"Unnötig" - Kritik an Löws Weltmeister-Ausbootungen | SPORT1 - CHECK24 Doppelpass

1 048
81
 
KOMMENTARE
alessandra Benz
alessandra Benz - Vor 3 Monate
armseeliges geschwaetz von fussball-rentnern
neuruhrer ist ja wohl das peinlichste im deutschen fernsehen, wer laesst denn einen solchen debilen looser noch irgendwo
reden...
der typische merkel-klon, heisse luft....und nichts, aber auch garnichts dahinter.
mit solch einem versagenden dampf-plauderer koennte eine mannschaft noch nicht einmal auf einen schneemann umwerfen..
alessandra Benz
alessandra Benz - Vor 3 Monate
ps: verzichte mal auf das "auf" der typ ist auch noch ansteckend mit seiner grotesken dummheit...
modeste nomad
modeste nomad - Vor 3 Monate
laecherliches geschwaetze,
neuruhrer, der peinlichste depp aller peinlichen dummschwaetzer im “ gez”-gebabbel.....
unerträglich, wenn auch immer er seine essklappe oeffnet
Da Sam
Da Sam - Vor 3 Monate
So ein gelaber, er hat nicht gesagt dass sie niw wieder spielen, sondern dass er ohne sie plant
Erol Ben
Erol Ben - Vor 3 Monate
https://youtu.be/Y00roKCDhlA
Josef Hörmann
Josef Hörmann - Vor 4 Monate
Kein Feingefühl (Meisterschaft /Pokal/Championsliga)
Die "junge" Mannschaft bracht noch "versprochene" Säulen !
Harry Hirsch
Harry Hirsch - Vor 4 Monate
Jetzt reden alle beim DFB nicht miteinander weil Bierhoff was gesagt hat...Neururer lass es
Harry Hirsch
Harry Hirsch - Vor 4 Monate
Wieso hat Kai Traemann ein problem damit das Löw nur kurz mit denen gesprochen hat. Was geht es den Zeitungstypen an? ''da hab ich ein problem damit''.... ganz im Gegenteil, die Bild hat wieder super Sensationsstories und verdient mit Skandalen mehr als mit Alles OK Geschichten.
Harry Hirsch
Harry Hirsch - Vor 4 Monate
Allofs darf sich beim Thema Kompetenzen garnicht melden...wie lange Löw trainer ist? Wer soll es denn sonst machen? die Schnapsnase Allofs?
Roman Horschig
Roman Horschig - Vor 4 Monate
Die Aktion ist sowas von komisch ungeplant und unprofessionell, da muss im Hintergrund noch was passiert sein was nicht an die Öffentlichkeit kam . ansonsten gute Statements vorallem von Neururer
Pitje Puck
Pitje Puck - Vor 4 Monate
Ich lache mich tot. Ganze TV Sendungen für sowas überflüssiges. Wer schaut da zu?---------------Aber wenn es um Freiheit, Umwelt, Gerechtigkeit geht, ist dann doch der TV Kautsch (Couch) die bequemere Varianta...."Alte, wo ist mein Bier?"
oliopetrolio
oliopetrolio - Vor 4 Monate
LÖW RAUS!
Ferat Mustafa
Ferat Mustafa - Vor 4 Monate
Löw mus die kofer packen es ist nicht mehr auzuhalten.
ulrich leicht
ulrich leicht - Vor 4 Monate
Ausgerechnet diese Oberlusche aus Freiburg darf weitermachen . Und darf dann auch noch Spieler aussortieren.
Leonhard Euler
Leonhard Euler - Vor 4 Monate
Komisch, dass sich keiner fragt, warum ausgerechnet die drei. Sicher nicht aufgrund ihrer Leistung. Da muss intern etwas passiert sein, wovon wir nichts wissen. Schaltet halt alle mal euer Hirn ein.
