"Trend zur Selbstbewaffnung" in Bayern - insbesondere bei Rechtsextremen

251
65
 
KOMMENTARE
Henry Fonda
Henry Fonda - Vor Monat
00:34 und vorallem gehören die Grüninnen konsequent entwaffnet.
bel13agi
bel13agi - Vor Monat
Die Grünen gehen mir am......
Bacho Demir
Bacho Demir - Vor Monat
Leider ist die Gewalt merkbar gestiegen. Selbst habe ich eine Jacke von Brunnirok.
steinadler steinadler
steinadler steinadler - Vor Monat
Irgendwann tragen wir alle Waffen weil es anders nicht mehr geht
Felix 93
Felix 93 - Vor Monat
Eigentlich sollte niemand eine Waffe bekommen es ist doch egal ob es Rechte oder linke oder was auch immer sind.
Hilmar Kleinschrot
Hilmar Kleinschrot - Vor Monat
Moin...
...
Das gesagt, mir fehlt irgendwie der Bezug zu Bayern ...🤔
War das jetzt eine Meldung wert, wegen der kleinen Anfrage oder gibt es da einen größeren Rahmen..?
Wie sieht es denn zum Beispiel in anderen Bundesländern aus...?
Und naja...
Der Herr Herman ... immer schön eine Nummer zum Lachen ✌️😂
EvilMatch is Online
EvilMatch is Online - Vor Monat
Die wollen nur nicht wehrlos ins freibad XD
Toby Hunter
Toby Hunter - Vor Monat
Ihr sollt tun was Wir euch sagen, und nicht Tun was Wir machen! Transatlantische Einigkeit? Weit gefehlt!
Freiheit für Heckler und Koch, Rheinmetall und MBB make Deutschland great again! Der Markt reguliert sich dann selbst , so wie in den USA, dort wo Selbstbewaffnung ein Grundrecht ist -
wie Immer......
Flo
Flo - Vor Monat
Ich bin ganz klar für ein generelles Waffenverbot bundesweit
Jasper Jahnke
Jasper Jahnke - Vor Monat
Alter wer Disliked das?
Oafsmile LP
Oafsmile LP - Vor Monat
Rechtsextreme und etc. Ja okay aber was ist mit Linksextremen
EvilMatch is Online
EvilMatch is Online - Vor Monat
Und falls irgendjemand mit schusswaffen was dummes vorhat sind die kniften natürlich gemeldet?! Logisch...
Flo
Flo - Vor Monat
Es geht hierbei generell um Extremisten wie gesagt wird. Jedoch haben wir nunmal ein größeres Problem bei Rechtsextremisten also wird hierrauf hauptsächlich eingegangen
Seihyo
Seihyo - Vor Monat
"Rechtsextreme gehören konsequent entwaffnet [...]" ... Das gilt sowohl für Rechts- als auch für Linksextrem, am meisten aber für jeden, der nicht verantwortungsvoll/vernünftig mit so einem "Werkzeug" umgehen kann/will.
Die politische Gesinnung ist da doch primär egal, solange dieser Risikofaktor "extrem" nicht erfüllt wird. Risikofaktoren lassen sich durch z.B. mentale Krankheiten oder kriminelle Vorgeschichte auch noch ganz anders definieren
Seihyo
Seihyo - Vor Monat
@Rossalba Ja und? Das greift mein Argument doch überhaupt nicht an
Rossalba
Rossalba - Vor Monat
Fakt ist dass die tendenz zum waffentragen mehr in der rechtsextremen szene vorhanden ist.
Robert H.
Robert H. - Vor Monat
0:29 Ich würde gerne auch weitere Extremisten entwaffnen. Zum Beispiel radikale Christen, Islamisten und Linksradikale.
Robert H.
Robert H. - Vor Monat
@unfaehig Selbst wenn diese weniger Waffen haben, gibt es dennoch auch unter diesen Radikalen Waffenbesitzer. Und ich glaube jeder wäre damit einverstanden auch diese zu entwaffnen.
unfaehig
unfaehig - Vor Monat
Viel Spaß, leider gibt's da bei zwei von dreien kaum was zu holen. Und bei den Christen müsstest du den Mund verbieten weil das ihre brutalste Waffe ist: Diskriminierung und konservative Konzepte
OverFlow
OverFlow - Vor Monat
Joachim Herrmann klingt, als wäre er im Zeugenschutzprogramm 😂
DeviN99de
DeviN99de - Vor Monat
Waffen dürfen sie keine bekommen, aber eine Marke tragen mitlerweile eine ganze Menge von ihnen.
Arche Zwei
Arche Zwei - Vor Monat
o.O
Lydia S.
Lydia S. - Vor Monat
"Waffen gehören nicht in die Hände der Neonazis"
Haben die das erst jetzt bemerkt
Jakob Cor8des Watch 8
Jakob Cor8des Watch 8 - Vor Monat
0:37 typisch Deutschland. Menschen mit einer anderen politischen Ansicht als das Merkelregiem haben, werden mal wieder im Alltag eingeschränkt.
K. A.
K. A. - Vor Monat
Nein, Menschen die einen Hass auf andere Menschen haben und deshalb eine Gefahr für die Bevölkerung darstellen werden in ihren Möglichkeiten eingeschränkt der Bevölkerung zu schaden.
Lucid _2_Win
Lucid _2_Win - Vor Monat
Es geht um Rechtsextremisten. Das ist eine Gruppe für die man keinerlei Sympathie haben sollte.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
Mal eine Frage, warum wird das nur bei Rechtsextremen gefordert ?
Der Extremismus von links ist genauso gefährlich !
Da sieht man die Panikmache der Grünen, rechts schlecht, links gut !
Egal von woher der Extremismus kommt, gefährlich ist er immer !
unfaehig
unfaehig - Vor Monat
Die Zahlen sprechen gegen dich mein Freund
Yoga Moga
Yoga Moga - Vor Monat
Grüne und Linke sind rote Kommunisten durch und durch, man sieht mit welchen Methoden sie regieren. SPD (Partei landete im Müllhaufen der Geschichte) und CDU machen da fleißig mit! Zensur einführen, den deutschen Michel entwaffnen, damit es kein Wiederstand geben wird! Deutschland ist schon lange keine Demokratie mehr. Die "roten" fahren Deutschland genauso gegen die Wand, wie damals die Sowjetunion!
