Im Gespräch: Alfred Schäfer & Gerhard Ittner (Teil 1) - Hexenjagd heute

1 352
71
 
KOMMENTARE
Der Volkslehrer
Der Volkslehrer - Vor 3 Monate
Dieses Video war bereits am Freitagabend für diejenigen, die sich in mein Klassenbuch eingetragen haben zu sehen. Dadurch wollte ich einer vorschnellen Einschränkung durch Youtube entgegenwirken. Das hat gut funktioniert, wie wir sehen. In Zukunft werde ich weiter so verfahren. Tragt Euch also ins Klassenbuch ein, wenn Ihr uneingeschränkt meine Videos sehen möchtet.
volkslehrer.info
Peter H. L. alias  Pedro
Peter H. L. alias Pedro - Vor 3 Monate
....es funktioniert auch mit Proxflow, einfach gratis runterladen, in den Browser legen, macht nahezu alle blockierten, gesperrten Videos wieder flott. Mit dem kann man auch in D gesperrte Videokanäle einsehen und bei History Truth und AL Jaserta, da wird man fündig wie fündiger, was hier in dem schon m.M.n. Sumpfschland alles verboten ist/wurd.
be_zaubernde Jeanniii
be_zaubernde Jeanniii - Vor 3 Monate
das 2. schon gesperrt?? wieso steht dann das erste noch zur Verfügung? Jetzt gehts dann bald rund hier was? #O
Max Mad
Max Mad - Vor 3 Monate
Landogar Willrich ... >>Was hast Du, als anständiger Deutscher mit Begrifflichkeiten am Hut<< ..Begrifflichkeiten, die uns die Nazis versaut haben<< ..wie jeder Deutsche weiß. (Begriffe aus dem 3.Reich, was ein komplexes und spannendes Thema ist) Entweder sagst Du uns das Du nicht der gescheiteste bist. Oder Du sagst uns, das Du ein 'N*z*' sein willst (bist). Was genau bist Du nun??? (oder was genau willst Du sein) ..das will und MUSS auch der Richter wissen! P.S. ..oder Du erklärst anständig, das Du eben nur für Deine Kinder da sein willst und die Sorgen machst um Dein Land und Deine Mitmenschen ..und Du die Begriffe genutzt hast, die ein falsches Bild von Dir geben. Dann kann es sein, das Du mit 8 Wochen Straße kehren davon kommst. (ein ehrlicher deutscher Arbeitseinsatz für das deutsche Volk) ;-) Du bist mir immer noch 'ne Antwort schuldig. Sag was dazu ;-)
Max Mad
Max Mad - Vor 3 Monate
Landogar Willrich ..hey ;-) ..nö nö bleib mal beim Thema (bitte nicht kneifen) Du hast ja geschrieben: "Meine Erklärung wäre: Wir müssen die Existenz unseres Volkes und die Zukunft für die weißen Kinder sichern." Wenn Du das dem Richter sooo sagst, mit den Begrifflichkeiten "Existenz unseres Volkes" oder "weiße Kinder", dann wird der Richter Dir ins Wort fallen ..und es endet mit Knast ..ist 'ne klar geregelte Sache. >>Den dann bist Du, wie ich sagte "kein gescheiter und verantwortungsvoller Deutscher, der die Zusammenhänge der Begrifflichkeiten versteht" (deutsche Begrifflichkeiten, die uns die Nationalsozialisten gründlich versaut haben (und mit Massenmord in Verbindung gebracht haben) ..dann die Kommunisten auch, zu 'nem erheblichen Teil, in der DDR damals)<< ____ Also, warum kannst Du dem Richter nicht den wahren Grund nennen, das Du Dir sorgen machst um Deine Mitmenschen und Dein Land, für die Zukunft. (was soll da "Existenz unseres Volkes und die Zukunft"), was völlig unnötig ist! Warum sagst Du dem Richter nicht Deinen wahren Grund, das Du für Deine Kinder da sein willst und gut für sie sorgen willst ..und wohl allen Kinder im Land (was soll da "Zukunft für die weißen Kinder sichern") ________________________________________________________ Du sagst, das Dein "junger idealistischer Kamerad, vor Gericht immer wieder versucht hat, seine orthodoxe nationalsozialistische Weltanschauung ausführlich zu erklären. Schon nach wenigen Sätzen wurde er unterbrochen und schlußendlich musste er seine Freiheitsstrafe (2Jahre 6Monate) bis auf den letzten Tag absitzen." ..dann überrascht das absolut keinen, wenn er das unbedingt so haben will ..und das ist dann so ein Typ, der bei uns als Nazi bezeichnet wird ..weil er nun mal durch seine "provozierenden Begrifflichkeiten, die gesetzlich verboten sind" jedem signalisiert, das er ja ein Nazi sein will!!!!! Was regt der sich dann auf und hat nicht den Arsch in der Hose und sagt >Ja ich bin ein Nazi und will einer sein, wie ich es ja immer wieder sage< ..warum kann er das nicht sagen ..und eiert nur rum und will dann bemitleidet werden??????????? ____ Was für eine Antwort hast Du für das, was ich hier angesprochen habe (Deine Antwort muß ja nicht korrekt preußisch sein) ..aber 'ne Antwort bist Du mir schuldig, ok ;-) Mit Deinem letzter Text hast Du nur feige gekniffen (zwinker zwinker) ;-) Bitte sag was. (Was hast Du, als anständiger Deutscher mit Begrifflichkeiten am Hut, die uns die Nazis veraut haben) MfG ;-)
Thomas Berger
Thomas Berger - Vor 3 Monate
apokalypse 2016 der ist ein Troll, einfach ignorieren.
Robert ToFall
Robert ToFall - Vor 23 Tage
Meine Frage ist : Kann man seine Schwester, sowie Ursula Haverbeck frei kaufen, gibt es da jeweils Abkommen die Menschen unterstützen können um ihnen noch ein Leben zu ermöglichen? Es spielt keine Rolle am Ende, wer das gesammelte Geld bekommt und was damit genau gemacht wird, es geht nur um den Freiheitsanspruch, der jeweiligen Person. Wenn ja, dann macht das bekannt bitte, es wäre eine , zwar Unmoralische Abhandlung von der einen Seite, aber um so Moralischer von den Unterstützern um schlimmeres, wie Selbstmord und oder Gewalt zu verhindern.
Dominik Fuchs
Dominik Fuchs - Vor 24 Tage
Es ist längste Zeit das wieder Recht gesprochen wird ,die Tyrannei seit dem römischen reich über unser Volk muss endlich gebrochen werden,aber von wem.Ich will keiner von denen seit die zusahen wie sie Wieder alles in Schutt und Asche legen das unsere Väter aufbauten
Martin Thiel
Martin Thiel - Vor 28 Tage
die BRD ist ein linksfaschistischer Unrechtsstaat!!!
Baldur 357
Baldur 357 - Vor Monat
Nur die Lüge bedarf der Stütze mit Gewalt ! Die Wahrheit kann alleine stehen !
Rena Holl
Rena Holl - Vor Monat
Danke für deine hervorragende Arbeit, die zur Verbreitung der WAHRHEIT dient. :)
Cornelia Heying
Cornelia Heying - Vor Monat
Geheime Deals gab es also 1916 zur Fortführung ersten Weltkriegs auch schon.
Genau wie heute. Nur heute betrifft es die wegen Globalisierung gleich den gösseren teil der Welt mit.
Der nicht zur Vergebung preisgegebene Schuldkult eines für ewig erkorenen Sündenbocks der Deutschland heißen sollte, weil die zu klug ,denkend und deutend waren ,seit jeher eben die Besten !.
Das passt den Machthabern der Geldlogen in Weltmachtspitze gar nicht. Darum wird der lügeninszenierte Schuldkult an Deut schen wohl ewig weiter zelebriert.
Zu leiden wird dann anziehend. Und die kranken Köpfe regieren weiter mit Macht Unterdrückung und Angst .
Aber Wahrheit findet ihren Weg.
Und zerreißt den Schuldkult der Minderwertigkeit der auf Korruption, Hinterlist ,geheimen Deals auf Kosten der anschließenden Verlierer aufgebaut ist.
Die Gewinner durch Tücke und Gewalt diktieren das , was Generationen danach denken, meinen und fühlen sollen.
Sie schreiben Gesetz.
Kabelbinder
Kabelbinder - Vor Monat
Und von so was wird nirgendwo gesprochen. Absoluter Wahnsinn.
