuchte verzweifelt, mir diese Chance nicht zu versauen. Einmal bemerkte ich ein schönes Mädchen, das auf einmal öfter ins Restaurant kam. Sie war immer mit ihren Freunden da. Und so wie sie alle gekleidet waren und sich verhielten, mussten sie aus sehr wohlhabenden Familien kommen. Aber den Tisch, an dem sie oft saßen, habe ich nie bedient. Also hatte ich keinen Grund, mit ihr zu reden. Außerdem durfte ich als Teil des Personals nicht mit Kunden flirten, es sei denn, ich wollte gefeuert werden. So konnte ich sie nur anschauen, sozusagen hinter den Kulissen. Aber eines Tages musste der Kellner, der normalerweise ihren Tisch bediente, mit Grippe zu Hause bleiben und er bat mich, seine Schicht zu übernehmen. Und genau an diesem Tag kam sie allein ins Restaurant. Als ich mich ihrem Tisch näherte, um ihre Bestellung anzunehmen, fühlte ich mich, als wäre ich auf dem Gipfel der Welt und gleichzeitig war ich extrem nervös. Natürlich wollte ich ihr nicht zeigen, dass ich auf sie stand, aber sie sagte plötzlich, dass sie bemerkt hatte, wie ich sie ansah. Und dann fragte sie, ob ich sie nicht irgendwann mal um ein Date bitten würde. Ich war komplett sprachlos. Sie lachte nur und gab mir die Adresse des Cafés, in dem sie später an diesem Tag sein würde. Dann bestellte sie einen Thunfischsalat. Erst als ich in der Küche war, wurde mir klar, dass sie mich gerade um ein Date gebeten hatte. Natürlich habe ich sie an diesem Tag getroffen. Und nach ein paar weiteren Dates waren wir offiziell zusammen. Aber es gab ein Problem. Wegen unserer späten Verabredungen kam ich manchmal zu spät zur Arbeit. Leider zu oft, so dass mein Chef mir drohte, dass sein Geduldsfaden bald reißen würde und ich meinen Job verliere. Ich versuchte, Sophie das zu erklären - so hieß sie übrigens, aber sie wollte das nicht verstehen. Sie hatte sogar angefangen, mir von den Beziehungen ihrer Freundinnen zu erzählen und dass ihre Freunde alles für sie taten. Ich redete mir selbst ein, dass wir gerade eine schwere Zeit durchmachten, aber ich versprach Sophie, dass ich versuchen würde, noch mehr für sie da zu sein. Aber dann passierte etwas, das völlig außerhalb meiner Kontrolle lag... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Jetzt weiß ich, warum sie ihn vor mir verbergen wollten!
Jetzt weiß ich, warum sie ihn vor mir verbergen wollten!
Vor Monat
Hallo, ich bin Ryan und vor ein paar Monaten habe ich das Geheimnis meiner Familie herausgefunden. Sie hatten es mein ganzes Leben lang vor mir versteckt. Und dieses Geheimnis betrifft.... meinen Onkel! Also, meine Eltern sind ziemlich.... naja, konservativ in fast jeder Hinsicht. Sie wollten mich nicht das anziehen lassen, was ich wollte, ich durfte nicht die Musik hören, die mir gefiel. Aber ich tat es trotzdem, heimlich! Ich zog an, was sie wollten, wenn ich zu Hause oder in der Schule war. Aber am Abend, wenn ich die Gelegenheit hatte, zog ich meine coolen Klamotten an, die meine Eltern als "rebellisch" bezeichneten. Ich hing mit meinen Freunden ab und ging zu Konzerten oder machte andere coole Sachen. Ich fragte mich immer, warum ich so anders war, als meine Familie. Und bald stellte sich heraus, dass ich nicht der Einzige war! Eines Abends ging ich zu einem kleinen Open Mic Event. Du kennst das bestimmt, wo jeder singen, Gedichte aufsagen oder Witze erzählen kann. Also alles, was du präsentieren willst, im Grunde. Und stell dir meine Überraschung vor, als ein Mann mit einer Gitarre auf die Bühne kam... er trug richtig coole Klamotten, hatte lange Haare und Ohrringe... und es war mein Vater! Ich konnte meinen Augen kaum glauben. Und dann, als er anfing zu singen, auch nicht meinen Ohren! Er war ein richtig guter Sänger, aber es fühlte sich irgendwie wie ein Traum an. Nach seiner Show ging ich zu ihm und fragte vorsichtig: "Dad?" Er starrte mich fünf Sekunden lang an und sein Gesichtsausdruck veränderte sich langsam - seine Augen wurden größer und ein überraschtes Lächeln erschien auf seinem Gesicht. "Hallo, Neffe." Waaaaaaas? Er erklärte mir, dass er der Zwillingsbruder meines Vaters ist und Nicholas heißt und dass er zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder in der Stadt ist und einen Monat, vielleicht auch zwei Monate bleiben wird. Er war wirklich glücklich, mich zu sehen und wir haben lange geredet. Schließlich fragte ich ihn, warum ich noch nie etwas von ihm gehört hatte. Er zögerte und entschied, dass es besser für mich sei, es nicht zu wissen. Dann gab er mir seine Kontaktdaten, falls ich später noch mal mit ihm abhängen wollte. Ich wollte wirklich die Wahrheit wissen, also beschloss ich, mit meinem Vater am nächsten Tag darüber zu sprechen. Natürlich konnte ich ihm nichts vom Konzert erzählen, also log ich und erzählte, dass ich Nick auf der Straße getroffen hätte. Dad wurde WÜTEND und ROT im Gesicht. Er ballte sogar seine Fäuste. Und dann sagte er: "Sprich NIEMALS mit ihm!" Dann erzählte er mir die ganze Geschichte. Nick war immer irgendwie seltsam, so "rebellisch", war immer gegen die Wünsche ihrer Eltern, zog an und machte, was er wollte. Es war unangenehm, denn es war, als würde er über mich sprechen... und dann enthüllte er den wahren Grund, warum niemand jemals über ihn gesprochen hatte. Mein Onkel stahl meinen Großeltern eine große Summe Geld und lief weg. Mein Vater hatte ihn seitdem NIE wieder gesehen oder mit ihm gesprochen. Ich… ich konnte das nicht glauben. Oder zumindest wollte ich es nicht. Ich fühlte, dass mein Onkel jemand war, der mich verstehen würde, deswegen wollte ich ihn auch wieder treffen. Also ging ich die nächste Woche wieder zur Open Mic Night und er war wieder da! Er machte wieder Musik. Ich fragte ihn nach seiner Show, warum er das Geld gestohlen hatte. Aber er wollte mir nicht wirklich sagen warum. Er wechselte einfach das Thema. Er erzählte mir viele Geschichten über sein Leben und seine Reisen und versprach, mir Gitarre spielen beizubringen, bis er unsere Stadt verlassen und weiterreisen würde. Ich wollte wirklich nicht, dass er geht, denn zu diesem Zeitpunkt fühlte es sich so an, als wäre ER mein richtiger Vater. Nach etwa einer Woche ging ich wieder zur Open Mic Night, weil ich diesen Ort wirklich mochte. Später liefen wir so die Straße entlang und quatschten, als das Auto meiner Eltern neben uns hielt. Mein Vater stieg wütend aus dem Auto. Ich schätze, jemand hatte uns gesehen und es meinen Eltern erzählt. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter zwang mich zu einem Schwangerschaftstest. Ich wollte nicht, dass sie es weiß!
Meine Mutter zwang mich zu einem Schwangerschaftstest. Ich wollte nicht, dass sie es weiß!
Vor Monat
Hi Leute. Mein Name ist Lisa, ich bin 16 Jahre alt und ich werde euch jetzt etwas erzählen, für das ich mich sehr schäme. Vor kurzem musste ich meiner Mutter beweisen, nicht schwanger zu sein. Und so wurde mein Geheimnis aufgedeckt. Ich muss euch sagen, dass ich normalerweise nicht über heikle Angelegenheiten spreche. Meine Eltern sind sehr konservative Menschen. Mein ganzes Leben war es mir nie erlaubt mich so zu kleiden wie ich wollte, ich durfte mich nie so lange wie ich wollte mit meinen Freunden treffen und natürlich war es mir auch nicht erlaubt mit jemandem auszugehen. Ja, sicher. Heimlich fing ich an mich mit Jamie zu treffen. Ich verheimlichte es so gut ich konnte, doch eines Tages fanden sie es heraus. Ohja, danach folgte eine harte Zeit. Ich bekam einen Monat lang Hausarrest und tagtäglich kämpfte ich mit meinen Eltern. Ich verlangte, dass sie mir erlaubten mich mit Jamie zu treffen. Es war schwierig, doch es gelang mir meine Eltern zu überzeugen. Wir trafen einen Kompromiss. Sie erlaubten mir ihn zu treffen, wenn ich versprach nichts Dummes zu tun. Also haben Jamie und ich nichts Dummes getan, für ein Jahr. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Freund kann seine Augen nicht von meiner Mutter lassen
Mein Freund kann seine Augen nicht von meiner Mutter lassen
Vor Monat
Hallo, mein Name ist Sylvia, und das ist eine Geschichte über Liebesrivalität…zwischen mir und meiner Mum! Als ich 17 Jahre alt war, habe ich angefangen Paul zu treffen. Er war 18, ein toller Typ und ich habe ihn sehr gern gemocht. Es hat immer Spaß gemacht mit ihm abzuhängen und nach einer kurzen Weile, dachte ich, dass ich ihn schon liebe. Es gab nur ein Problem. Meine Mutter. Sie ist eine wunderschöne Frau und sieht 10 oder 20 Jahre jünger aus, als sie tatsächlich ist. Also zunächst war der Abend mit Paul toll, aber dann habe ich ihm meine Mutter vorgestellt. Und er… hat sie wirklich komisch angeschaut. Es hat sich angefühlt, als ob er sehen würde, dass meine Mutter die schönere Version von mir wäre. Den ganzen Abend hat Paul sich dann mit meiner Mum unterhalten und mit ihr gelacht und sie hat seine Gesellschaft einfach genossen. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich irgendwie aus der Unterhaltung ausgeschlossen worden. Die beiden haben mich nicht einmal angeschaut! Danach hat Paul mehrfach angemerkt, wie fantastisch meine Mutter wäre. Und ich habe angefangen paranoid zu werden - mag mein Freund wirklich meine MUTTER? Kann das wahr sein? Ich habe mich dazu entschieden, das Ganze zu vergessen, denn Paul war immer noch ein toller Typ und vielleicht wollte er meine Mum einfach mir zuliebe wirklich mögen. Aber JEDES MAL, wenn sie sich getroffen haben, sind solche Sachen passiert. Sie redeten ganz lange miteinander und wenn ich darauf hingewiesen habe, dass es für uns vielleicht an der Zeit wäre zu gehen und etwas ohne meine Mum zu machen, hat Paul gar keine Rücksicht darauf genommen. Einmal haben wir geplant, zusammen am Abend einen Film zu schauen und Paul hat entschieden, meine Mum einzuladen, dass sie mit uns zusammen den Film schaut. Also saß ich da, habe zugeschaut, wie sie miteinander reden und lachen und habe mir mein Popcorn in den Mund gestopft. Danach habe ich entschieden, sie voneinander fernzuhalten. Ich habe versucht mit Paul so oft wie möglich auszugehen und als er gefragt hat, ob wir zu mir gehen, habe ich mir immer wieder eine Entschuldigung ausgedacht - zum Beispiel, dass ich nicht gehen will, oder dass etwas Cooles in der Stadt stattfindet. Einmal habe ich sogar gesagt, dass meine Mum krank sei und dann hat Paul gemeint „Oh, geht es ihr gut? Vielleicht sollten wir etwas für sie kaufen, vielleicht braucht sie Medizin?“ Jedes Mal, wenn so etwas wie das passierte, wollte ich mit ihm darüber reden, aber WIE könnte ich mit ihm über so ein Thema reden? „Hey, Schatz, bist du zufällig in meine Mutter verliebt?“ Nach einer Weile habe ich aufgehört über sie zu reden und ich dachte das war es dann. Aber plötzlich hat mich meine Mum “angenehm” überrascht - sie hat uns allen Tickets für ein paar Tage in einer anderen Stadt gebucht. Sie hat erklärt, dass alles super günstig war und dass sie diese Möglichkeit nicht verpassen wollte. Den kompletten Weg dorthin haben Paul und meine Mutter die ganze Zeit über geredet und ich habe versucht mich davon zu überzeugen, dass alles gut war, denn ich war ja schließlich auch Teil der Unterhaltung. Als wir ankamen, war es wunderbar - wir sind in einem fantastischen Hotel untergekommen und unsere Erkundungstour durch die Stadt war unglaublich toll. Ich konnte sogar etwas Zeit alleine mit Paul verbringen, als meine Mum sich ein paar Stunden lang mit einem Freund getroffen hat. Wir haben Eis gegessen und haben einen romantischen Spaziergang im Park gemacht und zu dem Zeitpunkt habe ich gänzlich aufgehört, mir Sorgen zu machen. Ich dachte, ja, ich WAR einfach nur paranoid. Aber das hat nicht lange angehalten, denn ich habe schließlich festgestellt, dass ich die ganze Zeit Recht hatte. Ich war an diesem einem Abend so müde, also habe ich 10 oder 11 Stunden geschlafen. Als ich aufgewacht bin, gab es keine Spur von Paul oder meiner Mum! Ich habe mich überall umgesehen und versucht, einen von den beiden zu finden - ich dachte, dass sie vielleicht in der Cafeteria des Hotels sind, aber nein ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater wollte unseren alten Hund loswerden, aber dann rettete Bruno ihm das Leben
Mein Vater wollte unseren alten Hund loswerden, aber dann rettete Bruno ihm das Leben
Vor Monat
Hallo! Mein Name ist Lisa und ich bin 14 Jahre alt. Jeder hat schon mal gehört, dass ein Bumerang immer zu dem zurückkommt, der ihn wirft. Leider mussten mein Vater und ich genau das erst kürzlich am eigenen Leibe erfahren. Daher möchte ich euch heute diese Geschichte erzählen. Meine Familie stammt aus Iowa. Mein Vater ist Landwirt und baut Getreide und Gemüse an. Da wir von der Farm leben, müssen wir sie vor Einbrechern schützen. Deshalb bekamen wir Bruno. Er war der süßeste Hund aller Zeiten. Ich war erst 4 als wir ihn bekamen, wir sind also seit Jahren beste Freunde. Er war nicht nur ein liebes Haustier, er war der beste Aufpasser, den wir uns hätten vorstellen können. Eines Nachts wachte ich auf, weil ich schrecklichen Lärm hörte. Bruno bellte so laut er konnte. Ich rannte zum Schlafzimmer, doch mein Papa war schon auf den Beinen und war mit seinem Gewehr auf dem Weg zur Tür. Wir öffneten sie und sahen, wie Bruno sich im Arm eines Einbrechers verbissen hatte. Der Komplize entkam, konnte aber nichts stehlen. Das passierte vor langer Zeit und seither ist Bruno mein Held! Aber die Zeit war nicht gerade nett zu ihm. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe Schluss gemacht und er hat sich schrecklich gerächt
Ich habe Schluss gemacht und er hat sich schrecklich gerächt
Vor Monat
Hey Leute! Ich bin Sonja. Dieses Story würde ich als… Story mit vielen Verlusten bezeichnen. Und einige davon zu meinem Vorteil, könnte man sagen… Alles begann ein paar Wochen vor meinem Abschluss in der High School. Ich habe Nick schon mehr als ein Jahr gedated. Wir waren die ganze Zeit zusammen, immer und überall - in der Schule, nach dem Unterricht, im Fitnessstudio… Er bestand sogar darauf, dass ich zu all seinen Fußballtrainings komme, und… tatsächlich hab' ich auch kein einziges Spiel verpasst. Mit meinen Freundinnen abzuhängen hab' ich fast komplett aufgegeben, weil… naja, Nick mochte nicht, wenn ich irgendwo ohne ihn hinging. Aber das machte mir nichts aus. Wie auch immer, je näher der Abschluss kam, desto weniger Zeit konnten wir miteinander verbringen. Die Abschlussklausuren rückten auch immer näher. Ich bereitete mich auf sie vor, hab' mich fürs College beworben, war länger in der Schule, um bessere Noten zu bekommen, und ging noch zu den Extratrainings von Nick. Das hat langsam echt Zeit gefressen. Er und ich konnten nicht mehr länger Tag und Nacht zusammen sein, und das… gab ein bisschen Drama. Wir haben uns oft darüber gestritten. Normalerweise bin ich diejenige, die nachgibt, während Nick sich immer wie ein Alpha-Männchen verhält, könnte man sagen… Eines Morgens wurde ich von meiner Mutter geweckt.… ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Nachbarn verloren ihren Sohn und versuchten mich meinen Eltern wegzunehmen
Meine Nachbarn verloren ihren Sohn und versuchten mich meinen Eltern wegzunehmen
Vor Monat
Hallo! Ich bin Robert. Ich bin jetzt 17 Jahre alt, aber die Geschichte, die ich euch erzählen möchte, passierte als ich erst 13 war. Das war die schlimmste Zeit meines Lebens. Vielleicht sollte ich damit anfangen, dir vom Tod meines besten Freundes zu erzählen… Michael war 14 und er litt seit seiner Geburt an einer ernsten Krankheit. Er hatte ein sehr schwaches Immunsystem. Es war so schlimm, dass er nicht mal zur Schule gehen konnte. Dadurch war ich die einzige Person in seinem Alter, mit der er sprechen konnte. Aber nicht nur wir waren Freunde. Auch unsere Eltern hatte eine enge Beziehung zueinander. Wir lebten Tür an Tür. Manche unserer Nachbarn glaubten sogar, wir wären eine Familie. Wir verbrachten alle Ferien zusammen und ich übernachtete oft bei Michael. Wir waren quasi wie Brüder. Ich kannte zwar auch andere Jungs aus der Schule, aber er war der engste Freund, den ich je hatte Obwohl jeder wusste, dass Michael als Kind sterben würde, war es wirklich schwer zu ertragen, als es so weit war. Ich erinnere mich, wie ich nach der Beerdigung, als unsere Eltern mit Erwachsenenkram beschäftigt waren, in sein Zimmer schlüpfte. Alles war noch genau so, wie vor seinem Tod. Michael hatte immer am Fenster gesessen und auf die Straße gesehen, während er auf meinen Besuch nach der Schule gewartet hatte. Also setzte ich mich dort hin und versuchte mich an jedes kleinste Detail unserer Freundschaft zu erinnern. Ich merkte nicht mal, dass ich eingeschlafen war. Aber ich erinnere mich, dass ich von Michael geträumt hatte. Er war bei mir im Zimmer und sagte, dass er froh sei, keine Schmerzen mehr zu spüren. Ich brauchte einen Moment, um zu realisieren, dass es bereits Morgen war, als ich in seinem Zimmer aufwachte. Später fand ich heraus, dass sein Vater mich entdeckt hatte, mich aber nicht hatte wecken wollen. Ich weiß nicht, warum man sagt, der Schmerz würde mit der Zeit besser werden, denn das stimmt nicht. Etwa einen Monat später entschieden seine Eltern, ihr Haus zu verkaufen und wegzuziehen. Aber weißt du, was seltsam war? Sie schienen nicht mehr die Freunde meiner Eltern zu sein. Ich meine, sie machten eine schwere Zeit durch, aber ich dachte immer, es wäre leichter, wenn man jemanden an seiner Seite wüsste. Wir verbrachten die Abende nicht mehr zusammen im Garten wie früher und unsere Väter stritten sich nicht mehr über Fußball. Ich versuchte meine Mama zu fragen, was los sei, aber sie sagte nur, dass ich zu jung wäre, um das zu verstehen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter versuchte, mir meinen Schwarm zu stehlen
Meine Mutter versuchte, mir meinen Schwarm zu stehlen
Vor Monat
Hallo da draußen! Sieh dir nur dieses hübsche Mädchen mit Kastanienbraunen Haaren an. Das bin ich! Mein Name ist Vanessa und ich bin 16 Jahre alt. Und siehst du die Frau neben mir? Das ist Linda und sie wurde vor kurzem 60. Linda ist meine Mutter. Seit meiner frühesten Kindheit bat sie mich, sie bei ihrem Vornamen zu nennen. Aber das ist nicht das seltsamste an ihr. Kannst du dir vorstellen, dass Linda mir meinen ersten Freund gestohlen hat? Oh ja, so ist es! Und weißt du was? Ich glaube, Linda will mein ganzes Leben stehlen. Und ich habe wirklich Angst! Als ich ein kleines Kind war, war meine Mutter eine Spinne und ich lebte in ihrem Kokon: Ich hatte keine engen Freunde, da sie mich außerhalb der Schule nicht mit meinen Klassenkameraden kommunizieren ließ. Linda dachte, dass ich damit meine Zeit verschwenden würde. Statt also zu den Geburtstagspartys meiner Klassenkameraden zu gehen, musste ich Dinge tun, die meinen Intellekt förderten - wie zum Beispiel ein Musical besuchen. Zusammen mit meiner Mutter. Es war SO LANGWEILIG! Da mir ein normales Sozialleben verwehrt war, teilte ich meine Gedanken mit meinem Tagebuch. Ja, das war ein bisschen altmodisch, aber ich hatte eins, in das ich reinzeichnen und -schreiben konnte. Allerdings hielt das nicht lange. Linda versuchte nicht mal zu verbergen, dass sie es gefunden hatte und regelmäßig darin las. Sie erklärte mir einfach, dass meine Schlussfolgerungen über das Leben falsch seien. Die, die ich in meinem Tagebuch beschrieben hatte. Mit so einer Mutter konnte ich nicht umhin, mich zu fragen, wo mein Vater war. Aber ich wusste NICHTS über ihn. Linda verbat sich jede Frage zu ihm. Ich durfte nicht mal erwähnen, dass ich einen Vater hatte. Und als ich versuchte, in unserem Familienarchiv - du weißt schon, alte Briefe, Bilder und so ein Kram, den ich in ein paar Kartons auf dem Dachboden gefunden hatte - Antworten zu finden, sagte mir Linda, dass all meine Anstrengungen völlig umsonst wären und ich nie irgendetwas herausfinden würde. Aber jeder hat doch einen Vater! Ich bin mir zu 100% sicher, dass Linda keine jungfräuliche Empfängnis hatte. Aber vielleicht war es ja ein anonymer Spender. Das Problem ist nicht, dass sie ALT ist! Weißt du, für ihr Alter ist Linda eine sehr fortschrittliche und moderne Frau. Sie betreibt einen aktiven Lebensstil, sie verfolgt neue Technologien und hat keine Probleme diese auch zu benutzen. Sie nimmt sich viel Zeit, um auf sich selbst zu achten und sie ist gut darin - im Alter von 60 trägt sie dieselbe Kleidergröße wie ich! Und ich HASSE es! Also, nicht, dass wir dieselbe Größe tragen, sondern eher, dass Linda sich permanent meine Sachen „borgt“. Ich meine, nicht dass ihre eigenen Klamotten besser zu ihrem Alter passen würden … Urgs, glaube mir! Ich verstehe einfach nicht, warum man das Verlangen haben könnte, die Jeans seiner 16-jährigen Tochter zu tragen. Im Gegensatz zu dem Bedürfnis fit zu bleiben …zumindest solange es nicht zu einer Obsession wird, wie bei Linda. Yoga, Fitnessstudio, ausschließlich gesunde Ernährung, kein Zucker, kein Alkohol, keine Zigaretten. Klar, es hilft und Linda sieht aus, als hätte sie in unserem Hinterhof einen Jungbrunnen entdeckt. Aber natürlich musste ich genauso leben wie sie! Nur habe ich nichts gegen eine Packung Kartoffelchips und ich wünschte, ich hätte ein bisschen weniger Sport in meinem Leben. Aber Linda sagt, dass diese Dinge „gut für mich“ sind. Im Allgemeinen tut Linda vi-i-i-iele Dinge, die angeblich „gut für mich“ sind. Sie erlaubte mir zum Beispiel fast mein ganzes Leben lang nicht, in irgendeinem sozialen Netzwerk zu sein. Ich fühlte mich wie ein schwarzes Schaf unter meinen Freunden - sie alle hatten ihre Profile im Internet, sie hingen zusammen ab … ohne mich. Erst letztes Jahr willigte Linda ein, dass ich einen Instagram-Account haben dürfte … aber nur unter der Bedingung, dass wir ihn teilen und sie die Zugangsdaten zu meinem Konto kriegen würde. Ich musste zustimmen. Entweder so oder ein Leben ohne Instagram bis ich 18 bin. Aber weißt du was? Ich wünschte, ich hätte dem niemals zugestimmt ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Schwester verhielt sich seltsam und verschwand dann
Meine Schwester verhielt sich seltsam und verschwand dann
Vor Monat
Hey, Leute! Ich bin Chris. Heute habe ich mich endlich dazu entschieden, euch diese Geschichte zu erzählen. Wahrscheinlich hat jeder von euch als Kind in einem Baumhaus oder einer Hütte gespielt. Ich konnte nicht ahnen, dass ich eines Tages etwas in meinem Baumhaus finden würde, was das Leben all meiner geliebten Menschen umkrempeln würde. Meine Eltern waren immer schon ordentliche Leute, weshalb der Sinn ihres Lebens die Erziehung ehrenwerter, wohlerzogener Kinder war. Schade für sie, dass es bei mir nicht geklappt hat. Ich war schon immer ein wildes Kind. Ich war weder ein guter Schüler noch ein vernünftiger junger Mann. Nicht so wie meine ältere Schwester Molly. Sie tat alles, um unseren Eltern zu gefallen. Ihr Ruf an der Schule war makellos. Hübsch und schlau! Aber jeder hat eine Leiche im Keller. Alles geschah während des letzten Schuljahres meiner Schwester. Es war so ein großer Moment für unsere Familie - viele Pläne und Erwartungen. Meine Schwester schien überglücklich und aufgeregt zu sein, aber ich sah, dass mit ihr etwas nicht stimmte. Erst bemerkte ich, dass sie morgens nichts mehr aß und noch nicht mal ihr Lieblingsessen - Mamas Pancakes - konnten etwas daran ändern. Sie sah immer müde und fertig aus. Als ich sie fragte, was los war, sagte sie, dass sie Tag und Nacht lerne, um zur Uni zu gehen. Ich fand diese Antwort logisch und beruhigend, aber es gab da noch was Anderes. Eines Nachts hörte ich, wie sie mit ihrem Freund Tim sprach. Und soweit ich hören konnte, war es keine angenehme Unterhaltung. Und zur Mitschrift: ich war der einzige, der überhaupt vom Freund meiner Schwester wusste. Dieses Geheimnis musste unbedingt unter uns bleiben. Als ich sie fragte, was passiert sei, sagte sie nur: “Er ist nicht mein Typ.” Nicht ihr Typ? Sie sind seit Ewigkeiten wie frisch verliebt! Ich habe es einfach nicht verstanden! Aber dann wurde es schlimmer... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich wurde mit 16 Vater. Ich war so naiv!
