Umweltministerin Schulze für CO2-Steuer mit Klimaprämie

189
160
 
KOMMENTARE
LimonenWasserEis
LimonenWasserEis - Vor 2 Stunden
Also super viel Steuern bezahlen, zusätzlich der Autoindustrie das Geld in den Rachen schmeißen dann am besten nur noch Blätter und Obst Essen und zu Fuß zur Arbeit gehen um dann als Prämie Maximal 8,30 Euro im MONAT zu bekommen. Hey wow
LimonenWasserEis
LimonenWasserEis - Vor 2 Stunden
Wer mehr davon will bitte weiterhin SPD und Grüne Wählen
cars gern
cars gern - Vor 9 Tage
Was kostet ein Pferd mit Wagen...?
Autofahren kann ich mir bald nicht mehr leisten. 🙁
Quallifix
Quallifix - Vor 28 Tage
da wird mal wieder der kleine Mann abgezockt man braucht ja Geld für die Migranten nur noch AFD
see geth
see geth - Vor Monat
CO2 Steuer ich schwitze jetzt schon!! Prämie wird sie mir angerechnet?
Scheidung, 28 Arbeitsjahren bleiben mir jetzt 1080€ (Bereinigt wegen Schulden 1300€) Selbstbehalt!
Ich zahle 504 € für eine Wohnung!
60 € Telefon/Internet/Handy!
Strom 50€!
Autoversicherung +Steuern (ja ich Arbeite noch!) 31,80€!
Benzin (nur für die Arbeit) 80€.
Versicherungen 20€!
Lebensmittel (nur das Billigste + Fleisch 30% reduziert /Lidl) 200€.
Ach mir bleiben 134,20€ für das Gesellschaftliche leben!!
Danke !!
Ich schwitze jetzt vor der CO2 Steuer nicht von der Hitze!
Ich bin Steuerzahler !!
Ich habe 2 Kinder! In Schweden muss kein Mann an der Armutsgrenze leben, weil er durch seine Kinder die Gesellschaft gestärkt hat, hier wirst du bestraft!
Die Kinder haben mein Geld nicht Nötig!
fRᏋ𐌀k𐌀𐌕𐌕𐌀Ꮳk 69
Ich bin für gar keine Steuern. Staat abschaffen.
WAFFLE-SS
WAFFLE-SS - Vor 2 Monate
Am besten springt man gleich in die Kiste das ist am klimaneutralsten...
Riddel-Geraddel 68
Riddel-Geraddel 68 - Vor 2 Monate
SVENJA SCHULZ und GERD MÜLLER ....wotey wotey Paaty lets schens se Wölt:)
Wenn die zwei im Ausland auftreten ist das DAS Dick u. Doof Fremdschäm Paarchen schlechthin..die beiden
Bobgesichter sind die Inkompetenz u. Phrrasentrompeten in Person und egal was diese Schulz Quatscht.am
Ende ist es wieder nur ein Griff in unsere Taschen und ein TRITT INS GESICHT des Deutschen Bürgers!!!
Ma Ne
Ma Ne - Vor 2 Monate
100 Euro Prämie, seid ihr noch ganz dicht ! 😂😂😂
RV EUROPE ON TOUR
RV EUROPE ON TOUR - Vor 2 Monate
Hat man die Klimaziele verfehlt kann man doch guten Herzens zurücktreten...Die Pensionen sind doch sicher?
S. R.
S. R. - Vor 2 Monate
Welch Irrsinn Elektroauto fördern und dann mit Kohlestrom aus Polen und Atomstrom aus Tschechien Laden.
So eine Scheinheiligkeit wie mit dem Elektroauto gibt es kaum in einen anderen Bereich.