Marion H
Marion H - Vor Monat
"Jehoooova, Jehoooova" - steinigt ihn :)
Onei ros
Onei ros - Vor Monat
Es gibt da diesen Film "Verleugnung" 2016. Und wenn man schon anfängt zu zweifeln, dann muss da ordentlich substanz dahinter stehen. Die sehe ich weder hier noch bei anderen Zweiflern. Über Zahlen kann man streiten, über die Monströsität der Tat selber nicht.
Meinungsfreiheit diesbezüglich ist das eine, die Verhaftung kann man negativ sehen.
Das andere ist, dass jeder der sich wirklich intensiv im "dark" Web damit beschäftigt kommt zur Schlussfolgerung, dass die Argumente der Zweifler alle wiederlegt oder zumindest unplausibel sind. (gibt da Foren, die berechnen Heizleistung der Öfen bis...dunkel.)
Kein einziges Argument der Zweifler übersteht die genaue Überprüfung und da muss man Absicht oder mangelnde Kenntnis unterstellen.
bernd busch
bernd busch - Vor Monat
Worin genau besteht die "Tat", Ihrer Meinung nach ?
Anna Schmidt
Anna Schmidt - Vor 2 Monate
Botschaft von Kanada
Leipziger Platz 17
10117 Berlin
Tel: 030 - 20 31 2 - 0
brlin-gr@international.gc.ca
Bombardieren mit Anrufen, Briefen, e-Post!
Anna Schmidt
Anna Schmidt - Vor 2 Monate
UNGLAUBLLICH!! UNFASSBAR!! Eine alte kanadische Dame kommt nach Deutschland, um ihren Bruder zu Weihnachten zu besuchen und wird ohne jeden Grund festgenommen, bekommt erst nach sechs Wochen den ersten Kontakt mit einem Anwalt. Zustände wie in enier totalen Tyrranei! Alle sofort an den europäischen Menschengerichtshof, die Kanadische Botschaft, alle anderen Botschaften schreiben und die Freiheit für Monika Schäfer fordern!!!
Was ist dran an ...
Was ist dran an ... - Vor 2 Monate
Meinungsfreiheit hat zum Glück auch Grenzen.
z.B. die Grenze der Persönlichen Ehre; die darf durch Meinungsfreiheit nicht verletzt werden, siehe Volkslehrerschulung: https://youtu.be/ESCREXKiw0o
Jack Feng
Jack Feng - Vor 2 Monate
Dieser Saustall "BRD Gmbh" unerträglich😈
The Arising Light
The Arising Light - Vor 2 Monate
Ich bin aus Finnland! Ich kenne selber schon viele Leute die die Wahrheit wissen. Die Jugend ist erwacht!
james bond
james bond - Vor 2 Monate
Bei mir war der Staatsschutz und hat auch alles mitgenommen, es war eine Frau und 3 Männer! Diese BRD (USrael) Frau riss mir einfach mein handy aus der Hand, und sie meinte das ich meine sachen wieder bekomme! Es ist nun 1 jahr vergangen, und ich habe meine sachen noch immer nicht zurrück! Jeden monat fragte ich persönlich bei der Polizei nach, was nun mit meine sachen ist...aber man wimmelte mich immer wieder ab, einmal mit den worten: "rufen sie da mal an". Aber es ging nie jemand ran. Letzten monat sagte man sogar zu mir, das es diese Akte nicht mehr gibt! Ich sag euch was, hier stinkt etwas ganz Gewaltig. Achso, ich schrieb ein Zitat aus dem Buch von Gerard Menuhin, deshalb besuchte diese Verbrecherbande mich, und nahm mir alles weg! Sorry, aber ich kann sie nicht mehr anders beim Namen nennen!
james bond
james bond - Vor 2 Monate
Man darf nicht einmal mehr "Holo..." oder "Ju.." sagen! Das ende naht, wir sind längst in der Schlussphase ! Paragraph 130, muss er sein? 😉
kriki1000
kriki1000 - Vor 3 Monate
Gewollter Genuzit am Weißen.
KS Beats
KS Beats - Vor 3 Monate
Ich Lebte 10 Jahre in Kanada.
Liebe gruesse an die Schaefers !
CleathLogan
CleathLogan - Vor 3 Monate
OMG!
Min. 5:27 - Was stimmt mit diesem Kaktus nicht /0_0\
Kuller Kalle
Kuller Kalle - Vor 3 Monate
Mir ist folgendes öfters aufgefallen und zwar wird immer über "Sie wollen , sie machen oder jene wollen das " . Ich würde mir vom Volkslehrer wünschen , wenn er mal eine Art Aufklärungsvideo drehen würde und "Sie bzw. Jene" demaskiert . Wer ist es denn ? Wer steckt dahinter ? Wen kann man präsentieren der breiten Masse . Wer ist verantwortlich ?
Und wenn vielleicht nicht vorgekaut , dann aber vielleicht ein Literaturverweis über mögliche Quellen zur Selbstinformation ! Das wäre doch einem Lehrer würdig . Seine Schüler aufzuklären und aufzuzeigen wo die Wahrheit zu finden ist ... Selbstverständlich im Rahmen des Gesetzes *hust* .
Was hat also der Volkslehrer gelesen /konsumiert um sich ein Bild der möglichen Geschehnisse hinter den Kulissen zu bekommen .
LG
Kuller Kalle
Kuller Kalle - Vor 3 Monate
Die Franzose haben ein ähnliches Gesetz bezüglich des Leugnens des Holokautz ! Da muss sich in stetigen Abständen Prof. Faurisson immer mit rumärgern ^^ . Bemerkenswert an dieser Stelle ist das selbst ein franz. Richter zugeben musste, dass er noch nie eine solch grandiose, sorgfältige wissenschaftliche Ausarbeitung zur Thematik gesehen hat und den Herren Prof. Faurisson nur des Gesetzes halber wegsperren muss bzw. bestrafen .
BaldurSol
BaldurSol - Vor 3 Monate
Es ist einfach so widerlich und man kennt es ja schon.......
Volkslehrer mal ein paar Worte an dich. Du hast Eier! Ich hatte dich noch nicht so richtig auf dem Schirm und als ich Lehrer las, hatte ich anfangs eine leicht ablehnende Haltung, aber es ist ok, es ist dein Job und den machst du gut, so wie es sein soll, aber es eben in D nicht an der Tagesordnung ist. Du hast echt keine Berührungsängste, redest mir jeden und gehst auch überall hin auch dahin wo es mal rauer wird, bist nen Guter daran besteht kein Zweifel.
Eulen Spiegel
Eulen Spiegel - Vor 3 Monate
Ich hab ein Problem: Ich habe den 2ten Teil via Klassenbuch bekommen, kann den Link aber nicht öffnen.Landesdomain*Augenroll* Ich habe bereits D, Ch, Au und USA durch.....immer dasselbe.Hilfe ?!
zx750f1
zx750f1 - Vor 3 Monate
Das Video "Entschuldige Mama" von Monika Schaefer kann man auf https://rutube.ru/ sehen. Das man für so einen harmlosen Streifen in Handschellen in's Gefängnis geworfen wird, hätte ich bis dato nicht geglaubt.
Xula
Xula - Vor 3 Monate
WTF jetzt ist der 2. Teil schon gesperrt. Meinungsfreiheit, soweit dazu!!
Daniel Strauß
Daniel Strauß - Vor 3 Monate
Teil 2 kann ich leider nicht schauen :(
Jo Goe
Jo Goe - Vor 3 Monate
Teil 2 eingeschränkt ohne Kommentarfunktion und Länderbeschränkung. Das D in BRD steht wirklich für Diktatur.
Horst Grottke
Horst Grottke - Vor 3 Monate
Politische Gefangene im Unrechtssystem. Wertgegenstände verschwinden nach dem Raub.
powerbeatle
powerbeatle - Vor 3 Monate
Das Schicksal von Monika Schäfer und das Verhalten des "Rechtssystems" in diesem Fall war mir unbekannt. Danke für das interessante Video.
Fritz Olaf
Fritz Olaf - Vor 3 Monate
Teil 2 ist wohl schon wieder gelöscht!!
Johannes Müller
Johannes Müller - Vor 3 Monate
Teil 2 ist wieder gelöscht.
Wahnsinn, wenn ich mir deine letzten Videos anschauen, bekommt man es mit der Angst zu tun.
Aufrechter Dutsche
Aufrechter Dutsche - Vor 3 Monate
Mein heißgeliebter führender Volkslehrer. Ich bitte sie, da sie sich für deutsche Werte und Anstand einsetzen, den beiden alten Männern Respekt zu tollen. Bitte immer mit Sie anspechen. Niemals als guterzogener Mensch andere duzen.