MrDizzle89
MrDizzle89 - Vor Monat
Eine komplett entwaffnete Gesellschaft ist eine leichte Beute
Yvonne
Yvonne - Vor Monat
@Buddha 1964 Ich bin Humanistisch *Links* Ja
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Yvonne Es gibt bei Etremen keinen Unterschied, denn beide Gruppen, um die hier so erregt diskutiert wird, wollen ihre Ziele mit Gewalt umsetzten !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Yvonne Was bist du links, grün, Antifa ? Oder alles ! Etremissmus kommt aus allen Richtungen du Verblendete !
Yvonne
Yvonne - Vor Monat
@Buddha 1964 Klar gibt's auch wo ist der Unterschied der Gruppierungen?.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Yvonne Linke Spinner und Antifa Trolle sind nicht weniger gefährlich, auch wenn das einige Verblendete noch nicht gemerkt haben wollen 😇😎
GoldCobra/ Arima
GoldCobra/ Arima - Vor Monat
Die rechtsextremen dürfen keine Waffen haben aber die Antifa schon? XD
Hermann Mann
Hermann Mann - Vor Monat
Ob die Frau Schulze auch bei ihren radikalen Gesinnungsbrüdern so hart durchgriffe. Na ja ich glaube die Antwort kennen wir hier alle. Vor geraumer Zeit hat der Schatten'macher ein Video zum Waffengesetz geamacht, dort lohnt es sich vorbeizuschauen.
Frank Franzen
Frank Franzen - Vor Monat
Das Video heißt "Waffenrecht und Selbstverteidigung". Interessant ist auch, wie er darlegt, was in Deutschland alles durch das Waffenrecht reglementiert wird und was nicht.
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
Grüne wollen Deutschen jede Möglichkeit nehmen sich gegen gewalttätige Neubürgerlinge zu wehren
The Raven
The Raven - Vor Monat
Na super, der braune Kindergarten bewaffnet sich mit Spielzeugpistolen.
Ich fürchte mich zu Tode!
Spricht für deren Selbstwertgefühl.
Ein kleiner Feigling bleibt ein kleiner Feigling!
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
@Buddha 1964 nein
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Sascha Brinkmann oder du ?
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
Vieleicht labert die ARD Hetzfunkanstalt/die grüne Pest auch einfach nur Scheiße
Voss
Voss - Vor Monat
Finde ich super! Welchen Grund hätte ein vernünftiger Mensch auch eine Waffe mit sich führen zu müssen? Richtig...garkeinen.
Eli Karacho
Eli Karacho - Vor Monat
Wir wissen doch, dass seit 2015 die Anzahl der kleinen Waffenscheine und der Verkauf von Pfefferspray explodiert ist.
Die Käufer waren alles normale, brave Bürger. Oft Frauen.
Warum wird nicht auch darüber berichtet?
Eli Karacho
Eli Karacho - Vor Monat
@The Raven Bis es jeder gesehen hat.
The Raven
The Raven - Vor Monat
Wie oft denn noch?
Stefan Loboda
Stefan Loboda - Vor Monat
@tagesschau Was ist denn bitte eine "Selbstbewaffnung"? Irgendwie bedient sich die Tagesschau immer mehr der Bildzeitung. Ihre GEZ Gebühren sind Sie schon lange nicht mehr wert. Einfach widerlich wie hetzerische Schlagzeilen als Clickbait nutzen. Ich befürchte fast das Sie gar nicht mehr wissen was Nachrichten und objektive Berichterstattung bedeutet....
Tottokamm
Tottokamm - Vor Monat
Ich finde Alle Rechten sollen Entwaffnet werden mit legalen Waffen, und gezwungen werden sich nur Illegale Waffen zu beschaffen.
Erstens: Durch die Vorgehensweise der Illegalen Waffen-Beschaffung entstehen (nachhaltige) Netzwerke.
Zweitens: Wer eine Legale Waffe hat (als Rechter) wird automatisch überwacht. Und dies ist hinderlich für Dritte.
Average Kraut
Average Kraut - Vor Monat
Mir gefällt was ich lese :)
Bin mal hier
Bin mal hier - Vor Monat
Ergo jemand der eine Waffe hat und rechtsextrem ist tötet eher oder ist gefährlicher weil er einen Waffenschein hat ?
Kann ich mir nicht vorstellen, denn es gibt Kampftechniken, da braucht man keine Waffe und dann ?
Deswegen halte ich davon nichts.
Bin mal hier
Bin mal hier - Vor Monat
@Buddha 1964 😂😂😂👍
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Bin mal hier Wer an meine Maultasche und Spätzle mit Soß got, den mach e alle also uffbasse 😇😇 Bin schwäbischer Extremist mit fundamental christlicher Erziehung 🤭🤫😎
Bin mal hier
Bin mal hier - Vor Monat
@The Raven Kenne Techniken die ich als Frau anwenden kann in einer Notsituation die so einfach sind das selbst ein stärkerer Mann nicht vertrâgt. Dazu muss man aber die Punkte kennen und auch nur im Notfall anwenden. Bin eben der Meinung, wer töten will tut es, ob rechts links der Otto-Normal-Verbraucher und so weiter so sehe ich das. Irgendwelche Gruppierungen sind nur die Rechtfertigung, aber das eigentliche Böse ist schon vorhanden.
The Raven
The Raven - Vor Monat
Kampftechniken muss man aber lernen,Finger krumm machen nicht. Ausserdem gehört dazu Selbstdisziplin und die ist bei den braunen Schmeissfliegen eher nicht so verbreitet.
jacksonjibba
jacksonjibba - Vor Monat
Lieber ne Knarre haben und nicht brauchen als eine brauchen und keine haben. Auch wieder schön wie man das Bedürfnis nach Selbstschutz idiologisiert und dämonisiert. Dem Staat geht der Arsch langsam wirklich auf Grundeis.
David Stier
David Stier - Vor Monat
@Buddha 1964 Hirnlos? Hirnlos ist hier höchstens ihre stromanneske Antwort. Meine Aussage bezieht sich eindeutig auf den Besitz von Schusswaffen - nichts anderes.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@David Stier Hände können auch zu Waffen werden, willst du jetzt jedem die Hände abhacken lassen ? Was hirnloses Gebrabbel !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@The Raven diese Ironie, man kann sie förmlich mit Händen greifen 😅😇😎
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
@David Stier God made men, Samuel Colt made us all equal ;)
The Raven
The Raven - Vor Monat
Vor allem die gefährdeten,ängstlichen Naziglatzen brauchen Waffen weil sie ständig von den zwei Meter grossen Nafris bedrängt werden ,oder was?