Angelo Meoli
Angelo Meoli - Vor 2 Monate
Dann soll unsere liebe Fr. SCHULZE demnächst auch nicht mehr mit dem fetten BMW. Von Meeting zu Meeting fahren. Sondrn mit dem Fahrrad. Würde ihr bestimmt auch gut tun. An die Otto Normal Bürger wird natürlich nicht gedacht die hart für ihr Geld arbeiten. Und es nicht ausreicht. Aber bei ihrem Gehalt Fr. SCHULZE sind ja diese 2/3€ kein Problem. Schäm Dich Deutschland
Cesar
Cesar - Vor 2 Monate
Man man man nur verstrahlte Leute hier... Deutschlands Schadstoffbelastung liegt weltweit bei 2% und Ihr fühlt euch gut weil ihr alles macht was euch Politiker und Medien vorgaukeln...?! Der Klimawandel ist nur ein Thema, da man schließlich ein Thema für die ganze Welt braucht um die NWO zu installieren, das ist der einzige Grund, denn es gibt nur wenige Themen die jedes Land der Erde betreffen. Klimaschutz schön und gut aber wenn er für politische Zwecke missbraucht wird hört der Spaß auf und das geht mal wieder alles zu Lasten der Steuerzahler ändern wird das überhaupt nix und genau deswegen wenn die co2 Steuer kommt werde ich aus Protest mit meinem schönen Mustang mit v8 Motor auch dann zum einkaufen fahren da können die von mir aus besteuern was die wollen dann werde ich mir am besten noch n Dodge RAM holen so als Zweitwagen.... ist doch alles nicht mehr lustig. Ja ich bin Busfahrer ich entlaste die Stadt glaube ich schon genug da ich Leute transportiere die auf ihr Auto dann verzichten! Lernt mal lieber wieder selbstständig zu denken und diese komische Greta mit downsindrom soll lieber mal wieder die Schule besuchen...
Bundesengel Michael
Bundesengel Michael - Vor 2 Monate
Also mal ehrlich. CO2 Steuer ist der gropesste Betrug schlechthin.
Erklaerung:
Vor Jahren hat die EU die ersten Emmisionspapiere an Konzerne verteilt. Kostenlos!!!!. Konzerne wie RWE,Vattenfall etc.haben dann direkt aufgrund dessen die Strompreise erhoeht. D.h. sie haben sich den Gegenwert der Emmisionspapiere vom Kunden bezahlen lassen obwohl sie selber die Papiere umsonst erhalten haben. Das war rein Abzocke und diente nur dazu dem Endverbraucher noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.
Somit, wer glaubt den ernsthaft das auch nur irgendein vervfckter Konzern auch nur neinen Euro an CO 2 Steuer zahlt ????? Nein, de Endverbraucher, also wir alle werden dies bezahlen denn die kosten fuer die CO2 Steuer werden auf die Kunden abgewaelzt. Und der Effekt auf das klima ist gleich 0 denn Konzerne intertessieren sich ausschliesslich fuer Gewinne und nicht fuer klimaschutz.
so ackert sich die Weltoeffentlichkeit an der CO 2 disskusion ab wobei CO2 mit der Klimaerwaermung nahezu absolut nichts zu tun hat. Klimaschaedigend sind die Tatsachen das unsere Megakonzerne unseren Grund und Boden, Luft und Wasser kontinuierlich auslaugen und vergiften, das der Mensch unsere CO2 Katalysatoren zerstoeren, naemlich unsere Waelder und Dschungel, die so nebenbei auch als Waerme und Wasserspeicher ihre Funktion haben, oder eher hatten.
Der Klimawandel kommt, unaufhaltsam und letztendlich ist es scheißegal; ob der Mensch dies durch sein Verhalten beschleunigt oder nicht. Anstatt sich darauf vorzubereiten und Gegenmaßnahmen einzuleiten wird in der Politik der Klimawandel entweder verleugnet oder man überlegt wie man daraus Kapital schlagen kann und dem Endverbraucher auch noch den letzten Cent aus der Tasche ZIEHEN KANN.
Marcus Burger
Marcus Burger - Vor 2 Monate
Es sollen keine Mehreinnahmen für den Staat.....😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Majek Morgan
Majek Morgan - Vor Monat
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂........................................................................
