Die Woche COMPACT: Poggenburg-Rücktritt und wie weiter?

1 160
136
 
KOMMENTARE
Harald Plus
Harald Plus - Vor Monat
Wie Mutter und Tochter ; )
Siegfried Kr
Siegfried Kr - Vor Monat
Warum wird Herr Poggenburg geopfert, nur weil die AfD sich politisch korrekt Verhalten will ? Gerade wegen seiner klaren und immer zutreffenden Ausdrucksweise war bei vielen Bürgern und auch mir so beliebt. Kommen Sie schnell zurück Herr Poggenburg !!!😊
chiquita xl
chiquita xl - Vor 2 Monate
Eigentlich sollte jeder der noch einen klaren Verstand hat genau wissen, was hier läuft! Poggenburg ist in die Kritik geraten vor seiner Göbels Rede . Es ging um Vetternwirtschaft usw. Das hätte der AFD großen Schaden zufügen können. Und so ist man auf die Idee gekommen einen Ablenkungsskandal zu inizieren. Glaubt ihr denn wirklich ein Mann der 4 Jahre Politik macht und viel in Sachsen getan hat für die AFD ,haut plötzlich so eine Radikale Rede raus! Das können nur Idioten glauben. Ich bin AFD Wähler, aber wenn die AFD jetzt die gleichen Mechanismen wie die Altpartei benutzen und den Wähler verarschen ,dann ist die Partei für mich Geschichte . !Mal abgesehen davon was glaubt ihr eigentlich nach 4 jahren noch retten kann???
Wolfgang Remmert
Wolfgang Remmert - Vor 3 Monate
Wenn die AfD mit der CDU Zusammen gehen sollte, ist es ihr Todesurteil. Ich erinnere nur z.B. an den Aufbau der Klitschko-Partei “UDAR“ durch die CDU-Adenauer-Stiftung. Natürlich ist die CDU-Adenauer-Stiftung somit auch für das Blutvergießen in der Ost-Ukraine. Wenn die AfD mit einer solchen Partei zusammen gehen sollte, das ist alles, was sie bisher gesagt und geschrieben hat, jetzt schon als Lüge zubezeichnen. Das BRD-Parteiensystem lässt grüßen.
SevenMinds777
SevenMinds777 - Vor 3 Monate
Wie kann man denn ne Gegendemo für den Arbeitsplatzerhalt veranstalten?!?!?! Seid ihr total bescheuert? Die 3.000 Leute verdienen doch zurzeit eure Grundsicherung, man echt, Linke sind so schlau wie ein Stück Feldweg...
Karlo Bader
Karlo Bader - Vor 3 Monate
Spontan Aktionen gegen Politiker, soviel Polizei oder Militär haben sie nicht um kleine spontane Gruppen die Politiker aufknöpfen aufzuhalten. Soll kein Aufruf sein sondern stellt einen aufgeschrieben Gedanken dar.
FLAT SBR 89
FLAT SBR 89 - Vor 3 Monate
Ich bin der 50.000ste Abbonent. Habe ich etwas gewonnen oder möchte mir jemand etwas schenken?
Octavio89
Octavio89 - Vor 3 Monate
poggenburg ist, genau wie höcke, ein schwachkopf, der der afd nur schadet.
Artur PS Gaming
Artur PS Gaming - Vor 3 Monate
Wen die AFD aufgibt wen soll mann dan wählen ? Verstehe ich nicht !
Artur PS Gaming
Artur PS Gaming - Vor 3 Monate
Mich interesier wie kann mann einfach so das Geld aus der Kasse weg nemen ? Das geld was die anderen verdient haben ! Und dan noch weiter in der Politik bleiben ohne Strafe zu bekommen ? Was ist das für eine Scheisse ?
Alleria Windläufer
Alleria Windläufer - Vor 3 Monate
Die beleidigende Köterrasse vom Karabulut, ist ok, der ekelhafte Ziegenficker vom Böhmermann ist ok, der harmlose Kümmelhändler beim politischen Aschermittwoch, bei dem es traditionell was deftiger zugeht, ist es aber nicht? Deutlicher kann mans ja nicht mehr zeigen, dass in D-Land mit zweierlei Maß gemessen wird.Schade, dass Poggenburg eingeknickt ist und seinen Hut nimmt.
Michael 8888
Michael 8888 - Vor 3 Monate
Feige Schlappschwänze und Sozialschmarotzer sind alle die die ihre Familie im Irak zurückgelassen haben!
Sa BA we
Sa BA we - Vor 3 Monate
https://youtu.be/vQ1yfpYp9Vw
Bitte um Beachtung!
Sander Sundsvallsson
Sander Sundsvallsson - Vor 3 Monate
Ach der Andre und seine schlimmen Äußerungen.
Meine Freundin Sevilay ist eben eine halbe Kümmeltürkin und eine halbe schwedische Pippi, der Araber ist ein Kameltreiber
und ich bin halt jemand von der Köterrasse, was man ja ganz ungestraft sagen darf.
In diesem Sinne für die Freiheit ein dreifaches Wuff Wuff Wuff
Ralf Pflug
Ralf Pflug - Vor 3 Monate
Ich bin auf der Suche nach einem Politiker, oder Politikerin, der oder die bereit ist, uns Bewohnern des vereinten Wirtschaftsgebietes die Artikel 25,120,133,146 GG zu erklären.Wer einen oder eine kennt, bitte melden bei der VV oder bei mir ..
Sascha T.
Sascha T. - Vor 3 Monate
BER-Eröffnung nun im Jahr 2365......Raumschiff Enterprise 1700-D wird landen können
Nabbel
Nabbel - Vor 3 Monate
Ok jetzt erklärt mir bitte jemand den Unterschied zwischen Sozial patriotisch und national sozialistisch? Das ist doch das Selbe nur mit einem anderen Namen oder?