D Wiedeman
D Wiedeman - Vor Monat
die aus bayern wollen deutschland übernehmen
Arche Zwei
Arche Zwei - Vor Monat
Ganz Deutschland schaut nach Bayern.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@neotronik2 I a ned na 😉😇
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
Bist sicherlich ein Nordlicht ?
neotronik2
neotronik2 - Vor Monat
Ich find die Dirndl super und die eine oder andere Frau schaut auch ganz gut in einer Lederhose aus wen die eng genug ist 😂 also ich hab nix dagegen.
Waldemar Maciakiewicz
Waldemar Maciakiewicz - Vor Monat
Linke und " neu deutsche" duerfen waffen haben , natuerlich ! Araber messer und die linke brut ? Maschine gaewehre ?!
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Waldemar Maciakiewicz Sei ihm nicht böse, er will nur spielen 🤗🤗 Hirnloses Gebrabbel eines PC Trolls eben 🤫😇
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Vincent Gordon räusper hüstel
Vincent Gordon
Vincent Gordon - Vor Monat
@Waldemar Maciakiewicz ich find es einfach nur lächerlich, erst über die Linken und Ausländer aufregen und dann nicht mal kapieren wenn ich so etewas schreibe wie die ganzen Hasskommentare im netz
Vincent Gordon
Vincent Gordon - Vor Monat
@Le Jey die klauen unsere jobs und bedrohen unsere kinder während sie deren mütter vergewaltigen(satire oder ähnlich)
Waldemar Maciakiewicz
Waldemar Maciakiewicz - Vor Monat
@Le Jey schlaf weiter !
Der Volksgenosse
Der Volksgenosse - Vor Monat
Seit 2015 gibt es 100 Tote und 10000 schwerverletzte durch die Massenimmigration , dagegen Maßnahmen zu ergreifen
fällt den Altparteien im Traum nicht ein.Nur wenn es sie selbst erwischt werden sie munter.
Mann kann gar nicht so viel Fressen wie man Kotzen möchte!!!
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Buddha 1964 Das machst du doch mit deinem Kommentar gerade.. Gehst nicht auf den oben erwähnten Inhalt ein sondern spinnst wilde Theorien.. Das hilft in Diskussionen natürlich immer weiter
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Ich frage mich gerade ernsthaft, ob du wirklich ein Mensch bist ? Du drehst dir deine Antworten auch immer so zurecht, wie sie gerade ins Schema passen . Es gibt sicherlich auch gute Ärzte für deine Krankheit !
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Buddha 1964 Wow, wie ich sehe bist du hier mit einem Haufen an Belegen angerückt, um eine vernünftige Diskussion führen zu können. Ach, Moment? Das hast du garnicht? Du hast nur eine sinnlose Unterstellung von dir gelassen? Das hilft einem bei Diskussionen natürlich immer enorm, um an Glaubwürdigkeit zu gewinnen ;)
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Du bist ein linker Troll mit grüner Ideologe und so realitätsfremd wie A. Merkel und ihre Gefolgsleute !!
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Meister Proper Ja, die Fakten sind ja nicht so wichtig^^ Lieber irgendwelche Zahlen aus dem Allerwertesten ziehen, damit sie seinem Standpunkt nützen. Macht ja eine gewisse Partei nicht anders. Traurigerweise.
flo low
flo low - Vor Monat
Aha Gesetze die nur dann gelten wenn man einner bestimmten Gruppierung angehört. Was eine brilliante und garnicht gefährliche Idee
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
@flo low Ichstimme zu 80% sind wir schon da und im Moment wird ganz fleissig an den restlichen 20% gearbeitet.
flo low
flo low - Vor Monat
@Sascha Brinkmann wenn sich Google, Amazon und der Staat zusammen tuen sind wir schon da. Die Frage ist nur wie viel sie es machen da geht es ja auch wieder viel um Image für die Unternehmen
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
Wir sind schon ganz ganz nah an 1984 dran
flo low
flo low - Vor Monat
@David Stier? Es geht darum dass es ein SEHR klares Zeichen für autoritäre Systemen ist wenn es Gesetze gibt welche spezifisch nur für eine Gruppe an Menschen gilt. Hätte die Dame gesagt: alle Menschen die auf den Listen des Verfassungsschutzes stehen sollte der Waffenbesitz untersagt werden' wäre es eine vertretbare Aussage. So wie sie es aber sagt würde ein parallels Rechtssystem für Menschen einer bestimmten Gruppe entstehen weil wenn man bei Waffenbesitz anfängt wird man dort auch nicht aufhören. Und nein es geht hier nicht um Mitleid für nazis es geht darum dass dies ein absolut umvertretbarer Präzedenzfall für unser rechtssystem wäre und der Fakt dass die gute Dame soetwas einfach mal raushaut lässt mich stark an ihrer Qualifizierung zweifeln
David Stier
David Stier - Vor Monat
@Teutonenherz Danke, dass Sie mit ihrem Strohmann-Argumenten und ad-hominem-Attacken ihre fehlenden Argumente gegen meine Ausführungen aufzeigen. Vielleicht schaffen Sie es jedoch auf das einzugehen, was ich *tatsächlich* gesagt habe. Bin gespannt.
Regelbrecherski
Regelbrecherski - Vor Monat
Soviel zum Thema „Gleichberechtigung“
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@MasterTen Bist ein linker Troll ?
Sascha Brinkmann
Sascha Brinkmann - Vor Monat
@MasterTen Grundgesetzfeindlich
Le Jey
Le Jey - Vor Monat
@yet another idiot Ja?!
User2013ap
User2013ap - Vor Monat
@yet another idiot Nutzername prüft aus.
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@MasterTen Frauen etwa?
Moritz B.
Moritz B. - Vor Monat
Man muss ja nur mal die anzahl von bewaffneten überfällen, versehentlichen selbsttötungen usw mit amerika zu vergleichen um zu sehen welches modell besser ist.