Ich wurde mit 16 Vater. Ich war so naiv!
Vor Monat
Hallo Leute! Mein Name ist Leon und ich muss euch was erzählen. Ok. Meine Freundin wurde schwanger. Nichts Ungewöhnliches, oder? Aber das Ding ist, ich bin erst 16. Also … Hurra? Ich erinnere mich nicht, wann ich Jasmin kennen lernte, weil ich noch ein Baby war! Ihre Eltern sind unsere Nachbarn, also sagt meine Mutter immer - Jasmin und ich kennen uns, seit wir in den Windeln steckten. Wir wuchsen zusammen auf. Als Kinder machten wir buchstäblich alles gemeinsam. Bis wir 16 waren, waren wir die besten Freunde. Dann ruinierte ich alles. Naja, nicht mit Absicht! Ich wuchs halt heran und wurde zum Mann, du weißt schon … Tja, also erzählte ich Jasmin, dass ich gerne mehr als nur „ein Freund“ wäre. Und natürlich bekam ich die Standardantwort - dass sie unsere Freundschaft nicht ruinieren wollte und was Mädchen halt so sagen. Also war ich in der Kumpelzone gefangen. Genau genommen, erschufen wir diese Kumpelzone vor 16 Jahren. Es war okay, ich hätte das händeln können. Ich hätte ein wenig gelitten und meine Gefühle wären verschwunden, aber dann fand ich heraus, dass sie mit einem Typen aus der Schule ausging. Mike. Der verdammte Mike aus dem Theaterkurs. Er sah eher wie ein Gockel aus. Und den zog sie mir vor? „Komm schon, jeder weiß, dass Mike schon mit der Hälfte der Schule gegangen ist!“ Wie konnte Jasmin nur auf den reinfallen? Ich war so sauer. Ich versuchte ihr zu sagen, dass er sie nur benutzte, aber sie hörte mir nicht zu. Und nach ein paar Monaten passierte es dann. Ich fand sie weinend in der Nähe der Schule. Du brauchtest kein Detektiv sein, um zu wissen, was passiert war. Also ging ich zu ihr und nahm sie einfach nur in den Arm. Ich brachte sie nach Hause und sie erzählte mir alles. Wie erwartet hatte Mike Schluss gemacht. Ich musste mir ehrlich auf die Lippen beißen, um nicht zu sagen: „Ich hab´s ja gleich gesagt.“ Sie schien so dankbar für mein Mitgefühl, dass sie mir direkt in die Augen sah, als ich Tschüss sagen wollte … und mich küsste. Oh, Mann … Von diesem Augenblick hatte ich immer geträumt! Und so fingen wir an auszugehen. Das waren die glücklichsten Momente meines Lebens. Wir verbrachten Tag und Nacht zusammen und ich wollte sie nicht auch nur eine Sekunde lang aus den Augen lassen. Drei Wochen lang glühte ich vor Glückseligkeit, bis eines Morgens jemand an unsere Tür klopfte. Es waren Jasmin und ihre Eltern. Sie kamen herein und schockten uns mit einer Neuigkeit: „Jasmin war schwanger!“ Wow, ich erstarrte. Ich setzte mich benommen hin und hörte nicht wirklich, was unsere Eltern redeten. Ich konnte nur Jasmin in die Augen sehen. Sie waren voller Mitgefühl. Sie konnte kaum die Tränen zurückhalten. Doch plötzlich stand sie auf und unterbrach alle. Sie sagte: „Ich werde das Baby behalten!“ Unsere Eltern waren einen Moment lang still. Dann erhob ich mich und sagte: „Ich bin alt genug um Verantwortung zu übernehmen und ich verspreche alles zu tun, um für Jasmin und das Baby zu sorgen.“ Natürlich waren diese Worte in ihren Augen wertlos. Für sie war ich nur ein 16-jähriger Bengel, der etwas Schlimmes getan hatte. Danach hatten wir viele Gespräche und Diskussionen, aber die Entscheidung war endgültig - Ich wurde Vater. Ich verstand, dass wir vor allem Geld brauchten, also suchte ich mir einen Job. Dummerweise konnte man in meinem Alter nur Geld mit Pizza ausliefern oder als Aushilfe in einem Fastfood-Restaurant verdienen. Aber ich brauchte einen Job. Also arbeitete ich bis abends als Lieferant und danach bei McDonald´s. Ja, es war wirklich hart, aber in meinem Kopf gab es nur einen Gedanken, der mich antrieb - ich würde bald ein Kind haben. Das gab mir die Kraft von morgens bis abends zu schuften. Jasmin hatte auch eine schwere Zeit. Sie war mit 16 schwanger und jeder um sie herum verurteilte sie. Sogar ihre Eltern. Sie konnten nie akzeptieren, dass wir ein Kind kriegen würden und warfen ihr ständig ihre Fehler vor. Meine Eltern hingegen unterstützten uns und sagten mir sogar, dass Jasmin und ich bei ihnen wohnen könnten und sie ein Zimmer als Kinderzimmer frei machen würden. Diese Unterstützung war mehr als notwendig und ich war meinen Eltern so dankbar. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe meine Stiefmutter vor meinem grausamen Vater gerettet
Ich habe meine Stiefmutter vor meinem grausamen Vater gerettet
Vor Monat
Hallo, ich bin Elliot und mein gesamtes Leben wurde auf den Kopf gestellt, seitdem mein Vater eine neue Freundin hat. Mein Vater ist ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann, aber ich kann nicht sagen, dass er je ein guter Mensch war. Meine Mutter war eine junge Immigrantin, sie war gerade 20 als sie anfing sich mit meinem viel älteren Vater zu treffen. Sie war eine gutherzige, hart arbeitende Frau. Sie trennten sich als ich 8 Jahre alt war. Als das passierte, musste meine Mutter zurück in ihre Heimat, seitdem habe ich sie nur noch selten gesehen. Ich wollte mit ihr gehen, doch mein Vater entschied, dass ich bei ihm blieb, so musste er keinen Unterhalt zahlen. Ich weiß nicht, warum das so wichtig für ihn war, er hat sehr viel Geld. Ich schätze es war sein Stolz. Ich sah meine Mutter nur noch sehr selten, doch wir blieben in Kontakt. Vor kurzem wurde ich 18 und mein Vater fand eine neue Freundin. Ihr Name war Victoria. Er hatte einige während meiner Kindheit. Sie waren alle sehr jung und jede von ihnen behandelte er grauenvoll. Victoria war 18 oder 19 Jahre alt, sie kam aus einer sehr armen Familie. Zunächst hasste ich sie, da ich glaubte, sie wäre nur hinter seinem Geld her. Nach ein paar Monaten zog sie in unser Haus und es begannen Gespräche über eine Hochzeit. An diesem Punkt, musste ich anfangen sie besser kennenzulernen… ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Als ich meine Eltern verlor, musste ich in die USA flüchten
Als ich meine Eltern verlor, musste ich in die USA flüchten
Vor Monat
Hallo Leute, Mein Name ist Rohan. Ich bin 16 Jahre alt und lebe mit meiner Schwester Amita und meinem Onkle glücklich in Amerika. Aber das war nicht immer so. Meine Familie stammt aus Indien. Wenn du wissen willst, warum wir umgezogen sind und was uns auf der Reise in die USA wiederfahren ist, dann bleibe dran… Meine frühe Kindheit verbrachte ich in einem kleinen indischen Dorf. Obwohl meine Eltern Tag und Nacht arbeiteten, führten wir ein ärmliches Leben und besaßen nicht viel. Doch eines Tages geschah etwas Schreckliches. Unsere Eltern gingen zur Arbeit und kehrten nie zurück. Nachdem wir 3 Tage gewartet hatten, fanden wir heraus, dass der Bus, der alle Arbeiter in die Stadt brachte, verunglückt war. Meine Schwester und ich waren am Boden zerstört. Wie sollten wir ohne unsere Eltern überleben? All unsere Verwandten in Indien waren auch arm und hatten schon genug Mäuler zu stopfen. Wir konnten nirgendwo hin. Deshalb rief meine Schwester unseren Onkel Samar an, der vor vielen Jahren nach Amerika übergesiedelt war. Er war tief bestürzt wegen unserer Eltern und versprach, uns aus dem Land zu holen. Er konnte nicht selbst kommen, da er nicht riskieren konnte, zwei Minderjährige illegal ins Land zu bringen. Der Vorgang, ein Visum für uns zu bekommen, hätte Jahre dauern können und hätte ihn ein Vermögen gekosten. Wir hatten weder die Zeit noch das Geld dafür. Also schickte uns unser Onkel falsche Ausweise und Geld für die Tickets. Es sollte eine lange und riskante Reise mit mehreren Zwischenstopps werden. Aber es war unsere einzige Chance, also mussten wir den Sprung ins Ungewisse wagen. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich fand heraus, dass mein Vater noch eine Tochter hatte. Sie stahl all unser Geld!
Ich fand heraus, dass mein Vater noch eine Tochter hatte. Sie stahl all unser Geld!
Vor Monat
Hi Leute! Ich heiße Megan und bin 13 Jahre alt. Mein Vater sagte immer ‚Wahre Freunde erkennt man in der Not‘. Er ahnte nicht, was sein Freund ihm eines Tages antun würde. Lasst mich erzählen, wie alles anfing. Unsere Familie ist absolut gewöhnlich - sie besteht aus meiner Mutter, meinem Vater und mir. Mein Vater hat eine eigene Firma, die sehr gut läuft. Er arbeitete mit seinem Partner Daniel, der außerdem sein bester Freund war. Daniel war schon fast ein Teil der Familie, er nahm an allen Familienfesten und auch an Urlauben teil. Er hatte das vollste Vertrauen meines Vaters. Doch das letzte Weihnachtsfest veränderte unser Leben vollkommen. Wir feierten ein großes Fest mit all unseren Verwandten und Freunden, und hatten so viel Spaß! Mein Vater war immer eine Stimmungskanone doch diesmal schien er etwas mürrisch. Nachdem unsere Gäste die Feier verließen, sah ich wie mein Vater und Daniel auf den Balkon gingen. Ich räumte gerade auf, als ich unabsichtlich ihr Gespräch mitbekam. Ich hörte nicht viel, doch mein Vater sagte:‘‘ Heute ist der gleiche Tag an dem ich SIE verlassen habe.‘‘ Und ich schätze Daniel wusste wer SIE war, denn er sagte:‘‘Vielleicht ist es an der Zeit sie anzurufen und ihr die Wahrheit zu sagen.‘‘ Mein Vater antwortete ‚Niemals‘. Ich war so durcheinander! Hatte mein Vater eine Affäre? Ich musste die Wahrheit herausfinden. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich kontrollierte den Laptop von Papas Freundin. OMG!
Ich kontrollierte den Laptop von Papas Freundin. OMG!
Vor Monat
Hallo! Ich bin Melanie. Ich möchte die Geschichte mit dir teilen, wie ich meine beste Freundin gefunden habe. Und zwar an einem Ort und in einer Person, wie ich es nie erwartet hätte. Meine Mama hatte sehr lange gegen Krebs gekämpft und es leider nicht geschafft. Seit ich 13 war, gab es daher nur noch mich und meinen Papa. Das erste Jahr ohne Mama war eine wahre Qual für mich. Für uns beide, denke ich. Wegen meiner Trauer wurde ich Zuhause regelrecht zum Monster und in der Schule eine total Wahnsinnige. Erst jetzt erkenne ich, was diese Tage wirklich waren, denn damals dachte ich, ich wäre völlig okay. Ich erinnere mich zum Beispiel, dass wir eines Tages in der Schule über die uns am meisten im Gedächtnis gebliebene Reise sprachen. Jeder sagte sowas wie „Wir waren mit unseren Eltern hier und dort“ und so weiter. Für mich war es aber der zweite Monat ohne meine Mama. Und als ich an der Reihe war, sagte ich plötzlich, dass meine einprägsamste Reise die zum Friedhof war. Jeder wurde still. Der Lehrer brachte mich zum Direktor und sie wollten, dass ich mit dem Schulpsychologen sprach. Ich ruinierte auch meine Freundschaften. Ich war einfach auf jeden neidisch, dessen Mutter noch lebte. Als meine Freunde mich also eines Tages mit einem Kino- und Pizza-Abend aufheitern wollten und sie die ganze Zeit über banalen Kram redeten, schrie ich sie an und sagte, sie könnten mich nur verstehen, wenn sie auch jemanden, der ihnen nahe stand, verlieren würden. Doch ein Moment veränderte alles. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Papa hat zwei Familien... und wir sind nicht die erste!
Mein Papa hat zwei Familien... und wir sind nicht die erste!
Vor Monat
Hi. Ich heiße Lisa, und als diese Geschichte passierte, geriet mein Leben komplett ins Chaos. Ich meine, es ist die Art von Erlebnis, bei dem du hinterfragst, ob du die Person bist, die du bist, und ob alles, was du jemals gewusst hast, real ist. Und das passierte alles gerade mal in einer Woche. Ich verspreche euch, ich versuche, mich an alles richtig zu erinnern. Manchmal fallen mir nur ... Emotionen ein. Ich erinnere mich… noch immer gut an den letzten Tag, an dem alles normal war. Es war ein Sonntag und ich verbrachte ihn ganz mit meinen Eltern. Meine Mutter heißt Melissa und mein Vater Tom. Wir aßen in unserem Lieblingsrestaurant zu Mittag, gingen ins Kino und entspannten am Ende in unserem Vorgarten. Wir haben an diesem Tag so viel gelacht, nur wir drei. Dann am nächsten Tag musste mein Vater wegfahren. Es war nur eine weitere Reise von vielen. Ich habe immer gewusst, dass er in einem Unternehmen mit Büros an der West- und der Ostküste arbeitete. Wir leben in Kalifornien, also musste er jede zweite Woche für 5 bis 7 Tage nach New York. Manchmal dauerte das länger, manchmal kürzer. Und das ist schon seit Jahren so, also habe ich es nie in Frage gestellt. Wenn er weg war, vermissten Mama und ich ihn natürlich sehr und freuten uns darauf, dass er zurückkommt. Die Familie war ohne ihn nicht komplett. Außerdem war er in seiner Abwesenheit so beschäftigt, dass er uns an manchen Tagen nicht mal anrufen konnte. Und er sagte immer, dass er uns genauso vermisst und jeden Tag davon träumt, nach Hause zu kommen. Dieses Mal war also genau wie jedes andere. Er hatte seine Rückfahrkarte für eine Woche später. Leider hatte er in der Woche, in der er nicht bei uns war, Geburtstag. Am nächsten Tag gab uns unsere Lehrerin die Aufgabe, in der Klasse zu erklären, wie verschiedene Regierungssachen ablaufen. Mrs. Jackson sagte, sie wollte, dass wir mehr über das Erwachsenenleben erfahren. Deshalb würde sie uns eine Menge Aufgaben gaben, die uns in einigen Jahren helfen werden. Ich musste einen detaillierten Bericht über Steuererklärungen schreiben: Wofür es sie gibt und wie wir sie ausfüllen. Ich erinnerte mich, dass mein Vater diese Formulare vor ein paar Tagen ausgefüllt hatte. Er hatte keine Zeit, sie einzureichen, also wollte er das tun, wenn er zurückkam. Da ich dachte, es wäre nicht schlimm, öffnete ich seine Schreibtischschublade, in der er alle seine Dokumente aufbewahrte. Die Steuererklärungen lagen oben, also habe ich sie durchgesehen. Und dann erregte etwas meine Aufmerksamkeit. In der "abhängig"-Spalte sah ich mehrere Namen, von denen ich in meinem Leben noch nie gehört hatte. Diese Leute hatten unseren Nachnamen, aber ich kannte sie offensichtlich nicht. Ich wollte keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber das war komisch, oder? Als ich genauer hinschaute, sah ich meinen Namen zweimal in dieser Spalte. Aber ... das war ein echt ernstes Dokument! Alles sollte doppelt überprüft werden, also konnte es kein Fehler sein. Trotzdem versuchte ich nicht in Panik zu geraten. Meiner Mutter wollte ich es noch nicht sagen, weil ich es zuerst selbst verstehen musste und sie hin und wieder sehr emotional werden kann. Also dachte ich mir, was wäre, wenn ich diese Leute auf Facebook suchen würde? Vielleicht könnte ich etwas erfahren. Und das tat ich ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich Liebe Den Besten Freund Meines Vaters Aber Er Hat Ein Schmutziges Geheimnis
Ich Liebe Den Besten Freund Meines Vaters Aber Er Hat Ein Schmutziges Geheimnis
Vor Monat
Hi! Bist du bereit, eine schockierende Geschichte zu hören? Ich werde dir nämlich jetzt eine erzählen. Obwohl du mich möglicherweise einfach auslachst, wenn ich sie zu Ende erzählt habe… Also mein Name ist Maxine, ich bin siebzehn Jahre alt und ich gehe nach meinem Schulabschluss auf die Hochschule in meiner Heimatstadt: Dann muss ich auch nicht von Zuhause wegziehen, weil mein Vater dort Professor ist. Mein Vater spielt bei meiner Geschichte eine sehr wichtige Rolle. Und ich liebe ihn wirklich sehr, trotz allem, was passiert ist. Deswegen möchte ich, dass du ihn besser kennenlernst. Er ist ein attraktiver Mann und Anfang vierzig. Er hat einen herausragenden Sinn für Humor und ein sehr liebevolles Gemüt. Vor fünf Jahren haben sich meine Eltern scheiden lassen. Meistens bleiben die Kinder nach einer Scheidung häufig bei der Mutter, aber in meinem Fall war das nicht so. Meine Mutter hatte ein ernsthaftes Alkoholproblem, welches kurz nach meiner Geburt angefangen hat. Mein Vater hat über 10 Jahre lang versucht, diese Angewohnheit meiner Mutter zu bekämpfen… mir zuliebe schätze ich mal. Aber als ich älter geworden bin habe ich ihm gesagt, dass es wahrscheinlich besser wäre, wenn wir zusammenleben würden, nur wir beide. Der Rest war einfach. So läuft das nun mal. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich esse zum Frühstück, Mittag und Abendbrot nur Burger
Ich esse zum Frühstück, Mittag und Abendbrot nur Burger
Vor Monat
Hi! Sag mal, magst du Hamburger? Diese leckeren getoasteten Sesambrötchen … mit diesem fantastisch duftenden, saftigen Rinderhackbratling … und einer Scheibe geschmolzenem Cheddar … mmmh … läuft dir schon das Wasser im Munde zusammen? Ja, ich liebe Hamburger auch. Aber sie machten mir das Leben zur Hölle und brachten mich sogar dazu, ein Verbrechen zu begehen. Mein Name ist Stella, ich bin 14 Jahre alt und das ist meine Geschichte. Alles fing vor ungefähr 3 Jahren an, als ich fast 11 war. Es ist erst drei Jahre her, aber ich war spürbar jünger. Nicht nur vom Alter her sondern auch in meiner Wesensart. Aber ich bitte dich, nicht meine Mutter zu beschuldigen! Sie gebar mich kurz nach ihrem Abschluss und auch mit Mitte dreißig hatte sie nicht genug Erfahrung, um diesen unglücklichen Zufall vorherzusehen. Denn ich ging verloren. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe zerebrale Kinderlähmung, das konnte mich aber nicht davon abhalten, meinen Vater zu retten