Stefan Thiel
Stefan Thiel - Vor 3 Monate
vielen dank!
Fightero
Fightero - Vor 3 Monate
Die wissen nichts vom Ferkel-Vertrag mit der EU!
Noah Schnarre
Noah Schnarre - Vor 3 Monate
Und das ist eure Antwort auf die „linksgrün-versiffte Lügenpresse“? Eine braungefärbte, ideologische und manipulative Berichtserstattung, die unweigerlich nahelegt, dass Deutschland kaputt gemacht wird? Ihr haltet euch für investigativ und präsentiert trotzdem nur die Meinung eurer Zielgruppe, lasst selbsternannte „Experten“ zu Wort kommen, um eine Untergangsstimmung aufkommen zu lassen. Wer Angst, Exklusion und Ausgrenzung zu seiner obersten Maxime erhebt, muss zwangsläufig damit rechnen, ebendies zu erfahren und als Faschist abgestempelt zu werden. Medien haben die Aufgabe aufzuklären, ein plurales Meinungsbild darzustellen und nicht die Wahrheit durch einseitige Berichtserstattung zu verdrehen, um die eigene Weltanschauung ideologisch zu unterfüttern. Sicher ist die aktuelle Medienlandschaft nicht das Nonplusultra und darf jeder Zeit kritisiert werden. Dann aber doch bitte fundiert und begründet. Denunziative Beleidigungen tragen nicht zu einer Veränderung bei, sondern sind einzig dazu da, den eigen Hass zu kompensieren.
Und zum Schluss noch eins: „Bewahrt euch die Menschlichkeit in eurem Herzen und Hast nicht. Denn nur wer nicht geliebt wird hasst“ - Charlie Chaplin
Bin gespannt, ob dieser Kommentar hier stehen bleibt, oder der Zensur zum Opfer fällt.
MegaCologne2011
MegaCologne2011 - Vor 3 Monate
Poggenburg wurde abgeschoben 😂
Cornelia Heying
Cornelia Heying - Vor 3 Monate
Da wir seit 70 Jahren unsere Kinder in den Schulen ,mit diesem Holocaust von SS/SA Verbrechern in der Diktatur angezettelt , tagtäglich neu anklagen und ihnen die uns verordnete "Kollektivschuld" einhämmern , haben wir wohl unsere Vergangenheit in dem Abschnitt 1939 /1945 ausgiebig im ewigen eingetrichterten Schuldkomplex abgearbeitet bzw. Zelebriert. (Deutsche sollen ewig leiden und als Sündenbock Schulung sein um gefügig und klein gehalten zu werden)
Die Türken haben nach ihren Völkermorden noch nicht mal angefangen sich zu ihrer Eroberer Vergangenheit zu bekennen und ihre Verantwortung dafür uu übernehmen durch Wiedergutmachungsleistungen an Kurden ........Da nehmen sie sich ein Beispiel an den Deutschen! Die Wortwahl in der karnevalsrede war noch harmlos und wurde überbewertet . Die Vehemenz war angebracht in Anbetracht der verblendeten Gegner ,sich über die deutsche Vergangenheitsbewältigung zu erheben ,während sie ihre eigenen Jahrtausende langen Erobererfeldzüge vergessen haben.
Sprichwort passt: da die Türken im Glashaus sitzen brauchen sie nicht mit Steinen werfen.
Das gleiche gilt bei den Antifaschisten. Dadurch das sie mit Steinen werfen entlarven sie sich selbst.: Als Faschisten.
Der unreformierte Islam ist im alttestamentarisch dogmatisch Totalitären und Frauen Unterdrückenden stecken geblieben . Das kommt der Zeitrechnung der Kameltreiber recht nahe.
Wahrheiten tun weh . Sie öffnen aber auch die Augen für Veränderung und geistige Weiterentwicklung!
Cornelia Heying
Cornelia Heying - Vor 3 Monate
Fakt ist dasytürken seit Jahrtausenden ein Eroberervolk sind. Das der Koran eine unreformierte unreflektiert dogmatische Schrift ist die Unterdrückung von Schwachen und Andersgläubigen zulässt. Gewissen und soz.ethisches Wertesystem stammen aus archaisch patriachalischen Gesellschaftsformen nach alttestamentarischen Vorstellungen also unveränderte Vorstellungen Glaubens -und Geisteshaltung von vor 2000 Jahren. Die Rede war in der Benennung überbewertet ,in Wortwahl harmlos und karnevalistisch gefühlstragend und den wahren geschichtskundigen aus dem Herzen gesprochen. Wer sich bis heute und weiterführend nicht zu den Völkermorden seines Landes bekennt und eine Aufarbeitung darüber nicht für nötig hält und sich dann über über die bevölkerung unseres Landes erhebt , welches von den mächtigen Gewinnern des 2.weltkrieges verordnete und zelebrierte "Kollektivschuld" , seit 70 Jahren zu tragen hat und unsere Kinder schulisch tagtäglich neu anklagt und mit SS und SA Verbrechern des Holocaust identifizieren lässt ,um sie klein und gefügig zu halten, der braucht uns von vergangenheitsbewältugung nichts vorzuschreiben.! Die Vehemenz im Vortrag war angemessen. Denn die Ungerechtigkeit darüber ist zum laut werden. .!
Noch ein sprichwort: da die Türken im Glashaus sitzen ,sollten sie nicht mit Steinen auf uns Deutsche werfen.
Das gilt ebenso für die Antifaschisten, die mit Steinen werfen und sich dabei selbst entlarven.