Lucid _2_Win
Lucid _2_Win - Vor Monat
@Buddha 1964 Danke für die Info.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Lucid _2_Win Eine Paintballpistole und eine Softair machen auch blaue Flecken !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Der Nationalkonservative In Bayern ist ein großer Schraubendreher im Werkzeug, genau genommen ein Verstoß gegen das Waffengesetz !! Wie es in den übrigen BL aussieht kann ich nicht sagen .
Lucid _2_Win
Lucid _2_Win - Vor Monat
@Der Nationalkonservative Wenn du dir damit ins Auge schießt ist zwar nicht aller Tage Abend doch erfreulich ist auch etwas anderes.
Le Jey
Le Jey - Vor Monat
@Der Nationalkonservative Richtet aber ebenfalls gerne mal ne Verletzung an!
Rene Lang
Rene Lang - Vor Monat
Bei euch fakenewsidioten ist jeder deutsche der sich,danke der millionen asylrotzn die die volkveräterpartein(mit eurer Unterstützung)illegal da hergeholt hat,...um die Sicherheit seiner Familie u.der eigenen sorgt automstisch rechts,radikal,od.überhaupt rechtsradikal u od n neonazi....glaubt euch ja eh keiner mehr was..egal ob ARD ZDF ntv u.u.u,...die meisten wissen mittlerweile dank Internet wie ihr Bericht erstattet..seits nix anderes als ne Merkel junckers tusk medien(kann man euch überhaupt so bezeichnen?)landschaft..traurig u gefährlich....ihr hetzt die linken u weltverbesserer mittlerweile so auf wie früher ne bestimmte Zeitung bestimmte Bevölkerungsgruppen .....
TalesofTruthahn
TalesofTruthahn - Vor Monat
@Buddha 1964 Eine Aggression gegen Asylsuchende aufgrund von Angst und Vorurteilen, gemischt mit der Verharmlosung von Verrückten mit Knarren. Mehr war das nicht. Ich habe darüber einen Witz gemacht der nicht ansatzweise so zynisch war wie der Begriff ,,Asylrotzn".
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@TalesofTruthahn Deine obige Bemerkung zum Rechtschreibdefizit veranlasste mich zu meiner Aussage und dazu stehe ich . Wer andere auf Grund ihrer Schwächen kritisiert, hat keine Stärke, sondern fällt irgendwann vom hohen Ross !!
TalesofTruthahn
TalesofTruthahn - Vor Monat
@Buddha 1964 Da spricht jemand von ,,Asylrotzn" und ich bin intolerant?^^
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@TalesofTruthahn Intoleranz ist eine schlimme Krankheit, warst du schon beim Psychiater deswegen ?
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
Etwas Inhaltsloseres als eine extremistische Hohlbirne (l+r) gibt es nirgendswo 😎😇
Chemie Jodler
Chemie Jodler - Vor Monat
Naja aber die illegalen Waffen kommen ja i woher und bestimmt auch daher dass legal erworbene illegal weiter verkauft werden.
Chemie Jodler
Chemie Jodler - Vor Monat
@FreeCannabis95 und wie kommt man sonst an waffen die werden ja wohl kaum illegal produziert sondern i wo werden die "verloren"
FreeCannabis95
FreeCannabis95 - Vor Monat
Lol ne legal registrierte Waffe verkauft man nicht einfach Mal weiter. Wie willst du das fehlen der Waffe dem Amt erklären, wenn du überprüft wirst, was regelmäßig passiert.
Chemie Jodler
Chemie Jodler - Vor Monat
@The Raven ja wie gesagt die illegalen waffen werden ja i wo herkommen müssen
The Raven
The Raven - Vor Monat
Das ist tatsächlich in Deutschland nicht so einfach. Ne illegale Waffe zu besorgen ist einfacher.
Homo Deus
Homo Deus - Vor Monat
Sorry aber das ist ganz richtig, das Waffen endzogen werden sollte, schließlich kann man auch keine Bestandteile für Bomben kaufen, in der Apotheke. Da man dazu ein Fachman sein muss und dies vorweisen. Genau so sollte es auch für Waffen sein, die man nur haben darf, wenn der Zweck klar ist, der Nutzen klar ist und eine Ausbildung in der Bundeswehr absolviert wurde.
Teutonenherz
Teutonenherz - Vor Monat
Dieser Beitrag der Tagesschau ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten...der Einzelfall Lübcke wird nun komplett ausgeschlachtet, um gegen rechts-konservative Bürger zu hetzen und Hass zu verbreiten, während man Migrantenkriminalität, wie Mord, Vergewaltigungen und Körperverletzungen, welche sich in Deutschland täglich hundertfach ereignet, komplett ausser Acht lässt...es wird mit voller Absicht ein mediales Narrativ von omnipräsenten blutdürstigen, gewaltbereiten, marschierenden Neo-Nazis erzeugt...für wie dämlich hält man die deutschen Bürger, dass man meint, ihnen diesen Bären aufbinden zu können?
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Buddha 1964 Du scheinst dir meinen ersten Kommentar nicht richtig durchgelesen zu haben.. Ich will seine Quelle sehen, die seine Aussagen der Kriminalität belegt.. Habe selber nämlich keinerlei seriöse Quelle gefunden, die seinen Punkt stützt.. Aber wer weiß wo er seine her hat, wenn er denn überhaupt eine hat. Deswegen wollte ich wissen auf welche Quelle er sich bezieht.. Ist doch nicht so schwer zu verstehen ;)
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Na dann fang du doch erstmal an, denn auf seine Aussage hin fußt die Ganze Diskussion ! Ich werde mich morgen noch mal bemühen, deine Rechtfertigungsversuche zu verstehen, es gibt Leute die Arbeiten müssen !
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Buddha 1964 "Kannst du ihm das Gegenteil beweisen?" Hast du meinen Kommentar überhaupt richtig durchgelesen? Außerdem hat er immernoch keine Quelle genannt.. Du ja auch nicht.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Kannst du ihm das Gegenteil beweisen ? Sicherlich nicht ! Und teilweise muss ich ihm recht geben, auch wenn einige deiner Bemerkungen, aber nicht alle, Inhaltlich korrekt sind !