Mario Schelle
Mario Schelle - Vor 3 Monate
Als "aufrechter Deutscher" sollte man den Duden kennen und ggf bei dem nächsten Post benutzen! :D
robert schumacher
robert schumacher - Vor 3 Monate
Europe Award of Merit-Medaille des U.O.B.B.
1991: Richard von Weizsäcker
Anfang 1996 erhielt Bundeskanzler Helmut Kohl von B’nai B’rith die Europe Award of Merit-Medaille für humanitäre Verdienste
Am 11. März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith-Orden Europe Award of Merit-Medaille für ihr Engagement im Kampf gegen den Antisemitismus und Rassismus
10. Juni 2014: Mathias Döpfner
Der erste Ableger in Deutschland wurde 1882 in Berlin gegründet. Der Vereinssitz befand sich in der Kleiststraße 10 in Berlin-Schöneberg. 1924 wurde der Rabbiner Leo Baeck zum Großpräsidenten des deutschen Distrikts gewählt, der damals mehr als hundert Einzellogen umfasste. Seine Präsidentschaft dauerte von 1925 bis 1937.[1] Am 20. April 1938 mussten alle Logen aufgelöst werden. Als Eigentümer des Gebäudes Kleiststraße 10 fungierte ab 1938 die GESTAPO. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete sich der Orden in der Bundesrepublik neu
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Ich habe gerade auf Killerbee gelesen dass Besucher in Deutschland unter die Gesetze Deutschland's fallen sollen fuer das was sie in Deutschland tuen, nich was sie in anderen Laendern getan haben. Hat nich Alfred mal gesagt dass Monika die videos in Deutschland gemacht hat? Vielleicht liegt es daran dass sie Monika verhaftet haben denn in Deutschland ist es ein Verbrechen den Holocaust als unwahr hinzustellen.
Simion86
Simion86 - Vor 3 Monate
Ich bin durch die ganzen Justizurteile, z.B. gegen Frau Haverbeck erst auf das Thema gekommen. Ich war schon immer dagegen, dass man für das Äußern einer bestimmten Meinung bestraft wird. Aber wenn man sich die Einzelheiten und das Vorgehen der Justiz ansieht, dann offenbart sich darin der wahre Charakter unseres Systems. Doch dadurch, dass da etwas versucht wird zu unterdrücken, fängt man erst an, genauer hinzusehen. Das ist das Gute daran. Wir stehen vor einer gewaltigen Umwälzung. Das ist nicht mehr zu verhindern.
MATTHIAS Asphe
MATTHIAS Asphe - Vor 3 Monate
Typisch BRD, die Sippenhaft habe ich ja schon selbst erlebt und zwar in unserem Fall weil wir BRD Gesetze angewendet haben. Daher wundert mich dieses Menschenrechtsverbrechen nicht! Ich schäme mich für jeden der daran beteiligt war und ist.
Xula
Xula - Vor 3 Monate
1:30 kann man den Kaktus irgendwo kaufen? der ist geil, wortwörtlich...
Waldschrat
Waldschrat - Vor 3 Monate
Ganz unabhängig davon, wie man selbst zu diesen Themen steht: Es ist extrem mutig, diese Leute zu interviewen. Der Volkslehrer faßt heiße Eisen an, vor denen selbst die "Stars" der Trutherszene panisch zurückschrecken. Mal sehen, wie lange das gut geht. Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, lieber Volkslehrer. Paß auf Dich auf.
Der Volkslehrer
Der Volkslehrer - Vor 3 Monate
Danke! Ich tu, was getan werden muss!
Michael OSIW
Michael OSIW - Vor 3 Monate
So DENKet darAn: JEde Lüge ist EIN " Fluch und JEmand Muß ihn"tragen!
B'nai B'rith(ain)
Emmanuel Goldstein
Emmanuel Goldstein - Vor 3 Monate
Braunes Gesindel
Michael N.
Michael N. - Vor 3 Monate
Emmanuel Goldstein Aha, dann begründe das doch mal bitte.
Steffi Queck
Steffi Queck - Vor 3 Monate
George Orwells Visionen sind ein Kindergeburtstag gegen das was hier so langsam aufgebaut wird.
M M
M M - Vor 3 Monate
https://www.youtube.com/watch?v=N1NpXpwGIVM
7thSmurf
7thSmurf - Vor 3 Monate
Dissident Dissident ..zieht zum Städtele hinaus..
Kryptofreedom
Kryptofreedom - Vor 3 Monate
Was sollte man lesen oder schauen wenn man sich kritisch mit dem Holocaust auseinandersetzen möchte
MovieGuckerin
MovieGuckerin - Vor 3 Monate
Kryptofreedom ... das Buch von Gerhard Menuhin: Wahrheit sagen Teufel jage... gibts als pdf im Netz. Und nach Bauplänen von echten Gaskammern forschen und mit den Grundrissen vom Arbeitslager vergleichen. Und nach der Verdampfungstemperatur von Zyklon B forschen... das hat der frz. Prof. Faurrisson gemacht.
Ralf Schwolow
Ralf Schwolow - Vor 3 Monate
In einem Rechtsstaat ist Widerstand NICHT nötig, in einem Unrechtsstaat ist Widerstand nicht möglich ! Der Systemsklave beklaut diesen älteren Herrn und dann sperrt Ihr auch noch seine Schwester ein ! Was seid Ihr für Untermenschen schämt Euch während Ihr Euren Kindern und Frauen in die Augen schaut!
Danke fürs Video!!!!
mfG R.Schwolow
Elmo Inkesand
Elmo Inkesand - Vor 3 Monate
Vielen Dank! Wann kommt der zweite Teil?
Mick Mooreland
Mick Mooreland - Vor 3 Monate
In Bayern gibt es jetzt die uneingeschränkte Sicherungsverwahrung. Die Inhaftierten müssen dann 12 Stunden am Tag Kruzifixe schnitzen. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an den Vatikan.
Mick Mooreland
Mick Mooreland - Vor 3 Monate
Alles richtig, aber Kanada ist doch ebenfalls ein Drecksloch, wenn es sich nicht um seine Leute kümmert.
staatenlos.info3 - Comedian
BÄRENDIENST FÜR DAS REGIME! Bringt gegenwärtig nichts ausser weg zu sein und vor allem es ÄNDER NICHTS AM MACHTSYSTEM und rehabiliert dazu auch noch den Auftrags-Täuscher Adolf Hitler gegen die Deutschen.
Neu Avalon
Neu Avalon - Vor 3 Monate
Auszug aus dem "Talmud" :
http://www.theworldoftruth.net/4Library/6Download/Folders/ApoManitous/A5_Download/TALMUD/talmud.pdf
Die können soviel Lügen wie sie wollen, die Wahrheit bleibt die Wahrheit! Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit! Meine Mutter ist die Sprache, Mein Vater ist das Land! Für die Zukunft meiner Kinder leiste ich Widerstand!
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Hochinteressant. Danke. Das kann Ich gebrauchen und wird mir weiterhelfen Interessant als Auszug nur dies, wie es zeigt, wie wichtig ist, daß bei Straßprozeßen man unbedingt daruaf Achten muß, als "Mensch" zu geltne und nicht "Person", sieh PersonenSammelbegriffe § 11 StGB. "Auszüge aus dem Talmud - Seite 2 Ihr aber seid meine Schafe, die Schafe meiner Weide, Menschen seid ihr, ihr h eißt Menschen, nicht aber heißen die weltlichen [nichtjüdischen] Völker Menschen, sondern Vieh. (Baba mezia 114 b".
Martin Kaminski
Martin Kaminski - Vor 3 Monate
Danke!
Arno Seiler
Arno Seiler - Vor 3 Monate
STOPPT FASCHISTISCHES POLIZEI-DURCHSETZUNGSGESETZ IN BAYERN !!!
STOPPT MENSCHENVERACHTENDE TERRORISTISCHE DIKTATUR IN BRD !!!
Tobias R.
Tobias R. - Vor 3 Monate
Danke für eure Arbeit , danke vom ganzen Herzen .
ZNAK ZNAK
ZNAK ZNAK - Vor 3 Monate
Warum kommt da keine Antwort?
ArculariusX
ArculariusX - Vor 3 Monate
Ich finde diese zur Schau gestellte Naivität störend. Das ist rein juristisches und soziales taktieren -- ebenso wie die Linksextremisten taktieren, wenn sie mit großen Kulleraugen erklären, es wären definitiv andere für die Gewalt beim G20 verantwortlich. Unaufrichtig!
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Vielleicht warnt die amerikanische Regierung "nicht nach Deutschland zu gehen" weil sie die Touristenbranche Deutschlands vernichten will. Mal nachdenken!
Hans Westmar
Hans Westmar - Vor 3 Monate
Vorsicht bei Briefen an Frau Schaefer; Stasi liest mit!