King A
King A - Vor 3 Monate
Was ist das denn für eine Meinungsbildende Sendung? Mit neutraler Berichtserstattung hat das hier nichts zu tun.
ert
ert - Vor 3 Monate
... naja Poggenburg hatte sicherlich recht - aber die Art war halt nicht richtig ... die liefert zuviel Angriffsfläche die die AfD nicht nötig hat ..
ich mag Poggenburg weil er glaubwürdig ist und weil er für Deutschland einstehen will und tut.
Dass er zum Nazi deklariert wird ist nicht verwunderlich - auch wenn das nur von Leuten erfolgt die selber Antifaschisten sind.
Løwenherz
Løwenherz - Vor 3 Monate
Poggenburgs Aschermittwochsrede war Klasse (und Wahr) !
Stolz 18 der Deutsche
Stolz 18 der Deutsche - Vor 3 Monate
Das ist doch keine Beleidigung was Andre Poggenburg gesagt hat. Was müssen wir uns alles von den Linken und den Südländer anhören. Da regt sich aber von den Medien keiner auf.Bitte nicht Einschüchtern lassen!
David Stier
David Stier - Vor 3 Monate
Whataboutism. Poggenburg hat mit seiner gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit absolut "geglänzt". Angesichts der zunehmenden Drucks auf die AfD durch den Verfassungsschutz musste man sich wohl als etwas "gemäßigt" präsentieren, was natürlich Blödsinn ist, wenn man sich parallel zur Pegida-Partei erklärt.
Reiner Awos
Reiner Awos - Vor 3 Monate
Wie immer eine sehr gute Berichterstattung-auch wenn die Videoqualität etwas nachgelassen hat.Aber es geht ja um die Wahrheit,da wäre auch zur Not Audio willkommen.
x Saylon
x Saylon - Vor 3 Monate
Meiner meinung nach ein Fehler,dass er zurück tretet (muss).Claudia Roth nur zum Beispiel ist mit ihren berühmten satz Deutschland verrecke. Jetzt im Bundestag als präsidenten.Poppenburg ein vorzeigefinger der AFD.Schade...
Maike Ronoturin
Maike Ronoturin - Vor 3 Monate
Schade das wir keine Neuwahlen hatten, denn dann hätten die Altparteien noch mehr Stimmen verloren, aber immerhin, werden wir es erleben, das die Altparteien, sich selbst zerlegen, und wir können die Altparteien an Ihre Taten messen, und da wird nichts positives für uns Deutsche und für unser Volk geben, man muss sich allein mal vorstellen, das Migranten, die Tafeln gar nicht nötig haben, denn die bekommen mehr Geld, als Deutsche, sie gehen nur zu den Tafeln, damit sie Geld nach Hause schicken können, das allein ist schon ein Armutszeugnis für die Altparteien
Boernatore
Boernatore - Vor 3 Monate
"Nachrichten". Mit viel Wohlwollen könnte man das noch als eine Aneinanderreihung von Kommentaren bezeichnen.
der glücksritter
der glücksritter - Vor 3 Monate
wenn man nicht deuschfeindlich ist ,ist man doch in diesem land nazi !!!odere???
Robert Lehny
Robert Lehny - Vor 3 Monate
FPÖ ist nicht mit ÖVP zusammen gegangen. Sie ist mit Herr'n Kurz als BK in die Türkise neue Partei gegangen als Junior Partner. Das hat mit der alten ÖVP nichts mehr zu tun. So schauts aus.
Martin Stein
Martin Stein - Vor 3 Monate
Sie meinen die berühmte Dirndlkoalition?
Anonymus-sected
Anonymus-sected - Vor 3 Monate
Herr Poggenburg wählte seine Worte nicht Bedacht. Es war pure Hetze gegen die hier lebenden Türken.(Kümmelhändler..etc.. Das war wieder Futter für das linksversiffte Establishment. Darauf wartet doch diese Drecksantifa nur um wieder eine Legitimation zu haben ihre dummes "Nazis raus" Gebrüll anzubringen. Poggenburg ist für diese Partei,welche sich in einem revolutionärem Aufbruch befindet nicht unbedingt eine Bereicherung. Der Ausschluß von Herrn Poggenburg ist absolut berechtigt...
56Chaot
56Chaot - Vor 3 Monate
Ich gebe Euch ja Allen Recht wenn ihr Euch empört gegen die momentane Art der Regierung Deutschlands. Nur, ich halte es da mit Siggi von der Pegida Dresden. Hebt den Bobbes aus dem Sessel und geht auf die Strasse. Nur Tippseln nutzt nix.
Ich hoffe wir sehen uns auf der Strasse.
Machweitauf Undtiefrein
Machweitauf Undtiefrein - Vor 3 Monate
Jan Nolte hypnotisches Sprachmuster beim Beitrag.
Mandalay Brunzbichler
Mandalay Brunzbichler - Vor 3 Monate
Solidarität mit poggenburg. Er muss bleiben. Er hat gute arbeit für die afd gemacht
frostblog
frostblog - Vor 3 Monate
Propagandanews für die afd. So rückt man sich sein Weltbild zurecht.
Tee Krieger
Tee Krieger - Vor 3 Monate
Das ist nur Scheiße aus der Fünfuhrteestube, die sich beim Stapeln ausbreitet - brennt besonders gut mit Pfots-Vor Da muß man nur die Grenzen dicht machen dann Schreits auch weils so schön am Lachmuskel zwickt
Deutscher-rechtskonservativer- Patriot
Schade dass er rücktritt, aber ihr macht die mit beste Journalisten Arbeit, danke dafür!!!
Bitcoinfan
Bitcoinfan - Vor 3 Monate
ich wäre nicht zurückgetreten , denn das ist wieder Angst vor den Mainstream , denn alle stehen hinter ihm , aber die weichspüler wollen am fleischtopf ,
David Stier
David Stier - Vor 3 Monate
Bitcoinfan Krudes Gerede. Die AfD hat Angst vorm Verfassungsschutz und tut einen auf "gemäßigt".
allinfini8
allinfini8 - Vor 3 Monate
Guter Clip bis am Ende dann noch ewig gestrig der Satanist Marx angebetet wird. Daumen hoch wieder weg.