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
"der Einzelfall Lübcke" Da fangen deine Lügen schon an. Seit der Wiedervereinigung gab es min. 170 Morde von Rechtsextremen. Aber lass mich raten: Das waren 170 Einzelfälle? Sind es aber per Definition schon nicht mehr, wenn durch rechten Terror so viele Menschen umkommen und das nicht einmal und dann nie wieder passiert. Und der Einzige der hier "hetzt" bist du.. Würde mal gerne deine bestimmt absolut seriöse Quelle sehen, die belegt, dass sich Mord, Vergewaltigungen und Körperverletzungen, in Deutschland täglich hundertfach ereignen und alle auf Migranten zurückzuführen sind. Hast es ja in deinem Kommentar so raus posaunt, dann kannst du es ja sicherlich belegen, oder? ;) "es wird mit voller Absicht ein mediales Narrativ von omnipräsenten blutdürstigen, gewaltbereiten, marschierenden Neo-Nazis erzeugt" Das "mediale Narrativ" muss man gar nicht mehr erzeugen. Das schaffen die Neonazis mit dem gerade schon von mir erwähnten rechten Terror schon von ganz allein. Wer viel Mist baut, der muss auch damit rechnen, dass darüber berichtet wird.
LikeBomBa
LikeBomBa - Vor Monat
Also ich als vollblut Türke, der wie ein Afghane aussieht, fürchte mich eher vor Linksextremen als vor Rechtsextremen hier in Germanya ...
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Localerhorst Ja stimmt und zwar Strunzdumm und Hirnlos !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Lol Gog Deine Bemerkung ist erbärmlich, mit viel 🧠 scheinst du nicht gesegnet zu sein !
Localerhorst
Localerhorst - Vor Monat
Wovor hast du denn Angst bei den linksextremen? Glaubst du, dass die rechtsextremen keine Gefahr darstellen, weil sie zu dumm sind?
Lol Gog
Lol Gog - Vor Monat
LikeBomBa ja genau weil linksextrem einfach Leute angreifen die anders aussehen wer kenn‘s nicht Du bist einfach nur erbärmlich
pherz
pherz - Vor Monat
ja bewaffnet lieber die linksextremen faschisten.
Dann ist die laut Luisa Neubauer, "Klima -Kulturrevolution" auch erfolgsversprechender.
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Der Nationalkonservative habe ich mir schon gedacht, dass du mit leeren Worthülsen um dich wirfst, die du selbst nicht einmal erklären kannst. Komm schon, argumentiere mit mir. Kläre mich auf. Was ist ein Biodeutscher? Jemand, der über 20 Generationen nachweisen kann, einen ethnisch rein deutschen Stammbaum zu haben? Dann sollte ich dir verraten, dass es einen solchen Stammbaum nicht gibt! 😏
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Der Nationalkonservative meine Frage, was man braucht, um biodeutsch zu sein, hast du nicht beantwortet.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Armin89 Nur sollte darauf geachtet werden, wer hinter den Kindern steht und ihnen einredet was sie sagen sollen . Die meisten plappern doch nur das nach, was sie von anderen vorgekaut bekommen, auch Herdeneffekt genannt ! Diese Greta Thunberg hat eine Agentin und ihre Mutter immer an ihrer Seite, glaubst du immer noch, dass es Ihre Meinung ist ?
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Teutonenherz Und wer beobachtet den VS bitte ?
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Armin89 Nein Klimaaktivisten sind ganz harmlose Randalierer die begehen nur Hausfriedensbruch, gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr, Zerstörung von Privateigentum und trampeln einen erntereifen Acker platt ........ Saubere Luft sei wichtiger, als eine Acker mit Lebensmitteln ! Sagte ein Sprecher dieser Realitätsverweigerer dazu ! Wären die in Amerika so über den Acker getrampelt, dann bräuchte man viele Särge .............
Genugtuung
Genugtuung - Vor Monat
Also das man Rechtsextremen den Zugang zu kleinen Waffenscheinen beschränken möchte, ist mal wieder ein Gedanke der von Leuten mit wenig Kompetenz kommt. Wenn man die Absicht hat jemanden umzubringen oder zu verletzen macht man definitiv keinen kleinen Waffenschein zuvor, weil man die Genstände die man durch einen kleinen Waffenschein bekommen kann, Gewalttaten geschweige den tödliche Gewalt nicht vereinfachen werden. Zudem kann man die Gegenstände auch online, ohne das vorlegen eines kleinen Waffenscheins erwerben.
Das ganze Thema allgemein ist wahrscheinlich nur wieder durch den Mord an Walter Lübcke entstanden, aber da fehlte mir einfach noch die Info zu diesem Video woher dieser Täter die Waffe wohl her hat.
Armin89
Armin89 - Vor Monat
Auf jeden Fall sollte der Verfassungsschutz, Hauptlieferant für Waffen in die rechtsextreme Szene, einer grundlegenden Prüfung unterzogen werden. Staat und Regierung gewähren den Rechtsextremisten schon zu lange Narrenfreiheit.
Art Aui
Art Aui - Vor Monat
Bericht ist total sinnlos....
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Teutonenherz ich sehe mich als ideologiekritisch. Ich kritisiere jede Ideologie, die das Selbstbestimmungsrecht des Individuums ablehnt, die der Entfaltung persönlichen Glücks des Einzelnen im Weg steht. Das betrifft sowohl den politischen Islam, als auch deutschtümelnde Identitätsfetischisten. ☺️ Ich sage ja, in der Ablehnung alles anderen, sind sich Islamisten und Patrioten ziemlich gleich! Und was meine Vorlieben betrifft? Vielen Dank für dein Interesse, bin aber schon mit einer Kolumbianerin verheiratet und arbeite am Volkstod! Wir verunreinigen den biodeutschen Genpool und haben sehr viel Spaß daran! 😂
Teutonenherz
Teutonenherz - Vor Monat
@ Armin89 Jetzt stell dich nicht dumm...Patrioten wollen die eigene Kultur schützen und verteidigen, während der Islam auf Eroberung und Unterwerfung anderer Kulturen ausgerichtet ist...da Du selber villeicht homosexuell bist oder dich zumindest für dIe LGBT-Bewegung stark machst, solltest Du dich auch gezielt gegen die Islamisierung einsetzen...wenn der Islam erstmal die Mehrheit erlangt hat, dann sind weichgespülte Buntheits- und LGBT-Jünger, wie Du, die ersten, die bekämpft und unterdrückt werden...die Realität wird dich schneller einholen, als du denkst, mein Lieber...sei dir darüber im Klaren.