Hans Westmar
Hans Westmar - Vor 3 Monate
Ihr quatsch von Demokratie, doch das heisst Volksherrschaft!
Für uns gibts die doch nie! Wer meckert kommt in Haft.
Ihr seid doch selber Rassisten, weil ihr die weisse Rasse haßt!
Ihr seid die wahren Faschisten,
sperrt alle Andersdenkenden in den Knast!
highks
highks - Vor 3 Monate
In Nordkorea macht man sich strafbar, wenn man behauptet, dass der erhabene Führer ein normaler Mensch sei, der wie alle anderen auf die Toilette gehen muss. Was strafbar ist, hat immer jemand festgelegt.
Der Fakten Checker
Der Fakten Checker - Vor 3 Monate
hm könnte vielleicht daran liegen, dass sie sich strafbar gemacht haben? Und alter ist per se kein Haftausschlussgrund. Zum Glück.
Hans Westmar
Hans Westmar - Vor 3 Monate
Der Fakten Checker (Alias der Speichellecker): Ach, so läuft das hier. Das erklärt natürlich auch, warum hier 80 jährige Opis und Omis eingesperrt werden...
Der Fakten Checker
Der Fakten Checker - Vor 3 Monate
hm vielleicht solltest du nicht mit Schlagring und Worten unter der Gürtellinie "meckern", dann gehst du auch nicht in den Bau
Lydia Üpssilon
Lydia Üpssilon - Vor 3 Monate
Ich beneide die Frau - Im Knast hat sie wenigstens täglich Ausgang und bekommt 3 Mahlzeiten. In der Wohnung mit weißer Folter , wie zuerst Harz Terror  und Ausgrenzung krank gemacht Und dann wird man ständig total entwürdigt , muss sich so viel Unrecht gefallen lassen, das  ein Betreuer  einem als richtig verkaufen will.Bin 2 Mal überfallen worden und durfte nicht sagen wer das getan hatte  - Es war so gemein mir anhören zu müssen, das deutsche das doch auch täten .Nun bin ich eingesperrt und nicht mal einkaufen geht jemand noch für mich, woi ch doch mein E Mobil nur mit nicht erfüllbarer Auflageeineb eine Be onbox zu bauen beutzen darf - Nun soll ich auch noch eine fremde Putz und einkaufshilfe nehmen . Man stellt schon ohne Ärzte Diagnosen  ect... Ich mag nicht mehr .Ich glaub meine Lebenslust, wovon ich ih´mmer ansteckend viel hatte ist ganz zertrümmert .Meine ganze Kreativität ist nur noch Last, weil ich nun sinnlos schon so lange in ungenutzten Materielbergen sitze , die ich einst ran schaffte, weil es mich so froh machte, was zu malen, nähen, mödelieren ect.ect. wofür noch ? Bald werden sie die Euthanasie einführen, denn wenn in EU schon Kinder bis zu einem Jahr getötet werden dürfen  und man andenkt das bis auf 12 Jahre auszudehnen , da muss keiner mehr so anständig leben und behandelt werden, das er alt werden kann. Jetzt spiele ich noch Geld ein wenn ich Medikamente schlucken  und michg ärztlich behandeln lassen würde .In Polen würde man auch gern mit der Lagerung von krank gemachten Geld verdienen, wo schon die ersten Schreien.Bald werde ich platz machen für Zuzügler und hoffentlich komme ich dann wenigstens noch in Heimaterde.Es dauert mir zu lange, bis ihr alle mal in Bewegung kommt
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Was Sie schrieben stimmt. Deutschladn ist eh nur eine JVA, udn wer sich nicht benimmt, bekommt dann mehr entzogen und geht noch weiter runter, JVA oder KLiniken. H-IV, Sozialstaat sprich eine soziale Gesellschaft gibt es hier nicht, denn die Denken tatsächlich wie Nazis, und hassen eben alle "Schmarotzer", obwohl diese Schamrotzer und deren Vorfahren überhaupt durh Einzhalung in das System das alles bezahlt haben. Landstriecherei, also Möglichkeit wegzukommen, steht schon unter Strafe, laut "europäischer Menschenrechte", und ja was viele nicht wissen, die haben tatsächlcih Euthanasie vor. Nur die Leute werden es eben nicht glauben, da dermaßen unglaublich was abgeht.
Joachim Bullinger
Joachim Bullinger - Vor 3 Monate
Ich halte es mit Voltaire und würde daher gerne helfen. Aber ich bin kein Jurist und deshalb kann das, was ich nachstehend sage, nur die unmaßgebliche Meinung eines Laien sein und ist entsprechend zu verstehen und zu bewerten:
Die Verfolger der Holokaust-Leugner benutzen eine kategorial falsche Abspaltung, Isolierung und Entfernung des Holokaust aus seinem biblischen Kontext. Es handelt sich nämlich um ein religiöses Paradigma und wir haben Religionsfreiheit. Diese schützt stärker als die Meinungsfreiheit. Und wenn ich Frau Schäfer verteidigen müsste, würde ich daher diesen Schutz für sie in Anspruch nehmen.
Ich zitiere die entscheidende Sequenz aus Genesis 22,2 nach der Biblia Sacra Vulgata:
"vade in terram Visionis atque offer eum [den Isaak] ibi holocaustum"
Das ist eindeutig. Und vade steht im Imperativ. Das ist ein Befehl. Es ist ein Befehl des Jahwe, ihm den Isaak im Land der Visionen in einem Holokaust zu opfern!
Und der Glaube oder Nicht-Glaube daran dürfte daher nicht strafrechtlich sanktioniert werden. Es doch zu tun ist schreiendes Unrecht! Und dürfte vor keinem auch nur halbwegs am Recht orientierten Gericht Bestand haben können.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Und doch sind es nur elende Ganefs die da am werken sind.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Gegenwärtig ist Deutschland eine Autokratie mit einem schleichenden totalitären Polizeistaat.
Sie handeln und sind skurril.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Wußtet Ihr das die neuen Europäischen Menschenrechte, bei einem Menschenrecht, wo die jedem es zu billigen, die Ausnahme angelegt haben, das "Landsteicherei" bestraft werden kann.
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Ich hatte das Dokument vor Jahren teilweise gelesen aber es leider nicht aufgehoben. Es soll ein Internationales Gesetz geben wo sie jeden aus jedem Land holen koennen fuer deren Meinung dass der Holo ein Betrug ist. Natuerlich wird das nicht direkt sondern ganz raffiniert gemacht – wie bei Monika. Dieses Gesetz ist, wenn ich mich richtig erinnere, von der UNO obwohl die UNO zur gleichen Zeit ein Gesetz hat fuer freien Meinungsausdruck. Wie der Jude Henry Kissinger mal gesagt hat: "Das Gesetzwiderige tuen wir sofort; Verstoesse gegen das Grundgesetz dauern etwas laenger." Hier ist ein Brief von Monika mit Addresse auf dieser Heimseite: http://www.germanvictims.com/2018/03/brief-von-monika-schaefer-11-februar-2018/
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Richtig, das kommt noch dazu, neben einer anderen Möglichkeit, die Ich bei einem Kommentar vorschlug oder in Beziehung setze.
moma
moma - Vor 3 Monate
auf 9.06 min Vertrauen in das Rechtssystem zu unterwandern ist unmöglich, denn wenn es kein Vertrauen gibt, kann es auch nicht unterwandert werden. Nur Idioten vertrauen in etwas , daß bewiesenermaßen hat Rechtssystem ist,( ich gehe von gefälschten Wahlen aus,) sondern sich schlimmer gestaltet, als zu Hitlers Zeiten.Stammt nicht das Lied " Die Gedanken sind frei" aus der Hitlerzeit? Ich singe dieses Lied gerne, es passt in unsere Zeit.Und ich danke Gott für diese wunderbaren Menschen, die Mut machen und sich nicht den Mund verbieten lassen.Ich nehme Euch alle mit in meine Gebete und Meditationen und verbinde mich so mit dem Feld und fühle Verbindung. Gott segne und schütze Euch! Schön, daß es Euch gibt!!! Danke!!!
Backgammon Player
Backgammon Player - Vor 3 Monate
moma JIDF findet Hitlers Zeiten schlecht. Danke f. (((Deine))) Einschaetzung.
moma
moma - Vor 3 Monate
Was sich die kriminelle Politik erlaubt, geht auf keine Kuhhaut und es wird sich gegen diese Mafia wenden, dafür bitte und bete ich.
TheTellerwaescher
TheTellerwaescher - Vor 3 Monate
Gut zu wissen, dass die deutsche Justiz funktioniert und Holocaust-Leugner verhaftet, sobald es möglich ist! So muss es sein und nicht anders!