M. Meier
M. Meier - Vor 3 Monate
Und die AfD wurde immer noch von den Selben geschaffen, wie das Einwanderungs-Nicht-Problem. Grüsse aus dem Ausland.
Robert Nussbaumer
Robert Nussbaumer - Vor 3 Monate
compact magazin pro russische subversion und propaganda betreibt man kann mit sicherheit sagen das das compact magazon so etwas wie das verlautbarungsorgan des kremel ist besser gesagt putins
Robert Nussbaumer
Robert Nussbaumer - Vor 3 Monate
eine frage an compact magazin wieviel geld bekommt ihr von den russen ???
Nautico Fountain
Nautico Fountain - Vor 3 Monate
Fakt die Ursachen der ganzen Misere liegt auch an dem wegducken der kompletten europäischen Riege vor der Hochfinanz des Dollars, Pedrodollars und der Gier der Wallstreet. Alle haben sie den Kopf jahrelang in den Sand gesteckt, anstatt klar für die Entwicklung und echter Demokratie einzustehen, und diese auch einzufordern. Hat man Gaddafi damals im Bundestag sprechen lassen, oder Assad? Einfach über Liveübertragung, technisch ja heute kein Problem mehr. Nein die besch. Plustaste auf einem Taschenrechner für den persönliche Gewinn weniger war wichtiger! Entweder werden sie massivst bedroht oder sie haben tatsächlich gekappte neurale Verbindungen zum gesunden Menschenverstand und ein nötiges Herz. All die Gelder die für Rüstungsausgaben ausgegeben werden. Ein Bruchteil würde reichen um in jedem Land Technologien, Schulen und ein Bewusstsein zu fördern. Ghandi sagte mal das jeder Mensch für jeden Menschen verantwortlich ist. Und damit hängt die Fragestellung zusammen! Fragen generell zu stellen und auch Entscheidungen in Frage auf z.B. die Zukunftsplanung zu stellen. Irgendwie haben einige, einige den Quantensprung in ihrem Hirn verpasst, was ja eigentlich nichts großes darstellt. Als Kosmopolit schätze ich alle Kulturen, denn jede hat einen Schatz. Aber nur wenn Respekt und die Würde an erster Stelle steht. Und da sehe ich auch die Politik an erster Stelle untereinander! Diese Arroganz ist unerträglich auch in den gespielten Medienrummel. ...Teilen und Herrschen, die völlige Entfremdung zur Teamfähigkeit im Miteinander. ..Könnte mich so aufregen über die Dummheit von Anzug, Schlippsträgern oder Frauen mit abgekauten Fingernnägeln in tollen Designerkleidern...Die Wahrheit muß nicht nur bedeutsam und ganz sein, sie muß auch radikal sein, nicht geschönt, gesüßt mit Zuckerguß überzogen. Viele glauben, daß das Verstehen erleichtert werde, wenn man die Wahrheit in dosierten Portionen mitteilt. Sie verhalten sich wie Eltern, die vom Storch und von den Blüten und den Bienen reden, den anderen Teil der Geschichte aber dann später erzählen wollen. Die Erfahrung zeigt, daß die Wahrheit, das heißt die Konfrontation mit der Wirklichkeit, dort eine besondere Wirkung hat, wo man sie vollständig, klar und ohne Kompromisse sieht. Es ist schwer, dieser Wirklichkeit zu entkommen. Erich Fromm, Ethik und Politik
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Die verdienen mehr Geld mit dem Geschachere und korrupten Geklüngel, Hinausverzögern, als jeh Einnahmen durch einen Airport zustande gekommen wären. Aus den Staatskassen genommen. Säckele.
4ustein
4ustein - Vor 3 Monate
In der AFD gibt es eine Menge an Maulwürfen. Ich betrachte es als einen großen Fehler, dass man Andreas Poppenburg in diese Ecke gedrängt hat.
k.c.a. schneider
k.c.a. schneider - Vor 3 Monate
Besser als die Tagesschau!
Zecke Rote
Zecke Rote - Vor 3 Monate
Beste Nachrit der Woche A.Poggenburg tritt zurück.Geil.
Zecke Rote
Zecke Rote - Vor 3 Monate
Beid er AfD ist jeder Depp ersätzlich durch einen noch grösseren Depp.
Martin Stein
Martin Stein - Vor 3 Monate
Ja und der nächste rückt nach. Bei der AfD ist nämlich niemand unersätzlich.
Gauad 44
Gauad 44 - Vor 3 Monate
#BadBitch
Axel F
Axel F - Vor 3 Monate
Dieser Pockenburg ist einfach unfähig, seine rhetorischen Fähigkeiten sind auf dem Niveau pöbelnder npd Skins. Er ist wenig intelligent und hat einen sehr bescheidenen Lebenslauf, musste schon mehrere Offenbarungseide leisten, scheint wirtschaftlich am Boden zu liegen, pflegt gerne Vetternwirtschaft und ist politisch unfähig.Eigentlich ein typischer Rechtsextremist. Jetzt geht ein Pockenburg und noch tausende von dem Kaliber sind in der afd.Ich nehme an, dass Höcke und Meier ihn fallen ließen, weil er ihnen nicht mehr nützlich ist. Sie brauchen derzeit keine Gossennazis die Gewalt ausüben könnten und den direkten Zugang zu gewaltbereiten Gruppen haben.