Ich habe zerebrale Kinderlähmung, das konnte mich aber nicht davon abhalten, meinen Vater zu retten
Vor Monat
Hey, da! Mein Name ist Chelsie. Ich bin 13 Jahre alt und ich habe eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden. Es geht darum, wie ich am Rande des Todes stand und niemand da war, der mir helfen konnte. Aber ich habe es geschafft. Ich werde dir die Geschichte erzählen… Die Sache ist die.... Ich wurde mit zerebraler Kinderlähmung geboren. Das ist eine Haltungs- und Bewegungsstörung. Ironischerweise sind meine Eltern zwei ziemlich verrückte Sportler. Mein Vater ist ein professioneller Skifahrer und meine Mutter ist aktiv im Klettersport. Es muss sehr schwer für sie gewesen sein, diese Situation zu akzeptieren, aber sie haben es und sie haben nie aufgegeben. Meine Eltern geben sich immer viel Mühe, damit ich nicht das Gefühl bekomme, behindert zu sein. Ich habe schon früh angefangen, Sport zu treiben - Schwimmen, Skifahren, Tennis, natürlich immer nur soweit, wie ich körperlich konnte. Außerdem gehen wir jeden Sommer alle zusammen wandern. Das ist unsere Familientradition. Ich warte immer ganz gespannt auf den Moment, wenn wir endlich unser neues Ziel aussuchen. Beim letzten Mal wollten wir den Pacific Crest Trail (so heißt der Pazifische Gipfel-Weg) langlaufen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir keine Ahnung, dass diese Reise unser ganzes Leben auf den Kopf stellen wird ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich war in 3 Pflegefamilien und ließ viel über mich ergehen
Ich war in 3 Pflegefamilien und ließ viel über mich ergehen
Vor Monat
Hallo, ich bin Chloe. Und nachdem meine Mutter starb, war ich gezwungen einige Male meine Pflegefamilien zu wechseln, und ehrlich, das waren ein paar echt harte Jahre. Meine Mutter war ein netter Mensch, wenn sie mal nicht getrunken hat. Das Problem war nur, dass sie fast immer getrunken hat. Wirklich, jeder in unserer Familie hat sie gehasst und wollte nichts mit ihr zu tun haben, weil sie immer nach Geld fragte und anderen Sorgen bereitet hat. Also hatten wir alle fast keinen Kontakt zu irgendjemandem. Als ich 14 war, musste sie ins Krankenhaus und… tja… da ist sie verstorben. Ich wollte es nicht wahr haben und war… wie betäubt. Ich wusste echt nicht, wie's weiter gehen soll. Als erstes wollten sie, dass ich zum Haus meines Opas ziehe, aber er sagte, er wollte noch nie was mit meiner Mutter oder mir zu tun haben. Er kam nicht mal zur Beerdigung. Fast niemand kam zur Beerdigung. Nur ich und der Bruder ihrer Familie. Er hatte eine Ehefrau und eine Tochter, ein Jahr jünger als ich. Und niemand hat mit mir geredet, ich hab' mich… so allein gefühlt. Die Familie von meinem Onkel hat mich dann aufgenommen, obwohl sie auch nicht wirklich wollten. Ich wollte auch nicht, weil ich wusste, dass sie mich und meine Mum hassten. Sie haben all diese Regeln für mich aufgestellt, die sie nicht mal für ihre eigene Tochter hatten. Wir mussten uns ein Zimmer teilen und sie wurde wütend, wenn ich irgendwas angefasst habe, auch wenn ich mal was brauchte. Das eine Mal zum Beispiel brauchte ich unbedingt Socken, weil jedes Paar von mir schon abgetragen war und Löcher hatte, also hab' ich mir welche von ihr geborgt und hatte aber keine Zeit zu fragen, weil ich schon spät dran war. Später hat sie ihren Eltern erzählt, dass ich ihr Zeug klauen würde. Und sie waren sauer auf mich, auch wenn ich mich gerechtfertigt habe. Ich wollte deshalb keine Zeit "zu Hause" verbringen und war bis spät nachts draußen, und als ich dann nach Hause kam, war mein Onkel noch wütender und dann haben sie mir noch mehr verboten. Eigentlich durfte ich in ihrem Haus nur essen und schlafen. Ich hatte nicht mal genug Klamotten, um irgendwo hinzugehen. Manchmal hatten sie ein Familienessen und ich war nicht mal eingeladen, also hab' ich stattdessen alleine in meinem Zimmer gegessen. Von außen sah es nicht so aus, als hätten sie was gegen mich, aber sie mochten mich einfach nicht. Das einzige, was mir geholfen hat, waren meine Freunde aus anderen Städten, also… wir haben über Facebook geredet. Sie haben mich echt aufgeheitert, wenn's mir nicht gut ging oder ich nur noch weinen wollte, also eigentlich fast immer. Weil es mir so schlecht in dem Haus ging und sie bald nicht mehr genug Geld hatten, um für mich zu sorgen, wurde ich in eine Pflegefamilie gegeben. Plötzlich lebte ich in einem völlig anderen Haus, in einer völlig anderen Familie… und alles war noch schlimmer ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater entschied sich, alles in seinem letzten Jahr zu versuchen
Mein Vater entschied sich, alles in seinem letzten Jahr zu versuchen
Vor Monat
Hi Leute! Ich bin Stanley. Und das ist mein Papa. Er ist seit kurzem etwas traurig, weil er micht nicht mehr herausfordern darf. Das hört sich sicher etwas seltsam an, aber ich hätte ihn beinah verloren und das hat mich zu Tode erschreckt. Hier ist die Geschichte. Als ich geboren wurde, war mein Papa bereits 50 Jahre alt. Für ihn war ich ein lang ersehntes Kind. Das ist vielleicht auch der Grund dafür, dass er, wenn es um mich ging, immer übereifrig war. Beispielsweise hat er, als ich noch klein war, immer mehr Zeit, als meine Mutter, mit mir verbracht. Er brachte mir laufen, lesen, Fahhrad fahren und alles andere bei. Und ich war froh ihn bei mir zu haben. Doch als ich älter wurde, wurde mir seine Aufmerksamkeit sehr lästig. Wenn meine Freunde mich zum Beispiel besuchen kamen um Videospiele zu spielen, schloss er sich uns an. Oder als wir uns trafen, um uns auf einen Skateboard-Wettbewerb vorzubereiten, kaufte er sich ein Skateboard und bestand darauf, dass ich es ihm beibrachte. Zuerst sagten meine Freunde es wäre ihnen unangenehm, wenn mein Vater ständig mit uns abhängt. Doch als er anfing genau die gleiche Kleidung wie ich zu tragen, spotteten alle in der Schule über mich und nannten mich den Sohn eines Verrückten. Natürlich habe ich mich geschämt. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Eltern phishten mich, um mich zu kontrollieren
Meine Eltern phishten mich, um mich zu kontrollieren
Vor Monat
Hallo Leute, ich bin Madlen. Ich weiß, dass die Geschichte, die ich euch gleich erzählen werde, ziemlich verworren ist. So ein Zeug ist fernab der Normalität und sowohl meine Eltern als auch ich, sind uns bewusst, wie schrecklich das alles klingt. Und trotzdem … ist es passiert. Alles fing damit an, dass ich einen Typen auf Instagram kennen lernte. Er hatte ein paar meiner Bilder geliked und schrieb mich wegen eines Buches, das ich erwähnt hatte, an. Mit mir über Bücher zu sprechen, ist der schnellste Weg, mein Herz zu gewinnen. Ich weiß das klingt komisch, ist aber so. Also antwortete ich und wir schrieben uns. Sein Name war Chris, er war so alt wie ich und … er war süß. Ich muss noch erwähnen, dass er die ganze Zeit über kein bisschen mit mir geflirtet hat. Er war einfach nett. Ich wedelte mit dem Zaunpfahl, aber er reagierte nie darauf. Zu der Zeit hat es mich geärgert, aber heute bin ich erleichtert. Na wie auch immer, ich erzählte ihm von der Schule, von meinen Freunden, von meiner Familie…was halt gerade so anlag. Ich versuchte es süß und locker zu halten. Zwischen meinen Eltern und mir war zu dieser Zeit folgendes los: Weißt du, meine Familie hat das Konzept von Privatsphäre irgendwie noch nie verstanden. Meine Eltern sagten immer, dass es in unserer Familie keine Geheimnisse geben sollte, dass wir alles teilen und einander vertrauen sollten. Meistens hat mir dieser Ansatz echt geholfen: Zuhause fand ich stets Unterstützung und Trost. Ich kannte es ja auch nicht anders, weil es schon immer so war. Doch als ich 14 wurde, änderte sich alles. Ich wuchs heran und fühlte ein großes Bedürfnis nach Privatsphäre. Ich denke, die meisten von euch verstehen mich. Es ging nicht darum, etwas hinter verschlossenen Türen anzustellen, es ging eher um das Gefühl, den „psychologischen“ Freiraum, denke ich. Ich teilte nicht mehr alles mit meinen Eltern und fing an meine Zimmertür zu schließen. Während meiner Kindheit hatte sie Tag und Nacht offen gestanden und wenn meine Eltern hereingekommen waren, hatte mich das kein bisschen gestört… bis dahin. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter hat mir beigebracht, wie man Männer für Geld manipuliert
Meine Mutter hat mir beigebracht, wie man Männer für Geld manipuliert
Vor Monat
Heyy, ich bin Samantha. Seit Jahren bringt meine Mutter mir bei, alle Typen zu hassen und sie nur zu benutzen. Und so tat ich es auch! Bis vor kurzem, als sich alles änderte. Nicht nur für mich ... sondern auch für meine Mutter. Wisst ihr, meine Mutter war schon immer eine EXTREM schöne Frau. Aber aus irgendeinem Grund hatte sie immer Pech mit Männern. Sie haben immer gelogen und sie benutzt, sogar mein Vater verließ sie, sobald er hörte, dass sie schwanger war. Dies führte dazu, dass meine Mutter sehr wütend auf Männer wurde. Sie kümmerte sich weiterhin um sich selbst, zog sich immer gut an und war super hübsch. Sie benutzte das, um sich an den Männern zu rächen. Sie ging mit ihnen in teure Restaurants, ließ sie für alles bezahlen und ließ sie dann nach einer Weile fallen. Sie fing an, mir die gleichen Dinge beizubringen und ich schäme mich zuzugeben, dass ich ihrer Führung gefolgt bin. Zum Beispiel tat ich so, als hätte ich diesen einen Kerl gemocht und er nahm mich mit ins Kino und zahlte für alles, wenn wir im Café waren. Einmal sagte ich ihm, dass ich dieses schöne teure Kleid zu meinem Geburtstag haben wollte und er gab all seine Ersparnisse aus, um es für mich zu kaufen. Kurz danach sagte ich ihm, dass es vorbei war und blockierte ihn überall. Ich brachte einen anderen Mann dazu, vor allen ein Lied für mich zu singen und machte mich dann über ihn lustig. Grundsätzlich habe ich das sehr oft gemacht und meine Mutter hat mich immer unterstützt. Als ich Timothy traf, wurde mir jedoch klar, dass ich mich geirrt hatte. Ich hatte vor, ihm dasselbe anzutun, aber er war ... anders. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe bei meinem Alter gelogen, um meine Freundin zu bekommen
Ich habe bei meinem Alter gelogen, um meine Freundin zu bekommen
Vor 2 Monate
Hi, Leute! Mein Name ist Neil. Sag mal, glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick? Huh, klingt so, als würde ich gleich versuchen, dir etwas zu verkaufen oder dir eine Broschüre aufzuschwatzen.... aber es geht wirklich nur um meine Geschichte, die ich dir gerne erzählen möchte. Also, eines Tages war ich auf Facebook unterwegs und landete zufällig auf der Seite eines Mädchens. Ich fand sie sehr attraktiv. Ihr Lächeln ließ sofort Schmetterlinge in meinem Bauch fliegen! Wooow, man! Du weißt, wovon ich rede. Aber ein hübsches Gesicht ist noch nicht genug, damit ich meinen Kopf verliere. Also habe ich mir ihre Beiträge angeschaut und durch die Kommentare gescrollt.... Und naja, die Schmetterlinge verdoppelten sich - sie schien perfekt für mich zu sein! Ja und? Fragst du dich? Sieht es so aus, als würde ich nur versuchen, anzugeben? Naja, der Punkt war, dass sie.... sie heißt übrigens Olive und sie ist 21 Jahre alt. Naja, und ich bin noch nicht einmal 18. Worüber sollten wir reden? Was würde sie mir sagen? ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine neuen Nachbarn verstecken sich vor allen, aber ich habe ihr Geheimnis gelüftet
Meine neuen Nachbarn verstecken sich vor allen, aber ich habe ihr Geheimnis gelüftet
Vor 2 Monate
Hey, ich bin Jakob. Aber bevor ich anfange … sagt mir doch mal, wo ihr alle herkommt. Schreibt mir den Ort in die Kommentare. Es ist bestimmt spannend, zu sehen, wie groß unsere Community ist. Und es gibt noch einen Grund, warum ich frage. Ich bin mir 100%ig sicher, dass noch niemand von euch in meiner Heimatstadt war. Man sagte mir, ich dürfe ihren Namen nicht nennen, aber es gibt viele solcher Orte auf der Welt. Ich lebe in einer verlassenen Stadt. Und du wirst sehen, dass das manchmal recht gruselig sein kann. Vor 40 Jahren war sie eine florierende Stadt, jetzt stehen allerdings 99,9% der Häuser leer und das schon seit langem. Der Grund dafür ist, dass die Stadt um eine Plastikfabrik errichtet wurde. Vor 15 Jahren musste die Fabrik schließen und nach und nach zogen alle weg, da es keine Arbeit mehr gab…gar keine. Tausende Menschen hatten hier gelebt und jetzt sind es gerade mal noch … 10. Drei davon sind meine Eltern und ich. Zunächst hatten meine Eltern in der Fabrik gearbeitet. Als die Stadt anfing auszusterben, ergatterten sie andere Jobs - sie arbeiten jetzt beide online … also fragst du vielleicht: „Warum zieht ihr nicht einfach um?“ Das ist kompliziert. Ich denke, sie wollen nicht nochmal von vorne anfangen. Das Leben hier ist billig und sie wollen vermutlich einfach nichts ändern…auch wenn wir zum Einkaufen in die nächste Stadt müssen. Das umfasst dann auch schon all unsere Interaktion mit der Außenwelt - ich werde zuhause unterrichtet und verbringe daher auch keine Zeit mit Gleichaltrigen. Hier wohnen zwar auch noch andere Leute, aber es sind nur wenige Haushalte in verschiedenen Stadtbezirken. Die meisten von ihnen sind alt und können einfach nicht umziehen. All das machte die folgenden Ereignisse noch gruseliger. Und so begann alles. Eines Morgens trat ich aus der Tür, um eine Runde zu joggen und warf einen Blick über die Häuser… da sah ich im Haus gegenüber etwas am Fenster im 2. Stock ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Cousin war geistig gestört und keiner hat es bemerkt
Mein Cousin war geistig gestört und keiner hat es bemerkt
Vor 2 Monate
Hallo Leute, Ich bin Hannah und ich bin 13 Jahre alt. Seit frühester Kindheit ist uns allen bewusst, was Gut und Böse ist. Heute möchte ich eine Geschichte über das finsterste Böse, das ich je erlebt habe, erzählen. Alles begann nachdem ich eine Herz-OP hatte. Ich wartete seit meiner Geburt auf diese OP und alles verlief bestens. Es war ein glücklicher Moment und ein Neustart für mich. Für meine Genesung brauchte ich viel Ruhe, daher schlugen meine Eltern vor, die Sommerferien im Bauernhaus meiner Tante zu verbringen. Ihre Familie lebte in einem idyllischen, kleinen Städtchen in Kalifornien. Ich freute mich wirklich auf diese Reise und wurde warmherzig empfangen. Meine Tante ist eine nette Frau mit zwei Kindern - Jonas, der so alt ist wie ich und dem kleinen Leon. Ich dachte, wir werden zusammen viel Spaß haben. Aber so viel Glück hatte ich nicht. Zunächst war alles perfekt. Jeder freute sich für mich und versuchte mir zu helfen und mich zu ermutigen. Mein Onkel musste viel arbeiten und meine Tante verbrachte viel Zeit mit Leon, da er heftig stotterte und fast täglich zur Sprachtherapie musste. Also verbrachte ich die meiste Zeit mit Jonas. Mein Vater sagte immer, Jonas wäre ein Goldjunge, seiner Mutter gegenüber stets hilfsbereit und die rechte Hand seines Vaters. Auch zu mir war er immer total nett. Er zeigte mir die Stadt und erzählte mir von seiner Schule. Er war so selbstbewusst und furchtlos. Ich bewunderte ihn! Er erinnerte mich an Peter Pan, aber dann … bemerkte ich seltsame Dinge an ihm. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich muss entscheiden, ob ich meinen Vater oder meinen Bruder ins Gefängnis schicke
Ich muss entscheiden, ob ich meinen Vater oder meinen Bruder ins Gefängnis schicke
Vor 2 Monate
Hi Leute, ich heiße Chris. Vor kurzem musste ich entscheiden, wer ins Gefängnis geht: Mein Vater oder mein Bruder. Aber ich bin erst 13 Jahre alt, wie soll ich das entscheiden können? Wir haben ein ganz normales Leben gelebt, aber als ich 10 Jahre alt war, ist meine Mutter gestorben, und unsere Familie hat sich total verändert. Wir haben ihr echt lange nachgetrauert. Dad ist zusammengebrochen und hat ihren Tod nie verkraftet, also fing er an, zu trinken. Und dann ging alles schief. Er wurde von seinem Job gefeuert und konnte kaum noch Geld verdienen. Und wenn er Geld verdient hatte, hat er alles für Alkohol ausgegeben. Es war schrecklich, wenn er betrunken war. Seine Stimmungsschwankungen waren wie 'ne Achterbahnfahrt. Erst war er traurig und plötzlich schrie er rum und wurde wütend. Somit hat Bruce die Vaterrolle in unserer Familie übernommen. Er hat mich beschützt und sich um mich gekümmert. 3 Jahre lang haben wir uns mit unserem Schicksal herumgeschlagen, aber es wurde besser. Wir haben viel mit meinem Vater geredet und er hat weniger getrunken. Als Bruce 18 war, hat er einen gut bezahlten Job gefunden. Wir hatten Hoffnung auf eine ganz normale Zukunft. Aber in einer Nacht wurde alles auf den Kopf gestellt. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Eltern erziehen Mädchen auf ihre ganz eigene Weise. Ich musste meine kleine Schwester retten!
Meine Eltern erziehen Mädchen auf ihre ganz eigene Weise. Ich musste meine kleine Schwester retten!