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Teutonenherz oh, Erdogan Biopolitik vorwerfen, aber selbst einer politischen Ideologie folgen, die alle alternativen Lebensmodelle, wie gleichgeschlechtliche Ehen, die sich nicht unter die Reproduktionslogik von Staat und Nationen subsumieren lassen, verächtlich macht! Vielen Dank, dass du meine These, dass Islamisten und Patrioten aus dem selben Holz geschnitzt sind, stützt. ¡Muchas gracias, hombre! 😉
Teutonenherz
Teutonenherz - Vor Monat
@ Armin89 Da liegst Du falsch...Patrioten wollen das Eigene schützen, Islamisten oder der Islam wollen dieses Eigene, sprich die Kultur der Kufar (Ungläubige) verdrängen und diese durch den Islam ersetzen, sei es mit Gewalt oder durch Erlangen der Bevölkerungsmehrheit durch Erhöhung der Geburtenraten, deren Verfechter beispielsweise Herr Erdogan ist, wenn er die Muslime auffordert, 5 Kinder, anstatt nur 3 Kinder zu zeugen...Islam heisst übersetzt "Unterwerfung".
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@Armin89 Deine Pauschalisierungen sind lächerlich. Möglicherweise sind Reichsbürger überdurchschnittlich kriminell und gefährlich, aber in einem Rechtsstaat darf man nicht von einer Gruppe auf einzelne Mitglieder dieser Gruppe schließen. Der Verfassungsschutz darf und soll gefährliche Menschen überwachen. In diesem Video wird aber nur Angst geschürt und eine Bedrohungslage vorgegaukelt die an der Realität vorbeigeht.
Dennis Lee
Dennis Lee - Vor Monat
Die hiesigen Wohlstands-Kommunisten und die linksextreme Antifa werden dann gleich mit entwaffnet? Oder zielt das nur auf "politisch unliebsame" Gruppen ab!? (Art. 3 GG?)
Der Habeck sagte doch, er will ein totalitäres System wie in China. Den politischen Gegner (endgültig) zu entwaffnen ist da wohl unerlässlich.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Immer wieder toll zu lesen, dass du anderen genau das vorwirfst, was du selber tust !! Träum weiter in deiner Welt von Rosa Ponnys !
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Buddha 1964 Oh, schon wieder eine inhaltslose Antwort von dir.. Danke, dass du diesen Kommentarbereicht mit den Meisterwerken deiner geistigen Ausdünste schmückst.. Hilft weiter.. Nicht..
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Umgekehrt wird ein Schuh daraus !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Armin89 Und du ? Wie heißt dein Planet ? Blindania oder ?
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Armin89 Du darfst von denen doch keine Fakten verlangen. Da reagieren die allergisch drauf. Populistische verallgemeinernde Aussagen sind schon eher deren Geschmack. Sieht man ja an ihren Kommentaren.
Simon Nowicki
Simon Nowicki - Vor Monat
Juden and Deutschland people share the same gene... the language is similarly
Arche Zwei
Arche Zwei - Vor Monat
@Simon Nowicki Whats the point of being in the same haplogroup? We share ancestry with all living things on the planet. I with you as well. You are irritating people.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
I am a Swabian People not a Jewish Sackrament So a bleds Gschwätz hau e scho lang nemme glesa 😲😳 Kennad ihr koi Deitsch schwätza 😄😅😆
The Raven
The Raven - Vor Monat
@Simon Nowicki Bullshit.Jews are semites from Arabia.Germans originaly came from the pamir mountains and are related to part of indians .
Vortex Eleven
Vortex Eleven - Vor Monat
Your point being?
Penny Lane
Penny Lane - Vor Monat
@Simon Nowicki So much to unpack here.... which I have no intention of doing.
Simon Nowicki
Simon Nowicki - Vor Monat
Banditenland .. what about reparations by 2WW..???
i̶r̶r̶e̶v̶e̶r̶s̶i̶b̶e̶l̶
So ein konsequentes Handeln wünscht man sich bei den arabischen Clans in Großstädten, die riesige Gebiete unter Kontrolle haben. Aber erstmal muss sich natürlich um RÄÄCHTS gekümmert werden, schließlich ist durch einen rechtsextremen Idioten ein Politiker umgekommen und wie jeder weiß, sind Politiker 10 mal mehr wert, als die Menschen, die den Clans zum Opfer fallen. Wir müssen die heilige Politiker-Kaste schützen, koste es auch noch so viele Bauernleben!
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
Es wurde ein Sondertelefon für Politiker eingerichtet, welche von rechts bedroht werden ! Wo kann der normale Bürger anrufen, wenn er von Extremisten ( l+r ) bedroht wird ? Gleiches Recht für alle, kein Extrakuchen oder seid ihr was Besseres ?
Armin89
Armin89 - Vor Monat
Ist ja nur ein Menschenleben. Tolle Einstellung. Über 180 politisch motivierte Morde seit der Wiedervereinigung (Dunkelziffer weit höher) scheinen dich also nicht zu stören. Da sieht man mal wieder, dass Gewalt und Kriminalität für Rechte nur dann ein Problem sind, wenn sie nicht von Deutschen verübt werden.
ErC0411
ErC0411 - Vor Monat
UNd WaS Ist MiT LiNKSextREmeN?
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Buddha 1964 ich sehe auf dem linken Auge sehr gut. Danke! ☺️ Abgesehen von ein paar überalteten und völlig wahnsinnigen MLPDlern und marginalen Randerscheinungen der Linken, wie dem Jugendwiderstand, deren autoritäres Weltbild ihr größtes Weltbild ihr größtes Problem ist, kann ich nicht einmal den Ansatz einer linken Gefahr in Deutschland sehen! ☺️
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Armin89 Also zählst du auch zu dieser Gruppe, wenn ich richtig liege !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Armin89 Linkes 👁 blind ?
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@ErC0411 genau wie das 🧠 von dem, der meint ironisch zu sein !
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Silvan Cobalamin Bist wohl auf dem linken 👁 blind 🤗😉
P Bggf
P Bggf - Vor Monat
Nanu, sind die Grünen jetzt schon Regierungssprecher
P Bggf
P Bggf - Vor Monat
@Armin89 Curio ist kein guter oder schlechter Mensch. Ich glaube dem macht das Spaß und jeden Monat etwa 11.000 € zzgl. möglicher Schmiergelder und geldwerte Vorteile
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@P Bggf jo, der gute Mensch Curio hat genau deshalb auch nichts in der Politik zu suchen! 😏
P Bggf
P Bggf - Vor Monat
@Armin89 Politik ist weder ein Ponyhof, noch ein Mädchenpensionat. Wer Moralvorstellungen wenn auch nur diffuser Art hat, ist in der Politik verkehrt. Wen interessieren in Zeiten von Wahlkampf schon die Wahrheit, wenn es auch eine schöne Lüge gibt.