Andrej Diet
Andrej Diet - Vor 3 Monate
in 100 jahren wird es nur deutschland geben ,wenn wir von diesel und
benziner auf elektro umsteigen,es gibt nur vorteile leute!!!, Das klima
wandel STOPT (aber nur in deutschland),die eisglescher werden wieder
einfrieren(aber nur in deutschland),die temperaturen werden wieder wie
vor 20 jahren sein;winter bleibt winter ,sommer bleibt sommer und so
weiter(aber nur in deutschland!!!!).Die andere länder wird es garnicht
mehr geben(die verrecken alle),nur die menschen überleben ,weil die alle
nach deutschland ziehen,in deutschland sind alle willkommen ,die
steuerzahler schaffen alles😜😜😜
Andrej Diet
Andrej Diet - Vor 3 Monate
Ne frage fahren die politiker schon mit elektro kisten (vorbildlich),oder immer noch mit PORSCHE ,AUDI und MB mit motoren ab 3,0 liter?????
Andrej Diet
Andrej Diet - Vor 3 Monate
JA JA auf gut deutsch,premie am ende des jahres 100€ (geilllll) reicht nicht mal für 2 mal tanken.Und bei der steuererklärung werden die 100€ bestimmt als zusätzliche einkommen berechnet , 10000€ premie bei elektro auto kauf das währe die lösung event für die armen .
Claus Lauman
Claus Lauman - Vor 3 Monate
Bei einer ehrlichen Steuer- und Abgabenquote zwischen 70 und 80% ist jede Diskussion über neue Steuern kategorisch abzulehnen.
theincredible Snakelord
theincredible Snakelord - Vor 3 Monate
Das kann nicht sein. SPD und Grüne nie wieder wählen!
Haydo Albay
Haydo Albay - Vor 4 Monate
🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮
The Plumber
The Plumber - Vor 4 Monate
Für wie dämlich halten uns diese weltfremden gestalten eigentlich?!
Die hier besprochene Lenkungswirkung, wird höchstens unsere Fachkräfte ins Ausland lenken.
Blackfox2x
Blackfox2x - Vor 4 Monate
Deutschland schafft sich ab 2.0
Phaidros02
Phaidros02 - Vor 4 Monate
Kleinere Einkommen schonen, dass ich nicht lache, 5 Cent Ersparnis beim
Strom und 30 Cent mehr beim Liter Benzin, welches sowieso schon zu 85
Prozent besteuert ist. Eigentlich wollte ich wieder SPD wählen wegen den
guter Vorschläge bezüglich der Grundrente von Herrn Heil, aber jetzt
könnt ihr mich mal.
Phaidros02
Phaidros02 - Vor 4 Monate
Kleinere Einkommen schonen, dass ich nicht lache, 5 Cent Ersparnis beim
Strom und 30 Cent mehr beim Liter Benzin, welches sowieso schon zu 85
Prozent besteuert ist. Eigentlich wollte ich wieder SPD wählen wegen den
guter Vorschläge bezüglich der Grundrente von Herrn Heil, aber jetzt
könnt ihr mich mal.
george super
george super - Vor 4 Monate
Versteh nicht warum man immer so für E Autos und E Fahrräder ist. Das sind ja nun nicht wirklich Klimafreundliche Fahrzeuge. Die Herstellung der Batterien für die Fahrzeuge stößt extrem viel Co2 aus und der Abbau der Batterien erstrecht. Warum nicht nur das Fahrrad nehmen dann tut man auch was für die Gesundheit. Dummes Gelaber immer von der Politik. Wer von den Politikern fährt den wirklich Fahrrad oder das so geliebte E Auto? KEINER
Nur wenn ma die Presse da ist wird ma schnell das Fahrrad aus dem Keller geholt und so getan als wäre man Klima Pro. Alles Heuchler
Mathias Nitschke
Mathias Nitschke - Vor 4 Monate
Immer der kleine Vollidiot soll bezahlen 👍, geht doch mal an die Kohle der Unternehmen die Ihren Gewinn jedes Jahr mit allen Mitteln zu erhöhen müssen ohne Rücksicht auf Verluste.