Ok Ok
Ok Ok - Vor 3 Monate
Ist das eine verarsche sowie Switch
Hakashi Hitake
Hakashi Hitake - Vor 3 Monate
https://www.youtube.com/watch?v=ldqSA_i8SsU
Kai Guleikoff
Kai Guleikoff - Vor 3 Monate
"Pogge" mußte weg, weil ER ein OSSI ist! Die AfD-Bundesführung im Bund mag auch keine OSSIS in ihrem WESSI-Klub.
Benedikt St.
Benedikt St. - Vor 3 Monate
Das dieser Rassist Poggenburg endlich zurücktritt ist dich nur gut!
MsFreedomforeveryone
MsFreedomforeveryone - Vor 3 Monate
Benedikt St. Nein ist es nicht
LorenorZorro17
LorenorZorro17 - Vor 3 Monate
Was die meisten hier für eine Scheiße labern. Schön anonym im Internet oder gröhlend auf Demos, shit remains the same. Zum Glück ändert dieser Nachrichtensender und ihr mit euren recht schlichten Kommentaren, absolut nichts an der politischen Lage.
Daniel Knight
Daniel Knight - Vor 3 Monate
Würde mir wünschen wenn ihr auch mal mehr über die AfD im Süden berichten würdet mit Interviews usw.
M MD
M MD - Vor 3 Monate
Wenn ein Poggenburg  und Höcke weg sind brauche ich diese AFD nicht.
Apfelkind4000
Apfelkind4000 - Vor 3 Monate
Ne, ist zum Glück die "Mainstream" Meinung. ^^ Außerhalb der Ostzone will die beiden Rassisten keiner sehen.
Martin Stein
Martin Stein - Vor 3 Monate
+Apfelkind4000 Naja Ihre persönliche Meinung mehrcnicht.
Apfelkind4000
Apfelkind4000 - Vor 3 Monate
M MD Glaub ich dir. Das sind die beiden lichtgestalten aller rechtsextremen Hetzer und Rassisten. 😊 Ekelhafte kotzbrocken.
Martin Stein
Martin Stein - Vor 3 Monate
Sehe auch so, dann kann man auch wieder CDU wählen.
Chris
Chris - Vor 3 Monate
Compact das „News“ Format für AfDler
Hanso Frederiks
Hanso Frederiks - Vor 3 Monate
Abflug 🛫 😎
Phobeniker
Phobeniker - Vor 3 Monate
Wie bitte Polizisten und Feuerwehrmänner werden in Ihrem Einsatz beleidigt? Und was wird getan die Indegration soll gefördert wird. Was soll das ? Wem es bei uns nicht passt und dem wir Deutsche nicht passen soll gehen. Viele Kommen zu uns kassieren ab. Und machen sich einen Faulen Lenz. Und beschimpfen noch Ihre Gastgeber Schmeißt so ein Volk raus. Nicht lange Fakeln.
Stänkerer und Faulenzer haben wir selber genug unbarmherzig Raus mit einem solche Pack!!!!!!!!!!!
Phobeniker
Wess Wess
Wess Wess - Vor 3 Monate
AfD auf Israel kurs! Alles Arschlöcher.
Koeter Rasse
Koeter Rasse - Vor 3 Monate
Das liegt daran, daß man in der Bananen-Republik Deutschland Israel nicht kritisieren darf. Sonst wird man weggemacht. Die AfD orientiert sich dabei nur an dem Altparteienblock.
M&M
M&M - Vor 3 Monate
Poggenburg hat gesagt was alle denken !!!! Ich brauche keine AfD die sich schon den anderen Parteien angleicht ,davon haben wir in den Altdrecksparteien genug !!! Weiß nicht ob ich die Partei noch mal wähle !!! Es gibt auch noch die N*D !!!!
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
Die gibs noch? Ich dachte die sind damit beschäftigt den Flüchtlingen Spielen wie "Bordsteinbeißen" beizubringen und haben keine zeit mehr für ihre "Politik"...
Fred Liebing
Fred Liebing - Vor 3 Monate
Die Aussage von Herrn Poggenburg zum Völkermord der Türken entspricht ja der Wahrheit und mir sind Menschen,die ihren Emotionen freien Lauf lassen, allemal lieber als Heuchler,die sich vorher jedes Wort überlegen und sich verstellen.
David Stier
David Stier - Vor 3 Monate
Stimmt. Poggenburg hat sich ausnahmsweise mal nicht verstellt und war offen rassistisch.
Clickplayed Go
Clickplayed Go - Vor 3 Monate
Die ganzen Nazis hier.... unfassbar
2 D
2 D - Vor 3 Monate
Max Obermann Gucke nie Fernsehen, habe meine News ebenfalls aus dem Internet. Man kann ja neutrale(re) news favorisieren und muss dafür nicht gleich diesen rechten müll gucken. ;]
2 D
2 D - Vor 3 Monate
David Stier Ja, das ist so schlimm. Aber es gibt auch Leute wie uns, wir werden für unsere Demokratie und unsere Werte kämpfen, warts ab. Und keine Angst vor rechten Scheinriesen. :)
David Stier
David Stier - Vor 3 Monate
Mittlerweile organisieren sich die Neuen Rechten in Trollnetzwerken, um die öffentliche Meinung zu manipulieren.
2 D
2 D - Vor 3 Monate
Koeter Rasse Compact ist dafür bekannt, rechtsextrem zu sein und dass du in Beziehung zur Rassentheorie stehst, suggeriert ja schon dein Name.