Helmut Sonntag
Helmut Sonntag - Vor 3 Monate
Das stimmt, was du sagst, die Offenkundigkeit ist ein Dogma. Es ist erstens eine Glaubenstatsache und zweitens eine politische Notwendigkeit, die sich aus dem Status der BRD als Nachfolgekonstrukt der Feindnation "Deutsches Reich" ergibt.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Die Rechtsprechung im Mittelalter funktionierte übrigens auch hervorragend!
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
*"Holocaustleugnung"* Immer wieder findet dieser falsch verwendete Begriff Anwendung bei Antideutschen, aber leider auch bei Deutschen, die mit der bunten Klientel generell nichts zu tun haben wollen und sich ggf. auch von ihr distanzieren. Sprache ist auch eine Waffe, und wer diese als Teil einer mächtigen Elite gegen den politischen Gegner verwendet, kann damit sehr viel Einfluss ausüben und vor allem für Manipulation Anfällige wie Kinder und Jugendliche dazu anstiften, sich an der Hexenjagd gegen Missliebige zu beteiligen und dafür Beifall aus den eigenen Reihen ernten. Bei der sprachlich inflationär gebrauchten "Holocaustleugnung" gibt es das Problem einer sprachlichen Beliebigkeit, die sich aus der willkürlichen Ableitung von "lügen" ergibt. Die Herkunft von "leugnen" nämlich stammt aus dem Mittelhochdeutschen ("löugenen"oder auch "lougenen") bzw. Althochdeutschen ("louganen") und ist mit "lügen" verwandt. Eine "Lüge" wird lt. Duden aber immer noch damit definiert, bewusst und absichtsvoll die Unwahrheit zu sagen. Es ist daher seltsam und merk-würdig, warum dem Verb "leugnen" offiziell eine Bedeutung gegeben wird, die dem damit verwandten Wort "lügen" in ihrem Wesenssinn völlig widerspricht. Denn als "leugnen" wird u. a. öffentlich propagiert, etwas abzustreiten oder zu behaupten, dass etwas nicht zutrifft. Nun ist es aber ein großer Unterschied, ob man etwas sagt, von dem man weiß, dass es nicht zutrifft (und somit lügt) oder aber etwas sagt, von dem man nicht glaubt, dass es zutrifft. "Glauben" kann hier durchaus auch mit "überzeugen" ersetzt werden: Wenn die fiktive Figur Inspektor Columbo glaubt oder davon überzeugt ist, dass ein Opfer nicht durch einen Selbstmord umgekommen ist, wird er wohl kaum offiziell als Leugner gelten, selbst wenn eine Opposition nicht seine Ansichten vertritt. Es sei denn, man benutzt das Wort "leugnen" in dieser Hinsicht böswillig, um Columbo zu schaden und ihm niedere Absichten zu unterstellen. Genau das ist nämlich bei der Verwendung der verbalen Waffe "Holocaustleugner" der Fall. Beim Adressaten soll damit im Kopf das Bild eines Kriminellen entstehen, dem in böswilliger Absicht unterstellt wird, insgeheim an die offizielle Darstellung des "Holocaust" zu glauben und eine neue Vernichtungsaktion starten zu wollen. Da es nicht möglich ist, Gedanken zu lesen (auch wenn es Einzelfälle von telepathisch begabten Personen geben soll), muss es sich hierbei also um eine politisch motivierte Behauptung handeln, für die es nur ideologische Gründe geben kann und in der Bundesrepublik konzertiert Anwendung findet. Das einzige "Verbrechen" sogenannter "Holocaustleugner" besteht darin, dass sie auf Unstimmigkeiten, Widersprüche und Lücken in der Geschichtsschreibung gestoßen sind und sich dafür einsetzen, dass die Freiheit und ergebnisoffene Neutralität der wissenschaftlichen Forschung auch in diesem Bereich gewahrt und gewährleistet werden sollte - was in der BaehRD offenkundig nicht der Fall ist. Es werden keine verschlossenen Akten geöffnet, keine Dokumente, an deren Echtheit Zweifel bestehen, von unabhängiger, fachkundiger Seite geprüft, keine Tatorte untersucht, obwohl ein solches Vorgehen normalerweise in jedem Kriminalfall üblich ist. Nur beim "Holocaust" ist es anders - was auch nicht überraschend ist, weil die "offenkundige Tatsache" ein Dogma ist.
Winston Smith
Winston Smith - Vor 3 Monate
@ Der Tellerwäscher Niemand wird hier verhaftet, weil er den Holocaust 1917ff leugnet, also den Massenmord an zig Millionen orthodoxen Christen nach der Machtergreifung der j__ischen Bolschewisten in Rußland, finanziert von dem Bankj__en Jakob Schiff (Kuehn, Loeb und Co.).
Nionson
Nionson - Vor 3 Monate
Dieses Video ist nur noch vom Ausland aus zu betrachten:
https://www.youtube.com/watch?v=yGGXffJuf2A&bpctr=1520898862
Kaja Kepnekaisa
Kaja Kepnekaisa - Vor 3 Monate
Wenn verurteilte Holocaustleugner von Menschenverachtung reden wirds mir immer ganz übel.
Corona Schroeter
Corona Schroeter - Vor 3 Monate
Und tröpfelt und tröpfelt... Ein Auslaufmodell.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
abload.de/img/schuldkultabdergeburto8k2t.jpg
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Alähta Alähta Antifaschissta! Es gibt - kein Recht - auf Na-zi-pro-pa-gan-da! Tärä, tärä. abload.de/img/kommzurantifa3yuzc.jpg
Corona Schroeter
Corona Schroeter - Vor 3 Monate
Bei diesen Vorführmodellen für Logorrhoe weiß man nie, ob sie schon fertig sind, oder ob noch was nachtröpfelt. In der Vergangenheit wurde diesen an anderer Stelle schon mal empfohlen, sich zu waschen. www.hagalil.com/2010/09/seife/
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
@Kaja Kepnekaisa Hauptsache, ihr Buntdämonkraten werdet von dieser Seuche erfasst. abload.de/img/invasionderkrperfress90aaf.jpg
Miriam Rechner
Miriam Rechner - Vor 3 Monate
Solche Verhältnisse werden in Zukunft zur Normalität und Alltag gehören. Dies ist das neue Polizeigesetz in Bayern und exakt das will Seehofer in ganz Deutschland einführen:
„So kann es dazu kommen, dass Personen für unbestimmte Zeit im Gefängnis sitzen – ohne jemals eine Straftat begangen zu haben. Auch elektronische Fußfesseln sind im Gesetz enthalten.“
https://netzpolitik.org/2018/csu-will-polizei-in-bayern-zum-geheimdienst-aufruesten/
http://www.sueddeutsche.de/bayern/gefaehrder-gesetz-bayern-fuehrt-die-unendlichkeitshaft-ein-1.3594307
„Der Charakter der Polizei wird sich vollständig verändern, wir werden eine Polizei sehen mit Machtbefugnissen, wie es sie seit 1945 nicht gegeben hat.“
Strafrechtler Wächtler
Helmut Sonntag
Helmut Sonntag - Vor 3 Monate
Das ist interessant und auch vollkommen logisch, da geht das drauf zu. Mich wundert auch nicht, daß sich kein nennenswerter Widerstand regt. Danke für deine Kommentare und die Verweise.
Miriam Rechner
Miriam Rechner - Vor 3 Monate
Womöglich hängt es damit zusammen, ein Dokumen, was kaum bekannt ist - "Die freie Meinungsäußerung wird es dann nicht mehr geben und Widerstand gibt es nicht. (...) Auf der offiziellen Internetseite des Europaparlaments findet sich seit einigen Tagen ein Dokument, welches für die Zukunft der Europäer nichts Gutes verheißt. Der »EU-Ausschuss für Toleranz« (European Council on Tolerance and Reconciliation) hat es erarbeitet." marbec14.wordpress.com/2015/01/09/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/ "Der Europäische Rat für Toleranz und Versöhnung (engl.: European Council on Tolerance and Reconciliation; ECTR) ist eine nichtstaatliche Organisation, die am 7. Oktober 2008 in Paris gegründet wurde, um die Toleranz in Europa zu überwachen. Vorsitzender des ECTR und ebenso des Europäischen Jüdischen Kongresses ist Moshe Kantor.[1]" de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Rat_f%C3%BCr_Toleranz_und_Vers%C3%B6hnung
Helmut Sonntag
Helmut Sonntag - Vor 3 Monate
Seehofer ist doch der, der mal gesagt hat, daß Gwählte nichts entscheiden. Demnach will er das, was andere wollen, und nur deswegen, weil sie es wollen.