Vor 2 Monate
Hi, Leute! Mein Name ist Jake. Ich bin 16 Jahre alt. Ich habe immer Liebe und Unterstützung durch meine Eltern erfahren. Klingt idyllisch, oder? Aber vor kurzem kam es dazu, dass ich meine Schwester vor meiner Mum und meinem Dad retten musste. Ihr fragt euch warum? Dann hört mal zu. Meine Eltern waren schon immer sehr konservativ, man könnte fast sagen protzig. Beide waren Verfechter einer sehr strengen und erbarmungslosen Erziehung. Das hab' ich aber nicht mitbekommen, bis meine Schwester Cora geboren wurde. Ich hatte nie Probleme mit meiner Mutter oder meinem Vater. Um ehrlich zu sein, war ich immer ihr kleiner Welpe oder so. Meine Mum war sowas von überbesorgt. Sie konnte nie die Augen von mir lassen und das war über die Jahre einfach nur noch nervig. Ich dachte, das würde endlich aufhören, als Cora in unsere Familie gekommen ist. Ich hoffte, dass Mum und Dad dann zu beschäftigt wären, jeden Schritt von mir zu bewachen. Aber Pustekuchen. Als erstes war ich verdutzt darüber, wie mein Vater reagierte, als er eine Tochter bekam, und nicht noch einen Sohn. Er war so wütend und enttäuscht. Er ging fast nie zum Kinderbett und war immer gereizt, als Cora geweint hat. Meine Mutter stellte sich nicht so an, aber sie war immer sehr müde und deprimiert. Als Cora älter geworden ist und 9 Jahre alt war, wurde alles nur noch schlimmer. Meine Eltern waren so unfair und streng zu ihr, dass ich mich immer für Cora einsetzen musste. Was mich betraf, war ich offenbar ihr Lichtblick und sie haben alle Hoffnungen und Träume in mich gelegt. Und alles, was ich wollte, war von diesem Irrenhaus abzuhauen. Und was hatte ich für ein Glück! Ich hatte die Chance auf eine renommierte neue Schule in einer anderen Gegend zu gehen. Das war schon lange mein Ziel und ich hab' hart dafür gearbeitet, aber der Gedanke, dass ich meine Schwester mit meinen Eltern alleine lassen würde, ging mir nicht aus dem Kopf. Natürlich waren Mum und Dad stolz auf mich, aber als Cora hörte, was ich vorhatte, war sie sprachlos. Ich bemerkte, wie sie ihre Tränen zurückhielt und zu lächeln versuchte. Sie sagte, sie würde sich wirklich für mich freuen. Das hielt ich nicht aus, und ich sagte ihr: "Wenn du möchtest, bleibe ich hier." Aber für sie war's okay. Meine kleine Cora hatte ein großes Herz. Also traf ich die schwere Entscheidung und bin von Zuhause weg. Meine Schwester sollte mir versprechen, dass sie mich jeden Tag anruft und mir alles erzählt. Und bis zu einem gewissen Punkt machte sie das auch. Ich hab' meine neue Schule und mein neues Leben geliebt, und Cora jeden Tag irgendwelche witzigen Stories erzählt. Aber als ich nach ihr fragte, hat sie kaum etwas gesagt. Ihr ginge es gut und dann hat sie ganz schnell das Thema gewechselt. Nach einer Weile haben wir nicht mehr telefoniert. Cora hatte Ausreden, warum sie nicht mit mir reden könne und hat mir nur noch SMS gesendet. Aber eines Tages gab es nicht mal mehr Nachrichten. Ich hab' sie angerufen und ihr Millionen Mal getextet - keine Antwort. Dann habe ich meine Mutter angerufen und gefragt, was los ist und sie sagte, dass alles okay sei. Cora war nur schusselig und hat ihr Handy fallen lassen. Aber ich hatte keine Zweifel, dass da was faul war. Und meine Sorgen haben sich bestätigt. Nach ein paar Tagen bekam ich eine Nachricht von einer unbekannten Nummer. Es war Coras Klassenkameradin. Sie war wirklich besorgt, weil Cora seit 2 Wochen nicht mehr in der Schule war, und sie wollte wissen, ob es ihr gut geht. Ich war geschockt. Meine Mutter hat mir nicht erzählt, dass Cora krank ist oder so. Ich wusste, irgendwas stimmt nicht, und bin so schnell wie möglich nach Hause gerannt. Ich hab' meinen Eltern nicht gesagt, dass ich kommen würde, weshalb sie sehr überrascht waren, mich am nächsten Morgen an der Haustür zu treffen. Mum sah echt verwirrt und nervös aus. Ich fragte, wie es Cora geht und sie sagte, sie wäre in der Schule. Ich sagte ihr, dass das nicht stimmen kann und ging zum Zimmer meiner Schwester. Meine Mutter wollte mich aufhalten, sie hat alles versucht. Aber dann war ich im Zimmer und ich konnte nicht fassen, was ich da gesehen habe ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe Fotos für meinen Freund gemacht und er hat sie allen gezeigt
Ich habe Fotos für meinen Freund gemacht und er hat sie allen gezeigt
Vor 2 Monate
Hey, mein Name ist Allison und meine erste Beziehung endete in einer Katastrophe - wegen meines Ex-Freunds, der meine sehr persönlichen Fotos im Internet veröffentlicht hat. Mein Ex, nennen wir ihn Jacob, war anfangs ein sehr netter Kerl. Er war sooooo lustig und aufmerksam und war immer sehr romantisch und so süß. Aber dann.... hat er sich verändert. Naja, er hat dann wahrscheinlich sein wahres Gesicht gezeigt. Er wurde sehr unhöflich mir gegenüber und fing immer an, zu streiten über ALLES. Wenn ich mich mit meinen Freunden treffen wollte, wurde er sehr wütend und war verärgert, obwohl er fast jeden Tag seine Freunde traf, die ich übrigens hasste! Ich habe schnell begriffen, dass das nicht in Ordnung war, aber trotzdem blieb drei Monate mit ihm zusammen. Als es mir zu viel wurde, sagte ich, dass ich "genug" davon habe und machte Schluss mit ihm. Ich war traurig, aber es war die richtige Entscheidung. Ich dachte auch, alles wäre vorbei, aber das war es nicht. Er schrieb mir über einige Fotos, die ich ihm geschickt hatte. Er sagte, er würde sie veröffentlichen, wenn ich nicht wieder zu ihm zurückkomme. Ich habe echt Angst bekommen und wusste nicht, was ich tun sollte. Ich stellte mir vor, wie alle sie sehen würden und das war schrecklich…. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich Fand Das Insta Meines Vaters Mit Seinen Geheimen Job-Fotos
Ich Fand Das Insta Meines Vaters Mit Seinen Geheimen Job-Fotos
Vor 2 Monate
Hallo! Ich heiße Joana. Ich werde euch jetzt eine Geschichte darüber erzählen, wie ich meine Familie fast ruiniert hätte, wie ich dachte, aber stattdessen in die größte Verlegenheit meines Lebens verwickelt wurde. Das ist Hannah, meine beste Freundin. Während diese Geschichte passierte, erlebte sie eine der schwierigsten Phasen im Leben eines Teenagers - die Scheidung ihrer Eltern. Und ich habe versucht, mein Bestes zu geben, um sie zu unterstützen. Damals verbrachten wir normalerweise unsere Tage und Nächte damit, über alle Verhaltensmuster von Hannahs Vater zu diskutieren, weswegen ihre Mutter schließlich geahnt hatte, dass er sie betrogen hatte. Zum Beispiel kehrte er spät von der "Arbeit" nach Hause zurück, wie er es genannt hatte. Oder er hatte komische Anrufe erhalten und dann versteckte er sich an den seltsamsten Orten rund um das Haus, damit ihn niemand hören konnte. Wisst ihr, für mich ähnelte das sehr dem, was normalerweise in billigen Seifenopern passiert. Ich hatte mich also einmal gefragt, warum Hannahs Mutter nicht früher herausgefunden hatte, dass er sie anlügt. Warum war sie nicht bereits das ganze Jahr über schon misstrauisch gewesen, dass etwas vor sich ging? ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater sagte, er hat einen Stalker. Wir haben gelacht, bis er verschwand
Mein Vater sagte, er hat einen Stalker. Wir haben gelacht, bis er verschwand
Vor 2 Monate
Hi, Leute. Mein Name ist Daniel. Ich möchte über Folgendes sprechen. Mein Vater war fast ein Jahr lang verschwunden und ich fühle mich deswegen schuldig. Ich fange mal ganz von vorne an. Mein Vater war der positivste Mensch auf Erden. Solange ich mich erinnern kann, strahlte er immer vor Glück. Aber alles änderte sich nach einem Vorfall vor etwa einem Jahr. Er kam eines Nachts nicht von der Arbeit nach Hause. Zuerst dachten meine Mutter und ich, dass alles in Ordnung sei. Aber er war selbst um neun Uhr noch nicht aufgetaucht. Da begannen wir, unsere Freunde und seine Kollegen anzurufen. Niemand wusste, wo Dad sein könnte. Dann fand Mama die Telefonnummer von Papas Chef und wir riefen ihn an. Er überraschte uns sehr, als er sagte, dass mein Vater an diesem Tag nicht bei der Arbeit aufgetaucht sei und seine Anrufe nicht beantwortet habe. Da begannen wir uns wirklich Sorgen zu machen. Was ist passiert? Wo war er den ganzen Tag? Wir riefen die Polizei, und zwei Beamte kamen zu uns und begannen, uns Fragen über meinen Vater zu stellen. Bald darauf fanden sie ihn. Er war im Krankenhaus, also eilten meine Mutter und ich dorthin. Als wir im Krankenhaus ankamen und ihn endlich sahen, schlief er. Er war mit Kratzern und Prellungen bedeckt, es waren Glasscherben in seiner Kleidung, und sein Hemdsärmel war fast abgerissen. Die Ärzte sagten, dass er eine Gehirnerschütterung hatte und eine Art Kurzzeitgedächtnisverlust haben könnte. Aber alles andere war in Ordnung. Die Beamten sagten, sie hätten ihn außerhalb der Stadt gefunden. Sieht aus, als wäre er mit hoher Geschwindigkeit gefahren, hätte die Kontrolle verloren und sein Auto landete in einem Graben. Er hatte großes Glück, dass er diesen Unfall überlebt hat. Wir verbrachten die ganze Nacht im Krankenhaus und als Papa aufwachte, fragten wir ihn, was passiert sei. Und seine Antwort schockierte uns: Er sagte, dass er von der Straße geflogen sei, weil er von einem anderen Auto angefahren wurde. Es war eine schwere Anschuldigung, also leitete die Polizei eine Untersuchung ein. Sie kamen ein paar Mal zu uns nach Hause und stellten viele Fragen. Etwa einen Monat später schickten sie uns einen Brief mit dem Fazit ihres Experten. Laut diesem Brief hatte das Auto keine Spuren von Farbe von einem anderen Fahrzeug. Einfach ausgedrückt - niemand hatte das Auto meines Vaters gerammt. Papa war wütend, er beschwerte sich über die Passivität der Polizei und bestand darauf, dass er die Wahrheit sagte. Aber meine Mutter war verärgert. Sie glaubte der Polizei und dachte, dass mein Vater lügt und etwas verheimlicht. Außerdem, wo war er den ganzen Tag? Warum ist er nicht zur Arbeit gegangen? ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe mein Idol getroffen und es war ein Albtraum
Ich habe mein Idol getroffen und es war ein Albtraum
Vor 2 Monate
Hi! Mein Name ist Gina. Und das bin ich. Und das ist Tom. Es ist Oktober 2018. Ich glaube nicht, dass ich jemals in meinem Leben glücklicher war als in dieser Nacht. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, wie schrecklich mein Glück zerstört werden würde und wie bald. Aber zuerst, lasst uns etwas zurückgehen. Ich schätze, viele von euch wissen, wie es ist, ein Fan von jemandem zu sein. Entweder ein Superheldenfilm oder ein Rap-Künstler oder ein Basketballspieler, ich meine, es fühlt sich gut an, jemanden in seinem Leben zu haben, den man nie getroffen hat, aber der wie.... ein Familienmitglied ist. Die meisten meiner Freunde haben so jemanden. Ein Idol, schätze ich. Ich fand mein Idol vor zwei Jahren, als ich Tom zum ersten Mal sah. Tom ist ein Typ aus unserer Stadt, der schon in der High School angefangen hat, Musik zu spielen. Zuerst spielte und sang er nur für Freunde, aber es dauerte nicht lange, bis er so etwas wie eine lokale Berühmtheit wurde. Er ist ein Singer-Songwriter und seine Songs sind.... unglaublich. Das habe ich jedenfalls gedacht. Als meine ältere Schwester mich also 2017 zu einer seiner Shows mitnahm, fühlte ich mich, als wäre ich Teil von etwas Großem geworden. Ich stand in der Menge bei dieser winzigen 100-Personen-Show, errötete und fühlte die ganzen zwei Stunden lang Schmetterlinge in meinem Bauch. Das war, als ich ein Fan wurde. Ich liebte alles an Tom. Es ging nicht nur um seine Musik. Natürlich folgte ich ihm auf all seinen Social Media-Konten, und jeden Tag wurde ich mehr und mehr davon überzeugt, dass er der perfekte Mensch war. Er hatte zwei Hunde, die er von der Straße rettete, er war Vegetarier, er sprach viel darüber, wie er andere Menschen und unseren Planeten mit Liebe und Fürsorge behandelt. Ich habe jeden Tag so viel von ihm gelernt, dass andere Leute anfingen, die Veränderung zu bemerken. Die einzigen Male, in denen ich die ganze Liebe verlor, waren Zeiten, in denen jemand Tom oder seine Musik beleidigte…. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe mein Baby verloren wegen des dummen Rates eines Freundes
Ich habe mein Baby verloren wegen des dummen Rates eines Freundes
Vor 2 Monate
Hallo Leute. Mein Name ist Anna. Ich möchte euch etwas über meine ehemalige beste Freundin Molly erzählen. Unsere Freundschaft wurde dadurch ruiniert, dass sie mich ständig belehren wollte, wie ich mein Leben leben sollte oder auch nicht. Als Beispiel, zeigte sich die Schrecklichkeit ihrer Ratschläge in kleinen Dingen, aber einmal war alles total anders und ernst. Zu einem Zeitpunkt war es sogar eine Frage zwischen Leben oder Tod. Aber zurück auf Anfang. Molly liebte es immer Ratschläge zu geben, wirklich blöde Ratschläge. Aber ich glaubte, dass sie nur das Beste für mich wollte und sogar, dass sie böse auf mich wird, wenn ich mit ihr streite, deshalb folgte ich ihrer Anleitung. Sie war glücklich darüber mir zu sagen, wie ich mich verhalten sollte, sogar in den grundlegendsten Situationen, auch wenn ich dann meistens mit unschönen Konsequenzen leben musste. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mama hat eine Affäre, und Papa ist es egal
Meine Mama hat eine Affäre, und Papa ist es egal
Vor 2 Monate
Hi, wie geht´s? Ich bin Anne und ich bin 16. Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, die mich lehrte, dass Beziehungen zwischen Frauen und Männern nicht gerade einfach sind. Ich fand heraus, dass meine Mutter meinen Vater betrog und er sogar davon wusste. Lass mich von vorne anfangen. Vor kurzem ist meine kleine Schwester geboren und unser Leben veränderte sich. Ich hatte keine Ahnung, dass ein Kind großzuziehen, so teuer sein kann! All diese Windeln, Spielsachen, Kinderwagen … mein Papa arbeitete als Freiberufler und verdiente genug für uns, aber nun musste Mama auch einen Job finden. Sie wurde Immobilienmaklerin. Und so war nun unser Leben - Papa arbeitete zuhause und versorgte meine kleine Schwester, ich versuchte zu helfen, wo ich nur konnte und Mama fuhr durch die Stadt und zeigte Leuten Häuser. Anfangs war ich sauer auf Mama, dass sie so viel Zeit bei der Arbeit verbrachte. Nebenbei waren auch die Provisionen, die sie erhielt, ziemlich niedrig. Aber dann akzeptierte ich es. Immerhin versuchte sie, Geld für unsere Familie zu verdienen. Und alles war in Ordnung. Bis zu diesem einen Moment… Ich hatte einen Tanzauftritt in der Schule und wir einigten uns, dass Mama mich abholen würde. Und stell dir vor, alle meine Freunde wurden abgeholt und meine Mama war weit und breit nicht zu sehen. Sie ging nicht mal ans Telefon. Ich stand da fast eine Stunde! Und dann tauchte dieser große, schwarze Jeep auf, das Fenster öffnete sich und Mama wies mich an, einzusteigen. Im Auto sah ich einen unbekannten Mann hinter dem Steuer sitzen. Die ganze Fahrt über redete meine Mutter leise mit ihm und kicherte. Ich dachte, sie versucht freundlich zu sein, da der Mann uns mitnahm, aber dann bemerkte ich ein wichtiges Detail - sie trug ihren Ehering nicht. Also was ging hier vor? Wer war der Typ und was hatte er mit meiner Mutter zu tun? ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich war so arm, ich trug ein Kartoffelsack-Kleid zur Schule. Jetzt kennt mich die ganze Welt
Ich war so arm, ich trug ein Kartoffelsack-Kleid zur Schule. Jetzt kennt mich die ganze Welt
Vor 2 Monate
Hallo Leute! Wie geht’s euch? Ich hoffe es geht euch allen gut. Ich habe beschlossen, euch die Geschichte eines kleinen Mädchens zu erzählen, wie sie aufwuchs und mit wie vielen Problemen sie umgehen musste, damit ihr nicht vergesst, dass nichts auf dieser Welt unmöglich ist. Und dass dieses Mädchen verstanden hat, dass den eigenen Platz in der Welt zu finden das Einzige ist, was zählt. Dies wird meine Geschichte sein. Ich bin in einer kleinen ländlichen Stadt in Mississippi in einer sehr kleinen und furchtbar armen afroamerikanischen Familie auf die Welt gekommen. Meine Mutter lernte meinen Vater kennen und sie verliebten sich sofort ineinander, aber sie heirateten nie wirklich. Sie trennten sich kurz nach meiner Geburt. Ich blieb natürlich bei meiner Mutter, oder besser gesagt bei ihrer Mutter, denn sie selbst musste ihren Lebensunterhalt verdienen, um für uns alle zu sorgen. Also zog sie irgendwo in den Norden und ich blieb bei meiner Großmutter. Der Bauernhof, auf dem wir lebten, lag sehr abgelegen und es gab keine anderen Kinder, mit denen ich hätte spielen können. Also verbrachte ich meine Zeit damit, vor einem tierischen Publikum Theater aufzuführen. Ich hatte auch Spaß daran, mit Spielzeug zu spielen, das ich selbst gebastelt hatte. Ich verwandelte Maisähren in Puppen und spielte mit ihnen, denn ihr wisst schon, unsere Familie konnte sich keine richtigen leisten. Es ging mir aber nicht schlecht, ich war bloß ein kleines Mädchen, das versuchte, etwas Spaß zu haben. Allerdings hatte ich dank meiner Omi nicht viel Freizeit. Sie versuchte immer einen Job für mich zu finden, der mit Lernen zu tun hatte. Unter ihrer strengen Aufsicht hatte ich es im Alter von zweieinhalb Jahren geschafft, Lesen zu lernen. Omi war auch eine sehr religiöse Frau, also war mein erstes Buch die Bibel. Obwohl ich wirklich jung war - ich war 2 Jahre alt oder so, erinnere ich mich daran, wie ich vor der Kirchengemeinde sagte „als Jesus am Ostersonntag auferstand“ und alle waren wirklich erstaunt, dass ich aufgestanden bin und das getan habe, und alle sagten, ich sei begabt und gratulierten meiner Großmutter dazu. Und ich spürte richtig, dass meine Großmutter stolz auf mich war. Und es war schön. Ich weiß, dass Oma mich sehr liebte und nur das Beste für mich wollte, aber sie war eine sehr harte Frau. Sie versäumte es nie, mich zu bestrafen, und ich meine damit mich körperlich zu schlagen mit Rohrstöcken, zum Beispiel. Also erinnere ich mich auch an das Pfeifgeräusch, das die Rohrstöcke machten, als Oma loslegte, und ich spüre noch immer dieses Prickeln, das meine Wirbelsäule hinunterwanderte. Ich weiß nicht, ob es an Omas Lehrmethoden lag, oder ob ich wirklich eine natürliche Begabung hatte, aber ich schaffte es tatsächlich, der Lehrerin am ersten Schultag einen Zettel zu schreiben, in dem stand, dass ich in die erste Klasse gehörte. Sie war verblüfft und ich wurde direkt in die Grundschule geschickt, ich übersprang also den Kindergarten. Obwohl ich eine gute Schülerin war, fühlte ich mich nicht wohl in dieser Schule. Ihr wisst schon, Mama konnte noch immer keinen festen Job finden, also gab es eine Phase, in der ich ein Kleid tragen musste, das aus einem Kartoffelsack gemacht worden war. Obwohl Omi sich bemühte, es gut aussehen zu lassen, konnten trotzdem alle um mich herum sehen, woraus mein Kleid gemacht worden war. Obwohl Mama mich damals überhaupt nicht besuchte, fühlte ich mich fast immer so, als würde ich sie vermissen. Ich träumte von dem Moment, an dem sie zurückkommen und mich mitnehmen würde, um bei ihr zu wohnen, und wir beide glücklich sein würden. Meine Träume sollten wohl nie wahr werden. Ich meine, sie nahm mich tatsächlich mit, um bei ihr zu leben, aber nur weil sie es musste, da meine Oma sehr krank wurde und nicht mehr auf mich aufpassen konnte. Und so kam ich im Alter von sechs Jahren zu meiner Mutter und meiner Halbschwester in eine extrem schlechte Nachbarschaft im Ghetto ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich benutze einen Online-Übersetzer um mit meinem Vater zu sprechen
Ich benutze einen Online-Übersetzer um mit meinem Vater zu sprechen
Vor 2 Monate
Hallo allerseits. Mein Name ist Jia und ich bin dreizehn Jahre alt. Wir alle wissen, dass unsere Eltern die ersten Menschen in unserem Leben sind, die uns das Sprechen beibringen. Aber was ist, wenn ich euch verrate, dass ich ein Online-Übersetzungsprogramm verwenden musste, um mit meinem eigenen Vater zu sprechen? Es ist so, dass ich eigentlich in China geboren wurde, aber vor vielen Jahren nach Amerika zog, nachdem mein Vater bei einem Autounfall auf tragische Weise ums Leben kam. Meine Mutter heiratete einen Amerikaner, also zog sie mit mir nach Los Angeles, wo wir alle eine glückliche Familie wurden. Meine Mutter versuchte immer Gespräche über meinen Vater zu vermeiden. Sie hatte mit diesem Kapitel mehr oder weniger abgeschlossen. Dies ist die Geschichte, die mir bis zu diesem Tag erzählt wurde. Obwohl ich nur drei Jahre alt war, als ich meinen Vater das letzte Mal sah, erinnerte ich mich sehr gut an ihn und vermisste ihn. Eines Tages, als ich aus der Schule kam, sah ich einen Mann vor den Toren stehen. Er sah verwirrt aus und schien nach jemandem Ausschau zu halten. Ich weiß nicht, was mit mir geschah, aber plötzlich fing mein Herz an, schneller zu schlagen. Ich näherte mich und wir machten Augenkontakt. Ich hatte überhaupt keine Zweifel. Das war mein Vater! Aber wie? ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater stahl das ganze Geld, das ich während des Sommers verdient hatte
Mein Vater stahl das ganze Geld, das ich während des Sommers verdient hatte
Vor 2 Monate
Hallo. Ich bin Tessa und bin in totaler Panik. Ich war noch nie in meinem Leben in einer so komplizierten Situation! Ich habe buchstäblich keine Ahnung, wie ich das verarbeiten soll. Ich brauche jemanden, der mir hilft, aber zuerst müsst ihr wohl die ganze Geschichte hören. Vor drei Monaten wurde mir klar, dass ich dringend einen Laptop brauchte. Ich lebe bei meinen Eltern, bin ein Einzelkind und wir haben einen alten Desktop-Computer. Er ist... uralt. Ich brauche Stunden, um einfache Hausaufgaben zu machen, und das ist nur eines der Probleme. Also brauchte ich wirklich meinen eigenen Computer. Und ich war entschlossen, einen zu kaufen. Ich entschied mich für ein relativ günstiges Modell und hatte von Anfang an keine anderen Erwartungen. Ich wusste, dass meine Familie schwere Zeiten durchlebte, mein Vater wechselte gerade zwischen Jobs und was meine Mutter machte, reichte nur aus, um Essen und das Nötigste zu kaufen. Meine einzige Option war, einen Sommerjob zu suchen und ihn selbst zu kaufen. Es stellte sich heraus, dass es für eine Fünfzehnjährige nicht so einfach ist, in meiner Heimatstadt eine Arbeit zu finden. Von Anfang an hatte ich eine Backup-Option. Ich habe eine Freundin namens Laura. Ihre Mutter arbeitet als Putzfrau. Sie ist selbständig: Die Leute stellen sie für ein oder zwei Tage ein und stellen dann fest, dass ihr Zuhause wie brandneu aussieht. Im Sommer arbeitet sie zusammen mit Laura. Und sie sagten mir, dass ich mich gerne anschließen kann. Bis Anfang Juni hatte ich ihnen noch keine Antwort gegeben, weil ich gehofft hatte, etwas Einfacheres und ... Sauberes zu finden. Und nachdem ich keinen Erfolg hatte... habe ich endlich Ja gesagt. Und dann begann der Sommer, von dem jedes Highschool-Mädchen träumt. Wir arbeiteten zu viert: Laura, ihre Mutter, die Assistentin ihrer Mutter und ich. Wir gingen morgens in ein Haus oder ein Büro und verließen es abends glänzend. Ich denke, es war nicht die beste Wahl für meinen allerersten Job: Erstens war es anstrengend. Danach bin ich nur noch nach Hause gegangen und habe geschlafen, manchmal bin ich sogar eingeschlafen, bevor ich das Bett erreichte. Aber ich war entschlossen, mein Ziel zu erreichen. Und schließlich habe ich VIEL gelernt. Wenn mich jemand in der Schule fragt, wo ich meinen Sommer verbracht habe, dann sage ich vielleicht, dass ich ihn außerhalb meiner Komfortzone verbracht habe. Lauras Mutter bezahlte jeden am Ende des Monats. Der Plan war also das Geld zu bekommen, was ungefähr die Hälfte des erforderlichen Betrags war, und zu schätzen, wie viel ich im nächsten Monat arbeiten musste, um das zu bekommen, was ich wollte. Und als ich das Geld bekam, was sogar ein bisschen mehr war, als ich erwartet hatte, war ich so glücklich und stolz auf mich. Eigenes Geld durch harte Arbeit zu verdienen fühlte sich so gut an. Es war also Ende Juni und zu diesem Zeitpunkt hatte mein Vater noch keinen Job gefunden. Er hatte diese Wochen zu Hause verbracht, manchmal getrunken, manchmal nur ferngesehen und online durch freie Stellen gestöbert und gesagt, es gäbe in unserer ganzen Stadt keine anständigen Jobs. Meine Mutter war natürlich nicht glücklich damit, also stritten sie sich jeden zweiten Tag. Und genau das geschah an dem Tag, als ich meinen ersten Gehaltsscheck bekam ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich rannte weg von meiner leiblichen Mutter zu meinen Pflegeeltern, aber es endete in einer Tragödie
Ich rannte weg von meiner leiblichen Mutter zu meinen Pflegeeltern, aber es endete in einer Tragödie
Vor 2 Monate
Hallo zusammen! Mein Name ist Heidi. Ich bin sechzehn Jahre alt und habe zwei Mütter. Wie das möglich ist, fragst du dich? Es ist eine lange Geschichte, aber ich werde sie dir erzählen. Also, ich bin eigentlich in Boston geboren. Für meine Mutter war es eine wirklich schwierige Geburt. Mir ging es gut, aber sie verlor viel Blut und fiel ins Koma. Die Ärzte konnten weder meinen Vater noch einen meiner Verwandten finden. Sie konnten auch keine Vorhersagen über den Zustand meiner Mutter machen. Deswegen hatten sie keine andere Wahl, als mich in eine Pflegefamilie zu geben. Es wurde entschieden, dass ich dort wohnen würde, bis meine Mutter aus dem Koma erwacht, wenn sie denn jemals wieder aufwacht. Die Jahre vergingen, ich wurde sechs Jahre und es hatte sich nichts geändert. Meine Pflegeeltern sagten mir nicht, dass ich nicht ihre richtige Tochter bin, also lebte ich ein glückliches Leben mit meiner geliebten Mami und meinem Papi in einer kleinen Stadt in Minnesota. Ich hätte mir keine bessere Familie wünschen können, bis... Es war am Geburtstag meines Vaters. Wir hatten eine große Grillparty zu Hause mit all unseren Freunden und sogar mit Feuerwerk. Es war eine tolle Party! Das Telefon meines Vaters klingelte andauernd, weil so viele Leute ihm zum Geburtstag gratulieren wollten. Und dann kam dieser ein Anruf. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater ist nach Las Vegas gegangen und kam verheiratet zurück
Mein Vater ist nach Las Vegas gegangen und kam verheiratet zurück
Vor 2 Monate
Hi! Mein Name ist Mark. Wir alle wissen, dass Alkohol unserem Körper und Kopf schaden kann. Aber ich wette, du wusstest nicht, dass einige extra Schnaps zu, hm.... zu einer neuen Frau führen können. Und darum geht es in meiner Geschichte. Ich bin aber nicht die die Hauptfigur, da ich ja erst 17 Jahre alt bin, aber mein Vater - er spielt die Hauptrolle. Naja, du wirst es gleich erfahren.... das wird eine sehr traurige Geschichte. Früher lebte ich in einer glücklichen Familie: mit meinem Vater, meiner Mutter und meiner kleinen Schwester Jenny. Jenny ist noch ein Kind, sie ist erst 6. Meine Mutter starb, als Jenny gerade Laufen lernte. Es war.... sie wurde nach der Geburt schwer krank und sie hat sich nie so richtig davon erholt. Aber ich will jetzt nicht weiter darüber reden, wenn’s in Ordnung ist ...? Also, mein Vater war.... am Boden zerstört. Er liebte unsere Mutter so sehr und jetzt musste er lernen, wie er ohne sie klarkommt. Wir alle mussten lernen damit umzugehen. Fünf Jahre vergingen, und das Leben lief weiter. Mein Vater und ich haben unsere kleine Prinzessin großgezogen. Und die Dinge wurden besser. Aber mein Vater hatte beschlossen, dass er keine neue Frau will. Er möchte sein Leben seinen Kindern und seiner Arbeit widmen, um Jenny und mir ein anständiges Leben zu ermöglichen, wie er sagte. Naja, ich war ziemlich skeptisch. Denn mit jedem Jahr sinken seine Chancen, eine gute Frau zu treffen. Also, mein Papa war noch nie ein gutaussehender Mann und mit zunehmendem Alter wird seine kurze und rundliche Figur nicht wirklich attraktiver und auch noch die immer größer werdende Glatze. Ich bin so froh, dass ich da eher nach meiner Mutter komme. Mein Vater lebte irgendwie ein isoliertes Leben. Er fuhr zur Arbeit und von der Arbeit wieder nach Hause. Manchmal ging er noch einkaufen. Ziemlich eintönig, oder? Es wäre wahrscheinlich noch ewig so weitergegangen, wenn nicht dieses Firmenjubiläum gewesen wäre. Der Unternehmensboss wollte in ganz großem Stil feiern, deshalb sollte die Party in Las Vegas stattfinden. Das Hotel war modisch leuchtend und hatte aufregende Shows im Programm, ein Casino mit Spielautomaten, laute Bars.... Na, ich glaube, du weißt, was ich meine. Ich weiß es eigentlich nicht genau, ich bin ja noch minderjährig, aber ich stelle es mir wirklich aufregend vor. Mein Vater wäre am liebsten zu Hause geblieben, aber weil er nicht der Einzige in der Firma war, musste er mit. Seine Chefs und sein Team hätten das sonst irgendwie verdächtig gefunden. Und ich hatte absolut nichts dagegen, dass sich mein Vater mal ein wenig entspannt. Ich hatte mich sogar freiwillig gemeldet, um das ganze Wochenende auf Jenny aufzupassen. Ehrlich gesagt hatte ich von diesem Wochenende nichts Außergewöhnliches erwartet, deshalb war ich am Montag auf keine Überraschung vorbereitet ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich bemerkte ihn in allen meinen Bildern. Was will er?!