Clickplayed Go
Clickplayed Go - Vor 3 Monate
Ich habe zwar keinen Nachbarshund, der wäre aber definitiv schlauer und intelligenter als du
red51hunter
red51hunter - Vor 3 Monate
Strauss hat auf solchen veranstaltungen ganz andere sachen gesagt. Leider hat die afd den schwanz eingezogen. Das geht nicht gut! ;-)
red51hunter
red51hunter - Vor 3 Monate
snekistar entschuldige, hab leider vergessen, dass man trolle nicht füttern soll! ;-)
snekistar
snekistar - Vor 3 Monate
Nur ungerne weise ich auf deine dürftigen Rechtschreibkenntnisse hin, ich habe nichts gegen Hauptschüler aber es gibt doch die Autokorrektur.
red51hunter
red51hunter - Vor 3 Monate
snekistar lern erst mal lesen, dann verstehen und dann posten! ;-)
snekistar
snekistar - Vor 3 Monate
Du willst doch nicht etwa diesen Waschlappen Poggenburg mit Strauss vergleichen?
Michael ACAB
Michael ACAB - Vor 3 Monate
#Trends
tino westhause
tino westhause - Vor 3 Monate
an Compakttv Sie können wenns geht dem herrn Poggenburg was ausrichten, er soll sein Allerwertesten gefälligt zurück ins Amt bewegen !!! gerade so leute wie hr Poggenburg braucht das Land !!! er ist extrem wichtig !!! 😠😠😠💪💪💪
Jan Hillebrandt
Jan Hillebrandt - Vor 3 Monate
Armseelig, wie die selbsternannte Partei der Freiheit mit Andre Poggenburg umgeht! AfD ist und bleibt für mich eines der größten Trojanischen Pferde der Nachkriegszeit! Schade, aber AfD wird langsam ebenfalls unwählbar! Was dann noch für alternative Parteien zur Wahl möglich wären, brauche ich nicht weiter auszuführen!
Nomad
Nomad - Vor 3 Monate
In Bagdad sehen die Straßen deutlich besser aus als bei uns!
tino westhause
tino westhause - Vor 3 Monate
scheiße ist das !!!! 😡😡😠😠
Kurt1959 Z.
Kurt1959 Z. - Vor 3 Monate
ich bin der gleichen meinung wie herr poggenburg .was sagt man zu uns AFD wählern z.b.s. mischpoke .ratten .abschaum u.s.w. aber der tag rache kommt .
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
Naja, ihr bezeichnet alle "Nicht-AfD Wähler" als "links-grün versifft" und als Mutbürger (im negativen Sinne). Was erwartet ihr? Dass ihr das deutsche Rentensystem komplett sexistisch gestalten wollt und wir euch dafür feiern?
Tee Krieger
Tee Krieger - Vor 3 Monate
Schwester Rachel ist in Rente, aber wir haben ja noch Oberschwester Hellgar für euch im Kuckucksnest In diesem Sinne: Bücken, Rechten Arm ausstecken - da kommt das ZIEG-HAYL für die Anbeter vom EIN=ZIEGEN=START
Cornelia Heying
Cornelia Heying - Vor 3 Monate
Wenn Eroberer Völker ermorden (Armenien, Kurden, .......) ist es keine Erwähnung wert. Wenn e i n
Landsmann der Invasoren sein Ego im Rahmen des Karnevals angepisst sieht (sich den Schuh anzieht) wird ein selbstherrlichr Staatsakt daraus gezaubert.
Siegfried Kr
Siegfried Kr - Vor 3 Monate
Poggenburg (AfD) for ever ! Wir dürfen uns nicht dem stets unterwürfigen Verhalten der Kartellparteien anpassen. Kümmeltürke bleibt Kümmeltürke, diese Bezeichnung ist uralt !
FrauHaferniehl
FrauHaferniehl - Vor 3 Monate
Vielleicht ist diese Äußerung ungeschickt gewesen, aber einen Rücktritt halte ich auch für übertrieben. Ich finde die AFD sollte nicht zu angepasst sein, dafür wurde sie nicht gewählt.
John Koll
John Koll - Vor 3 Monate
Merke: Die CDU leidet keine politischen Gegner auf Augenhöhe.
Besorgter Bürger
Besorgter Bürger - Vor 3 Monate
Na das ist ja nichts neues, immer wenn es den etablierten Parteien an den Kragen geht weil eine andere Partei denen die Wähler wegnimmt muss diese Partei beobachtet werden und wenn nötig verboten. Wie schäbig. Derweil sind es Merkel und Co die das Grundgesetz mit den Füßen treten und dies ständig verletzen wenn es ihnen in den Kram passt.
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
ihr Kommentar ergibt keinen Sinn... Parteien werden weder von der Regierung noch von anderen Parteien verboten... Bitte nochmal versuchen, aber vorher nachdenken. Danke
John Koll
John Koll - Vor 3 Monate
Poggenburg sprach die Sprache der gequälten Deutschen.
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
Von 12,6%, von denen etwa 80% Frustwähler sind...der spricht nicht für mich
Franka *66
Franka *66 - Vor 3 Monate
Schade... ich mag Poggenburgs Stil ab Miute 3:30:
"Diese Kümmelhändler haben selbst einen Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern am Arsch, für den die bis heute keine Verantwortung übernehmen. Und die wollen uns irgend etwas über Geschichte und Heimat erzählen?"
Lol, recht hat der Mann.
Freigeist Victoria
Freigeist Victoria - Vor 3 Monate
In der AfD ist STÄNDIG UNRUHE, was dafür sorgt, dass der Wähler NIEMALS Vertrauen aufbauen kann!! Für mich der Beweis einer korrupten Opposition des BRD-Bauerntheaters!!!
Rico S
Rico S - Vor 3 Monate
Die AfD soll mal ALLE ihre U-Boote die von BND und Altparteien dort installiert wurden auszusondern und aus der Partei zu schmeißen !! Immer wenn sich eine "gefährlich" gute Person herauskristallisiert wird versucht und auch erfolgreich durchgeführt diese zu diskreditieren und abzusägen. Das fällt direkt auf . Und jetzt wo die AfD gut durchstarten könnte wird sie mal wieder Medial zerlegt. Aber auch die AfD'ler selbst müßten sich angewöhnen nicht über jedes von der linksversifften Presse hingehaltene Stöckchen zu springen und sich in den Staub zu werfen .