Vorname Nachname
Vorname Nachname - Vor 3 Monate
Jetzt ist Nikolai bei der knallharten Klientel angekommen.
Wobei ich direkt sagen möchte, dass ich mich bei Thema HOLOCAUST nicht auskenne und mir nicht im Ansatz eine Meinung anmaßen möchte.
Ich finde es grundsätzlich aber suspekt, wie wir von klein auf mit einer Kollektivschuld erzogen werden, die es uns unmöglich macht, eine gesunde Beziehung zu unserem Vaterland aufzubauen.
Als linksliberal sozialisierter Durchschnittstyp hat man es tunlichst zu vermeiden, die Nationalhymne zu singen, die Fahne zu hissen oder gar stolz auf seine Kultur zu sein.
Und weil das Pendel vor 70-80 Jahren einmal zu weit rechts ausschlug, erleben wir jetzt das andere Extrem: der "Asylant" ist das Götzenbild des deutschen Politikers, der Asylant ist per se die Verkörperung des Edlen, selbst wenn er sich in der Jogginghose die stinkenden Eier kratzt, dabei auf den Boden rotzt und "HALTS MAUL DU PHOZZE!!" brüllt.
Er ist hier heilig.
Das ist krank.
Natürlich muss man KRIEGSOPFER aufnehmen. Logisch.
und natürlich sind die Motive nachvollziehbar, warum diese ganzen Menschen herkommen.
Aber man muss den Menschen VOR ORT helfen!!
Es hilft niemandem, wenn man einen Bruchteil des weltweiten muslimischen Prekariats nach Westeuropa importiert, ausser der Asylindustrie und ein paar Milliardären und Millionären, die sich billige Lohnsklaven erhoffen, denn Einstellungen von Asylanten werden von den Jobcentern massiv finanziell gefördert, wodurch Unternehmer sich zum einen als Gutmenschen feiern lassen können in der Presse und zum anderen haben sie billigsten Arbeitskräfte für ihre Unternehmen...
Ein Beispiel: ein mittelständisches Gartenbauunternehmen hier im Ort, das u.a. nahezu sämtliche Aufträge der Gemeinden hier ausführt, hat mittlerweile seinen 8.(!!) Asylanten eingestellt.
Davon sind 5 "Praktikanten", die komplett vom Amt bezahlt werden.
Die anderen 3 sind "Azubis", deren Gehalt zum Grossteil vom Jobcenter übernommen wird. Zusätzlich erhalten Sie zu ihrer Ausbildungsvergütung noch aufstockende Leistungen.
Der Unternehmer bekommt für alle 3 Azubis jetzt die Führerscheine vom Amt bezahlt.
Und jetzt kommt der Clou: da die Asylanten vom Amt in der Regel in die Kategorie "mit multiplen Vermittlungshemmnissen" eingeordnet werden, stehen für diese Leute ganz besonders üppige Fördermittel zur Verfügung, die ein deutscher Arbeitsloser IN DIESER FORM NIEMALS ERHALTEN WÜRDE!!
Natürlich sind das FORMALJURISTISCH alles "Einzelfallentscheidungen" des Sachbearbeiters, denn ansonsten würde man das auf dem Amt ja auch niemals legitimieren können.
Aber dahinter stehen ganz klare Anweisungen, wie in diesen "Einzelfällen" zu verfahren ist.
Im Klartext: ein deutscher Hartz 4 - Empfänger gilt grundsätzlich als leichter vermittelbar. Deshalb bietet man ihm auch - salopp gesagt - jeden Scheissjob an. Von ihm wird erwartet, dass er annimmt, was ihm vorgeschlagen wird. Da er ja deutsch kann, ist er auf dem Papier schonmal leichter vermittelbar im Gegensatz zu einem Asylanten.
Der Asylant bekommt dagegen eine ganz besondere Zuwendung. Das gilt insbesondere für diejenigen, die mit irgendwelchen Zeugnissen hier hergekommen sind und diese nun vergolden können, indem sie schön eine Weiterbildung bezahlt kriegen usw. und danach einen guten Job kriegen, während der Deutsche in die Röhre schaut.

Und nein, das ist leider kein Schüren von Sozialneid. Das sind Fakten aus allererster Hand.

Dahinter steckt m.E. auch keine bewusste Verschwörung, sondern das hat eine brutale Eigendynamik angenommen, die nicht mehr zu stoppen ist.
Der Asylant muss auf Teufel komm raus "integriert" werden, KOSTE ES WAS ES WOLLE!!
Dabei hat man besonders diejenigen DEUTSCHEN Bürger VERGESSEN, die selber am Existenzminimum Leben müssen.
Da wird vorausgesetzt, dass die "schon irgendwie klarkommen", während man Asylanten hochgradig unterstützt, weil man glaubt, diese hätten die Zuwendung nötiger.
Das ist eine zynische Politik, die ich noch vor 10 Jahren NIEMALS FÜR MÖGLICH GEHALTEN HÄTTE IN DIESEM LAND!!
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Sie koennen ja herausfinden was es alles auf sich hat! Lesen Sie doch die Auschwitz Kommandanturbefehle von 1940 bis 1945 dann wissen Sie Bescheid. Ich glaub die darf jeder in Deutschland lesen. Man hat sie so gut wie verheimlicht obwohl die Zusammenfassung schon seit 2002 or so verlegt wurde. Hier: www.germanvictims.com/der-falsche-holocaust/
alfred conrads
alfred conrads - Vor 3 Monate
hallo, irgendwie verstehe ich was nicht. das video wurde in kanada aufgenommen in englischer sprache. wohl nicht mit der absicht es in D zu verbreiten. sie ist auch keine deutsche staatsbürgerin? warum kommt sie dafür in D ins gefängnis? kann das bitte jemand erklären, danke
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
@ Rosie A. Dann wäre der Tatzeitpunkt und Tatort eindeutig. Und es liegt eine mögliche Straftat vor. Ja, kenne den Fall, wo per Verkehrsstrafzettel, ein Gegner dann, war es nicht ein Ex-KZ-Lager Aktiver, diese den ausliefern konnten. Generell ist man in Amerika aber sicher, und deutsche Behörden haben da nichts zu sagen. In Montana hat ja ein Deutscher auch Asyl erhalten, da er gegen die Schulpflicht in Deutschladn war. Generell arbeiten alle Polizei in der Welt "zusammen". Es ist eben eine "Energieform". Amerika besitzt aber noch ausreichend Mittel und Rechte, die Eigenverantwortung und einen starken Menschen garantieren, auch wenn daran gearbeitet wird, dies zu nehmen. Nur dort passt nun Trump etwas auf. MEinungsfreiheit gibt es in Deutschladn nicht, allein wegen den Beleidigungsparagraphen, die ausgeufert sind. Aber das liegt auch an Deutschen selber, denn die wollen es so. German Angst, daß alles zusammenbrechen würde, wenn jeder herum beleidigen würde. Liegt auch am germanischen noch Ehrbegriff, den Römer nicht kannten. Provokation belebt aber das Geschäft. Kritik bringt Verbesserungen. Ein Grund warum die Wehrmacht(Gutsherren/Knecht Denken) an der US-Army auch scheiterten. Wie sie sagen, braucht es in Ameirka die Kriminalisierung von Meinungen nicht, da durch die freie Meinungsäußerung, dann eben sozial gehandelt wird, oder geächtet.