Gurken Rick
Gurken Rick - Vor 4 Monate
Löw macht das was er für richtig und wichtig hält da könnt ihr möchtegern Experten in euren Kommis schreiben was ihr wollt desweiteren jetzt kritisiert ihr ihn aber als er Weltmeister wurde war er der Held der Nation echt erbärmlich manche Kommis von euch
Hans Meyer
Hans Meyer - Vor 4 Monate
Ganz ehrlich Müller zum Beispiel hat doch seit der WM '14 nichts mehr in der Nationalmannschaft gerissen oder hab ich was verpasst
Dia monds
Dia monds - Vor 4 Monate
Alles KEKs die da sitzen und denken die wären schlau
herodot2
herodot2 - Vor 4 Monate
Löw ist halt einfach ein windelweicher Feigling. War er immer, wird er immer sein.
herodot2
herodot2 - Vor 4 Monate
Jogi der Depp.
Martinez Lopez
Martinez Lopez - Vor 4 Monate
… pseudo Experten!! --- Entscheidungen werden getroffen!! Sie sind IMMER diskutabel, erst recht wenn sie "negativ" ausfallen. Löw hat sich etwas dabei gedacht. PUNKT!! Das muss der FC Bayern und dessen "Speichellecker" so hinnehmen. PUNKT!!
Oliver Tiab
Oliver Tiab - Vor 4 Monate
Regen sich jetzt alle auf weil hier gleich 3 Spieler des arroganten Vereins nicht mehr mit spielen dürfen. Witzig witzig
MrAlois21
MrAlois21 - Vor 4 Monate
Die drei Spieler waren bei der WM absolute Luschen !
Zeller Josef
Zeller Josef - Vor 4 Monate
War nicht die ganze Nationalmannschaft eine Lachnummer und Luschen??? Aber 3 spieler dafür Verantwortlich machen
Carsten Drei Lilien auf mein Grab
Das ist Merkel gesteuert.
Die Deutsche Nationalmannschaft soll keinen Pott mehr holen.
Deutschland soll abgeschafft werden.
Achtet drauf.
BenutzerNummer1
BenutzerNummer1 - Vor 4 Monate
Haha genau :D
Wolfgang
Wolfgang - Vor 4 Monate
Löw muss weg. Das ist überfällig. Der redet immer Alles schön. Fehlendes Fingerspitzengefühl wie er Spieler ausbootet; z. B. auch Frings und Ballack. Außerdem muss ter Stegen die Nummer 1 sein und nicht der im Strafraum umherr irrende Neuer ...
Manuel Merz
Manuel Merz - Vor 4 Monate
Hätt ich scho lange nehme mitgenommen die Leistung was die gebracht haben war net mal kreisliga reif.
bastiurb
bastiurb - Vor 4 Monate
Man nervt das alles. Erst wird beklagt, dass nach der desolaten WM keine Konsequenzen gezogen werden, dann zieht er Konsequenzen, indem er formschwache Spieler, die eine Führungsrolle bei der WM übernommen haben und somit mehr zum versagen beitrugen als alle anderen Spieler, und schon ist es wieder kacke. Klar war der Zeitpunkt Mist, aber schaut euch Müller, Boateng oder Hummels doch mal an. Die haben alles gewonnen, sind einfach nicht mehr so gierig wie ein Süle oder Stark. Wir haben die Talente, wieso also nicht den Umbruch einleiten auch wenn er radikal sein mag. Ich jedenfalls weine keinen der 3 Spieler hinterher. Sie haben alle großes geleistet, aber irgendwann muss man auch mal neuen die Chance geben.
Goeran Svensson
Goeran Svensson - Vor 4 Monate
Löw hätte noch mindestens Neuer einreihen müssen, der ebenfalls keine Zukunft mehr hat. Der große Sieger nach dem Ausscheiden von Bayern München gegen Liverpool ist Löw., der alles richtig gemacht.
Nach Merkels Niedergang hat sich Löw nun endlich getraut, den "bunten" Boateng auszusondern. Das hätte schon viel früher passieren müssen. Löw durfte das nicht, weil Merkel im Hintergrund "multi-kulti" auch in "der Mannschaft" haben wollte.
alex aleeexxx
alex aleeexxx - Vor 4 Monate
Es geht darum, den Ausländerskandal um Özil zu dämmen und den DFB bloss nicht als Naziverband ins schlechte Licht zu bringen.... Folge es müssen drei deutsche, drei Bayern weg..... Dafür mehr Neudeutsche rinnnn, wenn ihr mich fraaagt ganz einfach!