bla bla bla
bla bla bla - Vor 4 Monate
Jawoll schön wieder abgezockt werden
Privantomas George
Privantomas George - Vor 4 Monate
Freikaufen ???????? Frau Kemfert hat keine naturwissenschaftliche Ausbildung. NADA. Warum ist da kein Visionär ? Einer, der mal was im Kopf durchrechnen kann nund nicht Millionen in Experten-Studien verschwendet. Wieso wieder staatlich verordnet ? Von den 80 Millionen durch diese Überwachungsmaßnahmen "erwarteten" eingesparten CO2-Tonnen pro Jahr ganz zu schweigen....das ist 1/5000stel der Menge, die jedes Jahr weltweit durch die Natur ganz von selbst assimiert werden. 1/5000stel !!!!!!! Zählen wir jetzt mal alle Nationen zusammen und rechnen wir, daß jeder sowiel verbraucht/einbringt wie die Deutschen pro Kopf....ca. 6 Tonnen....dann wären das vielleicht 100 x soviel. wären wir noch immer bei 2% !!!! von dem weltweit an Einsparung durch steuerliche Drangsalierung , was die Natur sich momentan so order so wieder zurückholt an CO2. Niemand erwähnt dieses Verhältnis...........Warum wird nicht diskutiert, daß ein Flugzeug auf mittlere Distanzen mit ca. 4 L/100km und Person weniger Energie braucht als ein schwachbesetzter Bus oder eine Bahn, wenn man die Instandhaltung der Bahntrassen mit riesigem baulichen Beton- und Stahl-Aufwand und der Bus mit Reifenabrieb und Asphalt-Pech für den Straßenbau das Wasser mit Micro-Plastik und Aromatischen Verbindungen neben Nano-Partikeln aus Katalysatoren verseucht. Wer sagt, daß ein Bus oder ein Zug weniger verbraucht als ein Flugzeug, kann nicht rechnen: Alleine die baulichen Maßnahmen und Energieausgaben sprechen dagegen. Flugzeuge werden bald Nur-Flügler sein. Frau Schulz hat dieses Wort vielleicht schon einmal gehört, glaube ich aber nicht. Damit wird ein Flugzeug nur noch die Hälfte eines heutigen Modernen Flugzeugs verbrauchen und Frau Schulz will und auf der Straße und bei Bus und Bahn halten ??????? China baut an Lufttaxis. Massiv. Nur unsere hochbegabten Visionäre wissen es besser und setzen auf Bus und Bahn. ........ wobei der Bau eine Barhntrasse in Deutschland schon fast ein halbes Menschendasein verschlingt.....es ist marode, das ganze System ! Alle Autobahnbrücken abbruchreif !!!! Niemand erwähnt das. Nur Luftfahrzeute und Flugzeuge umgehen dieses Problem. Und sie sparen bald nicht nur Sprit, Umweltzerstörung durch tTrassenbau sondern auch ZEIT, in der man Dumm rumgrinsen kann und seine flachen Ideen der Presse kundtut. Das (ggf. Ein-Personen-Flugzeug/ Quad oder Okta oder X-Copter) ist der Schlüssel, auch um den Straßenbau nicht mehr weiter subventionieren zu müssen. Superkondensatoren laden in Sekunden für kleine Reichweiten auf, Autos können, solange man diese Technologie noch braucht, über Induktions-Spulen während der Fahrt in Städten und auch Autobahnen aufgeladen werden und würden fast keine Akkus an zusätzlicher Kapazität brauchen, die die nächsten 1-2 km durchhielten. Das wäre schon jetzt möglich. Energiedichten von 40Wh pro kg sind schon käuflich und nicht teuer. Man könnte also mit 20 kg Superkondensator zu einem Bruchteil der Kosten eines Lithium-Akkus oder S/Mg-Akkus viel Gewicht sparen (ca. 100-400kg) und ca. 50% von 1kWh nominaler Ladung nutzen, die man in Sekunden auflädt beim Überfahren von Induktionsspulen....und das reicht für einige km in der Stadt oder der Autobahn oder der Landstraße. Niemand ....... Nur einige unserer Handys werden induktiv mit 99% Übertragungsrate aufgeladen..... warum wird hier dann immer die Autobatterie so heiß diskutiert, wenn man die Teile während der Fahrt über induktive Schleifen im Asphalt in Sekunden beim darüberfahren laden könnte. Verstehe ich nicht. In Jülich wird an Thorium-Salz-Reaktoren geforscht, die viel effizienter sind und keine Kernschmelze erzeugen können. China baut daran. Nur unsere Experten-Politiker planen uns hier mit Hilfe Ihrer Gänseblümchen-Intelligenz in die Steinzeit.