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Das video wurde eigentlich in Deutschland aufgenommen, in deutsch und in englisch , sagt Alfred. Sie ist kanadische Staatsbuergerin. Sie wurde verhaftet weil Deutschland sich das Recht nimmt jeden zu verhaften koennen der nicht an den Holocaust glaubt und das verbreitet. Die groesste Chance verhaftet zu werden ist wenn man nach Deutschland fliegt denn alle bekannten Wahrheitssprecher ueber den Holocaust sind auf einer Liste, sicher auch auf einer Flugliste. Als Amerikaner kann man auch in Amerika verhaftet werden fuer die Bundesrepublikregierung aber da muss man schon etwas falsch gemacht haben wie z.B. die Steuern nicht gezahlt haben oder seine Verkehrsstrafzettel nicht bezahlt haben; dann wird das der Vorwand einen zu verhaften und auszuliefern. Hier kann man laut sagen dass der Holo ein Betrug ist so lange man nicht das zu zehntausenden sagt (wie auf einer Heimseite) oder man beruehmt ist, oder viel Geld hat, usw. Man wird nicht verhaftet, aber die Leute denken man ist beklopft oder sie werden ganz boese und denken man ist ein schlimmer Mensch. Man kann auch fuer Geldstrafen verklagt werden wegen Hass; es gibt viele Variationen. Je mehr Geld man hat oder bekannter man ist, je mehr die Chance durch's Gericht gezogen zu werden.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Da das Video zum Zeitpunkt der Festnaheme, noch einsehbar war, hat sie daher auch in dem Zeitpunkt der Festnahme die Straftat begangen, wenn die das als Tatzeitpunkt festlegen.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
@ Wahrsager2006 Danke für die weitere Information. Was in der Verhandlungspasuse geschah ist auch nicht bekannt. zB können die einfach irgendwas inszenieren, sprich sie hätte die Polizeibeamte auf dem Flur böse angeschaut oder beleidigende Gesten gemacht, was dann eine Festnahme rechtfertigt. In den Ermittlungen fiel dann auf, daß sie auch volksbverhetzerisches sagte, oder für gesucht. aber, laut ihrer Informaiton handelt es sich um das You Tube Video. Das ja eben auch in Deutschladn empfangbar, und damit öffentlich verbreitet, "ausgestrahlt". Der Tatort, ist nicht nur da wo der Täter zur Tat "ansetzt", oder den Gedanken hegt, sondern auch "wo der Taterfolg" eintritt. Was ja dann wenn sie in Kanada das Video losschickt, mit dem "Vorsatz", Absicht das deutsches Publikum es erreicht. Ob sie das vorhatte, ist irrelevant, da zunächst "der Verdacht" besteht was dann "geklärt" werden muß. Ich brauche mehr Information und Akteneinsicht um zu entshclüseln welchen miesen Trick die Ganoven wieder vorhaben SOnst gelte schon: "§ 7 Geltung für Auslandstaten in anderen Fällen. (1) Das deutsche Strafrecht gilt für Taten, die im Ausland gegen einen Deutschen begangen werden, wenn die Tat am Tatort mit Strafe bedroht".. Vom Ausland her hat sie ja gegen einen Deutschen(alos jemand der das You Tube Video sieht) eine Straftat begangen, in etwa. Alleridngs, Fragezeichen, ist in Kanada, Teile des Videos auch strafrechtlich ahnbar. Ist auch egal, da ja Tatort Deutschland ist, und sie nun als Täter ausfindig gemacht und festgenommen wurde. Dingfest.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
endederluegedotblog.wordpress.com/2018/01/04/monika-schaefer-brd-denkverbote/
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
FREIE MEINUNGSÄUSZERUNG bedarf einer Basis zunächst.
Bei all den Verboten in Deutschland nicht möglich.
hans muster
hans muster - Vor 3 Monate
Dafür daß dieses Thema so unbeliebt sein soll, haben aber sehr viele darüber etwas zu sagen. Ich lese schon eine Weile die vielen Kommentare und bin immer noch nicht am unteren Ende angekommen.
Nundedie!
Nundedie! - Vor 3 Monate
Wieso sieht man am Anfang des Videos Monika Schaefer, wenn sie doch im Gefängnis ist? - Das dürfte sich wohl nicht Jedem auf Anhieb erschliessen... Ein kleiner Hinweis in der video description wäre sicher nicht dumm.
Nundedie!
Nundedie! - Vor 3 Monate
Wahrsager2006 Eine Frage kann niemals dumm sein - höchstens die Antwort.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Die Frage ist ungefähr so intelligent, als wenn man sich wundert, warum ein bekanntes Gesicht noch im Fernsehen zu sehen ist, obwohl er in einem vorher gezeigten Film gestorben war...
Nitana
Nitana - Vor 3 Monate
unsere stimme wird lauter
Hare Hare Hindustan
Hare Hare Hindustan - Vor 3 Monate
Mit google Algorithmen und intelligenten Smartphones sind nicht mal mehr die Gedanken frei. Wozu auch für Arbeitssklaven! Ja mein bester Kumpel sass auch mal. Durfte ihn alle 2 Monate 30min besuchen
Silvio Krauß
Silvio Krauß - Vor 3 Monate
Und wo ist der Teil 2 hat mass gefressen oder wie
Nundedie!
Nundedie! - Vor 3 Monate
Wir distanzieren uns überhaupt von Allem 😂😂😂
Wild Graf
Wild Graf - Vor 3 Monate
Der deutsche Geist.
Ist das überhaupt eine Sache?
OK, lasst uns zustimmen: Das ist es.
Andreas Kempe
Andreas Kempe - Vor 3 Monate
Diese Faschisten ekeln mich an. Und es gibt leider so viele Idioten, die weg sehen, es geschehen lassen und sich immer wieder einreden, das nicht sein kann, was nicht sein darf. Wann das deutsche Volk endlich auf, sich mit Medikamenten und Fluoriden ruhig zu stellen und beginnt wach zu werden. Wir werden seit Jahrhunderten verraten und verkauft und diese dankbaren Sklaven lassen alles über sich ergehen. Sie legitimieren damit dieses faschistische System und lassen es gewähren. Mehr noch, sie finanzieren es aktiv mit ihren Steuern und unterstützen damit die Verbrecher. Dieses Land ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Man sieht auf Nordkorea herab, alle die das tun, sollten sich schämen.
Wenn man mit diesen Denkverweigerern spricht, finden sie das alles richtig und korrekt, so lange man mit dem Strom schwimmt, passiert einem nichts. Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
highks
highks - Vor 3 Monate
Man muss damit anfangen, die Dinge bei ihren richtigen Namen zu benennen. Und der richtige Name für die derzeit vorherrschende politische Richtung ist nun mal (Neo-)Marxismus, oder Kommunismus. Der hat mit Faschismus einfach nichts zu tun, und daher trägt es nur zur weiteren Verwirrung bei, ihn als Faschismus zu bezeichnen. Es ist einfach falsch.
Backgammon Player
Backgammon Player - Vor 3 Monate
Andreas Kempe Wer statt der Juden-Demokratie Faschismus beschimpft, hat Schlechtes im Sinn.
Andreas Kempe
Andreas Kempe - Vor 3 Monate
Winston Smith damit willst du sagen, dass du Faschisten tolerierst? Ok, interessant.
Winston Smith
Winston Smith - Vor 3 Monate
@ Andreas Kempe Werter Antifaschist, unterbinden Sie diesen Duz-Komment in Bezug auf meine Person! Wer seid IHR eigentlich, SIE und wer ganz genau bitte noch? Ich bin ein Gegner der herrschenden antideutschen Kommunisten (BUNT-Bolschewisten) und kein Antifaschist.
Widerstand wird zur Pflicht
@ Andreas Kempe Danke,Danke, es scheint noch wirklich Menschen zu geben, die Durchblick haben. Winston Smith ist schon ein ganz spezieller Fall! Gleich wende ich mich in diesem Kommentar noch einmal KURZ dem "kranken oder verblödeten" Winston Smith mit einem Videoanhang zu. Wenn Sie wirklich mal 20 freie Minuten haben, ziehen Sie sich zurück, dass keiner stören kann und klicken diesen Link an, den ich einstelle und begeben sich auf eine 20 Minuten lang dauernde fabelhafte Reise. Jeden normal denkenden Menschen, müsste das Video nahegehen und wenn nicht, dann scheint irgendetwas nicht in Ordnung zu sein bei demjenigen! @ Winston Smith Leider muss ich es so in aller Deutlichkeit sagen wie der Herr Kempe, Sie sind völlig verblödet oder einfach nur krank im Kopf! Hier extra für Sie und jeden Menschen auf der Welt (sollte jeder gesehen haben müssen),nehmen Sie sich einfach nur mal 20 freie Minuten und lassen es auf sich wirken! Zurück zum Mensch sein! In diesem Sinne, .......................................! devideo.net/fUj5bEAEDDk-video.html Wenn das nicht wirkt, fragen Sie sich mal warum es bei Ihnen nicht wirkt.
Luetzow Wildejagd
Luetzow Wildejagd - Vor 3 Monate
Die politische Bewegung braucht wohl kurz über lang einen bewaffneten Arm? Ähnlich wie  IRA ...Man kann darüber streiten ob die IRA (zur Zeit UNBESIEGT in Waffenruhe) etwas erreicht hat. Jedenfalls hat sie vielen Opfern englischer Willkür in Nordirland, die Würde und Selbstachtung wieder zurückgegeben.
Hans Harz
Hans Harz - Vor 3 Monate
Oskar Gröning ist wohl verstorben. Na. muss er sich die Schikanen nicht mehr antun, das System verfolgt am liebsten Alte und Gebrechliche.
Corona Schroeter
Corona Schroeter - Vor 3 Monate
Erlöst Monika!!