Privat Privat
Privat Privat - Vor 4 Monate
Ich denke das sich Jogi sich so auf einen würdevollen Abschied vorbereitet. (Hat er auch verdient)
Robbie Walker
Robbie Walker - Vor 4 Monate
Der arme Helmer muss auch Werbung für Küchengeräte machen, sehr unseriös.
A. K.
A. K. - Vor 4 Monate
Löw hat Recht ! Beispiel Müller..... Die großen Turniere 2010, 2012 und 2014 waren Weltklasse..... das Niveau zog sich durch bis zur EM 2016 da kam nicht mehr viel von ihm und die WM 18 brauchen wir ja gar nicht erst erwähnen. Und dies war ein Versagen der Spieler und nicht von Löw. Sie hatten ihre große Zeit und jetzt brauchen wir neue frische Spieler mit Biss.
Michelino Sports
Michelino Sports - Vor 4 Monate
Ist doch egal obs keiner wusste, als Jogi an der Säbener Str auftauchte. Er hat mit denen persönlich drüber gesprochen und gesagt, dass es vorbei ist. Klar hat Löw seinen Teil zur schlechten WM beigetragen, aber die drei insbesondere Müller, spielen seit Jahren einen Scheißdreck zusammen! Ihr brüllt doch alle nach der Jugend und jetzt heult ihr rum, wenn die 3 "Altherren" abgesägt werden. Ja Altherren, weil sie wie Rentner wirken. Egal, dass sie noch nicht 35 sind. Einen Fehler hat sich Jogi da aber dennoch geleistet, den Kroos und Neuer hätte er genauso vor die Tür setzen müssen.
Gerd May
Gerd May - Vor 4 Monate
Der arrogante Herr Löw hat drei Spieler abgesägt aber er hat zwei Personen vergessen : Manuel Neuer und sich selbst.
H. Grünspan
H. Grünspan - Vor 4 Monate
Klopp soll dort bleiben wo der Pfeffer wächst. Und noch ein paar Werbedeals abschließen
Evander Holyfield
Evander Holyfield - Vor 4 Monate
Zeigt mir einen Bundestrainer der mehr Erfolg hatte?
Niemand.
Und man sollte die Meinung respektieren wenn er Titel holt werden alle sagen "Ach war doch alles richtig.
Ich finde es gut was er gemacht hat und eigentlich hätte Neuer auch gehen müssen.
Die Luft ist draußen im Bayern Kader
BenutzerNummer1
BenutzerNummer1 - Vor 4 Monate
Ein WM Titel in 13 Jahren. Es gibt drei andere Bundestrainer, die haben das gleiche in 2-4 Jahren erreicht. Hinzu kommt, dass es vor ihm noch nie ein Bundestrainer geschafft hat in der Gruppenphase einer WM rauszufliegen. Dabei war es nicht einmal eine schwere Gruppe. Bei der WM 2014 ist man trotz Löw WM geworden. Die Idee mit Lahm auf der 6 und 4 Innenverteidigern war einfach mies und er musste nach viel Kritik klein bei geben. Auch das durchschleppen von Podolski war ein Witz. Darüber hinaus das ausscheiden gegen Italien 2012 als er Kroos auf den rechten Flügel stellt und Podolski links. Kroos soll Pirlo decken. Also spielt rechts keiner wirklich. Kroos kann das auch überhaupt nicht. Das Spiel war so armselig. Gibt zig Beispiele dass Löw schlecht ist. Der größte Witz ist aber, dass er seit Jahren sagt das Leistungsprinzip gilt. Man kann keine Spieler bis zum Rest seiner Zeit verbannen, weil sie zu alt sind und sagen das Leistungsprinzip gilt. Das widerspricht sich. Er ist ein Heuchler und er verdient viel zu viel für wenig Arbeit. Die Konsequenzen nach der WM waren, dass er seinen Ko Trainer entlässt und ein paar Physios. Wow! Aber sich selbst zu hinterfragen, auf die Idee kommt er nicht. Taktisch war es ein Armutszeugnis bei der WM. Die Testspiele davor hat Deutschland alle verloren. Anstatt etwas zu ändern hat er gesagt bei der WM läuft das schon. Das ist fahrlässig und höchst arrogant.