Befreie deinen Geist!!!!
Befreie deinen Geist!!!! - Vor 4 Monate
Was fuer eine Megaverarschung! sPd bitte 4%
expansionone
expansionone - Vor 4 Monate
was fuer eine idiotische Idee. Umverteilung von Geldern und fast 50% davo bleiben in den Taschen von Poltikern und Beamten stecken
Läcki Täng
Läcki Täng - Vor 5 Monate
Die Roten werden uns Gängeln und beklauen....Öko Steuer hatten wir schon mal.wo ist das Geld hin.??? Weiss nich🐷🐷🐷
S. Hahn
S. Hahn - Vor 5 Monate
Wir brauchen Maßnahmen =Steuer, Steuern, Steuern. Glaubt ihr eine Familie mit 3 Kindern und NORMALEN Einkommen sanieren mal so nebenbei ihr Haus/Wohnung oder Kaufen ein Auto was extrem teuer ist. Übrigens, die Entsorgung der Batterie ist bis heute nicht wirklich geklärt. Auch die Reichweite ist unverändert gering.
S. Hahn
S. Hahn - Vor 5 Monate
Ihr Heuchler es geht wie immer nur um Steuereinnahmen. Nix Klima. Kassen sind leer und wieder geht's ans Portemonnaie der fleißigen Arbeiten, Handwerker und Angestellten.
Edvard Munch
Edvard Munch - Vor 5 Monate
Lieber S. Hahn, was redest du da für einen gefühlsgeladenen Unfug? Das Prinzip der CO2-Dividende ist, dass der Großteil wieder an die Bevölkerung zurück gezahlt wird. Außerdem werden nicht die fleißigen Arbeiter und Handwerker zur Kasse gebeten sondern alle die Güter mit einer hohen CO2-Belastung in Anspruch nehmen. Nur weil man Geringverdiener ist, heißt das ja nicht dass man nicht klimaneutral leben kann. Ich würde sogar sagen dass die meisten "Geringverdiener" in der Stadt die mit Bus und Bahn zur Arbeit kommen ohnehin einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck haben und deshalb durch Dividende nicht weniger sondern mehr Geld haben werden. Die Menschen auf dem Land die mit dem PKW zur Arbeit pendeln wird es vermutlich mehr treffen, allerdings sieht die Steuer ja vor, dass diese Menschen eben kompensiert werden. Treffen wird es auch Manager die für jedes Meeting von München nach Berlin fliegen. Und dank der Steuer wäre es endlich günstiger diese Strecke mit der Bahn zurück zu legen. Denkt ihr wir kommen aus der Scheiße raus ohne mal Kompromisse einzugehen? Eine sozial gerecht gestaltete CO2-Dividende ist bisher die einzige sinnvolle Strategie gegen den Klimawandel. Was denkt ihr wird es kosten wenn wir jedes Jahr einen Dürre-Sommer wie im letzten und vermutlich auch im diesem Jahr haben werden? Ihr denkt alle in einem beschämend kleinen Zeithorizont. Der Klimawandel kostet uns jetzt schon Unmengen an Ressourcen, es wird endlich mal Zeit zu handeln, ich bin definitiv bereit dafür Abstriche zu machen.
Dr. Klimarealist
Dr. Klimarealist - Vor 5 Monate
Klimaprämie! Ich lach mich tot!!!! STEUER!!!!!
Ines M.