Ich bemerkte ihn in allen meinen Bildern. Was will er?!
Vor 2 Monate
Hi! Ich bin Patrice, aber meine Freunde nennen mich Patty. Ich hatte schon immer den Traum, berühmt zu werden, weißt du. Wie ein echter Superstar oder so, damit mich alle sehen und flüstern "Hey, das ist das Mädchen..." und so. Ich habe im letzten Jahr so hart daran gearbeitet, dass mein Traum wahr wird und er ist wahr geworden.... irgendwie. Alles begann, als ich die ersten Blogger im Internet sah. Ich war erstaunt über ihr Leben und ihre Fähigkeiten, finanziell meine ich. Für mich schien es der einfachste Weg zu Erfolg und Ruhm zu sein, also beschloss ich, selbst Blogger zu werden. Allerdings stand ich gleich zu Beginn vor meinem ersten Problem, da ich nicht wusste, wie man bloggt. Ich würde einfach so ziemlich alles posten. So was wie "Hier gehe ich zur Schule" oder "Hey! Schau dir mein Mittagessen an" und so weiter. Natürlich hatte ich einige Anhänger, etwa 500 Leute, schätze ich, aber sie waren entweder meine Freunde und Familienmitglieder oder Werbekonten, also hat es mich nicht sehr zufrieden gestellt. Ich habe sogar einmal versucht, meinen Blog meiner Hamsterin Polly zu widmen, aber sie schien ein völlig unsoziales Tier zu sein, und diese Idee scheiterte. Einmal saß ich zu Hause und schaute mir meine Blog-Seite und alle Beiträge darauf an. Ich konnte spüren, wie erbärmlich meine Blogging-Bemühungen waren, denn meine Fotos waren bei weitem nicht wie die, die ich auf den Seiten meines Lieblingsbloggers gesehen hatte, und meine Texte waren definitiv nicht die Gedanken eines Philosophen. Ich hatte mich fast entschieden, meine Idee aufzugeben, als ich plötzlich feststellte, dass jemand auf fast jedem Foto auftauchte und auf jedem Video, das bei mir aufgenommen wurde- neben mir selbst natürlich. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter las meine dunkelsten Geheimnisse in meinem Tagebuch
Meine Mutter las meine dunkelsten Geheimnisse in meinem Tagebuch
Vor 2 Monate
Hallo, zusammen, mein Name ist Emily. Vor kurzem dachte ich, dass all mein Unglück vorbei sei, bis meine Mutter mein dunkelstes Geheimnis enthüllte. Und ich denke, wir werden nie wieder dieselben sein. Vor einer Woche sind ich und meine Mutter in unser neues Haus gezogen. Wir haben noch nicht einmal alle Kartons ausgepackt, aber wir fühlen uns bereits glücklich, denn unser vorheriges Haus war eine Erinnerung an einige dunkle Ereignisse in unserem Leben. Aber die schlechten Dinge passieren immer dann, wenn man sie am wenigsten erwartet. Ich ging nach der Schule nach Hause und dachte über Hausaufgaben nach. Und als ich hereinkam, sah ich meine Mutter auf dem Boden sitzen und weinen. Ich wollte sie fragen, was passiert war, aber dann sah ich mein Tagebuch in ihren Händen. Was zum Teufel! Es sieht so aus, als hätte sie eine Schachtel mit meinen Sachen geöffnet und es gefunden. Ich wollte ihr alles erklären, aber als sie mich sah, rannte sie weinend auf ihr Zimmer. Oh, Gott! Ich hob das Tagebuch auf, um zu sehen, auf welcher Seite meine Mutter angehalten hatte. Zu meinem Bedauern hatte sie alles gelesen. Oh Nein! Mama sollte das nicht lesen. Dieses Tagebuch ist eine Sammlung von Wut, Hass, Schmerz und Leid. Ich begann es vor zwei Jahren, als meine kleine Schwester geboren wurde. Ja, vor zwei Jahren waren meine Eltern die glücklichsten Menschen der Welt, weil sie ein weiteres Baby hatten. Dann hat sich unser Leben völlig verändert. Ich war 12 Jahre alt, und meine Eltern dachten, ich sei erwachsen genug, also konzentrierten sie sich auf meine kleine Schwester. Ich meine nicht, dass sie mich vergessen haben. Nein. Aber sie hatten ihre Prioritäten - zuerst kümmern sie sich um das Baby, dann verbringen sie Zeit mit mir. Aber das Problem ist, dass das Baby rund um die Uhr Aufmerksamkeit braucht! Also war ich auf mich allein gestellt. Ich habe versucht, mich damit abzufinden, ehrlich! Ich wusste, dass es notwendig war, und versuchte, meinen Eltern zu Hause zu helfen. Aber ich war ein Kind und hatte nicht genug Geduld. Ich wollte nur etwas Aufmerksamkeit und Fürsorge. Ich war einsam, also fing ich an, mein Tagebuch zu schreiben. Wenn du anfängst, es zu lesen, wirst du sehen, wie mein Verdruss zu Wut wird. Ehrlich gesagt, habe ich versucht, eine gute Schwester zu sein. Aber es ist so schwer, sich um ein Baby zu kümmern! Ich war so verärgert über ihr Weinen. Woher wusste ich, was sie wollte, wenn sie schrie? Essen? Oder trinken? Ein Windelwechsel? Ich weiß es nicht! Ich fühlte mich machtlos. Ihre Schreie dauerten ewig. Und jeden Tag konnte ich sie weniger leiden. Manchmal sah ich sie nur an und dachte: "Warum wurdest du überhaupt geboren?" Ich war gezwungen, immer öfter auf sie aufzupassen, also stritt ich viel mit meinen Eltern. Ich wollte das nicht! Ich konnte sie nicht ausstehen! Mehr als das, ich hasste sie. Sie nahm mein Leben, und sie verwandelte es in eine Reihe von schreienden und weinenden Vorfällen. Ehrlich gesagt, manchmal wünschte ich mir, sie wäre tot. Ich weiß! Es ist schrecklich! OK? Aber es ist wahr, und ich fühle mich schlecht deswegen. Aber vor allem schäme ich mich für die letzte Notiz im Tagebuch. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Mutter vertuschte die Wahrheit darüber, wer mein Papa war
Meine Mutter vertuschte die Wahrheit darüber, wer mein Papa war
Vor 2 Monate
Hey, Leute! Mein Name ist Courtney. Ich bin 14 Jahre alt. Sagt mal, habt ihr euch schon mal etwas wirklich lange gewünscht? Aber als ihr es bekommen habt, war das Einzige, was ihr tun wolltet, die Uhr zurückzudrehen? Nun...Ich schon... Mein ganzes Leben lang habe ich in einer kleinen Stadt in Alabama gelebt. Es war nicht New York, aber.... wir hatten immer das Meer in der Nähe und ich liebte es, meine Zeit dort zu verbringen. Der Ozean wusste von all meinen Träumen und sogar meinen dunklen Seiten. Ich lebte dort mit meiner Mutter und meiner Oma. Mein Vater war ein FBI-Agent und musste undercover arbeiten, ich hatte ihn in meinem ganzen Leben noch nie gesehen, aber meine Mutter ermutigte mich, einfach darauf zu warten, dass er zurückkommt. Und ich wartete! Jeden Tag! Es ist seit meiner Kindheit der Sinn meines Lebens. Aber.... es schien, als wäre seine Arbeit viel zu wichtig. Eines Tages, als ich von der Schule zurückkam, sah ich Männerstiefel in unserem Flur! Könnte es mein Vater sein? Ich ging auf zittrigen Beinen in die Küche. Auf dem Tisch stand ein perfektes Abendessen, Kerzen brannten und es gab Wein. Es hätte nicht romantischer aussehen können. Meine Mutter saß mit einem Mann am Tisch. Er sah nicht aus wie ein FBI-Agent und es schien nicht, dass er sich darauf freute, mich, seine Tochter, zu treffen. Der Schock machte mich sprachlos. Es war definitiv nicht mein Vater. Ich rannte so schnell ich konnte in mein Zimmer und brach in Tränen aus. Als meine Mutter in das Zimmer kam, um mit mir zu sprechen, verlangte ich eine Erklärung. Ich konnte nicht glauben, dass meine Mutter meinem Vater das antun konnte. Und dann.... gestand sie, dass mein richtiger Vater kein FBI-Agent war und nicht undercover arbeitete. Mama war sich nicht einmal sicher, ob er wusste, dass er eine Tochter hat! Sie sagte, dass sie diese Geschichte über meinen mutigen Vater für mich erfunden habe, damit ich mich nicht unglücklich und allein gelassen fühle. Tatsächlich wusste sie nicht einmal, wo er war. Das war der Anfang. Mein ganzes Leben war innerhalb einer Sekunde komplett ruiniert. Ich ging zum Meer, um über alles nachzudenken. Ich konnte meine Wut auf meine Mutter oder meinen Vater, der irgendwo eine gute Zeit gehabt haben muss, nicht ertragen. Ich fühlte mich sogar wütend auf die ganze Welt. Das war der Tag, an dem ich mir das wünschte. Ich wollte aus dieser Stadt raus, ich wünschte, das Meer würde meine Trauer wegwaschen, zusammen mit der ganzen Stadt und all diesen Verrätern. Und es dauerte nicht lange, bis meine Gebete erhört wurden ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich bin arm und alle denken, dass ich stehle
Ich bin arm und alle denken, dass ich stehle
Vor 2 Monate
Hey, ich bin Neil, und vor kurzem wurde ich beschuldigt, in der Schule Geld gestohlen zu haben. Ich war völlig unschuldig, aber niemand hat mir geglaubt. Ich bekam viel Ärger, und die Lehrer wussten das, und na ja, sie mochten mich nicht allzu sehr. Sie riefen sogar ziemlich oft meine Eltern an, doch meine Eltern interessierte es nicht wirklich. Es war auch echt schwer, Freunde zu finden, und viele andere fanden mich komisch, aber niemand sagte mir das jemals von Angesicht zu Angesicht, weil sie Angst vor mir hatten. Zum Glück hatte ich einen Freund seit meiner Kindheit. Er heißt Matt und wir sind seit der ersten Klasse befreundet. Eines Tages rief mich unsere Lehrerin in ihr Büro an und sagte: “Okay, Neil, ich weiß Bescheid. Sag mir, wo es ist.” Ich fragte: „Wovon sprechen Sie?” und sie sah mich mit diesem ernsten Blick an. Nach einer langen, unangenehmen Pause erklärte sie mir: “Ich weiß, dass du unser Exkursionsgeld vom Tisch genommen hast. Wenn du es zurückgibst, bekommst du keinen Ärger, versprochen.” Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Im Prinzip hatte die Klasse unter uns Geld für einen Ausflug gesammelt und unsere Lehrerin hatte es anscheinend auf ihrem Tisch aufbewahrt und dann war es auf einmal verschwunden. Ich wurde richtig wütend wegen der Beschuldigung und erhob meine Stimme: „Ich habe das Geld nicht genommen, ich habe es gar nicht angefasst!“ Meine Lehrerin seufzte und sagte: „Wir alle wissen, dass du es warst, Neil. Wer sollte es sonst gewesen sein?” Ich antwortete: „Es hätte jeder sein können, weil Sie so dumm waren, es auf Ihrem Tisch liegen zu lassen!” Danach stürmte ich aus dem Klassenzimmer. Ich dachte, damit wäre es vorbei, und die Lehrerin würde mich in Ruhe lassen, aber es war noch lange nicht vorbei. Das war erst der Anfang. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Vater hat mich verhaftet
Mein Vater hat mich verhaftet
Vor 2 Monate
Hallo, mein Name ist Harry und ich wurde von der Polizei erwischt.... und mein Vater war einer der Polizisten, die mich geschnappt hatten. Meine Mutter hat uns verlassen, als ich 5 Jahre alt war und danach habe ich sie nur noch ein paar Mal gesehen. Ich bin jetzt 16 und die ganze Zeit habe ich mit meinem Vater allein gelebt. Er war und ist Polizist und auch ein Guter. Als Kind war immer stolz darauf, zu sagen, mein Vater ist Polizist. Naja, aber so cool war das gar nicht, wie ich dachte. Er kam immer erst spät nach Hause und hat dann nur Fernseh geguckt. Wenn ich versucht habe, mit ihm zu reden, antwortete er kaum. Oft sagte er nur zwei Worte "ja” und “okay" Das war's. Ich hätte ihn gerne gefragt, ob er mir bei meinen Hausaufgaben hilft, aber er hätte dann nur gesagt: "Finde es selbst heraus, ich bin müde." Mit 15 habe ich aufgehört, mit ihm zu reden, es hatte ja sowieso keinen Sinn, weil er nicht an meinem Leben interessiert war. Er wollte nie wissen, was bei mir so geht. Aber das hatte definitiv auch seine Vorteile. So konnte ich machen, was ich wollte. Er hat es eh nicht mitbekommen, weil er nie zu Hause war. Ich konnte meine Freunde einladen oder wann immer ich wollte bei ihnen abhängen. Vor kurzem hat mein Freund Jason seinen Führerschein bekommen und seine Eltern haben ihm ein gebrauchtes Auto gekauft. Und weil wir in einer Kleinstadt leben, war es echt cool, ein Auto zu haben. Jetzt mussten wir nicht mehr überall hinlaufen, wenn wir einen Burger wollten oder sonst was einkaufen wollten. 5 Minuten Fahrtzeit zu 20-30 Minuten Fußweg ist schon ein Unterschied. Wir vier konnten in diesem Auto so oft abhängen, wie wir wollten. Musik hören und im Winter im warmen Auto sitzen. Wir haben dieses Auto GELIEBT..... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich habe meiner Freundin einen grausamen Streich gespielt
Ich habe meiner Freundin einen grausamen Streich gespielt
Vor 2 Monate
Hi, mein Name ist Mike und schon seit meiner Geburt besitze ich eine Superkraft - ich habe eine exakte Kopie von mir. Jap, es ist mein Bruder Dean - wir sind Zwillinge. Und wir lieben es, das auszunutzen! In der Schule sind wir die Könige der Gags. Aber einmal sind wir zu weit gegangen ... Ich fing an, mit einem Mädchen auszugehen, sie heißt Vicky. Wir hatten uns online kennengelernt und sie ging auf eine andere Schule, also wusste sie nicht, dass ich einen Bruder hatte. Super Gelegenheit für einen Streich! Ich war nach der Schule mit ihr verabredet, ging aber nicht hin. Stattdessen schickte ich Dean. Ich glaube, ich sollte etwas klarstellen. Wir sind uns nicht nur sehr ähnlich, wir sind völlig identisch! Wir haben die gleiche Augenfarbe und sogar Stimme! Man kann uns nur durch ein winziges Detail unterscheiden - ich habe einen Leberfleck an der Schläfe. Und deshalb tragen wir Basecaps. Wir gingen diesen Streich mit doppelter Begeisterung an. Ihr versteht? Weil wir zu zweit sind, haha! Wir planten alles: Ich sagte ihm, was er sagen und wie er sich verhalten sollte, und dann würde ich sie plötzlich im Park finden. Dann kam er - der Moment der Wahrheit - sie holten sich ein Eis, setzen sich auf eine Bank und dann tauchte ich auf und sagte: "Hey, Vicky, mit wem hängst du denn rum?!" Sie sah mich an und erstarrte. Es gab eine unangenehme Pause, Dean und ich sahen uns an und fingen an zu lachen. “Das war ein Hammer Prank!” dachte ich. Aber in diesem Moment änderte sich alles. Vicky gefiel der Scherz gar nicht. Sie stand mit einem Pokerface auf, nahm ihre Tasche und verschwand. Ich sah Dean an. “Man ey, geh ihr nach!” ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich konnte meine Freundin nicht vor ihrem Vater retten.
Ich konnte meine Freundin nicht vor ihrem Vater retten.