Joss Grendel
Joss Grendel - Vor 4 Monate
Jogi hat die Eier die einiege Profis der Bundesliga dringend brauchen...
SmiffBeats
SmiffBeats - Vor 4 Monate
Aber haben nicht alle Medien nach der WM die ganze Zeit davon geredet das ein Umbruch her muss? Was hat man sich denn vorgestellt wie so ein Umbruch aussieht? Bei Hummels und Müller hat es mich jetzt auch ein wenig gewundert muss ich zugeben und die Art und Weise kann man sicher auch diskutieren. Wer hätte denn sonst gehen sollen wenn man einen großen Umbruch machen soll? Wo fängt man an auszusortieren? Bei denen die noch alles vor sich haben oder bei denen die schon alles gesehen und gewonnen haben? Was verspricht mittelfristig den meisten Erfolg? Vielleicht hält man es ja einfach für eine bessere Idee wenn man jetzt schon beginnt eine neue Generation zu bringen anstatt jetzt nochmal 2-3 Jahre zu warten und dann zu müssen. Und wenn es egal ist wie rum man es macht und es am Ende so oder so falsch ist, dann kann man es eben auch wie jetzt machen.
hfrank64
hfrank64 - Vor 4 Monate
Die Art und Weise wie Löw, Bierhoff und Grindel derzeit öffentlich auftreten ist alles andere als vorbildhaft. Die agieren momentan wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen, wo jedes Huhn nur verzweifelt versucht seine Federn irgendwie zu behalten. Ein wirklich echter Neuanfang der DFB-Elf muss ohne Löw, Bierhoff und Grindel stattfinden. Insbesondere bei Grindel weiß ich beim besten Willen nicht was der auf dem Posten verloren hat.
Wastelan der
Wastelan der - Vor 4 Monate
Löw ist ein A mit O. Das hat der Löw schon öfters bewiesen. Aber mal eine frage, warum entsorgt der Löw die Spieler so, wie seine Exfrau.
g voluto
g voluto - Vor 4 Monate
Das ist ein emotionsloser typ der nicht zum fussball passt. Leute wie klopp begeistern ( und er hat mehr ahnung)
Thorsten Türke
Thorsten Türke - Vor 4 Monate
ich stelle mal wieder fest Medien können so schön heucheln jetzt heißt es wie kann er nur diese 3 rauswerfen aber vorher wurden die 3 zerrissen zu langsam keine Tore,Flanken kann Müller auch nicht usw selbst bei Bayern spielt zb Boateng nur noch selten,RESPEKT? wo bleibt der Respekt den Trainern gegenüber ,die sind doch der Sandsack der Vereine,Medien und Experten
hasenhirn1965
hasenhirn1965 - Vor 4 Monate
Nichts für ungut Jogi Löw trainiert und setzt die Spieler für die Nationalmanschaft.
Wenn die Spieler nicht mit der Endscheidung zurechtkommen sinds doch weinerlicher
Waschlappen.
Tatsache ist das diese Spieler in der letzten WM versagt haben.
Brett Brett
Brett Brett - Vor 4 Monate
Nach Erfolgen kommen meistens Jahre der Mittelmäßigkeit wie schon in den 90ern (abgesehen von der EM96). Naja jetzt sind erstmal andere Nationen dran. Hoffentlich dauert es nur keine 24 Jahre bis zum nächsten WM Titel :-)
Kwaku Arllo
Kwaku Arllo - Vor 4 Monate
Löw? 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Will Smith
Will Smith - Vor 4 Monate
Ich möchte das mal folgendermaßen betrachten. Für Schokohäschen Boateng mit seiner ,,Beweglichkeit'' und ,,Spritzigkeit'' gibt es sicher Alternativen auch die, welche sich noch entwickeln dürfen sollten und viel wichtiger, mit natürlicher biologischer Frische, dazu noch richtig heiß und hungrig, Blut lecken wollen. Das gleicht eine gewisse, evt. noch fehlende Erfahrung aus.