Hutzelbacherbeck
Hutzelbacherbeck - Vor 3 Monate
Ich glaube, Du bist gesteuert ... Volkslehrer
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
"Holocaust"-Dogmatiker glauben auch, dass es den "Holocaust" gegeben hat...
Hans Harz
Hans Harz - Vor 3 Monate
Ja, ist er ein VS-Agent? Fallen Gerd Ittner oder Albrecht Schäfer auf ihn rein?
sahra Wagen
sahra Wagen - Vor 3 Monate
Hallo Nicolai, das Video mit U. Havercamp könnte ich nirgends ansehen. Ist wohl gesperrt worden?Habe mich ins Klassenbuch eingetragen, sehe das Video erst heute. Muss ich extra ins Klassenbuch rein? Sorry, verstehe die Dinge nicht so gut.
Rosie A
Rosie A - Vor 3 Monate
Hier ist es bis sie es loeschen. archive.org loescht auch: archive.org/details/DerVolkslehrerMitUrsulaHaverbeckMarz62018
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
www.bitchute.com/video/AQUkUDgfoVs/
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Diese Scheisser die im gegenwärtigen Zeitgeist herumlaufen, nutzen unsere Gesetze der Ahnen, und mißbrauchen sie.
Es sind Bullies, Mobber. Wie jeder wohl kennt, in Betrieben nutzen einige Spaßvögel auch Betriebsgesetze, gegen welche an, um Karriere zu machen.
Die Volksverhetzung an sich, ist ja ein guter Paragraph. Stellt euch vor, es wäre ein Germanien, wo nur Germande siedelten und lebten. Und Leute würden schlechtes Zeugnis über das Volk reden und aufhetzen. ODer ein benachbartes uns freundliches VOlk gegen Aufhetzen.
Die Afghanen zB waren den Deutschen wohlgesonnen, aber wohl kaum mehr als nun mit den Alliierten, die deutschen als Hilfskohorten dort Unruhe stifteten. Das war Volksverhetzung.
John Creasy
John Creasy - Vor 3 Monate
Jahrzentelang konnte die Lüge gedeien und wachsen, aber dank dem technologischen Zeitalter wird sie FALLEN. Das hoffe ich.
Lila Brille
Lila Brille - Vor 3 Monate
also irgendwie geht das rechtlich doch gar nicht.
In der fremdgesteuerten BRD gibt es den § 130 stGB.
Man nimmte an das der Geltungsbereich des StGB nur in der BRD gilt.
Wenn die Frau in Canada etwas geäußert hat, was den § 130 aus der BRD berühren würde, wäre das nicht rechtskonform.
Wenn ich auf dem Mond sage, dass es den Hohlen Klaus nicht gab, so kann ich doch nicht verhaftet werden....
Anders wäre es, wenn die Frau es im vereinten Wirtschaftsgebiet BRD etwas gesagt hat, dann könnte mann drüber streiten ob das rechtens sei oder nicht.
Der Witz ist doch: dass die Geltungsbereiche in den Bundesbereinigungsgesetzen in fast allen Gesetzen der "BRD" gelöscht wurden.
Also unbestimmt sind, dazu soll auch das StGB gehören.
LIla erinnert sich, wie mal ein BRD-System-Richter sagte, dass ihm das scheißegal ist ob es den hohlen Klaus gab oder nicht. Er handelt nur nach dem Gesetz.

Ach noch was zu 9/11
obwohl es immer mehr ersichtlich ist, dass dieser Terroranschlag aus den eigenen Reihen kam ist es dennoch für die Bevölkerung fast unmöglich das so zu sehen.
Denn es bedeutet im Umkehrschluß, dass die eigenen Leute einfach mal so über 3.000 Menschen gekillt hat.
Und das sollte doch ein Drama darstellen.
Deshalb wird hier die Wahrheit ignoriert und weiter an das Märchen von bin laden und seinen 19 Räuberen geglaubt.
So lässt sichs erstmal besser leben.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
§ 7 StGB., § 6 StGB, und § 5 StGB. Der Deutsche muß sogar im Ausland aufpassen, und besonderer Streber sein, selbst da droht noch Staatsgewalt. Explizit § 130 StGB wird wohl auch irgendwo stehen im Zusammenhang, auch eines Ausländers.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Meinungsfreiheit in der BaehRD gilt nur für deren Schergen.
Gabor Holz
Gabor Holz - Vor 3 Monate
Zu den Menschenrechten: https://www.youtube.com/watch?v=AO-aRvOEPYU
Hans Dampf in allen Gassen
Ah, die Gedankenpolizei. Erinnert an den Film Minority Report.
geisfohla
geisfohla - Vor 3 Monate
https://www.youtube.com/watch?v=X2DPyDO1n8g&feature=push-u-sub&attr_tag=uzABSBtOHC8LjeyG-6
Donald Trump
Donald Trump - Vor 3 Monate
Wieso genau ist Monika Schäfer denn festgenommen worden ?
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
@Winston Smith "Mustafa" interessiert doch nur die BaehRD'sche Propaganda.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
endederluegedotblog.wordpress.com/2018/01/04/monika-schaefer-brd-denkverbote/
Winston Smith
Winston Smith - Vor 3 Monate
@ Mustafa Özdul Verstehe ich nicht. Die j__ischen Bolschewisten haben doch nach Ihrer Machtergreifung in Rußland 1917 zig Millionen orthodoxe Christen im Osten ermordet. Niemand macht sich strafbar, wenn er diesen J__enmord leugnet.
Souveränität Jetzt!
Souveränität Jetzt! - Vor 3 Monate
Donald Trump Leugnung oder Verharmlosung des Holocaustes, StgB 130 Volksverhetzung. Wer andere Völker, Rassen oder Religionen verhetzt, wird in der BRD sanktioniert. Darunter fällt auch Verharmlosung oder Leugnung des systematischen Judenmords.
Polartag
Polartag - Vor 3 Monate
Ich mag die Musik
beatrix kenege
beatrix kenege - Vor 3 Monate
Die BRD muss fallen damit Deutschland leben kann.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Wir arbeiten dran, "Mustafa".
Souveränität Jetzt!
Souveränität Jetzt! - Vor 3 Monate
beatrix kenege Man kann das System nicht schlagen. Das System ist zu stark.
Germane Arminus
Germane Arminus - Vor 3 Monate
Unglaublich ... Vieleicht können Ihn/ Ihr einige weiterhelfen...https://rechtssachverstaendiger.de/rechtgesetz/voelkerrecht/common-law/was-ist-der-global-common-law-court/
Germane Arminus
Germane Arminus - Vor 3 Monate
Genau ... BRDigung
Germane Arminus
Germane Arminus - Vor 3 Monate
Mach dich schlau..Bereinigungsgesetze......
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Des weiteren sollten keine Vereinigungen vertraut werden, wo mwrketingtechnisch aufgebaut, die klassischen Prostituierten lachend und grinsend alle anderen "unnatürlich" vorgaukeln Gutmenschen zu sein. Traue eh keinem rasierten oder Anzugträger.
Sir Steven
Sir Steven - Vor 3 Monate
Das wird nicht viel nützen und ist irrelevant. Da der Rechtsstaat in Deutschladn auf biblische Grundlagen fungiert, und alle Gesetze nach dem ausgerichtet ist. Das wissen aber nur 3 % der oberen 0,3 % der Justiz. Ein Beispiel ist, daß es um jemanden absolut dingfest zu machne, es ca. 5 Zeugen gesehen haben müssen, und diese auch nur Männer sein dürfen. Es gilt in der StPO und StGB bis heute fort, nur viele lassen sich eben in ein Geständnis ein, hinein.
a w
a w - Vor 3 Monate
Weitermachen..... Seeehrr guuuuut. Wenn ich so ein Gespräch mitverfolgen darf, geht mir ein wenig das Herz auf.
Johnny Jimpo
Johnny Jimpo - Vor 3 Monate
🍏🍏🍏 Danke Männer.
Wahrsager2006
Wahrsager2006 - Vor 3 Monate
Was soll eigentlich das ständig hervorgebrachte Gejammer der nicht-jüdischen Vasallen und Zäpfchen darüber, dass Juden als Brunnenvergifter galten, um sie in die geliebte Opferrolle zu manövrieren?
Was ist denn mit den unzähligen Lügen über die Zeit 33-45, mit den ständig aufgewärmten Gräueltaten, die Nationalsozialisten angedichtet wurden und werden (und deswegen auch nicht öffentlich diskutiert werden dürfen)?
Im Übrigen wurde Deutschen im 1. WK auch unterstellt, belgischen Kindern die Hände abgehackt zu haben.
Nächstes Video