Vor 2 Monate
Hallo zusammen! Mein Name ist Gordon, ich bin 17 Jahre alt und habe schon seit einem Jahr eine Freundin. Naja, ich HATTE eine Freundin. Ich möchte dir erzählen, warum ich mit ihr Schluss gemacht habe. Ich mochte Emma sehr. Sie war so zerbrechlich, so bescheiden, so schön. Die meisten modernen Mädchen wollen den Jungs in nichts nachstehen, aber Emma war reine Sanftmut. Sie ließ mich immer wählen, welchen Film wir uns anschauen oder welches Essen wir bestellen. Und sie hat nie mit mir gestritten. Ich fühlte mich immer sehr stark und männlich bei ihr. Aber mit der Zeit wurden mir diese besonderen Eigenschaften ziemlich nervig. Vielleicht wusste ich nicht zu schätzen, wie viel Glück ich hatte, aber mir wurde langweilig, weil sie immer mit mir einverstanden war. Das Einzige, worauf sie schmerzhaft streng bestand, war die Zeit, in der sie zu Hause sein musste. Sie war wie versteinert von der Idee, dass sie nach acht Uhr nach Hause kommen könnte.... Einmal saßen wir auf dem Rückweg vom Kino im Stau und sie heulte heftig den ganzen Weg nach Hause und sie wollte mir nicht sagen, warum sie nicht einfach zu Hause anrufen und erklären konnte, dass sie etwa fünfzehn Minuten zu spät kommen würde! ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Mein Papa ist aus dem Gefängnis zurückgekommen und ich erkenne ihn nicht wieder
Mein Papa ist aus dem Gefängnis zurückgekommen und ich erkenne ihn nicht wieder
Vor 2 Monate
Hey Leute! Ich bin Dylan und ich bin 13. Solange ich denken kann, habe ich mit meiner Mutter gelebt, während mein Vater weggeholt wurde, bevor ich in die Schule kam. Das alles änderte sich, als mein Vater endlich aus dem Gefängnis kam. Mama und ich gingen zum Bahnhof, um meinen Vater abzuholen. Der Zug kam an und Leute stiegen aus. Als ich versuchte zu erraten, wer mein Vater war, kam ein großer, kräftiger Mann herüber, beugte sich zu mir, sagte: "Hey, Dylan, ich habe schon vergessen, wie du aussiehst, mein Sohn" und umarmte mich fest. Er küsste meine Mutter und wir gingen zum Auto. Ich konnte die ganze Zeit nicht aufhören, ihn anzusehen. Er sah genau so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein großer und starker Vater - der ein Vorbild für mich wäre und mir alles beibringen könnte. Endlich kamen die guten Zeiten. Wir gingen spazieren, redeten, hatten Spaß und machten die verlorene Zeit wieder gut. Ich zeigte ihm Fotos, erzählte ihm von der Schule und von Freunden. Er hörte begeistert zu und fragte mich nach allem. Ich war sehr froh, dass ich meinen Vater zurück hatte! Papa machte sich auf die Suche nach einem Job und ging ziemlich oft zu Bewerbungsgesprächen. Doch jedes Mal kam er traurig nach Hause - er wurde wegen seiner Vorstrafen ständig abgelehnt. Ich hörte, wie wütend er nach einer erneuten Absage war: "Ich bin rehabilitiert”, sagte er, “ich habe das Recht, ein normales Leben zu führen!" Mama war auch verärgert, weil sie Geld für uns alle verdienen musste. Bald gab mein Vater die Suche auf und das machte meine Mutter sehr wütend. Ich habe sie manchmal beim Streiten belauscht, aber vor meinen Augen taten sie so, als wäre alles in Ordnung. Die Situation zuhause wurde angespannt. Um mich aufzuheitern, ging mein Vater oft mit mir ins Café oder ins Kino und gab mir ein Taschengeld. Einmal fragte ich ihn: "Papa, wenn du Probleme hast, einen Job zu finden, wie kannst du dir das leisten?" Er lächelte mich an und sagte: "Dylan, Liebling, ich werde immer einen Weg finden, dich glücklich zu machen." Als er diese Worte sagte, fühlte ich mich sehr wohl und zufrieden. Ich vergaß sofort all unsere Probleme und glaubte daran, dass alles gut werden würde. Doch nichts änderte sich, egal wie sehr ich versuchte zu glauben, dass es das würde, und meine Eltern stritten sich weiter. Eines Nachts ging ich in die Küche, um mir Wasser zu holen, und ich bemerkte, dass das Licht bereits an war. Unten sah ich meinen Vater mit einem unbekannten Mann flüstern... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich Habe Mich In Zwillinge Verliebt
Ich Habe Mich In Zwillinge Verliebt
Vor 2 Monate
Hey zusammen! Mein Name ist Janise. Ich hatte kürzlich die Chance, ein neues Leben anzufangen und es war die seltsamste Zeit meines Lebens, aber ich bereue nichts. Nun, fast nichts. Meine Familie musste wegen des neuen Jobs meines Vaters in eine andere Stadt ziehen, und ich wechselte entsprechend in eine andere, völlig unbekannte Schule. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich Schwierigkeiten haben würde, mich anzupassen, und es machte mich wirklich nervös. An meinem ersten Tag dort war ich so abgelenkt und verloren, dass ich nicht einmal einen Kerl sah, der direkt vor mir stand. Also bin ich irgendwie in ihn reingerannt und direkt umgefallen. Alle um mich herum lachten und kicherten, und ich fühlte mich total verlegen. Er half mir aufzustehen und machte einen Witz, dass dies die seltsamste Art war, wie ein Mädchen je versucht hat, herauszufinden, wie er hieß. Ich lächelte knapp und machte mich so schnell ich konnte davon da ich spürte, wie mein Gesicht bereits anfing, knallrot zu werden. Aber ich hörte ihn seinen Namen rufen - es war J.J. - und ich bemerkte, wie attraktiv er war. Später am selben Tag, sah ich ihn wieder in der Schulkantine. Aber diesmal war er nicht von einem Haufen anderer Leute umgeben. Er saß allein an einem Mittagstisch und las. Ich beschloss, zu ihm zu gehen und ihn kennenzulernen, denn bisher war er die einzige Person an diesem neuen Ort, mit der ich gesprochen hatte. Aber als ich mich ihm tatsächlich näherte und fragte, ob der Platz neben ihm besetzt sei oder nicht, sah er mich an, als ob wir uns noch nie zuvor getroffen hätten. Ich fühlte mich gekränkt, ich meine, ich weiß, dass ich neu in dieser Schule war, aber war ich wirklich so unsichtbar!? … ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Ich bin 23 und noch immer auf der High School
Ich bin 23 und noch immer auf der High School
Vor 2 Monate
Hey! Ich bin Adam, ich bin 23 und ich versuche immer noch, die High School zu beenden. Meine Familie war immer fürsorglich und liebevoll, aber wir haben kaum genug Geld für ein angenehmes Leben verdient. Mein Vater hatte mehrere Jobs, nur um uns am Leben zu erhalten, und meine Mutter arbeitete genauso viel. Ich hatte kaum Zeit, über meine Noten oder die Schule nachzudenken. Ich beschloss, eine inoffizielle Arbeit zu finden. Ich ging weiter zur Schule und danach erledigte ich kleine Jobs wie Kisten verladen oder meiner Mutter bei ihrer Hausmeisterarbeit helfen. Ich habe in dieser Zeit viele verschiedene Jobs ausprobiert, während meine Lehrer sich immer wieder über meine schlechten Noten und Aufgaben ärgerten. Also beschloss ich, sie nicht mehr zu stören und einfach von der Schule zu gehen. Ich hatte genug Geld, um meiner Familie zu helfen, und hatte sogar ein bisschen für mich übrig. Mit 18 fand ich eine Anstellung in einer Metallfabrik und da ich bereits über zwei Jahre Berufserfahrung hatte, lernte ich die Arbeit schnell. Ich arbeitete hart und redete nicht viel. Ein perfekter Angestellter. Bald war ich so hilfreich, dass mein Chef es mir erlaubte, mein Handy zu benutzen, wenn es nichts zu tun gab. Das war ein großes Privileg. Meine Freizeit verbrachte ich mit meinen Freunden, darunter viele Musiker, also war ich auf Konzerten und in Bars. Meine einzige Leidenschaft war Fußball. Ich verfolgte jedes Spiel und jede Meisterschaft aufmerksam, das war meine zeitweise Flucht vor den Sorgen meines Lebens. Leider starb mein Vater schließlich. Wir waren im Krankenhaus, ich, meine Mutter und meine Geschwister. Wir haben alle geweint und versucht, das Ganze zu verstehen. Ich versprach, so viel Geld wie möglich nach Hause zu bringen, doch meine Mutter unterbrach mich und sagte: "Adam, ruiniere nicht dein Leben, das würde dein Vater nicht für dich wollen. Geh zurück zur Schule, ich flehe dich an!” Und ... ich wollte nicht, aber mir wurde klar, dass meine Mutter Recht hatte. Also ging ich zurück zur Schule und reduzierte meine Stunden in der Fabrik, anstatt ganz aufzuhören. Mein erster Schultag war... seltsam. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4 KRITZELLAND: bit.ly/30Qc3Ui
Meine Freundin war verschwunden, aber ist nach 2 Jahren wieder aufgetaucht
Meine Freundin war verschwunden, aber ist nach 2 Jahren wieder aufgetaucht
Vor 2 Monate
Hallo Leute! Ich bin Brian und ich möchte dir erzählen, wie meine Freundin verschwunden ist. Ich wäre fast verrückt geworden, aber nach zwei Jahren, erhielt ich eine Nachricht von ihr. Seit meiner Kindheit fällt es mir schwer, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Ich fühlte mich damals extrem unwohl in Gesellschaft anderer und habe Angst vor großen Menschenmassen. Das heißt, ich leide an einer sozialen Angststörung. Einfach gesagt, es ist eine soziale Phobie. Aber dank unserer modernen Welt kann ich gut mit dieser Krankheit leben. Alles, was ich brauche, kann ich mir nach Hause liefern lassen, Ich kann von Zuhause aus studieren und mit Freunden über das Internet kommunizieren. Naja, das Chatten mit Freunden ist überhaupt kein Problem, weil ich eigentlich gar keine Freunde habe. Die einzigen Leute, mit denen ich kommuniziere, sind Leute aus einer Art Selbsthilfegruppe, die ähnlichen Probleme haben wie ich. Und durch diese Gruppe lernte ich Alice kennen. Sie ist 17 Jahre alt und sie ist sehr schön und lustig. Manchmal habe ich mich gefragt, wie es sein kann, dass sie Probleme mit der Kommunikation hat, denn sie ist sehr lebhaft und fröhlich. Und ich war noch mehr überrascht, warum sie eine so seltsame Fernbeziehung mit mir wollte. Sie lebte in New York, auf der anderen Seite Amerikas. Naja, ich habe mich nicht beschwert. Wir verbrachten viel Zeit miteinander, quatschten und hatten Video-Dates. Und ich glaube - wir führten eine gesunde Beziehung, also soweit das zwei sozialphobische Menschen tun können. Eines Tages erzählte sie mir, dass ihre Eltern nach China ziehen und dass sie sie mitnehmen würden. Sie versicherte mir, dass sich dadurch in unserer Beziehung nur die Zeitzone ändern würde, aber ich fühlte mich trotzdem etwas mulmig, so als ob eine sehr nahe Person mich verlassen würde. Der Tag des Umzugs war gekommen. Sie informierte mich buchstäblich über jeden Schritt: "Wir verlassen das Haus", "Wir steigen in das Taxi", "Wir sind am Flughafen angekommen." Die letzte Nachricht, die ich von ihr erhielt, war: "Wir sind gerade in das Flugzeug gestiegen und ich muss das Telefon ausschalten. Die nächste Nachricht kommt aus China." Ich wusste, dass der Flug lang war und ich wartete auch lange auf eine Nachricht von ihr, aber es kam keine. Auch nicht am nächsten Tag…. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich erstellte einen anonymen Läster-Blog an meiner Schule
Ich erstellte einen anonymen Läster-Blog an meiner Schule
Vor 2 Monate
Hi, mein Name ist Lucy und ich habe einen anonymen Blog erstellt, auf dem ich Geheimnisse über die Leute auf meiner Schule preisgebe. Ich wollte mich einfach nur an den Mädchen, die mich gemobbt haben, rächen, aber alles ist schnell außer Kontrolle geraten… Lass uns mit ein paar Hintergrundinformationen dazu anfangen: Ich war 15 Jahre alt, habe eine Zahnspange getragen und hatte FURCHTBARE Akne in meinem Gesicht. Keine große Sache, oder? Ja, genau, aber die älteren, beliebteren Mädchen haben mich deshalb STÄNDIG verspottet. Sie haben sogar angefangen zu lachen, als ich in der Schule an ihnen vorbeigelaufen bin und das hat wehgetan, denn sie waren schön und jeder mochte sie. Ich habe meiner älteren Schwester Ashley erzählt was vor sich geht. Wir sind auf dieselbe Schule gegangen und sie hat mir gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, weil diese Mädels merkwürdige Geheimnisse haben und sie nur Witze machen, weil sie selbst unsicher sind. Sie hat mir alles über sie erzählt - eine von ihnen hat ein komisches Video von sich selbst gemacht, wie sie ein Lied nachsingt und es war so ein Desaster, dass sie es anschließend wieder gelöscht hat, aber manche Leute (inklusive meiner Schwester) hatten es immer noch in ihrem „Besitz“. Es war ziemlich merkwürdig, aber jetzt auch nicht mega schlecht. Aber bei dem anderen Mädchen… hat sich herausgestellt, dass sie STÄNDIG über sich selbst Lügen verbreitet. Zum Beispiel hat sie gesagt, dass ihr Haar von Natur aus rot wäre, aber das stimmte nicht. Außerdem hat sie behauptet, dass ihre Eltern reich wären, aber das waren sie auch nicht. Sie erzählt diese verrückten Geschichten über ihr Leben, während sie in der Realität einfach ein ganz normales Leben führt. Einmal hat sie sich eine Geschichte ausgedacht, bei der ein Mann sie angeblich angegriffen hat, sie aber dann weggerannt wäre. Sie hat es sogar im Detail beschrieben, aber 100% davon war gelogen. Meine Schwester sieht sich auch diese ziemlich alte Serie an, die sich “Gossip Girl” nennt, bei der ein Mädchen einen anonymen Blog erstellt, auf dem sie Gerüchte und schreckliche Wahrheiten über andere Charaktere aufdeckt. Also habe ich mir natürlich einen Plan ausgedacht ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich Habe den Geheimen Chat Meiner Freunde Über Mich Gelesen
Ich Habe den Geheimen Chat Meiner Freunde Über Mich Gelesen
Vor 2 Monate
Hi, Leute! Ich bin Lucinda. Und hier ist ein Foto von mir und meinen besten Freundinnen - Lora und Caroline. Siehst du, wie glücklich wir sind? Dieses Bild wurde vor etwa 6 Monaten aufgenommen und seitdem waren wir nie mehr so glücklich zusammen. Und hier ist der Grund. Lora, Caroline und ich kennen uns seit Ewigkeiten. Wir verbrachten viel Zeit miteinander und waren schon immer mehr wie eine Familie als wie Freunde. Von dem Moment an, als wir alle drei in die Mittelstufe kamen, vor ein paar Jahren, wurde deutlich, dass wir begonnen hatten, uns stark voneinander zu unterscheiden. Ich hatte mich für Leichtathletik, interessiert, also schloss ich mich dem Leichtathletikteam der Schule an und begann, mich jährlich auf Marathons vorzubereiten. Aber meine Freunde waren noch nie an Sport interessiert. Sie sprechen lieber über Promi-Klatsch und aktuelle Filme und Filmregisseure, essen gerne Cheeseburger, oder treten einem Buchclub oder so etwas bei. Wir hatten noch nie Probleme mit unseren unterschiedlichen Interessen. Aber vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich das Gefühl, dass Lora und Caroline mir nicht mehr so nahe waren wie früher. Manchmal gab es sogar Zeiten, in denen ich meine Freundinnen anrief, um sie zu bitten, irgendwo hinzugehen, aber sie lehnten ab. Es schien, als wollten sie mir aus dem Weg gehen... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Meine Freundin Veröffentlichte Alle Meine Geheimnisse Auf Ihrem Blog
Meine Freundin Veröffentlichte Alle Meine Geheimnisse Auf Ihrem Blog
Vor 2 Monate
Hallo Leute! Ich heiße John. Und ich habe eine Freundin - Trisha. Manchmal macht sie mich verrückt mit ihrem explosiven Temperament und ihrer unkontrollierten Eifersucht. Aber sie ist für mich etwas ganz Besonderes. Kürzlich habe ich eine Sache getan, die sie dazu gebracht hat, nicht mehr mit mir zu reden. Ich erzähle euch gleich, was geschehen ist. Trisha und ich haben so viel gemeinsam. Und da wir auf die gleiche Schule gehen, haben wir gemeinsame Freunde und verbringen fast unsere gesamte Freizeit zusammen. Wir streiten uns ziemlich oft und ich habe mich schon daran gewöhnt und jeder um uns kümmert sich nicht einmal mehr um unsere kleinen Streitereien. Ich gebe euch mal ein Beispiel. Einmal war sie verärgert darüber, dass ich ihre Freundschaftsanfrage auf Facebook immer noch nicht angenommen hatte. Sie sagte, wir sind seit ein paar Monaten zusammen und sie dachte, ich hätte etwas vor ihr versteckt. Ich habe versucht zu erklären, dass ich Facebook nicht so oft benutze. Wenn ich das tue, schaue ich mich nur nach Neuigkeiten um und achte nicht einmal auf Freundschaftsanfragen. Aber da es ihr so ​​wichtig war, loggte ich mich ein und akzeptierte ihre Anfrage. Am nächsten Tag wurde sie wegen jedes einzelnen Mädchens auf meiner Facebook-Freundesliste super dramatisch. Zuerst versuchte ich sie zu beruhigen, indem ich erklärte, dass dieses Mädchen meine entfernte Verwandte und die Tochter eines Freundes meiner Mutter war, aber irgendwann verlor ich auch die Geduld und wir brüllten uns einfach nur an. Am Ende habe ich meinen Account gelöscht, in der Hoffnung, in Zukunft kein Drama mehr zu haben. In den nächsten Wochen waren Trisha und ich großartig zusammen. Wir hatten keinen einzigen Streit. Dann kam sie eines Tages total aufgeregt auf mich zu und, wie man so sagt, mit Feuer in den Augen… ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Meine Freundin hat mich an meinen Feind verraten
Meine Freundin hat mich an meinen Feind verraten
Vor 3 Monate
Hey, Leute! Ich bin Stan. Ich wünschte, ich könnte euch erzählen, dass ich der beliebteste Typ in der Schule bin, weil ich ein toller Sportler bin oder Erfolg bei den Mädels habe. Doch die Wahrheit ist, dass die ganze Schule mich wegen meiner Unterwäsche kennt. Trotzdem ist das hier irgendwie eine Liebesgeschichte. Und das kam so. Mein Leben in der Schule war nie ganz einfach. Ich bin zu dünn und klein für meine 12 Jahre und mit meiner Brille sehe ich eher wie ein Verrückter aus als wie ein kluger Kerl. Das ist so ziemlich der Grund, warum ich für meinen enorm großen und definitiv nicht sehr klugen Klassenkameraden Erick Patterson seit jeher die Lachnummer war. Keine Ahnung, wieso er sich mich ausgesucht hat, aber am liebsten hat er mich zum Beispiel immer in den Schrank des Hausmeisters gesperrt. Und wenn ich endlich gefunden wurde und freikam, hatte ich immer irgendetwas verpasst, wie ein Mathe-Quiz. Er fand das wahrscheinlich witzig. Ich erinnere mich an eine andere "interessante" Erfahrung, als ich zu meinem Schließfach ging und es aufmachen wollte, und dann merkte, dass meine Hand daran kleben blieb. Irgendjemand - ratet mal, wer - hatte es mit Kleber eingeschmiert. Superkleber. Und als ich meine Hand endlich befreit hatte, klebte die Tür des Schließfachs noch immer daran. Alle lachten mich aus und ich musste nachsitzen, weil ich Schuleigentum beschädigt hatte. Ihr fragt euch wahrscheinlich, wieso ich niemandem von meinen Problemen erzählt habe. Tja, einmal habe ich versucht, mit dem Direktor zu sprechen, aber Erick ist zufällig der Sohn seines besten Freundes oder so, also kam er natürlich ungeschoren davon. Und seitdem hatte er mich auf seinem Radar. Alles, was er mir antat, war wirklich verletzend und manchmal sogar demütigend, doch irgendwann gewöhnte ich mich daran. Ich wusste, dass das der einzige Weg für mich war, die Schule zu überleben. Doch dann wurde ein neues Mädchen in meine Klasse versetzt und alles wurde noch schlimmer. Sie hieß Jackie Banks. Ich kann mich noch sehr gut an den Tag erinnern, als ich sie das erste Mal gesehen habe. Nach dem Sport konnte ich meinen Gürtel nicht finden. Ich wusste, dass er irgendwo sein musste, denn ohne würde ich definitiv meine Hose verlieren. Aber so musste ich ohne zur nächsten Stunde hetzen, weil ich dran war, meine Hausaufgaben zur US- Geschichte zu präsentieren. Mir blieb nichts anderes übrig, als meine Hose mit meinen Händen festzuhalten. Jackie kam genau ins Klassenzimmer, als ich an der Tafel stand und mich auf meinen Vortrag vorbereitete. Ich fand sie sofort so toll, dass ich alles durcheinanderbrachte und den Großteil meiner Rede vergaß. Sogar mein Lehrer Mr. Clarke war verwirrt über das, was ich über Tomas Jefferson sagte. Auf dem Weg zurück zu meinem Platz vergaß ich völlig meinen fehlenden Gürtel. Und irgendwann rutsche meine Hose runter und die ganze Klasse konnte meine Harry-Potter-Unterhose sehen. Also ja, mein erstes Treffen mit dem ersten Mädchen, das ich wirklich mochte, war eine echte Katastrophe. Ich muss wahrscheinlich nicht erwähnen, dass die ganze Schule am nächsten Tag von dem Vorfall wusste. Alle lachten und machten sich mit Witzen über Quidditch über mich lustig, wenn ich vorbeikam. Natürlich hatte jemand sogar ein passendes Plakat an mein Schließfach geklebt. Ich war mir ziemlich sicher, dass es Erick Patterson war, und vielleicht war er es sogar, der meinen Gürtel hatte verschwinden lassen. Es war alles so unfassbar peinlich. Aber was absolut unerträglich war, war, dass meine Chancen, bei Jackie Banks jetzt buchstäblich gegen Null gingen. Doch eine einzige Biostunde veränderte alles ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich date meinen Stiefbruder
Ich date meinen Stiefbruder
Vor 3 Monate