Ines M. - Vor 4 Monate
Man kann nur noch 🤮🤮🤮🤮
Rah Mu
Rah Mu - Vor 5 Monate
schon wieder irgendein scheiss...
Was ist denn mit der ÖkoSteuer ?
Wieso gibt die Regierung nicht den Nachweise wofür diese Steuern verwendet werden. Diese werden Jahrelang zweckentfremdet... und wenn die Kohle dann immer noch nicht reicht kommt irgendwem wieder eine tolle Idee mit einer neuen STEUER.
Mal seh'n wann die Mittelschicht aufwachen wird so langsam habe ich keine bock für andere morgens um 4.30 Uhr aufzustehen
Marcus Burger
Marcus Burger - Vor 5 Monate
Hauptsache abgezockt. In Deutschland bist der Depp wenn arbeiten gehst.
Rocks-Channel
Rocks-Channel - Vor 5 Monate
die deutschen sind so Dumm und glauben das. Die Luft besteht aus 0,04% CO2. Beim Ausstoß sind die deutschen Weltweit mit 5% beteiligt. und die Lösung ist, dass man zur Kasse gebeten wird. Aber klar, jetzt wo man die Idioten mit dem Thema ‚schädliches CO2‘ gefüttert hat, kann man anfangen sie zu melken. Dass Pflanzen CO2 in Sauerstoff umwandeln ist dem Dummen deutschen wohl auch nicht bekannt.
gullum51
gullum51 - Vor 5 Monate
Durch einfuhr von co2 steuer wird meine öl heizung nicht sauberer...
Und ein umstieg auf elektroheizung würde bei mir 3 mal soviel kosten wie öl.....(damit sich es finanziel lohnt müsste strom unter 10cent/kwh kosten)
Diese frau kann natürlich gut reden sie verdient ja auch das 6 fache von dem was ein normaler bürger verdient...
gullum51
gullum51 - Vor 4 Monate
@Herrzfan die ja auch mit strom laufen...und eine JAZ von 2.0 haben im altbau
Herrzfan
Herrzfan - Vor 4 Monate
Elektroheizung ist da nicht die richtige Lösung sondern Wärmepumpen, diese sind viel effizienter.
Ines M.
Ines M. - Vor 4 Monate
Das ist es doch 😤 bei dem Verdienst kann man das locker angehen 😤Die muss nicht frieren 😤der ganze Dreck kotzt einen nur noch an 😤
sese b
sese b - Vor 5 Monate
Das schlimme ist das wir co2 steuer eh schon zahlen in der Kfz Steuer und beim Benzin kauf. Aber wieso nicht mehr ???
FightClub
FightClub - Vor 5 Monate
Da ist es wohl besser arbeitslos zu werden und Hartz4 zu beziehen, da mach ich was gutes für die Umwelt und bekomm am Ende sogar noch Geld raus, weil ich meinen co2 Ausstoss minimiere! Ist Deutschland nicht schön!?
Bundesengel Michael
Bundesengel Michael - Vor 2 Monate
Du weisst schon dass du beim ausatmen CO2 in die Atmosphaere freisetzt ? Nicht die Industrie ist an dem CO2 Anstieg schuld sondern die 7 Milliarden Menschen sind es , die, weil sie leben wollen und atmen muessen CO2 ausatmen. Erheben wir doch gleich fuer jeden Menschen eine CDO2 Steuer von sagen wir mal 100 euiro pro Monat und wer das nicht zahlen kann dem drehen wir dann die Sauerstoffzufuhr ab.Hat den Vorteil das Thema Ueberbevoelkerung hat sich dann auch binnen wochen erledigt . Also wenn du aktiv den CO2 Ausstoss vermindern willst, immer schoen flach atmen :-) P.s. dieser Kommentar ist als absolut ironisch zu betrachten !
Nobody knows
Nobody knows - Vor 5 Monate
So ein Schwachsinn was soll der scheiß nimmt den Bürgern doch jede Lebensgrundlage. Was soll des der Umwelt bringen weil man mehr zahlt nichts! Es wird immer schlimmer hier 🤮
Nächstes Video