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@P Bggf also kommt eine Grüne zu Wort, muss es eine Regierungssprecherin sein, obwohl die Grünen eine Oppositionspartei im Bundestag sind und wenn es ein Anhänger der AfD ist, muss es ein guter Mensch sein? Bei deinem Geschwurbel kommt die Gutmenschenrhetorik zu sich selbst. Anderen vorwerfen Gutmenschen zu sein, aber sich selbst das Prädikat "guter Mensch" ausstellen. Das ist fanatisches Besorgtbürgertum im Endstadium! 😂
P Bggf
P Bggf - Vor Monat
@Armin89 Gute Leute setzen sich durch
yonas
yonas - Vor Monat
Die Person, die die Waffe bei 0:25 hält, hat ja überhaupt keine trigger discipline. Man legt den Finger nur an, wenn man auch die Intention hat zu schießen...
OberstOuzo
OberstOuzo - Vor Monat
nevermind...erkenne gerade das da nochnichtmal ein magazin drin ist :O
OberstOuzo
OberstOuzo - Vor Monat
denke das diese szene symbolisch nachgedreht wurde...weil so hält man niemals eine waffe und das sieht auch maximal nach einer schreckschusspistole aus
steinadler steinadler
steinadler steinadler - Vor Monat
Yonas du Klugscheißer
Atze Amon
Atze Amon - Vor Monat
yonas sir jawoll sir o7
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Sascha Brinkmann Du bist auch ein Hetzer mit dieser dummen Aussage, vermutlich ein Grüner 🤢🤮
Chris K
Chris K - Vor Monat
Heute braucht man ne Gun ... war früher nich so
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
Sicherheit ist ein subjektives Gefühl, welches mit Heimat und Familie assoziiert wird, daher meinen alle das Gleiche . Ich bin hier im Schwabenland sicher in meiner Familie Danke lieber Gott dafür 😇😇
Mariko
Mariko - Vor Monat
Ich brauche immer noch keine... Wo war es denn deiner Ansicht nach früher sicherer?
Armin89
Armin89 - Vor Monat
Die wollen doch nur spielen. Sind doch nur besorgte Bürger, die die Asylpolitik kritisieren, wenn sie mal wieder Polizisten und Politiker über den Haufen schießen. Hauptsache sie verhindern, dass der Deutsche umgevolkt wird!
*Ironie Aus*
Yamro Yoo
Yamro Yoo - Vor Monat
heut zu Tage braucht jeder Deutsche eine Waffe um sich zu schützen
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Theo Retisch Lobbyismus ist gefährlicher als Krieg !
Theo Retisch
Theo Retisch - Vor Monat
@Flake Slayer Eben.. Sieht man ja in Amerika wie "toll" das da funktioniert.. Und einmal eingeführt, kriegt man die Waffen dank Lobby kaum mehr weg
Flake Slayer
Flake Slayer - Vor Monat
Werder heute noch vor 30 Jahren, noch in 100 Jahren wird irgendein Bürger in irgendeinem Land eine scheiß Schußwaffe brauchen. Sowas gehört einfach nicht in die Hand eines Zivilisten.
Armin89
Armin89 - Vor Monat
Ja, vor gewalttätigen Hooligans und bewaffneten Reichsbürgern sollte man sich wirklich schützen. Des Gewaltmonopol des Staates sollte uns endlich wieder vor kriminellen und geisteskranken Fanatikern schützen.
Oppa 24
Oppa 24 - Vor Monat
Dann brauch ich aber noch mehr Waffen, um mich vor denen zu schützen, deren Finger am Abzug leicht zuckt.
David Stier
David Stier - Vor Monat
Es ist an der Zeit, dass der Staat sein Macht- und Gewaltmonopol umfassend gegen Rechtsextreme ausschöpft. *Das* war in der Vergangenheit das wirksamste Mittel gegen Nazis und muss es auch wieder sein!
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@David Stier Was ist an "Nur weil es unter den Rechtsextremen einige gefährliche Spinner gibt, heißt es nicht das alle Rechtsextremen gefährlich sind." so schwer zu verstehen? Ich tausche mal ein Wort aus, vielleicht kapieren sie dann die Logik:"Nur weil es unter den Asylbewerbern einige gefährliche Spinner gibt, heißt es nicht das alle Asylbewerber gefährlich sind." Man muss auch nicht gefährlich sein, um Asylbewerber zu sein. Wenn man Asylbewerber verteidigt, normalisiert man nicht automatisch die gefährlichen Asylbewerber. Wo fordere ich denn uneingeschränkte Toleranz? Ich sehe momentan keine ernstzunehmenden Angriffe auf eine tolerante Gesellschaftsordnung von rechts. Eine Nulltoleranz-Politik wie sie im Bayrischen Landtag diskutiert wurde, ist keine angemessene Antwort auf das Toleranz-Paradoxon. "Die Anwendung von Intoleranz im Namen der Toleranz sollte entsprechend vorsichtig und nur als Ultima Ratio stattfinden. "
David Stier
David Stier - Vor Monat
@yet another idiot Sie sprachen von „gefährlicher“ Spinner - kein Strohmann. Es ist ihre Entscheidung sich mit Rechtsextremen gemein zu machen und diese zur normalisieren, aber mit dieser Grundhaltung stehen Sie dann außerhalb des GGs oder um's mit Karl Popper zu sagen: „Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.“
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@David Stier Ich habe doch klar gesagt, warum ich mich für Rechtsextreme einsetze: Weil es sonst fast keiner tut. Wo sage ich denn, das man gefährlich seien muss, um extrem zu sein? Sie bauen einen Strohman Argument auf, denn sie dann als logischen Widerspruch enttarnen. Toll. Der Verfassungsschutz unterteilt zwischen Rechtsextremen und gewaltbereiten Rechtsextremen. Sie hingegen pauschalisieren.