Hallo zusammen. Mein Name ist Lindsey, ich bin fünfzehn und ich... ähmmm.... wie soll ich das sagen... nun, ich bin in meinen Bruder verliebt. Stiefbruder, natürlich. Diese Geschichte begann, als ich noch keine elf Jahre alt war. Und mein Stiefbruder Jayden war zwölf, er ist ein Jahr älter als ich. Nun, nein. Eigentlich wurden wir damals eine Familie, aber alles fing schon vorher an - als Jaydens Basketball über unseren Zaun flog und.... arrgh, es ist eine schreckliche Erinnerung! Der Ball landete direkt auf meinem Puppentisch mitten in meiner Teeparty. Oh, mein schöner rosa Teetisch! Er ist umgekippt und mein bezauberndes Teeservice zerbrach. Bei diesem Teeservice wäre die britische Königin gelb vor Neid geworden! Meine Freunde (auch wenn es nur meine Puppen waren...) waren sehr wütend und verärgert, und weigerten sich, nach diesem Vorfall wieder auf eine Tasse Tee vorbeizukommen. Und schließlich war mein schönes Kleid, das mich wie eine echte Prinzessin aussehen ließ, ganz dreckig geworden. Das war genau der Moment, als ich herausfand, dass es Jayden gab und ich genau wusste, dass ich ihn nicht mochte. Um es nett auszudrücken. Wir waren Nachbarn - unsere beiden Familien teilten das gleiche Stadthaus. Meine Eltern und ich lebten im linken Teil und Jaydens Familie besetzte das Rechte. Wir waren durch einen hohen Zaun getrennt, der für uns Kinder wie eine große Mauer wirkte. Aber es war mir nicht genug! Mein kleines Mädchenherz hegte einen großen Groll gegen den benachbarten Tyrannen. Damals wäre ich glücklich gewesen, wenn ich ihn nie wieder gesehen hätte! Aber das war nicht möglich. Unsere Eltern beschlossen, dass sie mehr als nur Nachbarn sein könnten und wurden Freunde. Sie besuchten sich jeden Tag, grillten zusammen und machten all das langweilige Erwachsenenzeug. Zum Glück bestanden sie nicht darauf, dass Jayden und ich auch Freunde wurden. Jayden hätte es wahrscheinlich nichts ausgemacht, mit mir zusammen Basketball zu spielen. Aber kannst du dir mich mit dem Ball vorstellen? Huh! Ich wollte nicht einmal mit ihm reden. Nicht nur wegen meines Kindheitstraumas mit der ruinierten Teeparty, sondern auch wegen der Tatsache, dass meine Eltern mich als "kleine Prinzessin" aufgezogen haben und ich davon ausging, dass sich das für mich nicht gehört - mit den Jungs aus der Nachbarschaft spielen. Auf keinen Fall! Aber alles änderte sich drastisch, als ich elf Jahre alt war. Jaydens Eltern starben bei einem Autounfall. Meine Eltern haben mir die Details nicht gesagt und ich bin mir nicht sicher, ob ich sie wissen will. Es war genug, dass Papa mich auf seinen Schoß setzte und mir ernsthaft und aufmerksam in die Augen sah. In diesem Moment dachte ich, dass ich etwas angestellt habe und hatte Angst, dass er mich ausschimpfen würde, aber er sagte nur, dass er mir etwas mitteilen müsse. Unsere Nachbarn waren nicht mehr bei uns und ihr Sohn, Jayden, wurde ganz allein zurückgelassen. Dad sagte mir auch, dass wir ihm helfen müssten und dass er eine Weile bei uns bleiben wird. Damals wusste ich nicht, was für eine Tragödie passiert war. Ich dachte nur: Warum sollte Jayden bei uns wohnen, wenn er sein eigenes Haus hat? Aber ich war so froh, dass dieses "ernsthafte Gespräch" nichts mit meinem Verhalten zu tun hatte und so nickte ich nur. Jayden bekam ein eigenes Zimmer. Ich hatte Angst, dass er mich stören würde. Aber weißt du.... Ich habe ihn kaum gesehen. Er war sehr ruhig, er sprach kaum. Er verbrachte die meiste Zeit im Garten und spielte mit seinem Basketball. Und später rief mich Mama zu einem "sehr ernsten Gespräch". Es stellte sich heraus, dass Jayden keine Verwandten in unserer Stadt hatte. Eigentlich waren die einzigen Verwandten, die er hatte, sehr distanziert und lebten auf der anderen Seite des Landes. Und so bereitete mich meine Mutter auf ihre Entscheidung vor, die sie zusammen mit meinem Vater getroffen hatte. Meine Eltern.... beschlossen, Jayden zu adoptieren. Oh, mein Gott! Meine Eltern schafften es, alle Formalitäten zu erledigen und Jayden blieb in seinem Zimmer. Die andere Hälfte des Stadthauses blieb geschlossen, bis mein Stiefbruder das Erwachsenenalter erreichte. Ja, ich musste mich an den Gedanken gewöhnen, dass ich jetzt einen Stiefbruder habe. Was ich aber nicht ertragen konnte! Du musst mich verstehen.... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Mein Gesicht ist mit Narben bedeckt, und ich habe daraus gelernt
Mein Gesicht ist mit Narben bedeckt, und ich habe daraus gelernt
Vor 3 Monate
Hey, Leute! Ich bin Lissa. Ich bin fünfzehn Jahre alt und wie du sehen kannst, habe ich mit meinen jungen Jahren bereits viel erlebt. Naja, wenn du wissen willst, wie das alles so schlimm geworden ist und wie es meinen Lebensweg beeinflusst hat, dann bleib bei mir. Es geschah vor vielen Jahren, als ich noch sehr klein war. Es gab eine Gasexplosion im Haus von Freunden meiner Eltern und ich war zufällig in der Nähe. Ich kann mich eigentlich kaum an diesen Tag erinnern, aber ich muss mir jeden Tag die Folgen im Spiegel ansehen. Meine Mutter hat immer versucht, mich zu ermutigen und sagte: "Jeder wird dich mögen, um deines Inneren willen, sei süß und nett zu den Menschen und sie werden dich lieben!" Natürlich hatte ich früher schon in der Schule einige Probleme wegen der Situation mit meinem Gesicht, als ich ein noch Kind war, aber alles wurde viel schlimmer, als ich ein Teenager wurde... Alle meine Freunde in der Schule begannen, sich um ihr Aussehen zu kümmern. Sie sprachen über Make-up, Kleider und Jungs. Eine war sogar mit einem Jungen zusammen! All diese Dinge waren für mich absolut unmöglich. Ich war so eifersüchtig und am Boden zerstört, dass ich einfach nicht mehr lächeln oder so tun konnte, als wäre ich glücklich für meine Freundinnen. Wir haben den Kontakt völlig verloren und ein wenig später fand ich mich ganz allein wieder. Ich habe zu Hause weiter mein "nettes" Lächeln aufgesetzt, damit meine Eltern weiter denken konnten, dass es mir gut geht. Es schien, als gäbe es niemanden auf der Welt, der meine Trauer teilen könnte. Aber dann bemerkte ich Simon, einen Jungen aus einer anderen Klasse. Er hatte eine große Narbe im Gesicht, genau wie bei König der Löwen! Aber er schien damit kein Problem zu haben! Er war immer total positiv und selbstbewusst. "Das ist jemand, der zu mir passt, wir sind uns so ähnlich!" dachte ich. Er kannte mich nicht, also versuchte ich mein Bestes, um mit ihm zu reden. Er war anfangs sogar ziemlich nett zu mir, aber.... in Wirklichkeit, nicht sehr interessiert. Und ich? Ich war blind verliebt und versuchte es weiter. Irgendwann war ich zu nervig und er explodierte förmlich. Er sagte, er würde sich unter keinen Umständen mit mir treffen und bat mich, ihn in Ruhe zu lassen. Ich war so schockiert und innerlich gebrochen, dass es sich anfühlte, als hätte ich eine weitere Narbe bekommen, aber auf meinem Herzen. Das war also das Zeichen, dass das "sei nett"-System meiner Mutter offensichtlich nicht funktionierte, also war es höchste Zeit, etwas zu ändern ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Meine Mutter ließ mich mit 3 Jahren am Flughafen zurück, und ich habe sie seither nie wieder gesehen
Meine Mutter ließ mich mit 3 Jahren am Flughafen zurück, und ich habe sie seither nie wieder gesehen
Vor 3 Monate
Hallo, Leute! Mein Name ist Mathew, bis auf weiteres, obwohl ich bis zu meinem dritten Lebensjahr einen anderen Namen hatte. Sowie einen anderen Nachnamen, ein anderes Zuhause und.... eine andere Mutter. Wie ist mir das passiert? Lasst mich erklären. Ich erinnere mich vage an meine frühe Kindheit. Ich wurde adoptiert, als ich noch sehr klein war. Aber ich erinnere mich an den Tag, an dem ich mich verlaufen habe, an den Tag, an dem meine Mutter mich verlassen hat. Ich war an diesem Morgen sehr glücklich, denn meine Mutter sagte, dass wir mit einem großen Flugzeug nach Disney World fliegen würden. Ich war so aufgeregt! Als wir am Flughafen ankamen, stellte meine Mutter einen kleinen Koffer auf den Boden und setzte mich darauf. Sie sagte, sie würde in einer Minute zurück sein. Aber diese Minute dauerte ewig. Ich saß da und drückte meinen kleinen roten Rucksack, während sich meine Augen mit Tränen füllten. Ich bin mir nicht sicher, wie viel Zeit verging, aber schon bald war ich umgeben von vielen Leuten, Polizisten, Flughafenarbeitern.... und sie stellten mir alle Fragen. Aber ich konnte mich nicht an den Namen meiner Mutter oder gar meinen eigenen erinnern. Ich konnte damals nicht einmal richtig sprechen, um ehrlich zu sein. Und außerdem war ich fassungslos und schockiert. Ich wusste auch nicht, wo ich lebte, also war ich keine große Hilfe für die Polizei, die sich sehr bemühte, meine Familie zu finden. Sie überprüften den Koffer und meinen Rucksack und fanden eine Notiz, auf der stand: "Kümmere dich um ihn." Ohne Namen und Adresse. Die Zeit verging weiter, aber es schien, als würde niemand nach mir suchen, und meine Mutter war weg und wurde nie gefunden. Die Flughafenarbeiter versuchten, ihr mit den Kameras zu folgen, aber sie verschwand einfach spurlos. Nachdem die Polizei die Hoffnung verloren hatte, meine Verwandten zu finden, wurde ich von einer sehr netten Familie adoptiert. Ich habe einen anderen Namen und ein neues Zuhause. Meine neuen Eltern gaben mir all ihre Liebe und versuchten ihr Bestes mir zu helfen, den schrecklichen Tag am Flughafen zu vergessen. Es ist jetzt elf Jahre her, die absolut glücklich waren, und ich bin zu einem ganz normalen Kind herangewachsen. Natürlich kamen in mir von Zeit zu Zeit düstere Erinnerungen auf, und diese schmerzhafte Frage: "Warum?" war ständig in meinem Kopf, bis ich schließlich die Antwort fand ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich War In Einer „Smartphone Reha“
Ich War In Einer „Smartphone Reha“
Vor 3 Monate
Hey Leute, ich bin Jeremy. Möglicherweise siehst du dir dieses Video auf einem Smartphone an. Und es ist durchaus möglich, dass du die Hälfte deines Tages damit verbracht hast, durch Memes zu scrollen, Videos anzusehen, SMS zu schreiben und ähnlichem. Ich meine ... ich urteile nicht, ich weiß nur, wie es läuft. Normalerweise merkt man erst, dass es eine Sucht ist, wenn etwas Schreckliches passiert. Das war genau mein Fall. Scrollen war das erste, was ich tat, wenn ich morgens aufwachte, gleich nachdem ich meine Augen geöffnet hatte und das letzte, was ich tun würde, bevor ich einschlief. In der Schule passte ich natürlich nicht auf, da ich weder hochschaute, noch zuhörte. Und selbst wenn ich mit Freunden zusammen war, verbrachten wir alle die meiste Zeit auf unseren Handys, selbst wenn wir uns physisch im selben Raum befanden. Natürlich waren meine Eltern überhaupt nicht glücklich darüber. Es gab viele Male, in denen sie wütend wurden, wenn ich nicht gerne beim Abendessen mit ihnen sprach, während ich zum Beispiel eine SMS schrieb. Jetzt weiß ich, dass das falsch war, aber ich kann auch nicht sagen, dass sie zu 100% recht hatten! Die meiste Zeit waren sie sehr negativ und sogar aggressiv und sagten, Smartphones seien völlig nutzlos und schädlich und das zu ihrer Zeit ... und so weiter, ich meine, es ergab keinen wirklichen Sinn. Ich habe viel zu viel Zeit damit verbracht, SMS zu schreiben, aber so konnte ich zum Beispiel mit meinen Cousins oder meinem besten Freund Eric in Kontakt bleiben, dessen Familie vor 6 Monaten nach New York gezogen war. Und das hat mich jeden Tag sehr unterstützt und mir geholfen. Und dann passierte das. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Fast hätte ich meine grausame Stiefschwester getötet
Fast hätte ich meine grausame Stiefschwester getötet
Vor 3 Monate
Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich fast meine Stiefschwester getötet. Keine Sorge, ich hatte einen Grund! Ach ja, mein Name ist Amanda. Und hier ist meine Geschichte. Es fing alles an, als ich die erweiterte Schule besuchte. Neues Gebäude, unbekannte Schüler um mich herum, neue Lehrer, neuer Unterricht - die Zeit der Anpassung an mein neues Leben begann und ich war zu gleichen Teilen begeistert und nervös. Und dann kam es einfach so, dass ich unhöflich zu einem meiner neuen Lehrer war. Ich weiß nicht, wie es passiert ist, ich schwöre! Ich habe ihn einfach nicht mit mir reden gehört und als er eine Art Witz darüber machte, antwortete ich sehr unhöflich. Als der Unterricht vorbei war, trat ich an ihn heran und wollte mich entschuldigen, aber er erwies sich als ziemlich engstirnig. Einmal habe ich das Buch vergessen, das ich für seinen Unterricht brauchte. Er bemerkte es und bat natürlich mich, daraus vorzulesen. Ich fing gerade an, darüber nachzudenken, wie ich meine Vergesslichkeit rechtfertigen konnte, als plötzlich Hilfe vom Tisch neben mir kam - ein Mädchen, das dort saß, gab mir ihr Buch und sagte: "Vielen Dank, dass du es mir geliehen hast!" Ich spielte schnell mit, als wäre es mein Buch. Der Lehrer musste sich auf die Zunge beißen und ich las richtig gut vor. Nach dem Unterricht sprach ich mit dem Mädchen, das mir geholfen hatte. Ihr Name war Rose. Wir wurden nicht unbedingt enge Freunde, aber sie wurde zu einer der Menschen, mit denen ich gerne in der Schule sprach. Wir halfen uns gegenseitig beim Lernen, wir unterhielten uns im Flur und wir saßen sogar in der Cafeteria zusammen. Ich mochte Rose und ich kann sagen, dass sie mir sehr geholfen hat, mich an meine neue Umgebung zu gewöhnen. Danach war mein Leben friedlich und ruhig - bevor meine Mutter mich mit der Nachricht überraschte … ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich habe meine Perücke verloren und alle meine Freunde sahen, dass ich eine Glatze hatte
Ich habe meine Perücke verloren und alle meine Freunde sahen, dass ich eine Glatze hatte
Vor 3 Monate
Hallo, Leute! Ich bin Brianna. Und das wird eine Geschichte voller Tränen, Angst, Wut und.... Haare. Ich hoffe sehr, dass es mir besser geht, wenn ich es mir nicht nur von der Seele reden. Aber was noch wichtiger ist - ich hoffe, dass ich andere Menschen inspirieren kann, ihr Leben in vollen Zügen zu leben. Alles begann vor etwa einem Jahr. Es waren meine letzten Monate auf der Hochschule und es war so stressig. Du weißt schon, das Lernen, bevorstehende Prüfungen, die unklare Situation - Uni? Ja oder Nein, und so weiter. Abgesehen davon hatte sich mein Freund kürzlich wegen meines Gewichts von mir getrennt, wie er es ausdrückte. Ich weinte ihm eine Woche lang oder so hinterher. Es war so stressig, dass ich auch noch eine strenge Diät gemacht hatte und ich habe mich immer benommener gefühlt. Ich war entschlossen, ein paar Pfund zu verlieren, um beim Abschlussball perfekt auszusehen, auch damit dieser egoistische Idiot sehen kann, wie schön und glücklich ich ohne ihn bin. Aber irgendwann hatte ich bemerkt, dass ich neben den Pfunden auch meine Haare verlor... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Mein Papa Betrügt Seine Frau Mit Meiner Mutter! Ich bin Verwirrt
Mein Papa Betrügt Seine Frau Mit Meiner Mutter! Ich bin Verwirrt
Vor 3 Monate
Alles geschah vor ein paar Monaten, als mein Vater mir sagte, dass er und seine Frau Mildred ein Baby bekommen würden. Die Nachricht war wirklich aufregend und ich war total begeistert, endlich einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester zu haben. Mildred und ich waren uns vor langer Zeit näher gekommen. Sie ist nur 10 Jahre älter als ich und wir hatten immer viele Dinge zu besprechen und gemeinsam zu tun. Und wo wir gerade von meiner Mutter und meinem Vater sprechen, oh, ich war zufällig in einer enorm glücklichen geschiedenen Familie. Allerdings gab es nie eine zweite Chance für meine Eltern, zusammen zu sein, oder zumindest dachte ich das bis zu einer bestimmten Nacht… ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Der kleine Bruder meines Freunds stellte sich als sein Sohn heraus
Der kleine Bruder meines Freunds stellte sich als sein Sohn heraus
Vor 3 Monate
Hallo auch, Leute! Ich bin Irene. Vor kurzem hatte ich ein echt seltsames Erlebnis, als ich einen Typen traf und mich sogar in ihn verliebte, aber nicht sicher war, ob wir füreinander bestimmt waren. Unsere Geschichte ist sozusagen noch immer fragwürdig und das frustriert mich ein bisschen. Aus folgendem Grund: Ich habe eine 4-jährige Schwester namens Iris. Sie ist ein bisschen nervig, aber normalerweise liebe ich sie - bis auf die Tage, an denen meine Mutter mich bittet, sie für eine Weile zu babysitten. Ich würde definitiv lieber andere Sachen tun, weißt du? [Mai] [Sa] An jenem Samstag war genau so ein Tag. Mama musste etwas einkaufen und meinte, mit Iris könnte sie es nicht richtig. Also bat sie mich, auf sie aufzupassen und sie ein paar Stunden zum Spielplatz im Einkaufscenter zu bringen, während sie alles erledigte. Ich hatte schon vor, mit meinen Freundinnen abzuhängen, aber meine Mutter bestand darauf. Sie sagte ihren Lieblingssatz: „Will ich zu viel?“ Und sie versprach mir sogar, mich in den Frühlingsferien mit allen aus der Schule auf die Strandparty gehen zu lassen. Das war echt verlockend, also dachte ich, es wäre keine große Sache, ihr zu helfen. Auf dem Weg ins Einkaufscenter sang Iris immer und immer wieder das gleiche Baby-Lied. Es war wirklich nervend, aber als ich sie bat, aufzuhören, ignorierte sie mich nicht nur, sondern wurde noch lauter. [RIP] Ich dachte nur Gott, ich sterbe lieber als jemals eigene Kinder zu haben! Und Mama war so mit ihren eigenen Gedanken beschäftigt, dass das Gesinge sie nicht mal zu stören schien. Ich schrieb meiner beste Freundin und beschwerte mich über meinen öden Samstag. Und sie versuchte mich aufzumuntern, indem sie mich an die kommenden Frühlingsferien erinnerte. Als wir endlich ankamen, dachte ich nur, es sollte sich besser lohnen, dass ich mich so großzügig um Iris kümmerte. Mama ließ uns hektisch in der Spielecke zurück und nahm mir sogar mein Handy weg. Sie meinte, sonst würde ich nur texten, statt meine kleine Schwester im Auge zu behalten. Ach, komm schon! Ich dachte, nichts würde diesen Tag retten können. Da saß ich nun, beobachtete, wie Iris mit kinetischem Sand spielte und dachte, mein Wochenende wäre völlig ruiniert [Mai], als ein kleiner Junge auf mich zukam und anscheinend mit mir spielen wollte. Er sprach nicht wirklich und sah aus, als wäre er erst anderthalb Jahre alt. Oh Gott, nicht noch ein Baby, dachte ich, bzw. bitte keine Mutter, die zu mir kam und mit mir reden wollte, weil er mich mochte oder so. Aber ratet mal? Dieser kleine Junge war nicht mit seiner Mama hier, sondern mit seinem Bruder. Seinem großen und gutaussehenden Bruder. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich spielte meinem Lehrer einen Streich und tappte in meine eigene Falle
Ich spielte meinem Lehrer einen Streich und tappte in meine eigene Falle
Vor 3 Monate
Hallo, ich bin Nicole und ich muss dir eine absolut BESCHÄMENDE Geschichte erzählen. Es begann mit einem Streich, der sich als weit schlimmer herausstellte, als wie zunächst dachten. Tja, das alles fing mit einem neuen Chemielehrer an unserer Schule an, ähm, nennen wir ihn Herrn Jahnke. Er war jünger als die meisten unserer Lehrer und anfangs dachten wir, das wäre gut, aber wir fanden schon bald heraus, dass wir falsch lagen. Er war sehr streng. Unser vorheriger Lehrer gab uns gute Noten, ohne dass wir viel dafür tun mussten, aber Herr Jahnke bestand darauf, dass wir uns anstrengten und bestrafte uns, wenn wir es nicht taten. Ich und meine Freundin Vanessa waren sauer auf ihn, weil er unsere Noten ruinierte. Also schworen wir RACHE. Viele machten sich über Herrn Jahnke lustig, weil er …ähm … ein bisschen tollpatschig war. Er sprach sehr leise und vergaß häufig Sachen. Man könnte sagen, er war komisch, aber wir mochten ihn einfach nicht, weil er uns das Leben schwermachte. Wir dachten lange darüber nach, welchen Streich wir ihm spielen könnten und beschlossen Klebstoff auf seinen Stuhl zu schmieren. Wir zogen es durch, als alle in der Cafeteria waren. Die Stunde fing an und wir warteten auf Herrn Jahnke. Wir waren so aufgeregt. Er kam rein, sah wie immer in sein Buch, sagte leise „Hallo“ und setzte sich auf seinen Stuhl. Vanessa und ich mussten uns so zusammenreißen, nicht zu lachen. Zunächst saß er 5 Minuten lang da und erzählte was über das Thema der Stunde, dann wollte er aufstehen, um etwas an die Tafel zu schreiben … aber er konnte nicht. Er war ganz bestürzt und sah alle verloren und fast ein wenig ängstlich an. Er versuchte es noch einmal und stand diesmal … mit seinem Stuhl am Hintern auf! Wir konnten unser Gelächter nicht mehr zurückhalten. Alle anderen lachten auch. Nach ein paar Schritten setzte Herr Jahnke sich verzweifelt wieder hin und versuchte sich vom Stuhl zu lösen… ohne Erfolg. Er schämte sich so sehr und sagte leise: „Hilfe“. Ein oder zwei meiner Klassenkameraden standen auf, nahmen seine Hände und zogen, um ihn vom Stuhl lösen. Nach ein paar Versuchen schafften sie es … nur ein Fetzen seiner Hose klebte noch am Stuhl. Alle, Vanessa inklusive, lachten immer noch, aber mir wurde etwas unwohl, da ich nicht wusste, wohin das noch führen würde… Herr Jahnke war so beschämt, dass er die Stimme hob und drohte, die Verantwortlichen ausfindig zu machen. Dann verließ er das Klassenzimmer. Vanessa freute sich diebisch. Ich … nicht so sehr. Schon bald wusste die ganze Schule von der Geschichte und einfach jeder machte sich über Herrn Jahnke lustig. Aber er war halt diese Sorte Mensch, die sich nicht selbst verteidigen konnte … ich schämte mich so für diese Aktion, aber es wurde noch schlimmer ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Meine Mutter heiratet meinen besten Freund. Igitt!
Meine Mutter heiratet meinen besten Freund. Igitt!