Siegfried Seeger
Siegfried Seeger - Vor 3 Monate
beim ersten Teil fürchte ich nur, dass etwas dran ist - beim letzten Satz ist das jedoch sicher ‼
Jörg Huemer
Jörg Huemer - Vor 3 Monate
Wenn es darum geht, dass hier "das Wohl der eigenen Person gegen das der Partei" zurückgetreten ist, kann auch formuliert werden, dass Schaden von der Partei abgewendet wurde. Auf welchem Weg das intern geschah, ist nicht von Bedeutung. Die überflüssigen und plumpen Pöbeleien dieses Parteimitglieds lassen sich nun einmal nicht vereinbaren mit dem Stil aller anderen bekannteren Kollegen.
Gieszkanne
Gieszkanne - Vor 3 Monate
Ich mag Poggenburg irgendwie nicht. Auch seine Äußerungen waren unnötig und falsch. Das er deshalb jetzt aber gehen soll finde ich auch nicht richtig. Das scheint nicht mit Druck von Außen zu tun zu haben. Genauso unnötig hatte man ja auch den Höcke Ausschlussantrag beschlossen obwohl die Medien sich schon gar nicht mehr dafür interessierten. Da gibt es eigene destruktive Dynamiken innerhalb der AfD.
reiner locke
reiner locke - Vor 3 Monate
Meine Euphorie für die AFD nunmehr erloschen, Poggenburg-"Abschuß"! Deutschland ist einfach verloren. Das ist mir nunmehr endgültig klar...
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
Ja, wir haben 1 Million Flüchtlinge. Ich meine wir haben schon einige Millionen mehr überlebt, aber diesmal geht Deutschland sicher unter!
Stein im Schuh- Wenn die Eliten hinken
AfDler lobt Iraker. Ich dachte, das wären alles hochgradige Ausländerhasser? ;)
DetlefF.
DetlefF. - Vor 3 Monate
Ganz in Leder?
Stephan W.
Stephan W. - Vor 3 Monate
Wie kann man denn als AFD Politiker sich hinreißen lassen und so blöd sein die Türken als Eseltreiber und Kümmelhändler zu beschimpfen ! Sowas kann doch nur schief gehen ! Man braucht sich dann nicht mehr wundern wenn der Mainstream und der Bürger der zu Alternative Medien keinen Zugang hat ,dann die Meinung bekommt;;; Ach, das sind ja doch Nazis !
Sa BA we
Sa BA we - Vor 3 Monate
S. W. Ich gebe dir Politisch Recht. Jedoch kann und darf es auch nicht sein, dass wie jüngst im Bundestag, ein Türke Namens Cem Özdemir oder auch andere rot-grünen Faschisten die Politiker der Afd und Deutsche Souveräne auf das übelste Beschimpfen können wie es beliebt. Dagegen ist der Ausdruck Kümmel oder Kamel noch ein Kindergartenreigen! Sogar das Publikum in den Besucherrängen verließ aus Protest den Bundestag!!!! Das hat es noch nie gegeben!
BananenRepublikDeutschland
der Rücktritt ist ein VÖLLIG falscher Schritt. Poggenburg hat nichts verbrochen.
Apfelkind4000
Apfelkind4000 - Vor 3 Monate
BananenRepublikDeutschland Stimmt, wenn er redet, kommt es einem nur immer so vor, als hätte er sich erbrochen.
x Saylon
x Saylon - Vor 3 Monate
Lynoxx Das musste mal gesagt werden.Da viel mir ein Stein vom Herzen als Poppenburg es sagte und ich glaube vielen anderen auch.Mein Gott,es war ein Raum voller Patriotischer Deutschen die Bier trunken.Hab Verständnis.Er kämpft schließlich für den Erhalt Deutschlands.Claudia roth dagegen für den untergang.Da darf man das Rindfieh gern mal angehen
Lynoxx
Lynoxx - Vor 3 Monate
BananenRepublikDeutschland außer volksverhetzung tatsächlich nicht viel
Jonathan Jockl
Jonathan Jockl - Vor 3 Monate
Was ???? Poggenburg weg????
japanerkatana
japanerkatana - Vor 3 Monate
Kriegt man nicht mit wenn man den ganzen Tag damit beschäftigt ist auf DEvideo seine Playlist namens "heil" zu aktualisieren
Siegfried Seeger
Siegfried Seeger - Vor 3 Monate
..so isses wohl leider 😢 Wir wünschen diesem aufrechten Patrioten, dass er den Rückschlag wegstecken kann und weiterhin im Interesse des deutschen Volkes und unserer gemeinsamen Sache ungebrochen für die AfD kämpft ❗ Danke für seine bewundernswerten bisherigen Leistungen und Erfolge für die AfD ❗👍✌
Pirimano Pirimano
Pirimano Pirimano - Vor 3 Monate
NEIN, NEIN, NEIN! Herr Poggenburg muss und soll BLEIBEN!!!! DER hat perfekte Rede gehabt, nur SO muss man die Wahrheit aussprechen!!!
Erwin P.
Erwin P. - Vor 3 Monate
Das war genau der Grund warum die Partei AfD in den letzten Umfragen abgestürzt ist. Der Rücktritt Poggenburgs hat der Partei mächtig geschadet!  Wenn man sich überlegt, was da alles so kommt beispielsweise von der SPD Zitat: "rechtsradikale A...löcher" und ähnliches oder von den Wirrköpfen der Grünen - insbesondere von Özdemir in einer Rede vor dem Bundestag, dann muss man sich verwundert die Augen reiben, warum es in anderen Parteien keine Rücktritte gibt? Seit ewigen Zeiten hocken die gleichen Politiker im Amt (Claudia Roth/ Özdemir/ Gabriel/ Merkel/ von der Leyen/ Heiko Maas/ Nahles) richten einen Schaden nach den anderen an und sitzen trotzdem fest im Sattel?