Was war das Geschrei groß, als die Veränderungen vielen zu wenig waren. Vermutlich waren auch das die Yogi und Merkel müssen weg Plärrer.
Allen dreien und ist anzusehen, der individual Zenit ist überschritten, die Verletzungen häufen sich. Hinzu kommt die finanziell verseuchte Festplatte, welche den absoluten Willen gut wegschließt.......
Daher, her mit frischen Spielern. Verdienste alles gut und schön aber dafür haben die auch ordentlich Kohle kassiert. Von daher ist es irgendwann auch mal gut mit Ehrfurcht.
Weiter gehts...!!!!!!!!!
Olaf Schwarz
Olaf Schwarz - Vor 4 Monate
Rein Sportliche Entscheidung? Wer soll die drei ersetzen? Hoffe die Holländer hauen die Multikulturelle lach Mannschaft weg.
Saol Sagolov
Saol Sagolov - Vor 4 Monate
Löw kann gut popel fressen und sich an der Kerbe popeln und dran schnuppern und das eine lange Zeit und trotz Millionen Publikum. Aber ekliger ist es wenn Leute die Hymne nicht mit furzen
Lionel Messi
Lionel Messi - Vor 4 Monate
Inhalt ist richtig. Zeitpunkt ist zu spät und falsch genau wie die Art. Will von sich selbst ablenken. Trainer hätte aber selbst auch entlassen werden müssen. Mane nicht mal auf die Ersatzbank zu bringen zeugt von fehlender Qualifikation. TerStegen nicht auf die 1 zu setzen auch. PS: Qualität von Kroos verringert sich extrem. Kimmich, TerStegen, Can, Gnabry, Reus, Draxler müssen die neuen Stars sein.
Kinan Al-Boutros
Kinan Al-Boutros - Vor 4 Monate
Ich fande Löw noch NIE gut. Wie konnte der 13 Jahre Bundestrainer sein? Und ist immer noch Bundestrainer.......
Hans Meyer
Hans Meyer - Vor 4 Monate
Bis 2014 hatte Jogi Löw auch durchgehend Erfolg, deshalb war er so lange Bundestrainer. Ob er aktuell noch Bundestrainer seien sollte ist eine andere Frage und ehrlich gesagt ist es mir auch Egal. Es gibt wahrlich wichtigere Probleme auf der Welt
Kinan Al-Boutros
Kinan Al-Boutros - Vor 4 Monate
Hans Meyer Ahaaaaaa. Bei der krassen Mannschaft und soviel Erfolgshunger 2014 ist es auch nicht schwer!!!!!!!!!!!!!! Der hat tausend mal die Chance bekommen ein Titel endlich zu holen............
Hans Meyer
Hans Meyer - Vor 4 Monate
Weil er Erfolg hatte
santo domingo
santo domingo - Vor 4 Monate
Die Endgültigkeit dieser Entscheidung ist mir völlig unverständlich. Die Jungs sind gerade mal knapp 30 oder noch nicht mal. Die können doch noch mindestens 2 - 3 Jahre auf höchsten Niveau spielen. Was ist wenn sich andere Spieler verletzen. Zugegeben im Moment sind alle drei Spieler nicht gerade in Topform. Aber das kann sich ändern. Es hätte völlig gereicht, diese Spieler im Moment nicht für die Nationalmannschaft zu nominieren. Löw schwächt sein eigenes Team. Und so geht man auch nicht mit Spielern um, die ihn zum Weltmeistertrainer gemacht haben. Löws Zeit ist abgelaufen, nach meiner Meinung. Trotzdem hat er sich natürlich große Verdienste um den deutschen Fussball erworben, aber er sollte auch selber erkennen, wann er aufhören muß.
Nächstes Video