Vor 3 Monate
Oh, hi Leute. Ich bin David. Passt auf... Ähm ... wart ihr jemals in einer so lächerlichen Situation, dass ihr nicht glauben konntet, dass euch das passiert? Lasst mich euch von meinem Erlebnis erzählen. Hört gut zu, mein Freund heiratet meine Mutter. Ich bin 18 und gerade erst auf eine renommierte Uni gekommen. Meine Mutter lehrt dort Wirtschaft. Ich hab’ für mich behalten, dass sie meine Mutter ist, damit niemand denkt, sie würde mich besonders behandeln. Ich muss auch erwähnen, dass sie nicht wie eine übliche Lehrerin aussieht. Sie ist hübsch, sehr attraktiv und 36 Jahre alt, sieht aber viel jünger aus. Ihr könnt euch vorstellen, dass meine Kommilitonen ständig erzählen, dass sie sie nach einem Date fragen wollen. Ich weiß, dass sie nur rumscherzen, doch mein guter Freund Mike war echt verknallt, wie er nun mal so ist. Er sprach die ganze Zeit über sie! Ich antwortete immer so etwas wie "Komm schon, sie ist Lehrerin" oder "Sie ist zu alt für dich, Kumpel", aber er hörte mir gar nicht zu. Er versuchte ständig, im Flur mit ihr zu sprechen und blieb nach der Vorlesung, um Fragen zum Stoff zu stellen. Natürlich wirkte das alles sehr albern. Außerdem ist meine Mutter eine anständige Frau und sie hat einen guten Geschmack, was Männer angeht. Eines Abends hatte meine Mutter ein Date und ich dachte, es wäre super, Mike zu mir einzuladen, abzuhängen und Xbox zu spielen. Ich rief ihn an, aber er antwortete nicht. Okay, dachte ich mir, schaue ich mir einfach allein einen Film an. Fünf Minuten später klingelte es. Mama rief aus dem Badezimmer: "Mach bitte die Tür auf, ich bin noch nicht fertig!" Ihr könnt euch meine Überraschung vorstellen, als ich die Tür öffnete und da Mike mit einem Blumenstrauß stehen sah. Ich stand unter Schock. Ich konnte buchstäblich kein Wort sagen, so überrascht war ich. Dann kam meine Mutter und stellte uns vor: "Das ist Mike. Mike, das ist mein Sohn, David. Ihr kennt euch bereits." Wir gaben uns unbeholfen die Hand, Mama küsste mich und die beiden gingen auf ihr Date. Ich stand noch ein paar Minuten in völliger Verwirrung da. Mama geht mit Mike aus? Was? Wie konnte das passieren? Ich blieb lange wach und wartete auf meine Mutter. Sie kam erst spät nach Hause. Ich sagte sofort: „Du kannst nicht mit ihm ausgehen, Mama! Er ist mein Kommilitone, er ist zwanzig Jahre jünger als du!" Das gefiel ihr gar nicht. Sie antwortete gereizt: "Erstens ist er 18 Jahre jünger als ich, und zweitens kann ich ausgehen, mit wem ich will!" Das war das Ende des Gesprächs. Vielleicht habe ich kein Recht, ihr vorzuschreiben, mit wem sie ausgehen kann, aber das ist Unsinn! Meine Mutter datet meinen Freund! Okay, Mama wollte mir nicht zuhören, aber ich könnte mit Mike sprechen und ihm erklären, warum das falsch war. Ich beschloss also, ihn am nächsten Tag im Unterricht darauf anzusprechen. Gleich am nächsten Tag war ich auf dem Weg zum Unterricht und sah Mike im Flur stehen, umringt von unseren Kommilitonen. Er erzählte ihnen etwas, und die Jungs lachten laut. Ich begriff sofort, dass er ihnen von meiner Mutter erzählte. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich war die Siegerin, aber musste meine Trophäe abgeben
Ich war die Siegerin, aber musste meine Trophäe abgeben
Vor 3 Monate
Hi, ich heiße Alicia. Die Geschichte, die ich euch jetzt erzähle, war eine solche emotionale Achterbahnfahrt für mich. Es gab einen Verrat, eine Fehde und viele Überraschungen. Wie auch immer, die Geschichte begann, als ein neues Mädchen auf unsere High School kam. Sie hieß Sara und war mit ihrer Mutter aus einem anderen Bundesstaat hierher gezogen. In der Schule war sie ständig traurig, müde und zu schüchtern, um mit irgendjemandem zu sprechen. Später erfuhr ich, dass ihr Vater im Gefängnis war und es ihrer Familie nicht sehr gut ging. Sara versuchte, ihrer Mutter bei ihren diversen Jobs zu helfen und sie stand unter hohem geistigen Druck. Als ich begriff, dass es ihr schwerfiel, Kontakt aufzunehmen, beschloss ich, den ersten Schritt zu tun. Ich setzte mich beim Mittagessen zu ihr und sie stellte sich als wirklich sehr, sehr nett heraus. Wir mochten die gleichen Bands, die gleichen Filme und hatten allgemein ähnliche Ansichten zum Leben. Ziemlich bald wurde Sara meine beste Freundin. Sie übernachtete bei mir, aber wir gingen nie zu ihr, weil es ihr peinlich war, wo sie mit ihrer Mutter wohnte. Eines Tages wurde an unserer Schule ein Wettbewerb ausgeschrieben. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, es ging um ökologische Projekte für unseren Staat oder sogar das ganze Land. Ich verspreche, euch nicht damit zu langweilen, worum es bei den Projekten ging, aber wichtig war, dass der- oder diejenige mit dem besten Projekt der Schule es auf einer Konferenz in New York präsentieren sollte. Und da wusste ich, dass ich gewinnen musste. Vielleicht versteht ihr das nicht, aber nach New York zu gehen, war immer ein Traum von mir. Seit meiner Kindheit habe ich Filme über NYC gesehen, Songs darüber gehört und mich in die Stadt verliebt - obwohl ich noch nie dort war. Wir leben in Montana, das ziemlich weit weg ist, und meine Eltern verbringen den Urlaub am liebsten beim Camping, aber das Wichtigste ist, dass… sie mich so erzogen haben. Wenn ich etwas will, muss ich hart arbeiten und es mir selbst verdienen. Und dieser Wettbewerb war die perfekte Gelegenheit. Ich fing also an, an meinem Projekt zu arbeiten, und… es gab nicht viel in meinem Leben, auf das ich mich so sehr konzentriert hatte. Ich las tonnenweise Literatur, einiges davon wirklich kompliziertes Zeug für Profis. Ich schlief nicht viel und ich hatte Angst, dass ich zu sehr abgelenkt werde. Nach ein paar Wochen fühlte ich mich entsprechend ausgelaugt und das war der Moment, als Sara mich zum Übernachten einlud. Ich meine, das war das erste Mal, dass sie davon sprach, dass wir zu ihr gehen könnten, also stimmte ich zu. Ich brauchte sowieso einen freien Tag. Und ich muss sagen, Sara wusste sehr gut, wie wichtig dieses Projekt für mich war und wie verrückt ich mich deshalb machte. Ihre Wohnung erwies sich als winzig, aber gemütlich, und es gab nichts, wofür man sich schämen müsste. Sie hatte ihr eigenes Zimmer und dort hingen wir rum. Sara ging in die Küche, um ein paar Snacks zu holen, und ich sah mich in ihrem Zimmer um. Anfangs achtete ich gar nicht auf den Stapel Papiere auf ihrem Tisch. Das ging mich sowieso nichts an. Aber Sara war so lange weg, dass ich nochmal drauf schaute... und ich war schockiert. Sie arbeitete offensichtlich an einem Projekt für denselben Wettbewerb! Als Sara zurückkam, registrierte sie, dass ich die Papiere gesehen hatte und versuchte sich zu erklären. Ich wollte nicht zuhören, ich stand einfach auf und ging. Ich war auf dem ganzen Heimweg stinksauer. Nicht auf sie, weil sie am Wettbewerb teilnahm - natürlich nicht. Ich bin für einen fairen Wettkampf! Ich war sauer, weil sie es mir nicht erzählt hatte. Das war hinterhältig! Ich meine... Ich hatte ihr jedes Detail über mein Projekt erzählt, sie konnte ganz leicht meine Ideen stehlen. Inzwischen ist es mir ein bisschen peinlich, das zu sagen, aber in dem Moment bedeutete das für mich Krieg ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Ich bin mir sicher, meine Mutter ist am Tod meines Vaters schuld
Ich bin mir sicher, meine Mutter ist am Tod meines Vaters schuld
Vor 3 Monate
Hallo, mein Name ist Anton, ich bin 13 Jahre alt und will dir erzählen, wie ich von Zuhause weggelaufen bin, weil ich glaubte, meine Mutter hätte meinen Vater ermordet. Was hätte ich auch sonst denken sollen, als meine Eltern gemeinsam eine Kreuzfahrt machten und nur Mama relativ entspannt mit den sterblichen Überresten meines Vaters zurück kam? Aber lass mich vorne anfangen … Mein Vater liebte Abenteuer und war immer auf der Suche nach Action. Er liebte Ski fahren, Fallschirmspringen und probierte einfach alles aus, was mit Risiko und Adrenalin zu tun hatte. Meine Mutter hingegen war sehr bodenständig. Sie untersagte meinem Papa ständig all die coolen Dinge zu tun, die er so genoss … und ich konnte es nie verstehen. Zugegebenermaßen gab mein Papa nicht viel auf Mamas Gezeter und tat weiter, was er wollte. Wir lebten alle zusammen, mein Vater, meine Mutter und meine beiden kleinen Schwestern. Das Verhältnis zu meinem Vater war immer sehr eng. Ich liebte seinen aktiven Lebensstil voller Adrenalin und Aufregung. Aber mir schien, als würde Mama ihn für seinen unstillbaren Durst nach Leben hassen. Daher war ich weniger überrascht, als immer wieder das Wort „Scheidung“ durchs Haus geisterte. ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Mein Freund hat versucht, mich zu entführen!
Mein Freund hat versucht, mich zu entführen!
Vor 3 Monate
Hallo, mein Name ist Lucy und ich hatte eine verrückte, erste Beziehung mit einem Mann. Es war sehr romantisch.... bis er, naja, bis er versuchte, mich zu entführen. Sein Name war Adam. Wir lernten uns kennen, weil er direkt zu mir kam und mich einlud. Einfach so! Er sah so cool und selbstbewusst aus und ich war echt überrascht, weil kein anderer Typ so mutig war wie er. Er war anders, irgendwie geheimnisvoll. Er sprach nicht gerne über seine Familie oder sein Leben und es war klar, dass es irgendwie schwierig sein muss. Anstatt mich in Cafés und Restaurants auszuführen, schaffte er es, mich mit seinen älteren Freunden in Konzerte zu bringen. Und er hatte vor nichts Angst - einmal schlichen wir uns auf ein Privatgelände von jemandem, weil es dort nicht viel Licht gab und er mir die Sterne zeigen wollte. Das war auch der Ort, an dem er mich zum ersten Mal küsste. Wir redeten nicht nur über normale Dinge. Unsere Gesprächsthemen waren viel tiefer. Wir redeten über den Sinn des Lebens. Adam wollte wirklich, dass das Leben mehr ist als nur Schule, Universität und dann der Job. Er wollte, dass es ein großes Abenteuer wird. Und ich hatte das Gefühl, dass ich mit ihm auf einer Wellenlänge lag. Wenn jemand etwas über sein Aussehen oder seine Einstellung sagte, war es ihm egal. Eines Tages brachte er mich nach Hause und es war schon ziemlich spät. Mein Vater bemerkte es und kam sofort raus, um zu erfahren, wer Adam war. Er sagte mir, dass es nicht in Ordnung sei, so spät nach Hause zu kommen. Adam entgegnete ihm, dass ich mit meinem Leben tun könne, was ich wolle. Dad sah ihn sehr misstrauisch an und wir gingen ins Haus. Er sagte, dass er nicht mehr wollte, dass ich Adam sehe, weil er einen schlechten Einfluss auf mich hätte. Doch ich wollte beweisen, dass Adam nur missverstanden wurde, also plante ich ein Abendessen mit ihm und meinen Eltern. Sie zogen sich gut an und Adam tauchte in einer Lederjacke mit vielen Buttons auf, wie Anarchie-Symbole und sowas. Meine Eltern stellten ihm viele Fragen, wie zum Beispiel, was er mit seinem Leben nach der Schule machen wollte. Adam wehrte sie immer wieder ab und sagte, dass er einfach frei sein will. Dad wurde wütend und sagte ihm, dass er doch zumindest eine Art Plan haben sollte. Adam stritt mit ihm. Wir hatten noch nicht einmal angefangen mit dem Essen, als Adam aufstand und sagte: "Ich hau ab" und ging. Ich saß da und war schockiert von dem, was gerade passiert war. Meine Eltern hatten mir verboten, ihn wiederzusehen. Ich bat sie, ihm eine zweite Chance zu geben, aber sie sagten immer wieder nein. Als Adam das herausfand, war er wütend. Er fragte mich, ob ich mit ihm weglaufen wolle. Ich hatte Angst davor, aber er sagte immer wieder, dass diese Art von Leben nicht für uns bestimmt sei. Er wollte Abenteuer, die Welt entdecken. Also tauchte er eines Abends einfach mit einem Auto auf und schrieb mir, dass dies meine letzte Chance sei - ich konnte entweder mit ihm gehen oder er würde allein gehen, obwohl er das nicht wollte. Also packte ich schnell ein paar Sachen ein und verließ leise das Haus ... ★ Abonniere unseren Kanal: bit.ly/2yw18n0 ★ WILLST DU, DASS AUCH DEINE GESCHICHTE ANIMIERT WIRD? SENDE SIE AN yt@tsp.cool SIE BEKOMMT EINE STIMME VON EINEM PROFESSIONELLEN SCHAUSPIELER UND EIN ANIMATOR MACHT DARAUS EIN VIDEO! #ECHTPASSIERT Musik von Epidemic Sound: www.epidemicsound.com ---------------------- SONNENSEITE: bit.ly/2UeXaZ4 5-MINUTEN TRICKS: bit.ly/2VujWfI 5-MINUTEN-TRICKS FÜR MÄDELS: bit.ly/2S8JHEU 5-MINUTEN-TRICKS FÜR KIDS: bit.ly/2XuITti 7-SEKUNDEN-RÄTSEL: bit.ly/2IXq6nh SCHLAUSCHLEIM SAM: bit.ly/2yqswmw 123 GO! German: bit.ly/2YLofp4
Mari Cheng
Mari Cheng - Vor 30 Sekunden
Die Animation werden auch immer komischer😂😂
Khalida Alfindi
Khalida Alfindi - Vor Minute
In den Pausen und so da es sich alleine und so da bin ich immer alleine ich hatte eine beste Freundin aber dann kam neu in unsere Schule und da hat sie mir halt meine allerbeste Freundin weggenommen und seitdem habe ich auch keine Freunde mehr
Victoria Asamoah
Victoria Asamoah - Vor 2 Minuten
Meine beste Freundin heißt Emma
Khalida Alfindi
Khalida Alfindi - Vor 2 Minuten
In meiner schule habe ich überhaupt keine Freunde
Anesa Khnanisho
Anesa Khnanisho - Vor 3 Minuten
1 Aufruf, 34 likes, 2 dislikes, und 8 Kommentare 😂😂
Alia Kheder
Alia Kheder - Vor 3 Minuten
Ja ich glaube dass du wieder dich verlieben kannst weil weil Liebe kommt immer vor und man verliebt sich nicht nur einmal sondern vielmal und du findest der nette Junge das hoffe ich aber nicht wieder eine alte Mann also es ist echt nicht gut für dein Alter
Marie Zink
Marie Zink - Vor 4 Minuten
Ernsthaft wie unwahrscheinlich ist das denn,ich habe auch eine Freundin die Anna heißt 15Jahre alt ist.
Pari Rasulli
Pari Rasulli - Vor 5 Minuten
WER GEWINNT ???? WER IST SINGLE UND WER IST VERGEBEN ?? SINGLE LIKE 👍 VERGEBEN KOMMI ⌨ MAL GUCKEN WER GEWINNT ❤💟💖
Миро Георг
Миро Георг - Vor 5 Minuten
Dieser style ist cool
Senarius Nel
Senarius Nel - Vor 7 Minuten
Neues Video=Tag gerettet
Миро Георг
Миро Георг - Vor 8 Minuten
Jeden Kommentar geliket Fertig😅
Shizu Lupus
Shizu Lupus - Vor 8 Minuten
Es geht immer nur um Liebesgeschichten ohne Happy End warum?( nicht böse gemeint)
Anna - - I love sex :* TAP 0N M!Y PHOTO
Anna - - I love sex :* TAP 0N M!Y PHOTO - Vor 8 Minuten
Wie lange macht Echt Passiert noch DEvideo 1 Monat =1 Iike
sek gsg99
sek gsg99 - Vor 9 Minuten
1aufruf 16 Kommentare 59 Aufrufe is klar
Weihnachtselfe am Werk
Weihnachtselfe am Werk - Vor 9 Minuten
Erster
Hyxb A
Hyxb A - Vor 9 Minuten
Was ist besser Echt passiert=Like Meine animierte Geschichte=Kommi Ja bin likegeil haha du bestimmt auch😂💚
Uni-Night Creepypasta FNaF
Uni-Night Creepypasta FNaF - Vor 9 Minuten
Warum sind 20 Leute erster? Häh?????
WANSEE - Alltäglicher Horror Anime
WANSEE - Alltäglicher Horror Anime - Vor 9 Minuten
Oh nein 😱 bin 42igste, bin traurig für den Rest des Abends
Christina Lange
Christina Lange - Vor 10 Minuten
Keine Aufrufe und 37 Likes Ok, DEvideo… ES REICHT…!! 😂😑
Миро Георг
Миро Георг - Vor 10 Minuten
Bin früh
Alice Korotaev
Alice Korotaev - Vor 10 Minuten
Rechte Hand: will drauf tippen Linke Hand: hält die Rechte fest 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
Fabi St.
Fabi St. - Vor 10 Minuten
3 Aufrufe 87 Liks WTF Deutschland ist am Start
Uni-Night Creepypasta FNaF
Uni-Night Creepypasta FNaF - Vor 10 Minuten
Schöner Strand... ❤
night lord
night lord - Vor 10 Minuten
Jo hollo
Tes MC
Tes MC - Vor 10 Minuten
1 Aufruf 50 liks 10 kommis1 in echt 4
Sonia Sabury
Sonia Sabury - Vor 10 Minuten
3 Aufrufe 85 likes😂👍
Dumb Ass
Dumb Ass - Vor 10 Minuten
der baum ganz rechts bei 0:22 sieht aus wie ein ähhh jaa🤣
Muhamet802 Boss
Muhamet802 Boss - Vor 11 Minuten
Die Ideen von ECHT PASSIERT fallen aus 🤔🤪 👇🏻 PS: WENN IHR WOLLT KÖNNT IHR MICH AUF EHRE ABONNIEREN
nicoofking 1 q
nicoofking 1 q - Vor 11 Minuten
Love you
Gacha Girl
Gacha Girl - Vor 11 Minuten
Wth 1 aufrufe und 64 likes super cool 😂😂😂
Muhammed Söyler
Muhammed Söyler - Vor 11 Minuten
1 Aufruf und 51 Likes DEvideo Deutschland😂
Christina Lange
Christina Lange - Vor 11 Minuten
Glückwunsch an alle die erster sind!💩😒🙄😑😂
Krosst
Krosst - Vor 11 Minuten
^1
Lejlla Brackan
Lejlla Brackan - Vor 11 Minuten
Hi, wer ist ach süchtig nach echt passiert obwohl ich weiß das es Fake ist
La love
La love - Vor 11 Minuten
Ich liebe Echt Passiert !!! 😄💗 ist wirklich sehr unterhaltsam und ich liebe diese Stimmen 💗😄 antwortet ihr auf Kommentare !!!! 😄💗
Der Gamer 9999
Der Gamer 9999 - Vor 11 Minuten
HALLO
Elli Z
Elli Z - Vor 11 Minuten
Lol ein Aufruf und 35 likes alles klar DEvideo 🤪😂🤦‍♀️❤️
Maja Gorecka
Maja Gorecka - Vor 11 Minuten
1 Aufruf 69 liks😂❤️
Sophie Grosch
Sophie Grosch - Vor 11 Minuten
1Aufruf und 26 likes 😂😂
Tes MC
Tes MC - Vor 12 Minuten
4
Samir Muradbasic
Samir Muradbasic - Vor 12 Minuten
Bruh 1 aufruf und 34 likes
John Ahengua Yeboah
John Ahengua Yeboah - Vor 12 Minuten
Wahr noch nie si früh
Cookie 06
Cookie 06 - Vor 12 Minuten
Ich war noch nie so früh 😂😅
Der Mörder
Der Mörder - Vor 12 Minuten
10
Lisa Dikanjo
Lisa Dikanjo - Vor 12 Minuten
Hi lel😂😂👍❤
Hero HD
Hero HD - Vor 12 Minuten
0 aufrufe und 12 likes aja an der stelle verkaufe ich am besten mal halal burger 1 halal burger=1 komm. Like
Cookies Lul
Cookies Lul - Vor 12 Minuten
Wenn man erster ist aber nicht weisst was man schreiben soll😂😂🤦🏻‍♀️♥️♥️
Dannysha- Renèe Hengel
Dannysha- Renèe Hengel - Vor 12 Minuten
Beziehung sind scheiße man ich kann aber heute macht er nämlich essen ja ganz viel Eis und alles aber ohne das machst eine Figur das durch Männer deine Figur nicht kaputt machen denke ich mir immer
Sahra Alzubeidi
Sahra Alzubeidi - Vor 12 Minuten
1 Aufruf 25 likes 😂
plant eyes
plant eyes - Vor 12 Minuten
1
Panda Gurl
Panda Gurl - Vor 12 Minuten
😐
Samir Muradbasic
Samir Muradbasic - Vor 12 Minuten
Vierte
Samia A
Samia A - Vor 12 Minuten
1 aufruf 33 likes haha ❤️
Jenny Ruthe
Jenny Ruthe - Vor 12 Minuten
Ein Tipp von mir ... Ich weiß nicht ob du RTL kennst aber da gibt es eine Sendung die heißt ,,Vermisst" da kannst du dich anmelden und deine Pflegemutter suchen mit Hilfe
miss kupcaike
miss kupcaike - Vor 12 Minuten
3te
Salome. com
Salome. com - Vor 12 Minuten
1 Aufruf und 25 likes 😂
ESMA DIE NUSS
ESMA DIE NUSS - Vor 12 Minuten
ICH LIEBE ECHT PASSIERT😍
YouMatthew
YouMatthew - Vor 12 Minuten
1.
pommes gurl
pommes gurl - Vor 13 Minuten
Bin 3te😂😂😂❤
Victoria Muonwe
Victoria Muonwe - Vor 13 Minuten
1
Nansy Diakite
Nansy Diakite - Vor 13 Minuten
3❤️😂
Alexandra Gallo
Alexandra Gallo - Vor 13 Minuten
1
Hero HD
Hero HD - Vor 13 Minuten
1
kaneki ken
kaneki ken - Vor 13 Minuten
Keine Aufrufe 1 like und 1 Kommentar... DEvideo es reicht
Lejla selin Halilovic
Lejla selin Halilovic - Vor 14 Minuten
Erste
Christian Gödel
Christian Gödel - Vor 28 Minuten
Katze hase
Enrico Platzek
Enrico Platzek - Vor 34 Minuten
Ich habe so ein Hund cool
Lena Rexin
Lena Rexin - Vor 37 Minuten
Alta was das für ein Mund ?
Nooria kipni
Nooria kipni - Vor 38 Minuten
Mund ?
Tema colle
Tema colle - Vor 52 Minuten
Ich habe auch Legasthenie
κατ мικαι
κατ мικαι - Vor 52 Minuten
Die Brusthaare von dem sind ja heiß HAHA
κατ мικαι
κατ мικαι - Vor 53 Minuten
"Ich bin Lana" LANA DEL REY AAH
isra alnasiry
isra alnasiry - Vor Stunde
Ehmmm du kennst dein bruder besser als deine eltern ?
Escape to the UK Series
Escape to the UK Series - Vor Stunde
Wir verschenken 60 Euro Amazon Geschenkgutscheine Gültig bis zum 31. November 2019 ... www.tarifcheck.de/gutschein-58591/
Anne Kanne
Anne Kanne - Vor Stunde
Ich habe Angst meine Freundin ist auch weggezogen willst du mir auch so ergehen bitte nicht bitte nicht bitte nicht
Hks 1303
Hks 1303 - Vor Stunde
Gossip Girl ist die geilste Serie ever!
mad mad
mad mad - Vor 2 Stunden
😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭Du bist ja geghmein
Anneke & lenny fan_girl_111 4ever
Anneke & lenny fan_girl_111 4ever - Vor 2 Stunden
2:13 Kleid von Victorias secret 😅
xxLanaax x
xxLanaax x - Vor 2 Stunden
Heiße auch lana lol
Himiko Toga
Himiko Toga - Vor 2 Stunden
Ist ja wie bei hilf mir hier😌
Osihg _
Osihg _ - Vor 2 Stunden
An Vodoo ist mehr dran als an den Märchen aus Koran und altem bzw. neuem Testament.
Justin Gossen
Justin Gossen - Vor 2 Stunden
Was ist das für ein fake Müll?
Anna Giegrich
Anna Giegrich - Vor 2 Stunden
Das ist krankhaftes Verhalten. Der braucht eigentlich Hilfe...😕
Mama Baer
Mama Baer - Vor 2 Stunden
Die Erklärung der Eltern ist eigentlich logisch. Der Erfahrung nach bevorzugen die meisten Adoptiv- oder Pflegeeltern ihre leiblichen Kinder. Leider!
Lion_HD
Lion_HD - Vor 2 Stunden
Nächstes Video ich habe ge Googlt gitarren plecktrum im ARSCH was soll ich jetzt tun
Beautylove
Beautylove - Vor 2 Stunden
Omg dieses furchtbar 🙄🙄😂 man ey das regt auf
Jana Rusová
Jana Rusová - Vor 2 Stunden
Das sind wirklich tolle Freunde.
Lasse Joosten
Lasse Joosten - Vor 3 Stunden
Welches Geschlecht
whiteraptor
whiteraptor - Vor 3 Stunden
Wenn man schon schreibt;,, oh mein Gott eine wahre Geschichte,, ist es eh scheiße😂😂😂😂😂😂👎👎👎👎 soooo schlecht
Dav LP
Dav LP - Vor 3 Stunden
Leute die sie selbst als hübsch bezeichnen sind hässliche Schabraken die Suizid begehen sollten
Dav LP
Dav LP - Vor 3 Stunden
Ich bin bei Luca auf der Suche nach einem neuen Job
Dav LP
Dav LP - Vor 3 Stunden
Nicht nette Person
Dav LP
Dav LP - Vor 3 Stunden
Erster
Mia Frank
Mia Frank - Vor 4 Stunden
Ich finde du hast das falsche getan
Elvan Elvan
Elvan Elvan - Vor 4 Stunden
Was kann er dafür wegen dein kleid??
videos for fun
videos for fun - Vor 4 Stunden
In meine Klasse gibts auch eine Junge der Autismus hat er heisst Stefen
Sponge Bob
Sponge Bob - Vor 4 Stunden
OMG Die Geister Zeichnungen 🤩
Elite Ninja 5040
Elite Ninja 5040 - Vor 4 Stunden
Richtig verückt
Xlone Xlonen
Xlone Xlonen - Vor 4 Stunden
Das ist bei mir nicht anders
PUFFI._.NETFLIX_ XD
PUFFI._.NETFLIX_ XD - Vor 4 Stunden
1:31 Mooood