Sibylle Parigger
Sibylle Parigger - Vor 3 Monate
Der Berline Flughafen,das Faß ohne Boden,zur Finanzierung der Bunkerbauten für das Armagedon...
Tee Krieger
Tee Krieger - Vor 3 Monate
Fetter Gully für Viel SCHEISSE
4ustein
4ustein - Vor 3 Monate
Das weiß aber kaum jemand. :-(
HanneS HanneSs
HanneS HanneSs - Vor 3 Monate
Wie wärs, wenn ihr mal eine COMPACT Buchmesse in NRW machen würdet? Immerhin lebe ich dort, und ich sehe wie alle von den Lügen-Medien verblendet sind. Kein Wunder das in NRW die AfD nur 7,6% (Ungefähr) oder so erhielt. Damit würdet ihr mir und ganz NRW einen großen GEFALLEN tun!
Detlef Klatt
Detlef Klatt - Vor 3 Monate
Ich plädiere für eine Umbennung des Berliner Flughafens in GröKaz Angela Merkel , es wäre eine Schande einem wirklich Verdienten Politiker unseres Landes zu Ehren in dem man seinen Namen an diesem Bauwerk beließe.
darkarth
darkarth - Vor 3 Monate
Politiker die zurücktreten verlieren vor mir eher jeden Respekt. Für persönliche Verfehlungen gerade zu stehen schaut für mich anders aus als sich feige zurückzuziehen. Aber Ehrlichkeit und Rücken gerade machen kann man wohl von keinem Politiker erwarten.
giannalive
giannalive - Vor 3 Monate
Vielleicht sollten die Ossi-AFDler die Macht muslimischer Petrodollars im Medial- und Politmarkt nicht unterschätzen: die Wahrheit ist käuflich, siehe SPD-Altbonzen , die auch das Ferkel weiter mästen. Wer nicht in den sunnitischen Landnahmepakt (Islamisierung per Integration und Multikulturalität) passt, wird solange fertig gemacht, bis er verstummt. Die Juden, die die Zeichen der Zeit ab 1933 per Berufsverboten und medialer Hetze erkannten, wanderten aus und überlebten: der Tod war ein Meister aus Deutschland. Wieviele Tote haben die Exportkriege der Amerikaner in Außen, Afrika, Europa, Arabien gekostet? Der Tod ist ins Exil gegangen.
Bischi Edelstein
Bischi Edelstein - Vor 3 Monate
Schade! Ich fand die Rede super! Es war Aschermittwoch und in jedem seiner Sätze steckt Wahrheit drin. Die Medien müssen entmachtet werden.
Eisen Pfanne
Eisen Pfanne - Vor 3 Monate
"sachsen-anhaltisch" bitte! Das "anhaltiner" Fürstengeschlecht ist schon lange Geschichte.
Deutscher Freigeist
Deutscher Freigeist - Vor 3 Monate
Wo sind die Zeiten hin, wo wir Deutschen noch bekannt waren für Pünktlichkeit und Genauigkeit? Besonders, wenn es darum ging etwas zu den veranschlagten Zeiten und zu den veranschlagten Kosten zu bauen. Der BER steht symbolisch für eine zerstörte Kultur und das Ergebnis linker Politiker. Aber auch für ein absolut rückgradloses Bürgertum. Wenn der Flughafen vom Land gebaut wird, dann würde ich als Bürger alle Mehrkosten den Parteien in Rechnung stellen, und nicht den Steuergeldern.
Zur AfD ... und täglich spaltet sich das Murmeltier. Stärke und Geschlossenheit predigen, aber sich ständig Teilen wie eine Amöbe.
Deutscher Freigeist
Deutscher Freigeist - Vor 3 Monate
Geht es auch etwas genauer?
Cornelia Heying
Cornelia Heying - Vor 3 Monate
Deutscher Freigeist dummgeist
Der Angemerkelte
Der Angemerkelte - Vor 3 Monate
Es sitzen so viele Vorbestrafte im Bundestag, die treten nicht zurück und legen kein Amt nieder ! Herr Poggenburg nicht so schnell, und bitte drüberstehen !!! Lassen sie doch ihre Wähler entscheiden, ich bin für Poggenburg !!!
Ralf Pflug
Ralf Pflug - Vor 3 Monate
Ich bin auf der Suche nach einem Politiker, oder Politikerin, der oder die bereit ist, uns Bewohnern des vereinten Wirtschaftsgebietes die Artikel 25,120,133,146 GG zu erklären. Wer einen oder eine kennt, bitte melden bei der VV oder bei mir ..
Nelli Brown
Nelli Brown - Vor 3 Monate
Und warum darf Claudia Roth bleiben mit „ Deutschland verrecke“ ?
Nelli Brown
Nelli Brown - Vor 3 Monate
Behemoth : piss off my life, No Arguments but cruel word
Nomad
Nomad - Vor 3 Monate
Lieber ein Holzkopf als ein Spatzenhirn. 😊
AimTraining
AimTraining - Vor 3 Monate
Nelli Brown Okay. Dann nennen sie mir mal die Quelle für diese Aussage, sie Holzkopf.
ProblemZone Ego
ProblemZone Ego - Vor 3 Monate
Weil Claudia Roth damit eben "Politisch Korrekt" ist.
Nomad
Nomad - Vor 3 Monate
Sie gehört doch zu der Achse des Guten und darf daher alles sagen, was sie will, solange die Medien sie schön in ruhe lassen.
Nächstes Video