David Stier
David Stier - Vor Monat
@yet another idiot Warum weichen Sie meiner simplen Frage zum zweiten Mal aus? Was Sie mir erzählen möchten ist, dass Rechtsextreme, die "extrem" sein, weil sie gefährlich sind, nicht alle "gefährlich" sein, kurzum: ein logischer Widerspruch.
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@David Stier Nur weil es unter den Rechtsextremen einige gefährliche Spinner gibt, heißt es nicht das alle Rechtsextremen gefährlich sind. Vertraust du wirklich der Amadeu Antonio Stiftung mit so einer Statistik?
DrohnenMC
DrohnenMC - Vor Monat
Linksextreme mit Waffenschein gibt es auch, nicht vergessen
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Karlsson vom Dach inwiefern? Die Bedrohung durch rechtsextremen Terror ist ziemlich real.
Karlsson vom Dach
Karlsson vom Dach - Vor Monat
@Armin89 war ja geplant dieses gekreisch heraufzubeschwören mit revolution chemnitz
Armin89
Armin89 - Vor Monat
Ist schon ein langes Stück her, als Linksextremisten gemordet haben. Die RAF ist seit Jahrzehnten erledigt. Das empörte Gekreische der arbeitslosen Patrioten würde doch über Jahre hinweg nicht verhallen, sollte ein Linker einen Mord begehen.
Karlsson vom Dach
Karlsson vom Dach - Vor Monat
aber sehr viel weniger. linksextremistische strafttaten sind meist sachbeschädigung, wobei rechtsextreme eher auf körperverletzung oder gefährdung gehen
Oppa 24
Oppa 24 - Vor Monat
Man sollte von Extremisten im Allgemeinen sprechen.
A Happy Kangaroo
A Happy Kangaroo - Vor Monat
Eigentlich braucht niemand eine Waffe zu Hause. Ausnahmen sollte es nur bei Jägern geben. Sportschützen können ihre Waffen auch sicher im Schützenheim lagern und brauchen sie nicht zu Hause.
FreeCannabis95
FreeCannabis95 - Vor Monat
@Karlsson vom Dach Diebstähle oder Drogendelikte, kann man sicher mit Armut und Perspektivlosigkeit erklären. Aber die überproportional hohe verübgung von Sexualdelikten bei Nordafrikanern, liegt wohl ehr am Frauenbild und Umgang mit Sexualität in diesen Kulturen.
Karlsson vom Dach
Karlsson vom Dach - Vor Monat
@steinadler steinadler in deutschland, großer. und du?
steinadler steinadler
steinadler steinadler - Vor Monat
@Armin89 warum muss ich jetzt nicht über dein Witz nicht lachen oder meinst du das jetzt wirklich ernst
steinadler steinadler
steinadler steinadler - Vor Monat
@Karlsson vom Dach wo lebst du den du Hirni
Arche Zwei
Arche Zwei - Vor Monat
@Chris K gruppe x verübt mehr straftaten als gruppe z = besser? wie definiert man gezielte absicht einer gruppe? wenn deutsche überproportional andere, sozial segregierte gruppen angreifen - stichwort pogrom
Louis Austen
Louis Austen - Vor Monat
Selbst wenn Katharina Schulze etwas sagt, dem ich voll und ganz zustimme, geht sie mir, mit der Art wie sie es sagt, auf die Nerven.
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Oscar Wilde Obama hatte wenigstens eine Ahnung, von dem was er sagte oder tat !
Armin89
Armin89 - Vor Monat
@Nicolai Bathen Barack Obama hatte eine schöne Vision. Und diese konnte er auch gut verkörpern.
Nicolai Bathen
Nicolai Bathen - Vor Monat
@Oscar Wilde Wobei reden Barack Obamas selbst Schwarz auf Weiß gedruckt noch ziemlich beeindruckend sind.
Oscar Wilde
Oscar Wilde - Vor Monat
Weil es ja in der Politik darum geht. Wer ist mir sympathisch und charismatisch ala Barack Obama. Wenn man Reden schwarz auf weiß ausdruckt verfliegt der Zauber.
Hios K
Hios K - Vor Monat
Scheint nicht ausgefeilt genug und warum überhaupt Waffen in der Bevölkerung? Konsequente Entwaffnung ist am sichersten.
Arche Zwei
Arche Zwei - Vor Monat
@Homo Deus Die Jäger die nicht beim Bund waren stimmen nicht zu.
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@Buddha 1964 Es geht in diesem Thread explizit um "Waffen in der *Bevölkerung* ". Denkst du das der Threadersteller auch gleich die Polizei und der Bundeswehr konsequent entwaffnen will?
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@yet another idiot Du unterstellst also insgeheim der Polizei und der Bundeswehr, sie seien eine Gefahr für die Demokratie ??? Bist du einfach nur dumm oder war der Wickeltisch zu hoch ?
The Raven
The Raven - Vor Monat
@Homo Deus Ne,du Spassvogel aber in jedem Baumarkt und im Gartencenter.
yet another idiot
yet another idiot - Vor Monat
@Schlesier Das "müssen" verstehe ich nicht, ich zwinge jetzt schon keinen Kriminellen auf mich zu schießen. Aber es gibt eine Menge Gründe für Kriminelle freiwillig auf mich zu schießen, unabhängig von den Waffengesetzen. Z.B. wenn ich ihnen zu langsam mein Geld gebe oder eine Vergewaltigung verhindern will.
Clan Baladi
Clan Baladi - Vor Monat
Schickt einfach eine Großfamilie hin und sie sterben aus als !!
Maik SNT
Maik SNT - Vor Monat
Auf legale Art und Weise. uff ja nee, das geht ja gar nicht.
Maik SNT
Maik SNT - Vor Monat
@Buddha 1964 weil man mir etwas unterstellt und ich dann jemanden etwas unterstelle, bin ich der Buhmann. Ok. Und du weißritterst hier in den Kommentaren, damit du erhobenen Gliedes einschlafen kannst. Moralisch über allen stehend. Bravo
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Maik SNT Um mal im Terminus der Diskussion zu bleiben, da habe ich wohl ins schwarze getroffen 😎 Ein schlechtes Gewissen plagt einen sein Leben lang 🤗
Maik SNT
Maik SNT - Vor Monat
@Buddha 1964 lol
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Maik SNT Denke mal links ist ihm lieber als rechts 😇😎
Buddha 1964
Buddha 1964 - Vor Monat
@Oppa 24 legale oder illegale Waffen ?
Nächstes Video